Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wienerberger verbessert Umsatz und Ergebnis und gibt sich optimistischer

08.11.2018

Die Wienerberger Gruppe erzielte in den ersten neun Monaten 2018 einen Umsatz in Höhe von 2,5 Mrd. Euro (+6 Prozent zur Vorjahresperiode), ein EBITDA von 343,2 Mio. Euro (+9 Prozent), ein EBIT von 203,3 Mio. Euro (+17 Prozent) und ein Nettoergebnis von 125,7 Mio. Euro (+33 Prozent). CEO Heimo Scheuch: "Auch im dritten Quartal 2018 konnten wir nahtlos an die hervorragende Entwicklung unserer Gruppe in den vorangegangenen Quartalen anknüpfen. Durch die konsequente Umsetzung unserer Unternehmensstrategie haben wir in den ersten neun Monaten ein erfreuliches Umsatzwachstum und einen 10-Jahres-Höchstwert bei unseren Ergebnissen erwirtschaftet. Vor allem der starke Anstieg des operativen Ergebnisses ist Folge der bereits erreichten Verbesserung der Kostenstruktur, der zügig begonnenen Portfoliobereinigung sowie erfolgreich umgesetzter strategischer Wachstumsprojekte. Dies alles wurde durch eine gute Nachfrage in unseren Kernmärkten unterstützt."

Wienerberger blickt auf ein sehr gutes drittes Quartal 2018 zurück. Der Quartals-Umsatz stieg im Vorjahresvergleich um 7 % auf 888,1 Mio. Eur und das bereinigte EBITDA legte um 13 % auf 142,2 Mio. Eur zu (nach 125,3 Mio. Eur in 2017).

Heimo Scheuch: "Die Umsetzung unserer Unternehmensstrategie mit den drei Eckpfeilern Operational Excellence, organisches Wachstum sowie Wachstumsprojekte und Portfoliooptimierungen wird konsequent und zügig vorangetrieben. Bei Operational Excellence arbeiten wir daran, schneller als ursprünglich vorgesehen unsere Ziele zu erreichen. Die bisherigen Ergebnisse dieser Arbeit sind vielversprechend. Ebenso wollen wir noch rascher Wachstumschancen durch Unternehmenszukäufe in strategisch interessanten Geschäftsfeldern und Märkten wahrnehmen. Wir sind also voll auf Kurs, um unsere Ziele für 2018 zu erreichen."

Auf Grund der guten Entwicklung der vergangenen drei Quartale bestätigt Wienerberger erneut die konkretisierte Ertragsprognose 2018 von 460 Mio. Euro bis 470 Mio. Euro bereinigtes EBITDA. Mittelfristig hat Wienerberger das nunmehr erhöhte EBITDA-Ziel für 2020 von rund 680 Mio. Euro im Fokus (nach Umsetzung von IFRS 16). Im Zuge der Halbjahreszahlen stellte das Unternehmen noch einen Wert von 600 Mio. Euro in Aussicht.


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Heimo Scheuch (Wienerberger) , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Verbund , Amag , Mayr-Melnhof , Buwog , Warimpex , Semperit , Wiener Privatbank , Rosenbauer , ATX , ATX Prime , DO&CO , Telekom Austria , RBI , S&T , EVN , Strabag , OMV , Lenzing , SBO , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Heimo Scheuch (Wienerberger), (© Martina Draper)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3138 -0.15% 19:54:17 (3143 -0.60% 13.11.)
DAX 11468 1.25% 19:54:23 (11325 -1.77% 12.11.)
Dow 25394 0.03% 19:54:08 (25387 -2.32% 12.11.)
Nikkei 21830 -1.98% 19:54:00 (22270 0.09% 12.11.)
Gold 1201 -0.24% 19:54:22 (1204 -0.54% 12.11.)
Bitcoin 6359 -0.25% 19:53:56 (6375 -0.07% 12.11.)

Featured Partner Video

Grundsteinlegung Volksbank-Areal - ZÜBLIN ist Generalunternehmerin

Feierlich wurde heute am 24.10.2018 der Grundstein für das 6.000 m² große Volksbank-Areal gelegt. Damit starten offiziell die Rohbauarbeiten an der neuen Zentrale der Volksbank Frei...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Wienerberger verbessert Umsatz und Ergebnis und gibt sich optimistischer


08.11.2018

Die Wienerberger Gruppe erzielte in den ersten neun Monaten 2018 einen Umsatz in Höhe von 2,5 Mrd. Euro (+6 Prozent zur Vorjahresperiode), ein EBITDA von 343,2 Mio. Euro (+9 Prozent), ein EBIT von 203,3 Mio. Euro (+17 Prozent) und ein Nettoergebnis von 125,7 Mio. Euro (+33 Prozent). CEO Heimo Scheuch: "Auch im dritten Quartal 2018 konnten wir nahtlos an die hervorragende Entwicklung unserer Gruppe in den vorangegangenen Quartalen anknüpfen. Durch die konsequente Umsetzung unserer Unternehmensstrategie haben wir in den ersten neun Monaten ein erfreuliches Umsatzwachstum und einen 10-Jahres-Höchstwert bei unseren Ergebnissen erwirtschaftet. Vor allem der starke Anstieg des operativen Ergebnisses ist Folge der bereits erreichten Verbesserung der Kostenstruktur, der zügig begonnenen Portfoliobereinigung sowie erfolgreich umgesetzter strategischer Wachstumsprojekte. Dies alles wurde durch eine gute Nachfrage in unseren Kernmärkten unterstützt."

Wienerberger blickt auf ein sehr gutes drittes Quartal 2018 zurück. Der Quartals-Umsatz stieg im Vorjahresvergleich um 7 % auf 888,1 Mio. Eur und das bereinigte EBITDA legte um 13 % auf 142,2 Mio. Eur zu (nach 125,3 Mio. Eur in 2017).

Heimo Scheuch: "Die Umsetzung unserer Unternehmensstrategie mit den drei Eckpfeilern Operational Excellence, organisches Wachstum sowie Wachstumsprojekte und Portfoliooptimierungen wird konsequent und zügig vorangetrieben. Bei Operational Excellence arbeiten wir daran, schneller als ursprünglich vorgesehen unsere Ziele zu erreichen. Die bisherigen Ergebnisse dieser Arbeit sind vielversprechend. Ebenso wollen wir noch rascher Wachstumschancen durch Unternehmenszukäufe in strategisch interessanten Geschäftsfeldern und Märkten wahrnehmen. Wir sind also voll auf Kurs, um unsere Ziele für 2018 zu erreichen."

Auf Grund der guten Entwicklung der vergangenen drei Quartale bestätigt Wienerberger erneut die konkretisierte Ertragsprognose 2018 von 460 Mio. Euro bis 470 Mio. Euro bereinigtes EBITDA. Mittelfristig hat Wienerberger das nunmehr erhöhte EBITDA-Ziel für 2020 von rund 680 Mio. Euro im Fokus (nach Umsetzung von IFRS 16). Im Zuge der Halbjahreszahlen stellte das Unternehmen noch einen Wert von 600 Mio. Euro in Aussicht.


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Heimo Scheuch (Wienerberger) , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Verbund , Amag , Mayr-Melnhof , Buwog , Warimpex , Semperit , Wiener Privatbank , Rosenbauer , ATX , ATX Prime , DO&CO , Telekom Austria , RBI , S&T , EVN , Strabag , OMV , Lenzing , SBO , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Heimo Scheuch (Wienerberger), (© Martina Draper)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3138 -0.15% 19:54:17 (3143 -0.60% 13.11.)
DAX 11468 1.25% 19:54:23 (11325 -1.77% 12.11.)
Dow 25394 0.03% 19:54:08 (25387 -2.32% 12.11.)
Nikkei 21830 -1.98% 19:54:00 (22270 0.09% 12.11.)
Gold 1201 -0.24% 19:54:22 (1204 -0.54% 12.11.)
Bitcoin 6359 -0.25% 19:53:56 (6375 -0.07% 12.11.)

Featured Partner Video

Grundsteinlegung Volksbank-Areal - ZÜBLIN ist Generalunternehmerin

Feierlich wurde heute am 24.10.2018 der Grundstein für das 6.000 m² große Volksbank-Areal gelegt. Damit starten offiziell die Rohbauarbeiten an der neuen Zentrale der Volksbank Frei...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte