Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





14.02.2018
DAX –  Am seidenen Faden (Deutsche Bank Morning Daily)

Tendenz: Seitwärts / Abwärts

Rückblick: Nach der steilen Erholung ausgehend von einem nachbörslichen Tief an der 11.900 Punkte-Marke am vergangenen Freitag, erreichte der DAX am Montag den Widerstand bei 12.400 Punkten. Die Marke konnte jedoch nicht durchbrochen werden und so setzte der Index im gestrigen Handel an die Unterstützung bei 12.232 Punkten zurück. Bislang wurde die Haltemarke zwar intraday mehrfach unterschritten, doch weiterer Abgabedruck blieb vorerst aus. Damit könnten die Bullen heute nochmals einen Angriff auf die 12.400 Punkte-Marke starten.

Charttechnischer Ausblick (Stand: 8.00 Uhr): Der steile Abwärtstrend beim DAX ist nach wie vor intakt. Entsprechend ist jederzeit mit einem erneuten massiven Verkaufsimpuls zu rechnen, der die Erholung der letzten Tage schlagartig beenden dürfte. Oberhalb von 12.232 Punkten könnte der Index dennoch erneut in Richtung der 12.400 Punkte-Marke klettern. Sollte die Barriere überwunden werden, könnte die Erholung kurzzeitig bis 12.550 Punkte führen. Dort dürften die Bären wieder zuschlagen. Doch selbst ein Ausbruch über diesen Widerstand hätte aktuell nur eine Ausweitung der Erholung bis 12.618 und 12.720 Punkte zur Folge. Setzt der Index dagegen unter 12.232 Punkte und anschließend auch unter der 12.150 Punkte zurück, wäre die Erholung gestoppt. Im Anschluss könnte es direkt zu einem Einbruch bis 12.000 Punkte und darunter bereits bis 11.870 Punkte kommen.

Widerstände:  12.400 + 12.550 + 12.618 + 12.720

Unterstützungen:  12.232 + 12.050 + 11.870 + 11.750

 

 
 

Was noch interessant sein dürfte:


DAX – Ist die Erholung nun vorbei? (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX – Fragile Erholung (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX weiter schwach, kann die 12.000 hier der rettende Anker sein? (Andreas Mueller, Christoph Scherbaum)

Nike-Aktie: Das Kursziel kann noch weiter steigen (Winfried Kronenberg, Christoph Scherbaum)

Paion und Medigene vs. Mologen und Evotec – kommentierter KW 6 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit

Neue Sachlichkeit an den Aktienmärkten? (Robert Halver, Christoph Scherbaum)

DAX – Die Seitwärtsrange dominiert weiterhin (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX – Jetzt könnte es sehr schnell gehen (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX – Die Lage spitzt sich zu (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX – Jetzt braucht es einen starken Anstieg (Deutsche Bank Morning Daily)

DAX – Harte Widerstände im Blick (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)



Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Amag , voestalpine , Bawag Group , Fabasoft , SBO , Lenzing , UBM , Palfinger , Rosenbauer , Athos Immobilien , Polytec , Agrana , Österreichische Post , S Immo , Flughafen Wien , Warimpex , Zumtobel , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , AMS .


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3363 -0.18% 23:44:55 (3369 -0.35% 21.09.)
DAX 12404 -0.22% 23:44:55 (12431 0.85% 21.09.)
Dow 26710 -0.13% 23:44:55 (26744 0.32% 21.09.)
Nikkei 23875 0.02% 23:44:55 (23870 0.82% 21.09.)
Gold 1199 0.23% 22:58:43 (1197 -0.81% 21.09.)
Bitcoin 6700 -0.71% 05:38:41 (6748 0.32% 22.09.)

Featured Partner Video

Go, Nintendo, go!

Irgendwie hatten wir uns das ganz anders vorgestellt – wir wollten diesen Sommer nach vier Jahren Pause wieder ein Sommermärchen genießen. Der deutsche Fußball spielt da nun ...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

DAX –  Am seidenen Faden (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)


14.02.2018
DAX –  Am seidenen Faden (Deutsche Bank Morning Daily)

Tendenz: Seitwärts / Abwärts

Rückblick: Nach der steilen Erholung ausgehend von einem nachbörslichen Tief an der 11.900 Punkte-Marke am vergangenen Freitag, erreichte der DAX am Montag den Widerstand bei 12.400 Punkten. Die Marke konnte jedoch nicht durchbrochen werden und so setzte der Index im gestrigen Handel an die Unterstützung bei 12.232 Punkten zurück. Bislang wurde die Haltemarke zwar intraday mehrfach unterschritten, doch weiterer Abgabedruck blieb vorerst aus. Damit könnten die Bullen heute nochmals einen Angriff auf die 12.400 Punkte-Marke starten.

Charttechnischer Ausblick (Stand: 8.00 Uhr): Der steile Abwärtstrend beim DAX ist nach wie vor intakt. Entsprechend ist jederzeit mit einem erneuten massiven Verkaufsimpuls zu rechnen, der die Erholung der letzten Tage schlagartig beenden dürfte. Oberhalb von 12.232 Punkten könnte der Index dennoch erneut in Richtung der 12.400 Punkte-Marke klettern. Sollte die Barriere überwunden werden, könnte die Erholung kurzzeitig bis 12.550 Punkte führen. Dort dürften die Bären wieder zuschlagen. Doch selbst ein Ausbruch über diesen Widerstand hätte aktuell nur eine Ausweitung der Erholung bis 12.618 und 12.720 Punkte zur Folge. Setzt der Index dagegen unter 12.232 Punkte und anschließend auch unter der 12.150 Punkte zurück, wäre die Erholung gestoppt. Im Anschluss könnte es direkt zu einem Einbruch bis 12.000 Punkte und darunter bereits bis 11.870 Punkte kommen.

Widerstände:  12.400 + 12.550 + 12.618 + 12.720

Unterstützungen:  12.232 + 12.050 + 11.870 + 11.750

 

 
 

Was noch interessant sein dürfte:


DAX – Ist die Erholung nun vorbei? (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX – Fragile Erholung (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX weiter schwach, kann die 12.000 hier der rettende Anker sein? (Andreas Mueller, Christoph Scherbaum)

Nike-Aktie: Das Kursziel kann noch weiter steigen (Winfried Kronenberg, Christoph Scherbaum)

Paion und Medigene vs. Mologen und Evotec – kommentierter KW 6 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit

Neue Sachlichkeit an den Aktienmärkten? (Robert Halver, Christoph Scherbaum)

DAX – Die Seitwärtsrange dominiert weiterhin (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX – Jetzt könnte es sehr schnell gehen (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX – Die Lage spitzt sich zu (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX – Jetzt braucht es einen starken Anstieg (Deutsche Bank Morning Daily)

DAX – Harte Widerstände im Blick (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)



Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Amag , voestalpine , Bawag Group , Fabasoft , SBO , Lenzing , UBM , Palfinger , Rosenbauer , Athos Immobilien , Polytec , Agrana , Österreichische Post , S Immo , Flughafen Wien , Warimpex , Zumtobel , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , AMS .


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3363 -0.18% 23:44:55 (3369 -0.35% 21.09.)
DAX 12404 -0.22% 23:44:55 (12431 0.85% 21.09.)
Dow 26710 -0.13% 23:44:55 (26744 0.32% 21.09.)
Nikkei 23875 0.02% 23:44:55 (23870 0.82% 21.09.)
Gold 1199 0.23% 22:58:43 (1197 -0.81% 21.09.)
Bitcoin 6700 -0.71% 05:38:41 (6748 0.32% 22.09.)

Featured Partner Video

Go, Nintendo, go!

Irgendwie hatten wir uns das ganz anders vorgestellt – wir wollten diesen Sommer nach vier Jahren Pause wieder ein Sommermärchen genießen. Der deutsche Fußball spielt da nun ...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte