Audio: Philipp Vorndran - Wie geht Vermögensaufbau richtig? - "Vergesst die Idee des Stop-Loss!"


17.07.2017

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

"Fallende Kurse sind ja doch Sonderangebote." Der Deutsche Anleger macht genau das Gegenteil, rufen uns an und Fragen: "soll ich jetzt noch verkaufen! Stecken Sie Ihren Depotauszug ungeöffnet in den Schreibtisch, dann machen Sie keinen Blödsinn." (Teil 2)

boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Philipp Vorndran, Flossbach von Storch AG

Länge Audio: 9:12

>> Beitrag hören


Geld, Münzen, Scheine © Josef Chladek/photaq.com


(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Own Austria
Mit Own Austria kann man in Unternehmen investieren, die einem im Alltag begleiten. Konkret sind jene 250 handelbaren Unternehmen in dem Fonds enthalten, die in Österreich am meisten Umsatz und Mitarbeiter haben. Über einen Sparplan kann monatlich investiert werden. Über die Own Austria-App behält man den Überblick über sein Depot und ist zudem immer bestens informiert, was in den 250 Unternehmen gerade passiert.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Indizes
ATX 3682 1.06% 3697 0.41% 02:54:27
DAX 13464 0.22% 13526 0.46% 03:00:57
Dow 26215 0.55% 26254 0.15% 03:01:19
Nikkei 23816 0.03% 24065 1.03% 02:59:36
Gold 1332 -0.16% 1336 0.34% 03:01:40
Bitcoin 12837 2.00% 10715 -19.81% 03:01:21


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Audio: Philipp Vorndran - Wie geht Vermögensaufbau richtig? - "Vergesst die Idee des Stop-Loss!"


17.07.2017

17.07.2017

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

"Fallende Kurse sind ja doch Sonderangebote." Der Deutsche Anleger macht genau das Gegenteil, rufen uns an und Fragen: "soll ich jetzt noch verkaufen! Stecken Sie Ihren Depotauszug ungeöffnet in den Schreibtisch, dann machen Sie keinen Blödsinn." (Teil 2)

boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Philipp Vorndran, Flossbach von Storch AG

Länge Audio: 9:12

>> Beitrag hören


Geld, Münzen, Scheine © Josef Chladek/photaq.com





Random Partner

Own Austria
Mit Own Austria kann man in Unternehmen investieren, die einem im Alltag begleiten. Konkret sind jene 250 handelbaren Unternehmen in dem Fonds enthalten, die in Österreich am meisten Umsatz und Mitarbeiter haben. Über einen Sparplan kann monatlich investiert werden. Über die Own Austria-App behält man den Überblick über sein Depot und ist zudem immer bestens informiert, was in den 250 Unternehmen gerade passiert.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Geld, Münzen, Scheine, (© Josef Chladek/photaq.com)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3682 1.06% 3697 0.41% 02:54:27
DAX 13464 0.22% 13526 0.46% 03:00:57
Dow 26215 0.55% 26254 0.15% 03:01:19
Nikkei 23816 0.03% 24065 1.03% 02:59:36
Gold 1332 -0.16% 1336 0.34% 03:01:40
Bitcoin 12837 2.00% 10715 -19.81% 03:01:21


Magazine aktuell

Geschäftsberichte