Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: S Immo notiert "mit attraktiven Abschlägen"


S Immo
Akt. Indikation:  22.85 / 23.00
Uhrzeit:  22:30:42
Veränderung zu letztem SK:  0.11%
Letzter SK:  22.90 ( 1.33%)

17.03.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die S Immo publizierte gestern vorläufige Eckzahlen 2018 nachdem bereits Ende Jänner ein Rekordergebnis in Aussicht gestellt wurde. Das Bruttoergebnis 2018 stieg von EUR 98,2 Mio. auf rund EUR 103 Mio. Das Ergebnis aus der Immobilienbewertung sprang von EUR 127,6 Mio. auf EUR 168 Mio. Der Jahresüberschuss kam mit EUR 204 Mio. deutlich über dem Vorjahreswert von EUR 133,5 Mio. zu liegen. Der FFO I wurde um rund EUR 20 Mio. auf rund EUR 61 Mio. gesteigert. Der EPRA-NAV je Aktie betrug zum 31.12.2018 circa EUR 21,28. Die Veröffentlichung des endgültigen Jahresergebnisses 2018 erfolgt am 03.04.2019.

Ausblick. S Immo legte sehr starke Eckdaten für 2018 vor und übertraf beim NAV und beim FFO 1 deutlich unsere Schätzungen. Auf Basis des letzten NAVs notiert die S Immo derzeit mit attraktiven Abschlägen von 15%. Wir bleiben bei unserer positiven Empfehlung, unser Kursziel liegt derzeit bei EUR 20.

Company im Artikel

S Immo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (16.03.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der S Immo-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



S Immo Office-Projekt THE MARK in Bukarest, Credit: S Immo


Aktien auf dem Radar: Marinomed Biotech , DO&CO , Kapsch TrafficCom , Amag , Zumtobel , Addiko Bank , S Immo , UBM , Uniqa , Rosenbauer , Palfinger , voestalpine , Mayr-Melnhof , RBI , Lenzing , Bawag , Andritz , AT&S , Linz Textil Holding , startup300 , SBO , BKS Bank Stamm , Warimpex , SW Umwelttechnik , Heid AG , Stadlauer Malzfabrik AG , Strabag , Flughafen Wien , Polytec , RHI Magnesita .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(2), Lenzing(1), Österreichische Post(1), Verbund(1), S Immo(1), AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Lenzing(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1), S Immo(1), Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Strabag(1), Andritz(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 0.76%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.04%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(2), AMS(1), Palfinger(1), S&T(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.84%, Rutsch der Stunde: RBI -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(1)

    Featured Partner Video

    Chris Taylor, CEO von Great Bear Resources (WKN: A2AK0W)

    - Chris, welche Performance habt ihr letztes Jahr gehabt? - Was habt ihr gemacht, um diese mehrfache 1000%-Performance zu erreichen? - Warum soll jetzt ein Investor eure Aktie kaufen? - Habt ihr sc...

    Inbox: S Immo notiert "mit attraktiven Abschlägen"


    17.03.2019

    17.03.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die S Immo publizierte gestern vorläufige Eckzahlen 2018 nachdem bereits Ende Jänner ein Rekordergebnis in Aussicht gestellt wurde. Das Bruttoergebnis 2018 stieg von EUR 98,2 Mio. auf rund EUR 103 Mio. Das Ergebnis aus der Immobilienbewertung sprang von EUR 127,6 Mio. auf EUR 168 Mio. Der Jahresüberschuss kam mit EUR 204 Mio. deutlich über dem Vorjahreswert von EUR 133,5 Mio. zu liegen. Der FFO I wurde um rund EUR 20 Mio. auf rund EUR 61 Mio. gesteigert. Der EPRA-NAV je Aktie betrug zum 31.12.2018 circa EUR 21,28. Die Veröffentlichung des endgültigen Jahresergebnisses 2018 erfolgt am 03.04.2019.

    Ausblick. S Immo legte sehr starke Eckdaten für 2018 vor und übertraf beim NAV und beim FFO 1 deutlich unsere Schätzungen. Auf Basis des letzten NAVs notiert die S Immo derzeit mit attraktiven Abschlägen von 15%. Wir bleiben bei unserer positiven Empfehlung, unser Kursziel liegt derzeit bei EUR 20.

    Company im Artikel

    S Immo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (16.03.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der S Immo-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    S Immo Office-Projekt THE MARK in Bukarest, Credit: S Immo






    S Immo
    Akt. Indikation:  22.85 / 23.00
    Uhrzeit:  22:30:42
    Veränderung zu letztem SK:  0.11%
    Letzter SK:  22.90 ( 1.33%)



     

    Bildnachweis

    1. S Immo Office-Projekt THE MARK in Bukarest, Credit: S Immo   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Marinomed Biotech , DO&CO , Kapsch TrafficCom , Amag , Zumtobel , Addiko Bank , S Immo , UBM , Uniqa , Rosenbauer , Palfinger , voestalpine , Mayr-Melnhof , RBI , Lenzing , Bawag , Andritz , AT&S , Linz Textil Holding , startup300 , SBO , BKS Bank Stamm , Warimpex , SW Umwelttechnik , Heid AG , Stadlauer Malzfabrik AG , Strabag , Flughafen Wien , Polytec , RHI Magnesita .


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    S Immo Office-Projekt THE MARK in Bukarest, Credit: S Immo


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(2), Lenzing(1), Österreichische Post(1), Verbund(1), S Immo(1), AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Lenzing(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1), S Immo(1), Strabag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Strabag(1), Andritz(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 0.76%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.04%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(2), AMS(1), Palfinger(1), S&T(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Strabag 0.84%, Rutsch der Stunde: RBI -0.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(1)

      Featured Partner Video

      Chris Taylor, CEO von Great Bear Resources (WKN: A2AK0W)

      - Chris, welche Performance habt ihr letztes Jahr gehabt? - Was habt ihr gemacht, um diese mehrfache 1000%-Performance zu erreichen? - Warum soll jetzt ein Investor eure Aktie kaufen? - Habt ihr sc...