BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Trendwerte detailliert: Xing 11 Tage im Plus, Yahoo und Amazon 4 Tage im Minus

11, Elf, http://www.shutterstock.com/de/pic-2963659/stock-photo-number.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com







12.03.2015

Tagesgewinner war am Mittwoch Drägerwerk mit 8,20% auf 99,93 (403% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 6,64%) vor ADVA Optical Networking mit 8,04% auf 4,11 (509% Vol.; 1W 11,84%) und Telecom Italia mit 7,70% auf 1,12 (304% Vol.; 1W 2,19%). Die Tagesverlierer: Zalando mit -5,36% auf 22,95 (1004% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,43%), Alpha Bank mit -5,00% auf 0,30 (75% Vol.; 1W -10,59%), SolarWorld mit -4,84% auf 11,80 (232% Vol.; 1W 3,19%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Vodafone (25724,46 Mio.),  BP Plc (24573,48) und GlaxoSmithKline (23571,78). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2015er-Tagesschnitt gab es bei Zalando (1004%),  ADVA Optical Networking (509%) und  Drägerwerk (403%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Xing mit 46,4%, die beste ytd ist Xing mit 72,18%. Am schwächsten tendierten GoPro mit -18,99% (Monatssicht) und Tele Columbus mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Xing 72.18% (Vorjahr: 24.74 Prozent) im Plus. Dahinter Airbus Group 48.7% (Vorjahr: -26.05 Prozent), Dialog Semiconductor 44.94% (Vorjahr: 87.56 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: GoPro -39.62% (Vorjahr: 101.72 Prozent), dann Alpha Bank -35.04% (Vorjahr: -25.48 Prozent), C.A.T. Oil -22.98% (Vorjahr: -26.98 Prozent). 

Weitere Highlights: Xing ist nun 11 Tage im Plus (27,97% Zuwachs von 115,1 auf 159,8), ebenso Fresenius Medical Care 6 Tage im Plus (3,71% Zuwachs von 73,46 auf 76,29), Bayer 6 Tage im Plus (6,84% Zuwachs von 131,45 auf 141,1), Stratec Biomedical 4 Tage im Plus (3,92% Zuwachs von 43 auf 44,76), Manchester United 3 Tage im Plus (1,9% Zuwachs von 13,96 auf 14,23), Fraport 3 Tage im Plus (2,17% Zuwachs von 53,22 auf 54,4), DMG Mori Seiki 3 Tage im Plus (2,1% Zuwachs von 30,11 auf 30,75), Münchener Rück 3 Tage im Plus (1,27% Zuwachs von 187,05 auf 189,45), Infineon 3 Tage im Plus (4,74% Zuwachs von 10,74 auf 11,28), Coca-Cola 8 Tage im Minus (7,98% Verlust von 43,3 auf 40,1), Manz 6 Tage im Minus (6,47% Verlust von 79,84 auf 74,99), BP Plc 4 Tage im Minus (6,46% Verlust von 452,6 auf 425,15), GlaxoSmithKline 4 Tage im Minus (3,42% Verlust von 1571 auf 1519), William Hill 4 Tage im Minus (4,82% Verlust von 387 auf 369,2), Biogen Idec 4 Tage im Minus (4,29% Verlust von 425,61 auf 408,11), China Ming Yang 4 Tage im Minus (14,9% Verlust von 2,39 auf 2,08), Yingli Green 4 Tage im Minus (13,08% Verlust von 2,42 auf 2,14), Yahoo! 4 Tage im Minus (3,91% Verlust von 44,16 auf 42,5), Trina Solar 4 Tage im Minus (9,92% Verlust von 12,3 auf 11,19), Amazon 4 Tage im Minus (5,86% Verlust von 387,83 auf 366,37).

 Telecom Italia am 11.3. 7,70%, Volumen 270% normaler Tage » Details 
 Airbus Group am 11.3. 4,24%, Volumen 154% normaler Tage » Details 
 Sanofi am 11.3. 3,35%, Volumen 112% normaler Tage » Details 
 Qualcomm Incorporated am 11.3. -2,25%, Volumen 170% normaler Tage » Details 
 China Ming Yang am 11.3. -4,15%, Volumen 228% normaler Tage » Details 
 Alpha Bank am 11.3. -5,00%, Volumen 93% normaler Tage » Details 

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Xing (159,8) mit 72,18% ytd, Airbus Group (61,25) mit 48,7% ytd, Dialog Semiconductor (42,51) mit 44,94% ytd, Duerr (99,51) mit 35,83% ytd, DMG Mori Seiki (30,76) mit 30,87% ytd, Daimler (92,07) mit 33,49% ytd, ADVA Optical Networking (4,11) mit 37,46% ytd, Nordex (19,47) mit 29,72% ytd, K+S (29,66) mit 29,43% ytd, BMW (119,35) mit 32,95% ytd, Software AG (26,1) mit 29,21% ytd, Volkswagen (237,45) mit 31,84% ytd, Osram Licht (43,99) mit 34,26% ytd, BASF (90,48) mit 29,48% ytd,Jenoptik (13,28) mit 28,08% ytd, Infineon (11,28) mit 27,53% ytd, Wacker Chemie (115,1) mit 26,41% ytd, Lanxess (48,87) mit 27,07% ytd, Kontron (6,3) mit 25,87% ytd, Continental(223,35) mit 27,23% ytd, Fresenius Medical Care (76,29) mit 23,35% ytd, AMS (42) mit 24,69% ytd, Bayer (141,1) mit 24,87% ytd, Linde (189,25) mit 22,73% ytd, HeidelbergCement (72,08) mit 22,56% ytd, Deutsche Bank (29,94) mit 19,83% ytd, Leoni (59,39) mit 20,23% ytd, ThyssenKrupp (25,26) mit 18,81% ytd, Münchener Rück (189,45) mit 14,3% ytd, PNE Wind (2,46) mit 12,44% ytd, Allianz (153,85) mit 12,01% ytd, Nokia (7,35) mit 12,04% ytd, SAP (63,75) mit 9,42% ytd, Celesio (28) mit 4,79% ytd, Balda (2,94) mit -3,07% ytd, Coca-Cola (38,26) mit -6,22% ytd,Royal Dutch Shell (27,85) mit -10,37% ytd, Yahoo! (40,27) mit -17,02% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Xing 69,38%, BB Biotech 60,63% und Dialog Semiconductor 57,99%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alpha Bank -45,11%, voxeljet -39,61% und SMA Solar -38,86%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

 

 




Random Partner #goboersewien

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Agrana ist mit rund 8.600 Mitarbeitern an 53 Produktionsstandorten auf allen Kontinenten weltweit präsent und erwirtschaftete zuletzt einen Konzernumsatz von 2,5 Mrd. Euro.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Trendwerte detailliert: Xing 11 Tage im Plus, Yahoo und Amazon 4 Tage im Minus


12.03.2015

Tagesgewinner war am Mittwoch Drägerwerk mit 8,20% auf 99,93 (403% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 6,64%) vor ADVA Optical Networking mit 8,04% auf 4,11 (509% Vol.; 1W 11,84%) und Telecom Italia mit 7,70% auf 1,12 (304% Vol.; 1W 2,19%). Die Tagesverlierer: Zalando mit -5,36% auf 22,95 (1004% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,43%), Alpha Bank mit -5,00% auf 0,30 (75% Vol.; 1W -10,59%), SolarWorld mit -4,84% auf 11,80 (232% Vol.; 1W 3,19%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Vodafone (25724,46 Mio.),  BP Plc (24573,48) und GlaxoSmithKline (23571,78). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2015er-Tagesschnitt gab es bei Zalando (1004%),  ADVA Optical Networking (509%) und  Drägerwerk (403%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Xing mit 46,4%, die beste ytd ist Xing mit 72,18%. Am schwächsten tendierten GoPro mit -18,99% (Monatssicht) und Tele Columbus mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Xing 72.18% (Vorjahr: 24.74 Prozent) im Plus. Dahinter Airbus Group 48.7% (Vorjahr: -26.05 Prozent), Dialog Semiconductor 44.94% (Vorjahr: 87.56 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: GoPro -39.62% (Vorjahr: 101.72 Prozent), dann Alpha Bank -35.04% (Vorjahr: -25.48 Prozent), C.A.T. Oil -22.98% (Vorjahr: -26.98 Prozent). 

Weitere Highlights: Xing ist nun 11 Tage im Plus (27,97% Zuwachs von 115,1 auf 159,8), ebenso Fresenius Medical Care 6 Tage im Plus (3,71% Zuwachs von 73,46 auf 76,29), Bayer 6 Tage im Plus (6,84% Zuwachs von 131,45 auf 141,1), Stratec Biomedical 4 Tage im Plus (3,92% Zuwachs von 43 auf 44,76), Manchester United 3 Tage im Plus (1,9% Zuwachs von 13,96 auf 14,23), Fraport 3 Tage im Plus (2,17% Zuwachs von 53,22 auf 54,4), DMG Mori Seiki 3 Tage im Plus (2,1% Zuwachs von 30,11 auf 30,75), Münchener Rück 3 Tage im Plus (1,27% Zuwachs von 187,05 auf 189,45), Infineon 3 Tage im Plus (4,74% Zuwachs von 10,74 auf 11,28), Coca-Cola 8 Tage im Minus (7,98% Verlust von 43,3 auf 40,1), Manz 6 Tage im Minus (6,47% Verlust von 79,84 auf 74,99), BP Plc 4 Tage im Minus (6,46% Verlust von 452,6 auf 425,15), GlaxoSmithKline 4 Tage im Minus (3,42% Verlust von 1571 auf 1519), William Hill 4 Tage im Minus (4,82% Verlust von 387 auf 369,2), Biogen Idec 4 Tage im Minus (4,29% Verlust von 425,61 auf 408,11), China Ming Yang 4 Tage im Minus (14,9% Verlust von 2,39 auf 2,08), Yingli Green 4 Tage im Minus (13,08% Verlust von 2,42 auf 2,14), Yahoo! 4 Tage im Minus (3,91% Verlust von 44,16 auf 42,5), Trina Solar 4 Tage im Minus (9,92% Verlust von 12,3 auf 11,19), Amazon 4 Tage im Minus (5,86% Verlust von 387,83 auf 366,37).

 Telecom Italia am 11.3. 7,70%, Volumen 270% normaler Tage » Details 
 Airbus Group am 11.3. 4,24%, Volumen 154% normaler Tage » Details 
 Sanofi am 11.3. 3,35%, Volumen 112% normaler Tage » Details 
 Qualcomm Incorporated am 11.3. -2,25%, Volumen 170% normaler Tage » Details 
 China Ming Yang am 11.3. -4,15%, Volumen 228% normaler Tage » Details 
 Alpha Bank am 11.3. -5,00%, Volumen 93% normaler Tage » Details 

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Xing (159,8) mit 72,18% ytd, Airbus Group (61,25) mit 48,7% ytd, Dialog Semiconductor (42,51) mit 44,94% ytd, Duerr (99,51) mit 35,83% ytd, DMG Mori Seiki (30,76) mit 30,87% ytd, Daimler (92,07) mit 33,49% ytd, ADVA Optical Networking (4,11) mit 37,46% ytd, Nordex (19,47) mit 29,72% ytd, K+S (29,66) mit 29,43% ytd, BMW (119,35) mit 32,95% ytd, Software AG (26,1) mit 29,21% ytd, Volkswagen (237,45) mit 31,84% ytd, Osram Licht (43,99) mit 34,26% ytd, BASF (90,48) mit 29,48% ytd,Jenoptik (13,28) mit 28,08% ytd, Infineon (11,28) mit 27,53% ytd, Wacker Chemie (115,1) mit 26,41% ytd, Lanxess (48,87) mit 27,07% ytd, Kontron (6,3) mit 25,87% ytd, Continental(223,35) mit 27,23% ytd, Fresenius Medical Care (76,29) mit 23,35% ytd, AMS (42) mit 24,69% ytd, Bayer (141,1) mit 24,87% ytd, Linde (189,25) mit 22,73% ytd, HeidelbergCement (72,08) mit 22,56% ytd, Deutsche Bank (29,94) mit 19,83% ytd, Leoni (59,39) mit 20,23% ytd, ThyssenKrupp (25,26) mit 18,81% ytd, Münchener Rück (189,45) mit 14,3% ytd, PNE Wind (2,46) mit 12,44% ytd, Allianz (153,85) mit 12,01% ytd, Nokia (7,35) mit 12,04% ytd, SAP (63,75) mit 9,42% ytd, Celesio (28) mit 4,79% ytd, Balda (2,94) mit -3,07% ytd, Coca-Cola (38,26) mit -6,22% ytd,Royal Dutch Shell (27,85) mit -10,37% ytd, Yahoo! (40,27) mit -17,02% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Xing 69,38%, BB Biotech 60,63% und Dialog Semiconductor 57,99%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alpha Bank -45,11%, voxeljet -39,61% und SMA Solar -38,86%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

 

 


Was noch interessant sein dürfte:


Alerts bei Zalando, K+S, ADVA Optical Networking, Drägerwerk, Xing - kommentierte Umsatzausreisser unter den Trendwerten (BSNgine Selected)




Random Partner #goboersewien

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Agrana ist mit rund 8.600 Mitarbeitern an 53 Produktionsstandorten auf allen Kontinenten weltweit präsent und erwirtschaftete zuletzt einen Konzernumsatz von 2,5 Mrd. Euro.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte