Würden Faymann und Spindelegger auch Marcel Hirscher schwächen? Oder nur die Unternehmen?

Bild: © Aussender




>> zur Startseite mit allen Blogs

Im Börse Social Network Aktienuniversum finden sich jene Titel, die von Privatanlegern in der DACH-Region am stärksten nachgefragt sind. Hier fliessen Werte von Brokern, Social Trading Plattformen wie wikifolio und in geringem Ausmass auch Zugriffe auf unser Statistiksystem BSNgine ein. Dieser Graph zeigt nach einem selbsterrechneten Modus die "Heat", die österreichische Aktien dabei gerade haben. Je höher der Wert, desto heisser sind österreichische Aktien gerade im deutschsprachigen Raum. Der Höchstwert wurde am 12.5. bei 48 Punkten erzielt, das Low am 18.5. bzw. 22.5. bei 25 Punkten. >> Zum Chart: "Heat" österreichischer Aktien im BSN Universum .

Aktuell liegt der Wert bei nur 26 Punkten, knapp über Low. Aus dem Bauch heraus müsste Österreich vor einem grossen Comeback stehen, denn unhipper waren wir noch selten, Steuern (Banken) und Regulatorien (zb Energie) machen unsere Unternehmen im internationalen Vergleich zu Verlierern. Wie wenn bei einem Fussballteam die Schnürsenkel gleich über beide Füsse verknotet werden. Kann man da stolz darauf sein? Würden Faymann und Spindelegger auch Marcel Hirscher schwächen? Oder nur die Unternehmen?

(17.07.2014)


Random Partner

SRC Research
SRC Research bietet fundiertes Aktienresearch für professionelle Anleger. Das Aktienresearch ist unabhängig von den vielfältigen Interessen einer Geschäftsbank, denn SRC ist nicht mit einer Bank verbunden. Der Fokus liegt auf Finanzwerten und Immobilienaktien, meist aus der Region Deutschland und Österreich.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Austro-Aktien Heat fällt Mitte Juli zurück http://boerse-social.com/austro-heat, (© Aussender)


 Latest Blogs

» Wenn selbst der schwache Euro nicht hilft (Gastautor, Christoph Scherbaum)

» DAX fällt zurück; EZB rudert zurück (Jochen Stanzl)

» Rekord dank Schulz/SPD (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» ams vor Schweizer Index-Ehren? (Christine Petzwinkler)

» Christian Steinhammer läuft beim Vienna City Marathon (Vienna City Mara...

» Übernimmt Apple Netflix? (Christoph Scherbaum)

» Das Übernahmefieber wird sich zu einer Epidemie ausweiten (Robert Halver...

» 4000 im ATX möglich. Und was ist mit FACC, S&T oder Polytec? #gabb

» ERIMA Athletics Meeting - zusätzlicher Bewerb im Programm (Österreichisc...

» DAX hält 13.200 Punkte; Zinsspekulationen drücken Wall Street (Jochen ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3628 0.47% 3640 0.32% 07:02:06
DAX 13184 -0.47% 13233 0.37% 07:02:06
Dow 26116 1.25% 26090 -0.10% 07:02:07
Nikkei 23868 -0.35% 23790 -0.33% 07:02:27
Gold 1336 0.23% 1328 -0.57% 07:02:24
Bitcoin 11002 -14.89% 11088 0.78% 07:02:13


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Würden Faymann und Spindelegger auch Marcel Hirscher schwächen? Oder nur die Unternehmen?


Im Börse Social Network Aktienuniversum finden sich jene Titel, die von Privatanlegern in der DACH-Region am stärksten nachgefragt sind. Hier fliessen Werte von Brokern, Social Trading Plattformen wie wikifolio und in geringem Ausmass auch Zugriffe auf unser Statistiksystem BSNgine ein. Dieser Graph zeigt nach einem selbsterrechneten Modus die "Heat", die österreichische Aktien dabei gerade haben. Je höher der Wert, desto heisser sind österreichische Aktien gerade im deutschsprachigen Raum. Der Höchstwert wurde am 12.5. bei 48 Punkten erzielt, das Low am 18.5. bzw. 22.5. bei 25 Punkten. >> Zum Chart: "Heat" österreichischer Aktien im BSN Universum .

Aktuell liegt der Wert bei nur 26 Punkten, knapp über Low. Aus dem Bauch heraus müsste Österreich vor einem grossen Comeback stehen, denn unhipper waren wir noch selten, Steuern (Banken) und Regulatorien (zb Energie) machen unsere Unternehmen im internationalen Vergleich zu Verlierern. Wie wenn bei einem Fussballteam die Schnürsenkel gleich über beide Füsse verknotet werden. Kann man da stolz darauf sein? Würden Faymann und Spindelegger auch Marcel Hirscher schwächen? Oder nur die Unternehmen?

(17.07.2014)


Random Partner

SRC Research
SRC Research bietet fundiertes Aktienresearch für professionelle Anleger. Das Aktienresearch ist unabhängig von den vielfältigen Interessen einer Geschäftsbank, denn SRC ist nicht mit einer Bank verbunden. Der Fokus liegt auf Finanzwerten und Immobilienaktien, meist aus der Region Deutschland und Österreich.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Austro-Aktien Heat fällt Mitte Juli zurück http://boerse-social.com/austro-heat, (© Aussender)


 Latest Blogs

» Wenn selbst der schwache Euro nicht hilft (Gastautor, Christoph Scherbaum)

» DAX fällt zurück; EZB rudert zurück (Jochen Stanzl)

» Rekord dank Schulz/SPD (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» ams vor Schweizer Index-Ehren? (Christine Petzwinkler)

» Christian Steinhammer läuft beim Vienna City Marathon (Vienna City Mara...

» Übernimmt Apple Netflix? (Christoph Scherbaum)

» Das Übernahmefieber wird sich zu einer Epidemie ausweiten (Robert Halver...

» 4000 im ATX möglich. Und was ist mit FACC, S&T oder Polytec? #gabb

» ERIMA Athletics Meeting - zusätzlicher Bewerb im Programm (Österreichisc...

» DAX hält 13.200 Punkte; Zinsspekulationen drücken Wall Street (Jochen ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3628 0.47% 3640 0.32% 07:02:06
DAX 13184 -0.47% 13233 0.37% 07:02:06
Dow 26116 1.25% 26090 -0.10% 07:02:07
Nikkei 23868 -0.35% 23790 -0.33% 07:02:27
Gold 1336 0.23% 1328 -0.57% 07:02:24
Bitcoin 11002 -14.89% 11088 0.78% 07:02:13


Magazine aktuell

Geschäftsberichte