Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Valneva ist beim Ergebnis-Ausblick vorsichtig

21.02.2019

Der Impfstoffentwickler Valneva SE hat seine ungeprüften, konsolidierten Finanzergebnisse für das Gesamtjahr per 31. Dezember 2018 bekanntgegeben. CFO David Lawrence kommentierte, “2018 war ein bedeutendes Jahr für Valneva . Wir haben die Schwelle von 100 Mio. Euro für Produktumsätze überschritten, wesentliche Fortschritte in der Forschung und Entwicklung gemacht und eine strategische Kapitalerhöhung als Teil unserer Finanzierungsstrategie erfolgreich durchgeführt. 2019 ist bereits hervorragend gestartet: mit dem neuen IXIARO®-Liefervertrag für das US- Verteidigungsministerium und positiven Phase 1-Zwischenergebnissen für unseren Chikungunya-Impfstoffkandidaten. Wir freuen uns darauf, unsere Strategie weiter umzusetzen und den Shareholder-Value zu steigern.“

Valnevas Umsatzerlöse (zu aktuellen Wechselkursen) im Jahr 2018 betrugen 113,0 Mio. Euro im Vergleich zu 105,3 Mio. Euro im Jahr 2017.
Die Produktumsatzeinnahmen (zu aktuellen Wechselkursen) im Jahr 2018 stiegen auf 103,5 Mio. von 92,6 Mio. Euro im Jahr 2017, was ein Jahreswachstum von 11,7 % darstellt. Die Erlöse aus Kollaborationen und Lizenzen betrugen 9,6 Mio. im Jahr 2018 im Vergleich zu 12,7 Mio. Euro im Jahr 2017.

Als Ergebnis des Umsatzwachstums, verbesserten Margen und reduzierten Abschreibungen und Wertberichtigungen, realisierte Valneva einen Betriebsgewinn von 6,3 Mio. Euro im Jahr 2018 im Vergleich zu einem Betriebsverlust von 4,0 Mio. Euro im Jahr 2017. Das EBITDA im Jahr 2018 betrug 13,1 Mio. Euro im Vergleich zu einem EBITDA von 10,8 Mio. Euro im Jahr 2017. Die eigene Unternehmensprognose von 5,0 Mio. bis 10,0 Mio. Euro für 2018 wurde damit übertroffen.

Valneva erzielte im Jahr 2018 einen Konzerngewinn in Höhe von 3,3 Mio. im Vergleich zueinem Konzernverlust von 11,5 Mio. Euro im Vorjahr.

Für 2019 erwartet Valneva, dass die Produktumsatzeinnahmen zwischen 115 Mio. und 125 Mio. Euro  liegen werden, ein Jahreswachstum von 15 % - 20 %. Das Unternehmen geht davon aus, im Jahr 2019 zwischen 35 Mio. und 40 Mio. Euro in F&E-Projekte, insbesondere Lyme Borreliose und Chikungunya zu investieren und rechnet mit einem positiven EBITDA von  5 Mio. bis  10 Mio. Euro im Jahr 2019




Valneva
Akt. Indikation:  3.65 / 3.81
Uhrzeit:  21:48:55
Veränderung zu letztem SK:  -1.59%
Letzter SK:  3.79 ( 0.13%)



 

Bildnachweis

1. Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Erste Group, Amag, Warimpex, S Immo, RBI, VIG, Kapsch TrafficCom, SBO, ATX, ATX Prime, voestalpine, Fabasoft, AMS, Immofinanz, Zumtobel, Agrana, CA Immo, Josef Manner & Comp. AG, Polytec, startup300, Wolford.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

FCA Bank Wien
Rosinger Group - Standort Schwanenstadt
Nidec Österreich Headquarter




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Wienerberger(1), Fabasoft(1)
    GreenWallet zu Mayr-Melnhof
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Telekom Austria(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 4.9%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.29%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1), Rosenbauer(1), AMS(1), Fabasoft(1), voestalpine(1)
    BSN Vola-Event Kapsch TrafficCom
    Star der Stunde: Erste Group 1.76%, Rutsch der Stunde: Agrana -2.37%
    Star der Stunde: RBI 1.98%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.28%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(3), S&T(1), Erste Group(1), SBO(1), Fabasoft(1)

    Featured Partner Video

    STRABAG - Construction of motorway and Viaduct Babine Rijeka - Bosnia and Herzegovina

    Construction of motorway on corridor Vc Section Donja Gračanica-Drivuša subsection Klopče-Donja Gračanica, Bosnia & Herzegovina, Viaduct Babine Rijeka. Viaduct Babina Rijeka is the highe...

    Valneva ist beim Ergebnis-Ausblick vorsichtig


    21.02.2019

    Der Impfstoffentwickler Valneva SE hat seine ungeprüften, konsolidierten Finanzergebnisse für das Gesamtjahr per 31. Dezember 2018 bekanntgegeben. CFO David Lawrence kommentierte, “2018 war ein bedeutendes Jahr für Valneva . Wir haben die Schwelle von 100 Mio. Euro für Produktumsätze überschritten, wesentliche Fortschritte in der Forschung und Entwicklung gemacht und eine strategische Kapitalerhöhung als Teil unserer Finanzierungsstrategie erfolgreich durchgeführt. 2019 ist bereits hervorragend gestartet: mit dem neuen IXIARO®-Liefervertrag für das US- Verteidigungsministerium und positiven Phase 1-Zwischenergebnissen für unseren Chikungunya-Impfstoffkandidaten. Wir freuen uns darauf, unsere Strategie weiter umzusetzen und den Shareholder-Value zu steigern.“

    Valnevas Umsatzerlöse (zu aktuellen Wechselkursen) im Jahr 2018 betrugen 113,0 Mio. Euro im Vergleich zu 105,3 Mio. Euro im Jahr 2017.
    Die Produktumsatzeinnahmen (zu aktuellen Wechselkursen) im Jahr 2018 stiegen auf 103,5 Mio. von 92,6 Mio. Euro im Jahr 2017, was ein Jahreswachstum von 11,7 % darstellt. Die Erlöse aus Kollaborationen und Lizenzen betrugen 9,6 Mio. im Jahr 2018 im Vergleich zu 12,7 Mio. Euro im Jahr 2017.

    Als Ergebnis des Umsatzwachstums, verbesserten Margen und reduzierten Abschreibungen und Wertberichtigungen, realisierte Valneva einen Betriebsgewinn von 6,3 Mio. Euro im Jahr 2018 im Vergleich zu einem Betriebsverlust von 4,0 Mio. Euro im Jahr 2017. Das EBITDA im Jahr 2018 betrug 13,1 Mio. Euro im Vergleich zu einem EBITDA von 10,8 Mio. Euro im Jahr 2017. Die eigene Unternehmensprognose von 5,0 Mio. bis 10,0 Mio. Euro für 2018 wurde damit übertroffen.

    Valneva erzielte im Jahr 2018 einen Konzerngewinn in Höhe von 3,3 Mio. im Vergleich zueinem Konzernverlust von 11,5 Mio. Euro im Vorjahr.

    Für 2019 erwartet Valneva, dass die Produktumsatzeinnahmen zwischen 115 Mio. und 125 Mio. Euro  liegen werden, ein Jahreswachstum von 15 % - 20 %. Das Unternehmen geht davon aus, im Jahr 2019 zwischen 35 Mio. und 40 Mio. Euro in F&E-Projekte, insbesondere Lyme Borreliose und Chikungunya zu investieren und rechnet mit einem positiven EBITDA von  5 Mio. bis  10 Mio. Euro im Jahr 2019




    Valneva
    Akt. Indikation:  3.65 / 3.81
    Uhrzeit:  21:48:55
    Veränderung zu letztem SK:  -1.59%
    Letzter SK:  3.79 ( 0.13%)



     

    Bildnachweis

    1. Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Erste Group, Amag, Warimpex, S Immo, RBI, VIG, Kapsch TrafficCom, SBO, ATX, ATX Prime, voestalpine, Fabasoft, AMS, Immofinanz, Zumtobel, Agrana, CA Immo, Josef Manner & Comp. AG, Polytec, startup300, Wolford.


    Random Partner

    RCB
    Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    FCA Bank Wien
    Rosinger Group - Standort Schwanenstadt
    Nidec Österreich Headquarter




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Wienerberger(1), Fabasoft(1)
      GreenWallet zu Mayr-Melnhof
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Telekom Austria(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 4.9%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.29%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1), Rosenbauer(1), AMS(1), Fabasoft(1), voestalpine(1)
      BSN Vola-Event Kapsch TrafficCom
      Star der Stunde: Erste Group 1.76%, Rutsch der Stunde: Agrana -2.37%
      Star der Stunde: RBI 1.98%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.28%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(3), S&T(1), Erste Group(1), SBO(1), Fabasoft(1)

      Featured Partner Video

      STRABAG - Construction of motorway and Viaduct Babine Rijeka - Bosnia and Herzegovina

      Construction of motorway on corridor Vc Section Donja Gračanica-Drivuša subsection Klopče-Donja Gračanica, Bosnia & Herzegovina, Viaduct Babine Rijeka. Viaduct Babina Rijeka is the highe...