Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







01.04.2019

Im Hinblick auf das gesamte Emissionsvolumen für EUR denominierte Anleihen war die letzte Woche die schwächste im bisherigen Jahr. Insgesamt wurden EUR 21 Mrd. in 30 Tranchen durch 22 Emittenten begeben. Der Telecom Italia Hauptaktionär Vivendi hat im Streit mit Elliott über die Zusammensetzung des Telecom Italia Vorstandes nachgegeben und beabsichtigt fortan nicht mehr fünf Mitglieder des Vorstandes, die durch Elliott gestellt wurden, ersetzen zu wollen. Tui musste, vor dem Hintergrund der Flugverbote für die Boeing 737 Max, die Prognose für das GJ 19 senken. Der Konzern rechnet unter der Annahme, dass das betroffene Modell bis spätestens Mitte Juli wieder eingesetzt werden darf, mit einem EBITA-Einmaleffekt von ungefähr EUR 200 Mio. (-17 % vs. GJ 18). Dieser ist u.a. vor allem auf Kosten für Ersatzflugzeuge, höhere Treibstoffkosten und Kosten aufgrund von Betriebsunterbrechungen zurückzuführen. S&P hat das LT Issuer Credit Rating von Koninklijke KPN von BBB- auf BBB hinaufgestuft. Als Begründung wird eine, den Erwartungen entsprechende, operative Leistung für das GJ 2018 genannt. Zudem erwartet S&P aufgrund des Effizienzsteigerungsprogramms ein organisches Margenwachstum und eine zusätzliche Entschuldung.

Quelle: Raiffeisen Research GmbH 

Bilder zu RaiffeisenHIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.




Boeing
Akt. Indikation:  332.65 / 335.40
Uhrzeit:  08:06:06
Veränderung zu letztem SK:  0.47%
Letzter SK:  332.45 ( -0.60%)

Telecom Italia
Akt. Indikation:  0.54 / 0.55
Uhrzeit:  08:00:10
Veränderung zu letztem SK:  0.13%
Letzter SK:  0.54 ( 0.13%)

Vivendi
Akt. Indikation:  24.91 / 24.97
Uhrzeit:  08:00:10
Veränderung zu letztem SK:  0.16%
Letzter SK:  24.90 ( 0.36%)



 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Polytec , Mayr-Melnhof , Addiko Bank , Telekom Austria , Uniqa , AT&S , CA Immo , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , S Immo , Semperit , RBI , voestalpine , Andritz , SW Umwelttechnik , Wolford , E.ON , Münchener Rück , Deutsche Boerse , Daimler , RWE , Volkswagen Vz. .


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Ryan King, VP Corp. Development von Calibre Mining (WKN A2N8JP)

    - Warum hat B2Gold diesen Deal gemacht? - Ihr habt gerade eine 105 Mio. CA$ Finanzierung gemacht und ihr zahlt 40 Mio. US$ an B2 Gold. Was macht ihr mit dem restlichen Geld? - Wie hoch sind die Res...

    Credit-Märkte 1.4.: Telecom Italia, Vivendi, Boeing, Koninklijke KPN ...


    01.04.2019

    Im Hinblick auf das gesamte Emissionsvolumen für EUR denominierte Anleihen war die letzte Woche die schwächste im bisherigen Jahr. Insgesamt wurden EUR 21 Mrd. in 30 Tranchen durch 22 Emittenten begeben. Der Telecom Italia Hauptaktionär Vivendi hat im Streit mit Elliott über die Zusammensetzung des Telecom Italia Vorstandes nachgegeben und beabsichtigt fortan nicht mehr fünf Mitglieder des Vorstandes, die durch Elliott gestellt wurden, ersetzen zu wollen. Tui musste, vor dem Hintergrund der Flugverbote für die Boeing 737 Max, die Prognose für das GJ 19 senken. Der Konzern rechnet unter der Annahme, dass das betroffene Modell bis spätestens Mitte Juli wieder eingesetzt werden darf, mit einem EBITA-Einmaleffekt von ungefähr EUR 200 Mio. (-17 % vs. GJ 18). Dieser ist u.a. vor allem auf Kosten für Ersatzflugzeuge, höhere Treibstoffkosten und Kosten aufgrund von Betriebsunterbrechungen zurückzuführen. S&P hat das LT Issuer Credit Rating von Koninklijke KPN von BBB- auf BBB hinaufgestuft. Als Begründung wird eine, den Erwartungen entsprechende, operative Leistung für das GJ 2018 genannt. Zudem erwartet S&P aufgrund des Effizienzsteigerungsprogramms ein organisches Margenwachstum und eine zusätzliche Entschuldung.

    Quelle: Raiffeisen Research GmbH 

    Bilder zu RaiffeisenHIER.

    Mehr Credit-MärkteHIER.




    Boeing
    Akt. Indikation:  332.65 / 335.40
    Uhrzeit:  08:06:06
    Veränderung zu letztem SK:  0.47%
    Letzter SK:  332.45 ( -0.60%)

    Telecom Italia
    Akt. Indikation:  0.54 / 0.55
    Uhrzeit:  08:00:10
    Veränderung zu letztem SK:  0.13%
    Letzter SK:  0.54 ( 0.13%)

    Vivendi
    Akt. Indikation:  24.91 / 24.97
    Uhrzeit:  08:00:10
    Veränderung zu letztem SK:  0.16%
    Letzter SK:  24.90 ( 0.36%)



     

    Bildnachweis

    1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Polytec , Mayr-Melnhof , Addiko Bank , Telekom Austria , Uniqa , AT&S , CA Immo , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , S Immo , Semperit , RBI , voestalpine , Andritz , SW Umwelttechnik , Wolford , E.ON , Münchener Rück , Deutsche Boerse , Daimler , RWE , Volkswagen Vz. .


    Random Partner

    S Immo
    Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Ryan King, VP Corp. Development von Calibre Mining (WKN A2N8JP)

      - Warum hat B2Gold diesen Deal gemacht? - Ihr habt gerade eine 105 Mio. CA$ Finanzierung gemacht und ihr zahlt 40 Mio. US$ an B2 Gold. Was macht ihr mit dem restlichen Geld? - Wie hoch sind die Res...