Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



12.04.2019, 1739 Zeichen

Ist das die Kapitalaufnahme der Zukunft? Man wird sehen! Jedenfalls hat Conda, ein Tochterunternehmen der börsengelisteten startup300 AG, eine neue Technologie zur Kapitalaufnahme vorgestellt und auch gleich eine Company, die diese neue Art der Unternehmensfinanzierung nutzen will. Es geht um sogenannte Security Token, die die Vorteile der herkömmlichen Unternehmensfinanzierung über die Ausgabe von Wertpapieren mit der Blockchain-Technologie verbinden sollen. Es kann sich hierbei, wie bei einer Aktie, um tatsächliche Anteile an einer Firma handeln, aber auch um Umsatzbeteiligungen, Schuldverschreibungen oder vieles mehr. Das Linzer Unternehmen blockpit, das sich nun Kapital in dieser Art und Weise holt, bietet eine Umsatzbeteiligung in Form eines Genussrechts. Die Emission des blockpit Genussscheins wurde von der FMA geprüft. "Diese hat bestätigt, dass es sich bei dem ausgegebenen TAX Token um ein Wertpapier handelt, dessen Genussrechte auf der Blockchain verbrieft sind“, bestätigt Rechtsanwalt Oliver Stauber, Partner bei Stadler Völkel Rechtsanwälte. Conda-Gründer Paul Pöltner zum Security Token: „Die eigentliche Innovation ist die Einfachheit der Gestaltung, die hohe Sicherheit und die schnelle technologische Umsetzung für beide Seiten“. Und für wen eignet sich diese Blockchain-Kapitalaufnahme? „Security Token eigenen sich gerade für KMU, die ein Investitionsvolumen zwischen 1 Mio. und 20 Mio. Euro aufstellen wollen. Durch die Digitalisierung können die Transaktions- und Emissionskosten reduziert werden und dadurch die benötigten Finanzierungen für innovative österreichische Unternehmen ermöglicht werden“, so Pöltner.

(Der Input von #gabb Neue Aktien für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.04.)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/92: LLB Aktien Österreich Nr. 1 auf 1, 3 und 5 Jahre, u.a. dank AT&S. Wie wärs mit Börse-Rätsel




 

Bildnachweis

1. Paul Pöltner (Conda) , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag, Airbus Group, Siemens, Volkswagen Vz., Puma, Symrise, HelloFresh, Brenntag, Hannover Rück, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Porsche Automobil Holding, Ahlers, Tesla.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2TJR1
AT0000A284P0


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 2.36%, Rutsch der Stunde: EVN -1.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Kontron(1)
    #gabb #1158

    Featured Partner Video

    Brutale Geringschätzung

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. Juli 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. ...

    Ist das die Kapitalaufnahme der Zukunft? (#gabb Neue Aktien)


    12.04.2019, 1739 Zeichen

    Ist das die Kapitalaufnahme der Zukunft? Man wird sehen! Jedenfalls hat Conda, ein Tochterunternehmen der börsengelisteten startup300 AG, eine neue Technologie zur Kapitalaufnahme vorgestellt und auch gleich eine Company, die diese neue Art der Unternehmensfinanzierung nutzen will. Es geht um sogenannte Security Token, die die Vorteile der herkömmlichen Unternehmensfinanzierung über die Ausgabe von Wertpapieren mit der Blockchain-Technologie verbinden sollen. Es kann sich hierbei, wie bei einer Aktie, um tatsächliche Anteile an einer Firma handeln, aber auch um Umsatzbeteiligungen, Schuldverschreibungen oder vieles mehr. Das Linzer Unternehmen blockpit, das sich nun Kapital in dieser Art und Weise holt, bietet eine Umsatzbeteiligung in Form eines Genussrechts. Die Emission des blockpit Genussscheins wurde von der FMA geprüft. "Diese hat bestätigt, dass es sich bei dem ausgegebenen TAX Token um ein Wertpapier handelt, dessen Genussrechte auf der Blockchain verbrieft sind“, bestätigt Rechtsanwalt Oliver Stauber, Partner bei Stadler Völkel Rechtsanwälte. Conda-Gründer Paul Pöltner zum Security Token: „Die eigentliche Innovation ist die Einfachheit der Gestaltung, die hohe Sicherheit und die schnelle technologische Umsetzung für beide Seiten“. Und für wen eignet sich diese Blockchain-Kapitalaufnahme? „Security Token eigenen sich gerade für KMU, die ein Investitionsvolumen zwischen 1 Mio. und 20 Mio. Euro aufstellen wollen. Durch die Digitalisierung können die Transaktions- und Emissionskosten reduziert werden und dadurch die benötigten Finanzierungen für innovative österreichische Unternehmen ermöglicht werden“, so Pöltner.

    (Der Input von #gabb Neue Aktien für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.04.)



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/92: LLB Aktien Österreich Nr. 1 auf 1, 3 und 5 Jahre, u.a. dank AT&S. Wie wärs mit Börse-Rätsel




     

    Bildnachweis

    1. Paul Pöltner (Conda) , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag, Airbus Group, Siemens, Volkswagen Vz., Puma, Symrise, HelloFresh, Brenntag, Hannover Rück, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Porsche Automobil Holding, Ahlers, Tesla.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2TJR1
    AT0000A284P0


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 2.36%, Rutsch der Stunde: EVN -1.08%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Kontron(1)
      #gabb #1158

      Featured Partner Video

      Brutale Geringschätzung

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. Juli 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. ...