Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Lang und Schwarz sorgt auch bei den neuen ETFs an der Wiener Börse für Liquidität


16.04.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

6:04 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Leif Österwind, Lang und Schwarz Wertpapierhandels AG. Thema: Sicher wie ein Investment Fonds, an der Börse handelbar und wenige Gebühren, das ist ein ETF? Warum liegen die ETFs (Exchange Traded Funds) so im Trend? Leif Österwind, Market Maker von Lang & Schwarz, erklärt im Interview, wie eine Quotierung zustande kommt. Der Job des Market Makers ist es, an der Börse für Liquidität zu sorgen. Die Wiener Börse erweitert ihr ETF-Segment. Bereits im Oktober des vergangenen Jahres wurden Anlegern 60 ETFs mit Fokus auf Europa und USA verfügbar gemacht. Am 16. April 2018 kommen noch weitere 40 ETFs hinzu.

>> Beitrag hören


Radio, Live, Interview, On Air © Aussendung


Aktien auf dem Radar: Bawag , Telekom Austria , Österreichische Post , Valneva , Amag , Agrana , Betbull Holding , CA Immo , DO&CO , Immofinanz , Polytec , Strabag , Wolford , startup300 , Fabasoft , S&T , Flughafen Wien , Cleen Energy , E.ON , Henkel , Bayer , BMW , Deutsche Bank , Wirecard , Fresenius Medical Care , HeidelbergCement , Tesla , Aurora Cannabis , Lenzing , RBI .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 48 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Tesla – ab heute S3XY?

Sein großes Versprechen hat Elon Musk eingelöst: Elektromobilität im eigenen Tesla ist nun ab 35.000 US-Dollar möglich. Eine Idee für den größten Automarkt der ...

Audio: Lang und Schwarz sorgt auch bei den neuen ETFs an der Wiener Börse für Liquidität


16.04.2018

16.04.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

6:04 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Leif Österwind, Lang und Schwarz Wertpapierhandels AG. Thema: Sicher wie ein Investment Fonds, an der Börse handelbar und wenige Gebühren, das ist ein ETF? Warum liegen die ETFs (Exchange Traded Funds) so im Trend? Leif Österwind, Market Maker von Lang & Schwarz, erklärt im Interview, wie eine Quotierung zustande kommt. Der Job des Market Makers ist es, an der Börse für Liquidität zu sorgen. Die Wiener Börse erweitert ihr ETF-Segment. Bereits im Oktober des vergangenen Jahres wurden Anlegern 60 ETFs mit Fokus auf Europa und USA verfügbar gemacht. Am 16. April 2018 kommen noch weitere 40 ETFs hinzu.

>> Beitrag hören


Radio, Live, Interview, On Air © Aussendung




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Radio, Live, Interview, On Air , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Bawag , Telekom Austria , Österreichische Post , Valneva , Amag , Agrana , Betbull Holding , CA Immo , DO&CO , Immofinanz , Polytec , Strabag , Wolford , startup300 , Fabasoft , S&T , Flughafen Wien , Cleen Energy , E.ON , Henkel , Bayer , BMW , Deutsche Bank , Wirecard , Fresenius Medical Care , HeidelbergCement , Tesla , Aurora Cannabis , Lenzing , RBI .


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 48 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Radio, Live, Interview, On Air, (© Aussendung)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Tesla – ab heute S3XY?

Sein großes Versprechen hat Elon Musk eingelöst: Elektromobilität im eigenen Tesla ist nun ab 35.000 US-Dollar möglich. Eine Idee für den größten Automarkt der ...