Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX-Trends: AT&S, Bawag, Andritz, voestalpine, RBI ...

Mit teils deutlichen Verlusten starteten die wichtigsten Indizes in die neue Handelswoche. Ausschlaggebend dafür die weitere Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China. Wie gestern Mittag veröffentlicht wurde, hat China zum befürchteten Gegenschlag ausgeholt und ab 1. Juni 2019 sollen knapp 2.500 US-Produkte mit 25 Prozent Importzoll belegt werden, nachdem vergangene Woche die USA die Zölle auf chinesische Waren von 10 auf 25 Prozent angehoben hatte. Da zu befürchten ist, dass es in dem Konflikt aufgrund der verhärteten Fronten so schnell zu keiner Lösung kommen wird, bleiben die Aktionäre und Investoren weiter verunsichert.

Auch die Wiener Börse konnte sich dem schwachen internationalen Trend nicht entziehen und ging mit einem Minus von 1,35 % aus dem Handel. Generell gab es keine Unternehmensnachrichten. An der Spitze der Kursverlierer AT&S (-4,41 %) gefolgt von Andritz (-3,363 %), voestalpine (-2,80 %) und RBI (-2,59 %). Neu ab heute im Top-Segment an der Wiener Börse die Aktie Frequentis - das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Kommunikationssystemen für die Flugsicherung. Ausgabepreis der Aktie war 18 Euro.

Während der Goldpreis dank des Handelsstreits deutlich zulegen konnte, beendete der Ölpreis aufgrund der Konjunktursorgen der Marktteilnehmer den Handelstag mit schwächerer Tendenz. Von den Wirtschaftsdaten gibt es heute die ZEW Erwartung in Deutschland und den Importpreisindex in den USA.

Vörbörslich sind die Märkte etwas fester indiziert. In Asien schliessen die Börsen uneinheitlich. Von der Unternehmensseite berichtete bereits die BAWAG die Geschäftszahlen zum 1. Quartal 2019.
 

UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

BAWAG

Das heimische Bankinstitut Bawag präsentierte heute seine Q1/19 Ergebnisse, die leicht über den Erwartungen der Analysten lagen. Die operativen Kernerträge stiegen im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 1,6% auf €287,1 Mio.. Während der Nettozinsertrag um 3,1% auf €214,5 Mio. gesteigert werden konnte, reduzierte sich der Provisionsüberschuss um 2,3% auf €72,5 Mio.. Das Ergebnis vor Steuern erhöhte sich aufgrund höherer operativer Kernerträge und niedrigerer operativer Aufwendungen sowie geringerer Risikokosten um 9% auf €127. Der Nettogewinn konnte ebenfalls deutlich um 11,8% auf €96,8 Mio. gesteigert werden. Die Cost/Income Ratio konnte um 1,2 Prozentpunkte reduziert werden und blieb mit 42,4% unter dem Jahresziel 2019 von unter 43%. Die CET1 Quote (unter Vollanwendung der CRR) stieg gegenüber dem Jahresende 2018 um 40 Basispunkte auf 14,9%, wobei die Effekte, die durch die Implementierung von IFRS 16 sowie die Akquisition in der Schweiz auftraten, absorbiert wurden. Der Ausblick für 2019 wurde bestätigt: es wird eine jährliche Wachstumsrate des Jahresüberschusses vor Steuern von 6% für 2019 und 2020 sowie ein absolutes Ziel von mehr als €600 Mio. im Jahr 2019 und €640 Mio. im Jahr 2020 prognostiziert. Darüber hinaus strebt das Unternehmen eine jährliche Dividendenausschüttung von 50% des Nettogewinns an.

 Q1/19: Operative Kernerträge: €287 Mio. (289e), Periodengewinn vor Steuern: €127 Mio. (121e), Nettogewinn: €96,8 Mio. (92,5e)

(14.05.2019)



Agrana
Akt. Indikation:  20.15 / 20.35
Uhrzeit:  22:04:35
Veränderung zu letztem SK:  -0.98%
Letzter SK:  20.45 ( 0.49%)

Allianz
Akt. Indikation:  229.00 / 229.30
Uhrzeit:  22:22:36
Veränderung zu letztem SK:  0.50%
Letzter SK:  228.00 ( -1.58%)

Andritz
Akt. Indikation:  35.32 / 35.46
Uhrzeit:  22:58:37
Veränderung zu letztem SK:  1.58%
Letzter SK:  34.84 ( -1.86%)

Bawag
Akt. Indikation:  44.02 / 44.22
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  0.41%
Letzter SK:  43.94 ( 0.05%)

Bawag
Akt. Indikation:  44.02 / 44.22
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  0.41%
Letzter SK:  43.94 ( 0.05%)

Cisco
Akt. Indikation:  43.38 / 43.64
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  0.95%
Letzter SK:  43.10 ( -0.64%)

E.ON
Akt. Indikation:  11.16 / 11.20
Uhrzeit:  21:38:35
Veränderung zu letztem SK:  -0.53%
Letzter SK:  11.24 ( -2.07%)

Gold
Akt. Indikation:  1626.04 / 1626.04
Uhrzeit:  06:04:58
Veränderung zu letztem SK:  0.52%
Letzter SK:  1617.58 ( 0.82%)

Gold
Akt. Indikation:  1626.04 / 1626.04
Uhrzeit:  06:04:58
Veränderung zu letztem SK:  0.52%
Letzter SK:  1617.58 ( 0.82%)

Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  130.60 / 130.80
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  0.38%
Letzter SK:  130.20 ( 0.15%)

Nvidia
Akt. Indikation:  285.30 / 285.80
Uhrzeit:  22:58:58
Veränderung zu letztem SK:  0.56%
Letzter SK:  283.95 ( 6.11%)

Pinterest
Akt. Indikation:  22.65 / 22.83
Uhrzeit:  22:31:30
Veränderung zu letztem SK:  0.56%
Letzter SK:  0.00 ( -0.25%)

RBI
Akt. Indikation:  22.12 / 22.21
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  0.52%
Letzter SK:  22.05 ( -1.34%)

Rosenbauer
Akt. Indikation:  42.70 / 43.20
Uhrzeit:  22:24:36
Veränderung zu letztem SK:  0.59%
Letzter SK:  42.70 ( -1.16%)

RWE
Akt. Indikation:  34.11 / 34.29
Uhrzeit:  22:54:24
Veränderung zu letztem SK:  0.44%
Letzter SK:  34.05 ( -1.05%)

Scout24
Akt. Indikation:  64.95 / 65.35
Uhrzeit:  22:50:41
Veränderung zu letztem SK:  0.39%
Letzter SK:  64.90 ( 0.23%)

Thomas Cook Group
Akt. Indikation:  0.00 / 0.00
Uhrzeit:  07:46:12
Veränderung zu letztem SK:  -100.00%
Letzter SK:  0.01 ( 0.00%)

ThyssenKrupp
Akt. Indikation:  9.85 / 9.90
Uhrzeit:  22:20:36
Veränderung zu letztem SK:  0.70%
Letzter SK:  9.81 ( -2.33%)

Uniqa
Akt. Indikation:  9.46 / 9.49
Uhrzeit:  23:00:37
Veränderung zu letztem SK:  0.16%
Letzter SK:  9.46 ( -2.47%)

Vodafone
Akt. Indikation:  1.85 / 1.87
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  0.84%
Letzter SK:  1.85 ( -1.67%)

voestalpine
Akt. Indikation:  22.56 / 22.75
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  0.82%
Letzter SK:  22.47 ( 0.04%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  27.58 / 27.66
Uhrzeit:  22:58:37
Veränderung zu letztem SK:  0.66%
Letzter SK:  27.44 ( -0.29%)



 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Palfinger , UBM , Zumtobel , Porr , SBO , Telekom Austria , Uniqa , Erste Group , S Immo , Österreichische Staatsdruckerei Holding , SW Umwelttechnik , Verbund , Warimpex , Semperit , Marinomed Biotech , Wiener Privatbank , startup300 , Kapsch TrafficCom , RHI Magnesita .


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner




 Latest Blogs

» IOTA Kurs Prognose: MIOTA/USD stürzt 22 Prozent ab - bald unter $0,25? ...

» Bitcoin Kurs Prognose: BTC/USD zurück auf 10.000 Dollar – kommt je...

» WeMove presents: Faster than Eliud < 1.59.40 (Michael Wernbacher via Run...

» Coole Jobs bei Börsenotierten: Lenzing, Pierer Mobility AG, Porr, Rosenb...

» News von Do&Co, CA Immo, Uniqa, Flughafen Wien, dazu Research zu Rosenba...

» 10k in 44:12 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Die gefühlten Risken, OMV überholt Erste, Fall Sanochemia löst Diskussio...

» Ort des Tages: UBM Quartier Riedenburg (Leya Hempel)

» Depot bei bankdirekt.at: Mea Culpa bei Lenzing, Zertifikate-Watchlist-Hi...

» Bei einigen Unternehmensergebnissen besteht positives Überraschungspoten...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: CA Immo(1), Porr(1), Andritz(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Uniqa(1), Andritz(1), RBI(1), Verbund(1), CA Immo(1), AT&S(1), Warimpex(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), Warimpex(2), Zumtobel(1), Andritz(1), AT&S(1), Uniqa(1), Polytec(1), S&T(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1.15%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.81%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Erste Group(1), Warimpex(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1)
    BSN MA-Event adidas
    Star der Stunde: Warimpex 4.31%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.83%
    Star der Stunde: EVN 0.69%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.77%

    Featured Partner Video

    David Hottman, CEO & Chairman von Orestone Mining Corp. (WKN A2DWW7)

    Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von Orestone Mining / I own the stock of Orestone Mining - conflict of interest! - Kannst du uns bitte einen Überblick über das Unterneh...

    ATX-Trends: AT&S, Bawag, Andritz, voestalpine, RBI ...


    Mit teils deutlichen Verlusten starteten die wichtigsten Indizes in die neue Handelswoche. Ausschlaggebend dafür die weitere Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China. Wie gestern Mittag veröffentlicht wurde, hat China zum befürchteten Gegenschlag ausgeholt und ab 1. Juni 2019 sollen knapp 2.500 US-Produkte mit 25 Prozent Importzoll belegt werden, nachdem vergangene Woche die USA die Zölle auf chinesische Waren von 10 auf 25 Prozent angehoben hatte. Da zu befürchten ist, dass es in dem Konflikt aufgrund der verhärteten Fronten so schnell zu keiner Lösung kommen wird, bleiben die Aktionäre und Investoren weiter verunsichert.

    Auch die Wiener Börse konnte sich dem schwachen internationalen Trend nicht entziehen und ging mit einem Minus von 1,35 % aus dem Handel. Generell gab es keine Unternehmensnachrichten. An der Spitze der Kursverlierer AT&S (-4,41 %) gefolgt von Andritz (-3,363 %), voestalpine (-2,80 %) und RBI (-2,59 %). Neu ab heute im Top-Segment an der Wiener Börse die Aktie Frequentis - das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Kommunikationssystemen für die Flugsicherung. Ausgabepreis der Aktie war 18 Euro.

    Während der Goldpreis dank des Handelsstreits deutlich zulegen konnte, beendete der Ölpreis aufgrund der Konjunktursorgen der Marktteilnehmer den Handelstag mit schwächerer Tendenz. Von den Wirtschaftsdaten gibt es heute die ZEW Erwartung in Deutschland und den Importpreisindex in den USA.

    Vörbörslich sind die Märkte etwas fester indiziert. In Asien schliessen die Börsen uneinheitlich. Von der Unternehmensseite berichtete bereits die BAWAG die Geschäftszahlen zum 1. Quartal 2019.
     

    UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

    BAWAG

    Das heimische Bankinstitut Bawag präsentierte heute seine Q1/19 Ergebnisse, die leicht über den Erwartungen der Analysten lagen. Die operativen Kernerträge stiegen im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 1,6% auf €287,1 Mio.. Während der Nettozinsertrag um 3,1% auf €214,5 Mio. gesteigert werden konnte, reduzierte sich der Provisionsüberschuss um 2,3% auf €72,5 Mio.. Das Ergebnis vor Steuern erhöhte sich aufgrund höherer operativer Kernerträge und niedrigerer operativer Aufwendungen sowie geringerer Risikokosten um 9% auf €127. Der Nettogewinn konnte ebenfalls deutlich um 11,8% auf €96,8 Mio. gesteigert werden. Die Cost/Income Ratio konnte um 1,2 Prozentpunkte reduziert werden und blieb mit 42,4% unter dem Jahresziel 2019 von unter 43%. Die CET1 Quote (unter Vollanwendung der CRR) stieg gegenüber dem Jahresende 2018 um 40 Basispunkte auf 14,9%, wobei die Effekte, die durch die Implementierung von IFRS 16 sowie die Akquisition in der Schweiz auftraten, absorbiert wurden. Der Ausblick für 2019 wurde bestätigt: es wird eine jährliche Wachstumsrate des Jahresüberschusses vor Steuern von 6% für 2019 und 2020 sowie ein absolutes Ziel von mehr als €600 Mio. im Jahr 2019 und €640 Mio. im Jahr 2020 prognostiziert. Darüber hinaus strebt das Unternehmen eine jährliche Dividendenausschüttung von 50% des Nettogewinns an.

     Q1/19: Operative Kernerträge: €287 Mio. (289e), Periodengewinn vor Steuern: €127 Mio. (121e), Nettogewinn: €96,8 Mio. (92,5e)

    (14.05.2019)



    Agrana
    Akt. Indikation:  20.15 / 20.35
    Uhrzeit:  22:04:35
    Veränderung zu letztem SK:  -0.98%
    Letzter SK:  20.45 ( 0.49%)

    Allianz
    Akt. Indikation:  229.00 / 229.30
    Uhrzeit:  22:22:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.50%
    Letzter SK:  228.00 ( -1.58%)

    Andritz
    Akt. Indikation:  35.32 / 35.46
    Uhrzeit:  22:58:37
    Veränderung zu letztem SK:  1.58%
    Letzter SK:  34.84 ( -1.86%)

    Bawag
    Akt. Indikation:  44.02 / 44.22
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.41%
    Letzter SK:  43.94 ( 0.05%)

    Bawag
    Akt. Indikation:  44.02 / 44.22
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.41%
    Letzter SK:  43.94 ( 0.05%)

    Cisco
    Akt. Indikation:  43.38 / 43.64
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.95%
    Letzter SK:  43.10 ( -0.64%)

    E.ON
    Akt. Indikation:  11.16 / 11.20
    Uhrzeit:  21:38:35
    Veränderung zu letztem SK:  -0.53%
    Letzter SK:  11.24 ( -2.07%)

    Gold
    Akt. Indikation:  1626.04 / 1626.04
    Uhrzeit:  06:04:58
    Veränderung zu letztem SK:  0.52%
    Letzter SK:  1617.58 ( 0.82%)

    Gold
    Akt. Indikation:  1626.04 / 1626.04
    Uhrzeit:  06:04:58
    Veränderung zu letztem SK:  0.52%
    Letzter SK:  1617.58 ( 0.82%)

    Mayr-Melnhof
    Akt. Indikation:  130.60 / 130.80
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.38%
    Letzter SK:  130.20 ( 0.15%)

    Nvidia
    Akt. Indikation:  285.30 / 285.80
    Uhrzeit:  22:58:58
    Veränderung zu letztem SK:  0.56%
    Letzter SK:  283.95 ( 6.11%)

    Pinterest
    Akt. Indikation:  22.65 / 22.83
    Uhrzeit:  22:31:30
    Veränderung zu letztem SK:  0.56%
    Letzter SK:  0.00 ( -0.25%)

    RBI
    Akt. Indikation:  22.12 / 22.21
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.52%
    Letzter SK:  22.05 ( -1.34%)

    Rosenbauer
    Akt. Indikation:  42.70 / 43.20
    Uhrzeit:  22:24:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.59%
    Letzter SK:  42.70 ( -1.16%)

    RWE
    Akt. Indikation:  34.11 / 34.29
    Uhrzeit:  22:54:24
    Veränderung zu letztem SK:  0.44%
    Letzter SK:  34.05 ( -1.05%)

    Scout24
    Akt. Indikation:  64.95 / 65.35
    Uhrzeit:  22:50:41
    Veränderung zu letztem SK:  0.39%
    Letzter SK:  64.90 ( 0.23%)

    Thomas Cook Group
    Akt. Indikation:  0.00 / 0.00
    Uhrzeit:  07:46:12
    Veränderung zu letztem SK:  -100.00%
    Letzter SK:  0.01 ( 0.00%)

    ThyssenKrupp
    Akt. Indikation:  9.85 / 9.90
    Uhrzeit:  22:20:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.70%
    Letzter SK:  9.81 ( -2.33%)

    Uniqa
    Akt. Indikation:  9.46 / 9.49
    Uhrzeit:  23:00:37
    Veränderung zu letztem SK:  0.16%
    Letzter SK:  9.46 ( -2.47%)

    Vodafone
    Akt. Indikation:  1.85 / 1.87
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.84%
    Letzter SK:  1.85 ( -1.67%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  22.56 / 22.75
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.82%
    Letzter SK:  22.47 ( 0.04%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  27.58 / 27.66
    Uhrzeit:  22:58:37
    Veränderung zu letztem SK:  0.66%
    Letzter SK:  27.44 ( -0.29%)



     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , Palfinger , UBM , Zumtobel , Porr , SBO , Telekom Austria , Uniqa , Erste Group , S Immo , Österreichische Staatsdruckerei Holding , SW Umwelttechnik , Verbund , Warimpex , Semperit , Marinomed Biotech , Wiener Privatbank , startup300 , Kapsch TrafficCom , RHI Magnesita .


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner




     Latest Blogs

    » IOTA Kurs Prognose: MIOTA/USD stürzt 22 Prozent ab - bald unter $0,25? ...

    » Bitcoin Kurs Prognose: BTC/USD zurück auf 10.000 Dollar – kommt je...

    » WeMove presents: Faster than Eliud < 1.59.40 (Michael Wernbacher via Run...

    » Coole Jobs bei Börsenotierten: Lenzing, Pierer Mobility AG, Porr, Rosenb...

    » News von Do&Co, CA Immo, Uniqa, Flughafen Wien, dazu Research zu Rosenba...

    » 10k in 44:12 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Die gefühlten Risken, OMV überholt Erste, Fall Sanochemia löst Diskussio...

    » Ort des Tages: UBM Quartier Riedenburg (Leya Hempel)

    » Depot bei bankdirekt.at: Mea Culpa bei Lenzing, Zertifikate-Watchlist-Hi...

    » Bei einigen Unternehmensergebnissen besteht positives Überraschungspoten...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: CA Immo(1), Porr(1), Andritz(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Uniqa(1), Andritz(1), RBI(1), Verbund(1), CA Immo(1), AT&S(1), Warimpex(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), Warimpex(2), Zumtobel(1), Andritz(1), AT&S(1), Uniqa(1), Polytec(1), S&T(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: DO&CO 1.15%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.81%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Erste Group(1), Warimpex(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1)
      BSN MA-Event adidas
      Star der Stunde: Warimpex 4.31%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.83%
      Star der Stunde: EVN 0.69%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.77%

      Featured Partner Video

      David Hottman, CEO & Chairman von Orestone Mining Corp. (WKN A2DWW7)

      Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von Orestone Mining / I own the stock of Orestone Mining - conflict of interest! - Kannst du uns bitte einen Überblick über das Unterneh...