Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Andritz mit neuer Entwicklung in der aXcess-Reihe für Vliesstoffe

09.08.2018
Andritz wird seine Vliesstoffherstellungs- und Textilveredelungstechnologien im Rahmen der CINTE 2018 (4. bis 6.September 2018) im Shanghai New International Expo Center in China (Halle N1, Stand CO2) präsentieren. Die Vliesstoffindustrie in China erlebt einen Aufschwung hinsichtlich Kapazität und Rollenwarenqualität und bedient lokale als auch internationale Märkte. Andritz (China) Ltd., Wuxi, ist dabei ein Kompetenzzentrum für Herstellung, Service sowie Forschung und Entwicklung – mit speziellem Fokus auf die Vliesstoffindustrie in Asien. Es konstruiert und fertigt auf den asiatischen Markt zugeschnittene Vliesstoffmaschinen und ergänzt damit das Andritz-aXcess-Produktportfolio.

Als Komplettanbieter für die Vliesstoffindustrie entwickelte Andritz die aXcess-Reihe für Vliesstoffe, um vor allem die Nachfrage nach Maschinen mittlerer Kapazität, insbesondere in den Emerging Markets, erfüllen zu können. Als neueste Entwicklung in diesem Segment bietet neXline wetlaid aXcess für niedrige bis mittlere Produktionskapazitäten deutlichen Mehrwert für Hersteller, wie Andritz betont. Kompakte Linien, die perfekt in Container passen, ermöglichen eine einfache und schnelle Lieferung. Bedienungsfreundliche Konfigurationen und ein vielseitiges Design gewähren eine effiziente Produktion vor Ort zu moderaten Investitionskosten.


Andritz
Akt. Indikation:  45.48 / 46.18
Uhrzeit:  18:38:08
Veränderung zu letztem SK:  0.15%
Letzter SK: ( -1.21%) 45.76




Bildnachweis

1. Das ANDRITZ-Nonwoven-aXcess-Produktportfolio umfasst Linien und Einzelmaschinen für Air-Through-Bonding-, Nadelvlies-, Spunlace-, Nassvlies- und Kalanderprozesse, weshalb aXcess das ideale Produkt für den Einstieg in den Vliesstoffmarkt mittlerer Produktionskapazitäten darstellt.Bild: Andritz , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Agrana , KTM Industries , Uniqa , SBO , Oberbank AG VZ , Wienerberger , FACC , Erste Group , VIG , RBI , voestalpine , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , Amag , Kapsch TrafficCom , Polytec .


Random Partner

Hello bank!
Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das ANDRITZ-Nonwoven-aXcess-Produktportfolio umfasst Linien und Einzelmaschinen für Air-Through-Bonding-, Nadelvlies-, Spunlace-, Nassvlies- und Kalanderprozesse, weshalb aXcess das ideale Produkt für den Einstieg in den Vliesstoffmarkt mittlerer Produktionskapazitäten darstellt.Bild: Andritz, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3223 -0.16% 04:39:41 (3228 -1.03% 19.10.)
DAX 11530 -0.21% 04:40:13 (11554 -0.31% 19.10.)
Dow 25426 -0.07% 04:40:11 (25444 0.26% 19.10.)
Nikkei 22535 0.01% 04:40:08 (22532 -0.56% 19.10.)
Gold 1228 0.00% 04:40:11 (1228 0.42% 19.10.)
Bitcoin 6514 0.46% 04:39:59 (6484 0.04% 21.10.)

Featured Partner Video

Wir sind STRABAG

Wir sind STRABAG, wir sind TEAMS WORK. Wenn Du auch Teil eines starken Teams werden willst, dann bewerbe Dich jetzt bei uns. Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Die STRABAG-Gruppe ist mi...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Andritz mit neuer Entwicklung in der aXcess-Reihe für Vliesstoffe


09.08.2018
Andritz wird seine Vliesstoffherstellungs- und Textilveredelungstechnologien im Rahmen der CINTE 2018 (4. bis 6.September 2018) im Shanghai New International Expo Center in China (Halle N1, Stand CO2) präsentieren. Die Vliesstoffindustrie in China erlebt einen Aufschwung hinsichtlich Kapazität und Rollenwarenqualität und bedient lokale als auch internationale Märkte. Andritz (China) Ltd., Wuxi, ist dabei ein Kompetenzzentrum für Herstellung, Service sowie Forschung und Entwicklung – mit speziellem Fokus auf die Vliesstoffindustrie in Asien. Es konstruiert und fertigt auf den asiatischen Markt zugeschnittene Vliesstoffmaschinen und ergänzt damit das Andritz-aXcess-Produktportfolio.

Als Komplettanbieter für die Vliesstoffindustrie entwickelte Andritz die aXcess-Reihe für Vliesstoffe, um vor allem die Nachfrage nach Maschinen mittlerer Kapazität, insbesondere in den Emerging Markets, erfüllen zu können. Als neueste Entwicklung in diesem Segment bietet neXline wetlaid aXcess für niedrige bis mittlere Produktionskapazitäten deutlichen Mehrwert für Hersteller, wie Andritz betont. Kompakte Linien, die perfekt in Container passen, ermöglichen eine einfache und schnelle Lieferung. Bedienungsfreundliche Konfigurationen und ein vielseitiges Design gewähren eine effiziente Produktion vor Ort zu moderaten Investitionskosten.


Andritz
Akt. Indikation:  45.48 / 46.18
Uhrzeit:  18:38:08
Veränderung zu letztem SK:  0.15%
Letzter SK: ( -1.21%) 45.76




Bildnachweis

1. Das ANDRITZ-Nonwoven-aXcess-Produktportfolio umfasst Linien und Einzelmaschinen für Air-Through-Bonding-, Nadelvlies-, Spunlace-, Nassvlies- und Kalanderprozesse, weshalb aXcess das ideale Produkt für den Einstieg in den Vliesstoffmarkt mittlerer Produktionskapazitäten darstellt.Bild: Andritz , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Agrana , KTM Industries , Uniqa , SBO , Oberbank AG VZ , Wienerberger , FACC , Erste Group , VIG , RBI , voestalpine , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , Amag , Kapsch TrafficCom , Polytec .


Random Partner

Hello bank!
Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das ANDRITZ-Nonwoven-aXcess-Produktportfolio umfasst Linien und Einzelmaschinen für Air-Through-Bonding-, Nadelvlies-, Spunlace-, Nassvlies- und Kalanderprozesse, weshalb aXcess das ideale Produkt für den Einstieg in den Vliesstoffmarkt mittlerer Produktionskapazitäten darstellt.Bild: Andritz, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3223 -0.16% 04:39:41 (3228 -1.03% 19.10.)
DAX 11530 -0.21% 04:40:13 (11554 -0.31% 19.10.)
Dow 25426 -0.07% 04:40:11 (25444 0.26% 19.10.)
Nikkei 22535 0.01% 04:40:08 (22532 -0.56% 19.10.)
Gold 1228 0.00% 04:40:11 (1228 0.42% 19.10.)
Bitcoin 6514 0.46% 04:39:59 (6484 0.04% 21.10.)

Featured Partner Video

Wir sind STRABAG

Wir sind STRABAG, wir sind TEAMS WORK. Wenn Du auch Teil eines starken Teams werden willst, dann bewerbe Dich jetzt bei uns. Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Die STRABAG-Gruppe ist mi...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte