Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Rosinger Group wird zweitgrößter Aktionär bei Börsekandidaten NET New Energy

Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.04.2019, 969 Zeichen

Die zur Rosinger Group gehörende "Private Equity Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co. KG" hat über die beiden Tochterunternehmen "Rosinger RMS GmbH" und "Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co." ihre bestehende Beteiligung an der "NET New Energy Technologies AG" um 129.590 Aktien auf nunmehr 203.090 Aktien erhöht und ist damit zum zweiten Großaktionär aufgestiegen. Ein Listing der NET New Energy Technologies AG im Direct Market Plus/Direct Market der Wiener Börse ist geplant.

Die NET New Energy Technologies AG ist ein Technologiekonzern, der sich über eine zu 100 Prozent im Besitz stehende ukrainische Tochtergesellschaft führend auf dem Gebiet der Planung, Entwicklung und Herstellung von leistungsstarken Industriedampfkesseln und Heißwasserkesseln, die mit verschiedenen Brennstoffsorten (insbesondere auch nachwachsende Brennstoffe) betrieben werden. Daneben werden weitere energietechnische Anlagenkomponenten sowie die Lieferung schlüsselfertiger Anlagen angeboten.

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S4/28: sheconomy Minerva Gala , Gregor Rosinger zu Banken und Bänken, Wolfgang Leitner 70




 

Bildnachweis

1. Rosinger Group wurde zweiter Großaktionär der NET New Energy Technologies AG; im Bild: Gregor Rosinger und Oleksii Parkhomenko (Foto: Rosinger Group) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Andritz, Marinomed Biotech, RHI Magnesita, Warimpex, Bawag, Österreichische Post, SBO, S Immo, Agrana, AMS, Frequentis, Wolford, Oberbank AG Stamm.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Rosinger Group wurde zweiter Großaktionär der NET New Energy Technologies AG; im Bild: Gregor Rosinger und Oleksii Parkhomenko (Foto: Rosinger Group), (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A308J0
AT0000A2TTP4
AT0000A32QH9


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Andritz(2), Flughafen Wien(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Frequentis(1), Verbund(1), Andritz(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Österreichische Post(1), Agrana(1), Uniqa(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Andritz(1)
    Star der Stunde: Lenzing 2.36%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Immofinanz 2.03%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -0.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1), Polytec Group(1), RBI(1), Immofinanz(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Erste Group 0.81%, Rutsch der Stunde: SBO -0.95%

    Featured Partner Video

    Austrian Stocks in English: ATX in week 11 return to sender - all the early 2023 gains are erased, fat trading volumes

    Welcome to "Austrian Stocks in English - presented by Palfinger", the english spoken weekly Summary for the Austrian Stock Market, positioned every Sunday in the mostly german languaged P...

    Books josefchladek.com

    Shōji Ueda
    Children the Year Around (植田 正治 童暦 映像の現代3)
    1971
    Chuo-koron-sha

    Daisuke Yokota
    Sadogashima
    2019
    Self published

    Dimitra Dede
    Metaphors
    2022
    Void

    Florian Müller
    Sessions
    2015
    Edition Lammerhuber

    Christian Wachter
    Konzept versus Fotografie
    2022
    Fotogalerie Wien

    Rosinger Group wird zweitgrößter Aktionär bei Börsekandidaten NET New Energy


    23.04.2019, 969 Zeichen

    Die zur Rosinger Group gehörende "Private Equity Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co. KG" hat über die beiden Tochterunternehmen "Rosinger RMS GmbH" und "Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co." ihre bestehende Beteiligung an der "NET New Energy Technologies AG" um 129.590 Aktien auf nunmehr 203.090 Aktien erhöht und ist damit zum zweiten Großaktionär aufgestiegen. Ein Listing der NET New Energy Technologies AG im Direct Market Plus/Direct Market der Wiener Börse ist geplant.

    Die NET New Energy Technologies AG ist ein Technologiekonzern, der sich über eine zu 100 Prozent im Besitz stehende ukrainische Tochtergesellschaft führend auf dem Gebiet der Planung, Entwicklung und Herstellung von leistungsstarken Industriedampfkesseln und Heißwasserkesseln, die mit verschiedenen Brennstoffsorten (insbesondere auch nachwachsende Brennstoffe) betrieben werden. Daneben werden weitere energietechnische Anlagenkomponenten sowie die Lieferung schlüsselfertiger Anlagen angeboten.

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S4/28: sheconomy Minerva Gala , Gregor Rosinger zu Banken und Bänken, Wolfgang Leitner 70




     

    Bildnachweis

    1. Rosinger Group wurde zweiter Großaktionär der NET New Energy Technologies AG; im Bild: Gregor Rosinger und Oleksii Parkhomenko (Foto: Rosinger Group) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Andritz, Marinomed Biotech, RHI Magnesita, Warimpex, Bawag, Österreichische Post, SBO, S Immo, Agrana, AMS, Frequentis, Wolford, Oberbank AG Stamm.


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Rosinger Group wurde zweiter Großaktionär der NET New Energy Technologies AG; im Bild: Gregor Rosinger und Oleksii Parkhomenko (Foto: Rosinger Group), (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A308J0
    AT0000A2TTP4
    AT0000A32QH9


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Andritz(2), Flughafen Wien(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Frequentis(1), Verbund(1), Andritz(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Österreichische Post(1), Agrana(1), Uniqa(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Andritz(1)
      Star der Stunde: Lenzing 2.36%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.34%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Immofinanz 2.03%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -0.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1), Polytec Group(1), RBI(1), Immofinanz(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Erste Group 0.81%, Rutsch der Stunde: SBO -0.95%

      Featured Partner Video

      Austrian Stocks in English: ATX in week 11 return to sender - all the early 2023 gains are erased, fat trading volumes

      Welcome to "Austrian Stocks in English - presented by Palfinger", the english spoken weekly Summary for the Austrian Stock Market, positioned every Sunday in the mostly german languaged P...

      Books josefchladek.com

      Michael Schmidt
      89/90
      2010
      Snoeck

      Masahisa Fukase
      Yugi (Homo Ludence) (深瀬 昌久 遊戯 映像の現代4)
      1971
      Chuo-koron-sha

      Katrien de Blauwer
      You Could At Least Pretend to Like Yellow
      2020
      Libraryman

      Axel Hütte
      London, Photographien 1982-1984
      1993
      Schirmer / Mosel

      Katrien de Blauwer
      I Close My Eyes, Then I Drift Away
      2019
      Libraryman