Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Verbund: Mögliche Aufnahme in den MSCI Index beflügelt


Verbund
Akt. Indikation:  109.80 / 109.90
Uhrzeit:  21:33:43
Veränderung zu letztem SK:  -0.14%
Letzter SK:  110.00 ( 4.36%)

10.11.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Eine Wasserführung von 0,74 (mehr als ein Viertel unter dem langjährigen Schnitt) belastete nicht nur das 3. Quartal sondern führte auch zu einer Kürzung der Jahresziele für 2018. Die Umsätze im 3. Quartal konnten mit EUR 707,5 Mio. zwar um 3,3% angehoben werden, das EBITDA ging jedoch um knapp 30% auf EUR 174,8 Mio. zurück und verfehlte sowohl unsere als auch die Konsensuserwartungen deutlich. Die niedrigere Wasserführung, schwächer als erwartete Preise sowie höhere Kosten schlugen sich hier negativ zu Buche. Der Quartalsgewinn fiel um etwas mehr als die Hälfte auf EUR 55,3 Mio.

Für 2018 erwartet das Management nun ein EBITDA von EUR 870 Mio. (zuvor EUR 950 Mio.) und ein Konzernergebnis von rund EUR 340 Mio. (zuvor EUR 370 Mio.) auf Basis einer durchschnittlichen Wasser- und Windkrafterzeugung. Der Verbund plant eine Ausschüttungsquote zwischen 40% und 45% bezogen auf das um Einmaleffekte bereinigte Konzernergebnis in Höhe von rund EUR 335 Mio.

Ausblick. Die niedrigere Wasserführung belastete die Ergebnisse und den Ausblick stärker als erwartet, aber auch die Strompreise waren überraschend schwächer als an den Spot Märkten. Wir überarbeiten derzeit unser Kursziel und unsere Schätzungen. Wir sehen die relativ hohe Bewertung auf KGV-Basis (ca. 25x/20x für 2019e/2020e) durch die vorgelegten Ergebnisse derzeit nicht unbedingt unterstützt. Eine mögliche Aufnahme in den MSCI Index beflügelte allerdings zuletzt den Aktienkurs.

Company im Artikel

Verbund

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (03.11.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Verbund © diverse photaq


Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WV18
AT0000A2TJR1
AT0000A284P0


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(2), Kontron(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Semperit 2.39%, Rutsch der Stunde: Porr -0.24%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Semperit(1), Erste Group(1), Bawag(1), OMV(1), Wienerberger(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: OMV 1.08%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.39%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Wienerberger(3), Semperit(2), Frequentis(1), Kontron(1), Immofinanz(1), Erste Group(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: EVN 1.21%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.22%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Frequentis(4), Kontron(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 0.43%, Rutsch der Stunde: SBO -1.36%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/82: Österreich Plus Depot (boersenwerte) incl. AT&S und Strabag stark, Erste-Rätsel, Diana wars

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Inbox: Verbund: Mögliche Aufnahme in den MSCI Index beflügelt


    10.11.2018, 2735 Zeichen

    10.11.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Eine Wasserführung von 0,74 (mehr als ein Viertel unter dem langjährigen Schnitt) belastete nicht nur das 3. Quartal sondern führte auch zu einer Kürzung der Jahresziele für 2018. Die Umsätze im 3. Quartal konnten mit EUR 707,5 Mio. zwar um 3,3% angehoben werden, das EBITDA ging jedoch um knapp 30% auf EUR 174,8 Mio. zurück und verfehlte sowohl unsere als auch die Konsensuserwartungen deutlich. Die niedrigere Wasserführung, schwächer als erwartete Preise sowie höhere Kosten schlugen sich hier negativ zu Buche. Der Quartalsgewinn fiel um etwas mehr als die Hälfte auf EUR 55,3 Mio.

    Für 2018 erwartet das Management nun ein EBITDA von EUR 870 Mio. (zuvor EUR 950 Mio.) und ein Konzernergebnis von rund EUR 340 Mio. (zuvor EUR 370 Mio.) auf Basis einer durchschnittlichen Wasser- und Windkrafterzeugung. Der Verbund plant eine Ausschüttungsquote zwischen 40% und 45% bezogen auf das um Einmaleffekte bereinigte Konzernergebnis in Höhe von rund EUR 335 Mio.

    Ausblick. Die niedrigere Wasserführung belastete die Ergebnisse und den Ausblick stärker als erwartet, aber auch die Strompreise waren überraschend schwächer als an den Spot Märkten. Wir überarbeiten derzeit unser Kursziel und unsere Schätzungen. Wir sehen die relativ hohe Bewertung auf KGV-Basis (ca. 25x/20x für 2019e/2020e) durch die vorgelegten Ergebnisse derzeit nicht unbedingt unterstützt. Eine mögliche Aufnahme in den MSCI Index beflügelte allerdings zuletzt den Aktienkurs.

    Company im Artikel

    Verbund

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
    Show latest Report (03.11.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Verbund © diverse photaq





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/92: LLB Aktien Österreich Nr. 1 auf 1, 3 und 5 Jahre, u.a. dank AT&S. Wie wärs mit Börse-Rätsel




    Verbund
    Akt. Indikation:  109.80 / 109.90
    Uhrzeit:  21:33:43
    Veränderung zu letztem SK:  -0.14%
    Letzter SK:  110.00 ( 4.36%)



     

    Bildnachweis

    1. Verbund , (© diverse photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Verbund, (© diverse photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WV18
    AT0000A2TJR1
    AT0000A284P0


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(2), Kontron(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Semperit 2.39%, Rutsch der Stunde: Porr -0.24%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Semperit(1), Erste Group(1), Bawag(1), OMV(1), Wienerberger(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: OMV 1.08%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.39%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Wienerberger(3), Semperit(2), Frequentis(1), Kontron(1), Immofinanz(1), Erste Group(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: EVN 1.21%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.22%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Frequentis(4), Kontron(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 0.43%, Rutsch der Stunde: SBO -1.36%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/82: Österreich Plus Depot (boersenwerte) incl. AT&S und Strabag stark, Erste-Rätsel, Diana wars

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...