Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



29.03.2019, 4416 Zeichen

Aktuelle Kommentare aus dem wikifolio-Universum. Mit Links zu den jeweiligen Depots, damit man sieht, wie erfolgreich die Kommentatoren mit ihren Einschätzungen sind und wie sich die genannten Inputs in die jeweiligen Strategien einordnen. Zu unserem eigenen Wikifolio geht es HIER 

 
Evotec 
2.45%

finelabels (FLB1899): Mein Depotwert Evotec greift nun eine entscheidende Hürde bei € 23.32 an. Sollte es darüber gehen sind die nächsten Kursziele € 25 und € 28. Saisonal war der April in der Vergangenheit zumeist eine sehr guter Monat für die Kursentwicklung der Evotec. Das Allzeithoch der Aktie stammt vom 1.März 2000 und betrug satte € 100. Ich bleibe investiert. (29.03. 09:38)

 

TUI AG 
-9.48%

BInspired (DIVCHAN): Bei TUI kam es heute zu einem erneuten Kursrutsch. Dies habe ich aufgrund meiner langfristigen Ausrichtung im Depot den Einstand zu verbilligen. Aktuell lasten Brexit und das Desaster um Boeing 737 auf dem Kurs. Langfristig ist TUI hingegen gut aufgestellt mit einer hervorragenden Dividendenrendite. Gerade in der boomenden Kreuzfahrtbranche ist TUI gut positioniert. (29.03. 09:33)

>> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

 

TUI AG 
-9.48%

Growthbill (00001963): Tja, wieder einmal die Finger verbrannt mit meiner Gutgläubigkeit an den Vorstand von TUI. Er kann ja nichts dafür, dass die Boing ein Problem hat, aber anfangs hieß es, dass das 3 Mio pro Woche kosten kann. Nun sind wir bei 200-300 Mio bis zum Sommer. Der lügt, wenn er den Mund aufmacht. Unglaublich (29.03. 09:12)

>> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

 

TUI AG 
-9.48%

RalfWerner (ANTIZYK): Noch während ich meinen letzten Kommentar zu TUI schrieb kam dann also doch eine Prognosesenkung aufgrund der zusätzlich anfallenden Kosten durch das Flugverbot der Boing 737 Max 8. TUI muss Ersatzflieger anmieten und hat höhere Treibstoffkosten.  (29.03. 09:10)

>> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

 

Tele Columbus 
2.33%

Einstein (PT78PT78): ***Tele Columbus meldete gute Zahlen***Ich werde die Position noch mal leicht aufstocken*** (29.03. 09:09)

>> mehr comments zu Tele Columbus: www.boerse-social.com/launch/aktie/tele_columbus

 

Francotyp-Postalia 
0.31%

RalfWerner (ANTIZYK): Zum gestrigen Geschäftsbericht bei FP gibt es wenig zu sagen. Im wesentlich war das alles bekannt. Auch an der Bewegung im Markt lässt sich ablesen, dass das ein Non-Event war. Letztendlich habe ich da gestern auch nichts anderes erwartet. Wie bereits in einem früheren Kommentar geschrieben, wird bei FP erst Ende dieses Jahres abgerechnet - sollte der Markt bereits vorher beginnen, eine Neubewertung einzupreisen, wird hier ggf. die Position wieder etwas zugekauft. (29.03. 09:02)

 

TUI AG 
-9.48%

RalfWerner (ANTIZYK): TUI fällt es im Moment etwas schwer anzuspringen. Vor allem die Brexitunsicherheit und das Boingdebakel lasten auf dem Kurs. Fundamental ist TUI aber super aufgestellt, vor allem die Kreuzfahrtbranche boomt. Ich bin weiter optimistisch, dass TUI im aktuellen Kursbereich um ca. 9 EUR einen Boden findet. Nach unten ist TUI aufgrund der Fundamentaldaten und der Dividende gut abgesichert, daher auch die aktuell recht hohe Gewichtung im Depot. (29.03. 08:54)

>> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

 

Rheinmetall 
0.18%

TranspaShare (TRANSPAS): Kaufempfehlung am 29.3.2019 (29.03. 08:52)

>> mehr comments zu Rheinmetall: www.boerse-social.com/launch/aktie/rheinmetall

 

Drillisch 
-2.52%

finelabels (FLB1899): Barclays hat das Kursziel für meinen Depotwert 1&1 Drillisch von € 55 auf 50 gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Nach einem enttäuschenden Ausblick auf 2019 seien die Erwartungen bei 1&1 Drillisch und dem Mutterkonzern United Internet zurückgesetzt worden, schreibt Barclays. Das Ausmaß des Kursrückgangs erschein aber übertrieben, sodass ein beträchtliches Aufwärtspotenzial für die Aktie nunmehr vorhanden sei. Kurspotential immerhin lt. Barclays noch 56 Prozent. Ich bleibe auf Sicht investiert. (29.03. 08:50)

 

YY Inc. 
-0.01%

Teddy (HUENKY99): Die chineschische YY wird auf 1 % aufgestockt. (29.03. 08:49)

>> mehr comments zu YY Inc.: www.boerse-social.com/launch/aktie/yy_inc

 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




 

Bildnachweis

1. wikifolio whispers: Stefan Greunz, Christina Oehler   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Mehr zum Thema

Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A2QS86
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1584

    Featured Partner Video

    D-Roadshow Österreich: Sonderfolge zu ATX vs. DAX, RBI/Strabag, Signa AT&S (Deutsches Börsenradio interviewt Christian Drastil)

    Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 Go Podcast des deuts...

    Books josefchladek.com

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    wikifolio whispers a.m. Evotec, TUI AG, Tele Columbus, Francotyp-Postalia, Rheinmetall, Drillisch und YY Inc.


    29.03.2019, 4416 Zeichen

    Aktuelle Kommentare aus dem wikifolio-Universum. Mit Links zu den jeweiligen Depots, damit man sieht, wie erfolgreich die Kommentatoren mit ihren Einschätzungen sind und wie sich die genannten Inputs in die jeweiligen Strategien einordnen. Zu unserem eigenen Wikifolio geht es HIER 

     
    Evotec 
    2.45%

    finelabels (FLB1899): Mein Depotwert Evotec greift nun eine entscheidende Hürde bei € 23.32 an. Sollte es darüber gehen sind die nächsten Kursziele € 25 und € 28. Saisonal war der April in der Vergangenheit zumeist eine sehr guter Monat für die Kursentwicklung der Evotec. Das Allzeithoch der Aktie stammt vom 1.März 2000 und betrug satte € 100. Ich bleibe investiert. (29.03. 09:38)

     

    TUI AG 
    -9.48%

    BInspired (DIVCHAN): Bei TUI kam es heute zu einem erneuten Kursrutsch. Dies habe ich aufgrund meiner langfristigen Ausrichtung im Depot den Einstand zu verbilligen. Aktuell lasten Brexit und das Desaster um Boeing 737 auf dem Kurs. Langfristig ist TUI hingegen gut aufgestellt mit einer hervorragenden Dividendenrendite. Gerade in der boomenden Kreuzfahrtbranche ist TUI gut positioniert. (29.03. 09:33)

    >> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

     

    TUI AG 
    -9.48%

    Growthbill (00001963): Tja, wieder einmal die Finger verbrannt mit meiner Gutgläubigkeit an den Vorstand von TUI. Er kann ja nichts dafür, dass die Boing ein Problem hat, aber anfangs hieß es, dass das 3 Mio pro Woche kosten kann. Nun sind wir bei 200-300 Mio bis zum Sommer. Der lügt, wenn er den Mund aufmacht. Unglaublich (29.03. 09:12)

    >> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

     

    TUI AG 
    -9.48%

    RalfWerner (ANTIZYK): Noch während ich meinen letzten Kommentar zu TUI schrieb kam dann also doch eine Prognosesenkung aufgrund der zusätzlich anfallenden Kosten durch das Flugverbot der Boing 737 Max 8. TUI muss Ersatzflieger anmieten und hat höhere Treibstoffkosten.  (29.03. 09:10)

    >> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

     

    Tele Columbus 
    2.33%

    Einstein (PT78PT78): ***Tele Columbus meldete gute Zahlen***Ich werde die Position noch mal leicht aufstocken*** (29.03. 09:09)

    >> mehr comments zu Tele Columbus: www.boerse-social.com/launch/aktie/tele_columbus

     

    Francotyp-Postalia 
    0.31%

    RalfWerner (ANTIZYK): Zum gestrigen Geschäftsbericht bei FP gibt es wenig zu sagen. Im wesentlich war das alles bekannt. Auch an der Bewegung im Markt lässt sich ablesen, dass das ein Non-Event war. Letztendlich habe ich da gestern auch nichts anderes erwartet. Wie bereits in einem früheren Kommentar geschrieben, wird bei FP erst Ende dieses Jahres abgerechnet - sollte der Markt bereits vorher beginnen, eine Neubewertung einzupreisen, wird hier ggf. die Position wieder etwas zugekauft. (29.03. 09:02)

     

    TUI AG 
    -9.48%

    RalfWerner (ANTIZYK): TUI fällt es im Moment etwas schwer anzuspringen. Vor allem die Brexitunsicherheit und das Boingdebakel lasten auf dem Kurs. Fundamental ist TUI aber super aufgestellt, vor allem die Kreuzfahrtbranche boomt. Ich bin weiter optimistisch, dass TUI im aktuellen Kursbereich um ca. 9 EUR einen Boden findet. Nach unten ist TUI aufgrund der Fundamentaldaten und der Dividende gut abgesichert, daher auch die aktuell recht hohe Gewichtung im Depot. (29.03. 08:54)

    >> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

     

    Rheinmetall 
    0.18%

    TranspaShare (TRANSPAS): Kaufempfehlung am 29.3.2019 (29.03. 08:52)

    >> mehr comments zu Rheinmetall: www.boerse-social.com/launch/aktie/rheinmetall

     

    Drillisch 
    -2.52%

    finelabels (FLB1899): Barclays hat das Kursziel für meinen Depotwert 1&1 Drillisch von € 55 auf 50 gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Nach einem enttäuschenden Ausblick auf 2019 seien die Erwartungen bei 1&1 Drillisch und dem Mutterkonzern United Internet zurückgesetzt worden, schreibt Barclays. Das Ausmaß des Kursrückgangs erschein aber übertrieben, sodass ein beträchtliches Aufwärtspotenzial für die Aktie nunmehr vorhanden sei. Kurspotential immerhin lt. Barclays noch 56 Prozent. Ich bleibe auf Sicht investiert. (29.03. 08:50)

     

    YY Inc. 
    -0.01%

    Teddy (HUENKY99): Die chineschische YY wird auf 1 % aufgestockt. (29.03. 08:49)

    >> mehr comments zu YY Inc.: www.boerse-social.com/launch/aktie/yy_inc

     




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




     

    Bildnachweis

    1. wikifolio whispers: Stefan Greunz, Christina Oehler   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Mehr zum Thema

    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A2QS86
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1584

      Featured Partner Video

      D-Roadshow Österreich: Sonderfolge zu ATX vs. DAX, RBI/Strabag, Signa AT&S (Deutsches Börsenradio interviewt Christian Drastil)

      Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 Go Podcast des deuts...

      Books josefchladek.com

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void