Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Palfinger: Bis Februar jetzt einmal keine Kurstreiber zu sehen


Palfinger
Akt. Indikation:  22.75 / 22.85
Uhrzeit:  12:58:06
Veränderung zu letztem SK:  0.88%
Letzter SK:  22.60 ( 0.44%)

16.12.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Das Management der Palfinger hat gestern eine Gewinnwarnung abgegeben. Für das Geschäftsjahr 2017 erwarte man nun einen deutlichen Rückgang des Konzernergebnisses (gegenüber dem Vorjahr). Die Marktprognosen (unsere Schätzung eingeschlossen) gingen bisher von einer klaren Steigerung des Nettoergebnisses 2017 aus. Dementsprechend enttäuscht reagierten gestern die Anleger, die Aktie brach um 11% ein. Lieferanten- bzw. Kapazitätsengpässe in den eigenen Produktionswerken hatten zu dieser Entwicklung geführt. Zusätzlich wird das Ergebnis durch Einmaleffekte beeinträchtigt. Restrukturierungsmaßnahmen in Nordamerika sowie im Segment SEA, die das Ergebnis 2017 ebenfalls belasten, sollen sich voraussichtlich auch noch auf das Ergebnis 2018 auswirken.

Ausblick. Der Auftragseingang ist weiterhin stark und soll zu einem guten ersten Quartal 2018 führen. Die positive Umsatzdynamik, die 2017 zu einem Rekordumsatz führen soll, scheint sich also fortzusetzen. Die Erwartungen des Managements zum Geschäftsjahr 2018 werden voraussichtlich mit der Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2017 am 8. Februar 2018 bekanntgegeben. Bis dahin sind keine eindeutigen Kurstreiber erkennbar.

Company im Artikel

Palfinger

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
Show latest Report (09.12.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Palfinger © Martina Draper/photaq



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RYG7
AT0000A2B667
AT0000A2VDC2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Symrise
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    BSN Vola-Event Merck KGaA
    BSN Vola-Event Siemens Healthineers
    BSN Vola-Event Sartorius
    #gabb #1122

    Featured Partner Video

    Unverwüstlicher See-Bär

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Juni 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Ju...

    Inbox: Palfinger: Bis Februar jetzt einmal keine Kurstreiber zu sehen


    16.12.2017, 2058 Zeichen

    16.12.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Das Management der Palfinger hat gestern eine Gewinnwarnung abgegeben. Für das Geschäftsjahr 2017 erwarte man nun einen deutlichen Rückgang des Konzernergebnisses (gegenüber dem Vorjahr). Die Marktprognosen (unsere Schätzung eingeschlossen) gingen bisher von einer klaren Steigerung des Nettoergebnisses 2017 aus. Dementsprechend enttäuscht reagierten gestern die Anleger, die Aktie brach um 11% ein. Lieferanten- bzw. Kapazitätsengpässe in den eigenen Produktionswerken hatten zu dieser Entwicklung geführt. Zusätzlich wird das Ergebnis durch Einmaleffekte beeinträchtigt. Restrukturierungsmaßnahmen in Nordamerika sowie im Segment SEA, die das Ergebnis 2017 ebenfalls belasten, sollen sich voraussichtlich auch noch auf das Ergebnis 2018 auswirken.

    Ausblick. Der Auftragseingang ist weiterhin stark und soll zu einem guten ersten Quartal 2018 führen. Die positive Umsatzdynamik, die 2017 zu einem Rekordumsatz führen soll, scheint sich also fortzusetzen. Die Erwartungen des Managements zum Geschäftsjahr 2018 werden voraussichtlich mit der Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2017 am 8. Februar 2018 bekanntgegeben. Bis dahin sind keine eindeutigen Kurstreiber erkennbar.

    Company im Artikel

    Palfinger

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
    Show latest Report (09.12.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Palfinger © Martina Draper/photaq






    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S1/12: Plausch mit Alexandra Baldessarini über Hundesport und Sport mit Hunden




    Palfinger
    Akt. Indikation:  22.75 / 22.85
    Uhrzeit:  12:58:06
    Veränderung zu letztem SK:  0.88%
    Letzter SK:  22.60 ( 0.44%)



     

    Bildnachweis

    1. Palfinger , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.


    Random Partner

    Rosenbauer
    Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Palfinger, (© Martina Draper/photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RYG7
    AT0000A2B667
    AT0000A2VDC2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Symrise
      BSN Vola-Event Deutsche Bank
      BSN Vola-Event Merck KGaA
      BSN Vola-Event Siemens Healthineers
      BSN Vola-Event Sartorius
      #gabb #1122

      Featured Partner Video

      Unverwüstlicher See-Bär

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Juni 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Ju...