Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX-Trends: AT&S, Bawag, Andritz, voestalpine, RBI ...

Mit teils deutlichen Verlusten starteten die wichtigsten Indizes in die neue Handelswoche. Ausschlaggebend dafür die weitere Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China. Wie gestern Mittag veröffentlicht wurde, hat China zum befürchteten Gegenschlag ausgeholt und ab 1. Juni 2019 sollen knapp 2.500 US-Produkte mit 25 Prozent Importzoll belegt werden, nachdem vergangene Woche die USA die Zölle auf chinesische Waren von 10 auf 25 Prozent angehoben hatte. Da zu befürchten ist, dass es in dem Konflikt aufgrund der verhärteten Fronten so schnell zu keiner Lösung kommen wird, bleiben die Aktionäre und Investoren weiter verunsichert.

Auch die Wiener Börse konnte sich dem schwachen internationalen Trend nicht entziehen und ging mit einem Minus von 1,35 % aus dem Handel. Generell gab es keine Unternehmensnachrichten. An der Spitze der Kursverlierer AT&S (-4,41 %) gefolgt von Andritz (-3,363 %), voestalpine (-2,80 %) und RBI (-2,59 %). Neu ab heute im Top-Segment an der Wiener Börse die Aktie Frequentis - das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Kommunikationssystemen für die Flugsicherung. Ausgabepreis der Aktie war 18 Euro.

Während der Goldpreis dank des Handelsstreits deutlich zulegen konnte, beendete der Ölpreis aufgrund der Konjunktursorgen der Marktteilnehmer den Handelstag mit schwächerer Tendenz. Von den Wirtschaftsdaten gibt es heute die ZEW Erwartung in Deutschland und den Importpreisindex in den USA.

Vörbörslich sind die Märkte etwas fester indiziert. In Asien schliessen die Börsen uneinheitlich. Von der Unternehmensseite berichtete bereits die BAWAG die Geschäftszahlen zum 1. Quartal 2019.
 

UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

BAWAG

Das heimische Bankinstitut Bawag präsentierte heute seine Q1/19 Ergebnisse, die leicht über den Erwartungen der Analysten lagen. Die operativen Kernerträge stiegen im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 1,6% auf €287,1 Mio.. Während der Nettozinsertrag um 3,1% auf €214,5 Mio. gesteigert werden konnte, reduzierte sich der Provisionsüberschuss um 2,3% auf €72,5 Mio.. Das Ergebnis vor Steuern erhöhte sich aufgrund höherer operativer Kernerträge und niedrigerer operativer Aufwendungen sowie geringerer Risikokosten um 9% auf €127. Der Nettogewinn konnte ebenfalls deutlich um 11,8% auf €96,8 Mio. gesteigert werden. Die Cost/Income Ratio konnte um 1,2 Prozentpunkte reduziert werden und blieb mit 42,4% unter dem Jahresziel 2019 von unter 43%. Die CET1 Quote (unter Vollanwendung der CRR) stieg gegenüber dem Jahresende 2018 um 40 Basispunkte auf 14,9%, wobei die Effekte, die durch die Implementierung von IFRS 16 sowie die Akquisition in der Schweiz auftraten, absorbiert wurden. Der Ausblick für 2019 wurde bestätigt: es wird eine jährliche Wachstumsrate des Jahresüberschusses vor Steuern von 6% für 2019 und 2020 sowie ein absolutes Ziel von mehr als €600 Mio. im Jahr 2019 und €640 Mio. im Jahr 2020 prognostiziert. Darüber hinaus strebt das Unternehmen eine jährliche Dividendenausschüttung von 50% des Nettogewinns an.

 Q1/19: Operative Kernerträge: €287 Mio. (289e), Periodengewinn vor Steuern: €127 Mio. (121e), Nettogewinn: €96,8 Mio. (92,5e)

(14.05.2019)



Agrana
Akt. Indikation:  16.80 / 17.12
Uhrzeit:  12:00:00
Veränderung zu letztem SK:  1.19%
Letzter SK:  16.76 ( -0.24%)

Allianz
Akt. Indikation:  210.10 / 210.20
Uhrzeit:  12:01:51
Veränderung zu letztem SK:  -0.85%
Letzter SK:  211.95 ( 0.07%)

Andritz
Akt. Indikation:  36.06 / 36.42
Uhrzeit:  12:00:10
Veränderung zu letztem SK:  -0.06%
Letzter SK:  36.26 ( -3.67%)

Bawag
Akt. Indikation:  36.44 / 36.74
Uhrzeit:  12:00:10
Veränderung zu letztem SK:  -1.27%
Letzter SK:  37.06 ( 0.76%)

Bawag
Akt. Indikation:  36.44 / 36.74
Uhrzeit:  12:00:10
Veränderung zu letztem SK:  -1.27%
Letzter SK:  37.06 ( 0.76%)

Cisco
Akt. Indikation:  45.12 / 45.30
Uhrzeit:  11:59:46
Veränderung zu letztem SK:  0.75%
Letzter SK:  44.87 ( 0.83%)

E.ON
Akt. Indikation:  8.89 / 8.90
Uhrzeit:  12:02:01
Veränderung zu letztem SK:  -1.36%
Letzter SK:  9.02 ( -0.63%)

Gold
Akt. Indikation:  1518.70 / 1518.70
Uhrzeit:  12:02:27
Veränderung zu letztem SK:  1.12%
Letzter SK:  1501.84 ( 0.04%)

Gold
Akt. Indikation:  1518.70 / 1518.70
Uhrzeit:  12:02:27
Veränderung zu letztem SK:  1.12%
Letzter SK:  1501.84 ( 0.04%)

Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  109.40 / 110.40
Uhrzeit:  12:00:12
Veränderung zu letztem SK:  -0.27%
Letzter SK:  110.20 ( 1.29%)

Nvidia
Akt. Indikation:  156.44 / 156.74
Uhrzeit:  11:57:56
Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
Letzter SK:  156.70 ( -2.40%)

Pinterest
Akt. Indikation:  22.65 / 22.83
Uhrzeit:  22:31:30
Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
Letzter SK:  0.00 ( 0.27%)

RBI
Akt. Indikation:  21.27 / 21.47
Uhrzeit:  12:00:10
Veränderung zu letztem SK:  -1.38%
Letzter SK:  21.67 ( 0.09%)

Rosenbauer
Akt. Indikation:  38.70 / 39.20
Uhrzeit:  12:00:10
Veränderung zu letztem SK:  0.65%
Letzter SK:  38.70 ( -0.77%)

RWE
Akt. Indikation:  28.28 / 28.30
Uhrzeit:  12:00:24
Veränderung zu letztem SK:  0.35%
Letzter SK:  28.19 ( 2.92%)

Scout24
Akt. Indikation:  50.30 / 50.40
Uhrzeit:  11:55:49
Veränderung zu letztem SK:  0.10%
Letzter SK:  50.30 ( 0.00%)

Thomas Cook Group
Akt. Indikation:  0.00 / 0.00
Uhrzeit:  10:58:17
Veränderung zu letztem SK:  -100.00%
Letzter SK:  0.04 ( -22.78%)

ThyssenKrupp
Akt. Indikation:  12.40 / 12.41
Uhrzeit:  12:02:01
Veränderung zu letztem SK:  -2.19%
Letzter SK:  12.68 ( -1.67%)

Uniqa
Akt. Indikation:  8.32 / 8.40
Uhrzeit:  12:00:10
Veränderung zu letztem SK:  -0.54%
Letzter SK:  8.40 ( 1.57%)

Vodafone
Akt. Indikation:  1.81 / 1.81
Uhrzeit:  12:00:11
Veränderung zu letztem SK:  -0.45%
Letzter SK:  1.82 ( -0.55%)

voestalpine
Akt. Indikation:  21.51 / 21.81
Uhrzeit:  12:00:10
Veränderung zu letztem SK:  -3.52%
Letzter SK:  22.45 ( -2.26%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  22.30 / 22.50
Uhrzeit:  12:00:10
Veränderung zu letztem SK:  0.09%
Letzter SK:  22.38 ( -0.71%)



 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar: Immofinanz , OMV , Andritz , Marinomed Biotech , Semperit , Frequentis , CA Immo , EVN , Fabasoft , Erste Group , AMS , Bawag , Lenzing , SBO , FACC , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Verbund , AT&S , DO&CO , Management Trust Holding , Porr , Zalando , Vonovia SE .


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner




 Latest Blogs

» Matthias Berlisg läutet die Opening Bell für Montag

» ATX-Trends: Immofinanz, Mayr-Melnhof, Valneva, Uniqa, RBI, Erste Group ...

» J.B. Hunt Transport Services – erfolgt jetzt der Befreiungsschlag aus de...

» Puma (PUM) gleichauf mit Adidas (ADS) (Achim Mautz)

» Palfinger Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Clever in Immobilien oder Aktien investieren: Mit Mut Vermögen aufbauen ...

» Schwerpunkt der Woche - Ölpreisanstieg (Andreas Kern)

» European Lithium Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Venedig (Christian Zottl via Runplugged Runkit)

» European Lithium läutet die Opening Bell für Freitag


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Börse-Vorstand Christoph Boschan: Investieren ist ein Marathon und kein Sprint!

    Durchhaltevermögen macht sich beim Investieren bezahlt! Bei einem Event der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich im Frühsommer 2019 erklärt Börsenvorstand Christoph Boschan ...

    ATX-Trends: AT&S, Bawag, Andritz, voestalpine, RBI ...


    Mit teils deutlichen Verlusten starteten die wichtigsten Indizes in die neue Handelswoche. Ausschlaggebend dafür die weitere Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China. Wie gestern Mittag veröffentlicht wurde, hat China zum befürchteten Gegenschlag ausgeholt und ab 1. Juni 2019 sollen knapp 2.500 US-Produkte mit 25 Prozent Importzoll belegt werden, nachdem vergangene Woche die USA die Zölle auf chinesische Waren von 10 auf 25 Prozent angehoben hatte. Da zu befürchten ist, dass es in dem Konflikt aufgrund der verhärteten Fronten so schnell zu keiner Lösung kommen wird, bleiben die Aktionäre und Investoren weiter verunsichert.

    Auch die Wiener Börse konnte sich dem schwachen internationalen Trend nicht entziehen und ging mit einem Minus von 1,35 % aus dem Handel. Generell gab es keine Unternehmensnachrichten. An der Spitze der Kursverlierer AT&S (-4,41 %) gefolgt von Andritz (-3,363 %), voestalpine (-2,80 %) und RBI (-2,59 %). Neu ab heute im Top-Segment an der Wiener Börse die Aktie Frequentis - das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Kommunikationssystemen für die Flugsicherung. Ausgabepreis der Aktie war 18 Euro.

    Während der Goldpreis dank des Handelsstreits deutlich zulegen konnte, beendete der Ölpreis aufgrund der Konjunktursorgen der Marktteilnehmer den Handelstag mit schwächerer Tendenz. Von den Wirtschaftsdaten gibt es heute die ZEW Erwartung in Deutschland und den Importpreisindex in den USA.

    Vörbörslich sind die Märkte etwas fester indiziert. In Asien schliessen die Börsen uneinheitlich. Von der Unternehmensseite berichtete bereits die BAWAG die Geschäftszahlen zum 1. Quartal 2019.
     

    UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

    BAWAG

    Das heimische Bankinstitut Bawag präsentierte heute seine Q1/19 Ergebnisse, die leicht über den Erwartungen der Analysten lagen. Die operativen Kernerträge stiegen im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 1,6% auf €287,1 Mio.. Während der Nettozinsertrag um 3,1% auf €214,5 Mio. gesteigert werden konnte, reduzierte sich der Provisionsüberschuss um 2,3% auf €72,5 Mio.. Das Ergebnis vor Steuern erhöhte sich aufgrund höherer operativer Kernerträge und niedrigerer operativer Aufwendungen sowie geringerer Risikokosten um 9% auf €127. Der Nettogewinn konnte ebenfalls deutlich um 11,8% auf €96,8 Mio. gesteigert werden. Die Cost/Income Ratio konnte um 1,2 Prozentpunkte reduziert werden und blieb mit 42,4% unter dem Jahresziel 2019 von unter 43%. Die CET1 Quote (unter Vollanwendung der CRR) stieg gegenüber dem Jahresende 2018 um 40 Basispunkte auf 14,9%, wobei die Effekte, die durch die Implementierung von IFRS 16 sowie die Akquisition in der Schweiz auftraten, absorbiert wurden. Der Ausblick für 2019 wurde bestätigt: es wird eine jährliche Wachstumsrate des Jahresüberschusses vor Steuern von 6% für 2019 und 2020 sowie ein absolutes Ziel von mehr als €600 Mio. im Jahr 2019 und €640 Mio. im Jahr 2020 prognostiziert. Darüber hinaus strebt das Unternehmen eine jährliche Dividendenausschüttung von 50% des Nettogewinns an.

     Q1/19: Operative Kernerträge: €287 Mio. (289e), Periodengewinn vor Steuern: €127 Mio. (121e), Nettogewinn: €96,8 Mio. (92,5e)

    (14.05.2019)



    Agrana
    Akt. Indikation:  16.80 / 17.12
    Uhrzeit:  12:00:00
    Veränderung zu letztem SK:  1.19%
    Letzter SK:  16.76 ( -0.24%)

    Allianz
    Akt. Indikation:  210.10 / 210.20
    Uhrzeit:  12:01:51
    Veränderung zu letztem SK:  -0.85%
    Letzter SK:  211.95 ( 0.07%)

    Andritz
    Akt. Indikation:  36.06 / 36.42
    Uhrzeit:  12:00:10
    Veränderung zu letztem SK:  -0.06%
    Letzter SK:  36.26 ( -3.67%)

    Bawag
    Akt. Indikation:  36.44 / 36.74
    Uhrzeit:  12:00:10
    Veränderung zu letztem SK:  -1.27%
    Letzter SK:  37.06 ( 0.76%)

    Bawag
    Akt. Indikation:  36.44 / 36.74
    Uhrzeit:  12:00:10
    Veränderung zu letztem SK:  -1.27%
    Letzter SK:  37.06 ( 0.76%)

    Cisco
    Akt. Indikation:  45.12 / 45.30
    Uhrzeit:  11:59:46
    Veränderung zu letztem SK:  0.75%
    Letzter SK:  44.87 ( 0.83%)

    E.ON
    Akt. Indikation:  8.89 / 8.90
    Uhrzeit:  12:02:01
    Veränderung zu letztem SK:  -1.36%
    Letzter SK:  9.02 ( -0.63%)

    Gold
    Akt. Indikation:  1518.70 / 1518.70
    Uhrzeit:  12:02:27
    Veränderung zu letztem SK:  1.12%
    Letzter SK:  1501.84 ( 0.04%)

    Gold
    Akt. Indikation:  1518.70 / 1518.70
    Uhrzeit:  12:02:27
    Veränderung zu letztem SK:  1.12%
    Letzter SK:  1501.84 ( 0.04%)

    Mayr-Melnhof
    Akt. Indikation:  109.40 / 110.40
    Uhrzeit:  12:00:12
    Veränderung zu letztem SK:  -0.27%
    Letzter SK:  110.20 ( 1.29%)

    Nvidia
    Akt. Indikation:  156.44 / 156.74
    Uhrzeit:  11:57:56
    Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
    Letzter SK:  156.70 ( -2.40%)

    Pinterest
    Akt. Indikation:  22.65 / 22.83
    Uhrzeit:  22:31:30
    Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
    Letzter SK:  0.00 ( 0.27%)

    RBI
    Akt. Indikation:  21.27 / 21.47
    Uhrzeit:  12:00:10
    Veränderung zu letztem SK:  -1.38%
    Letzter SK:  21.67 ( 0.09%)

    Rosenbauer
    Akt. Indikation:  38.70 / 39.20
    Uhrzeit:  12:00:10
    Veränderung zu letztem SK:  0.65%
    Letzter SK:  38.70 ( -0.77%)

    RWE
    Akt. Indikation:  28.28 / 28.30
    Uhrzeit:  12:00:24
    Veränderung zu letztem SK:  0.35%
    Letzter SK:  28.19 ( 2.92%)

    Scout24
    Akt. Indikation:  50.30 / 50.40
    Uhrzeit:  11:55:49
    Veränderung zu letztem SK:  0.10%
    Letzter SK:  50.30 ( 0.00%)

    Thomas Cook Group
    Akt. Indikation:  0.00 / 0.00
    Uhrzeit:  10:58:17
    Veränderung zu letztem SK:  -100.00%
    Letzter SK:  0.04 ( -22.78%)

    ThyssenKrupp
    Akt. Indikation:  12.40 / 12.41
    Uhrzeit:  12:02:01
    Veränderung zu letztem SK:  -2.19%
    Letzter SK:  12.68 ( -1.67%)

    Uniqa
    Akt. Indikation:  8.32 / 8.40
    Uhrzeit:  12:00:10
    Veränderung zu letztem SK:  -0.54%
    Letzter SK:  8.40 ( 1.57%)

    Vodafone
    Akt. Indikation:  1.81 / 1.81
    Uhrzeit:  12:00:11
    Veränderung zu letztem SK:  -0.45%
    Letzter SK:  1.82 ( -0.55%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  21.51 / 21.81
    Uhrzeit:  12:00:10
    Veränderung zu letztem SK:  -3.52%
    Letzter SK:  22.45 ( -2.26%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  22.30 / 22.50
    Uhrzeit:  12:00:10
    Veränderung zu letztem SK:  0.09%
    Letzter SK:  22.38 ( -0.71%)



     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar: Immofinanz , OMV , Andritz , Marinomed Biotech , Semperit , Frequentis , CA Immo , EVN , Fabasoft , Erste Group , AMS , Bawag , Lenzing , SBO , FACC , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Verbund , AT&S , DO&CO , Management Trust Holding , Porr , Zalando , Vonovia SE .


    Random Partner

    Porr
    Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner




     Latest Blogs

    » Matthias Berlisg läutet die Opening Bell für Montag

    » ATX-Trends: Immofinanz, Mayr-Melnhof, Valneva, Uniqa, RBI, Erste Group ...

    » J.B. Hunt Transport Services – erfolgt jetzt der Befreiungsschlag aus de...

    » Puma (PUM) gleichauf mit Adidas (ADS) (Achim Mautz)

    » Palfinger Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Clever in Immobilien oder Aktien investieren: Mit Mut Vermögen aufbauen ...

    » Schwerpunkt der Woche - Ölpreisanstieg (Andreas Kern)

    » European Lithium Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Venedig (Christian Zottl via Runplugged Runkit)

    » European Lithium läutet die Opening Bell für Freitag


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Börse-Vorstand Christoph Boschan: Investieren ist ein Marathon und kein Sprint!

      Durchhaltevermögen macht sich beim Investieren bezahlt! Bei einem Event der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich im Frühsommer 2019 erklärt Börsenvorstand Christoph Boschan ...