BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)
BS-Hitparaden 2017
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100

BSN Watchlist:
Indizes
ATX 2829 -0.02% 10:16:32 vs. 2829 24.03.
DAX 12076 0.09% 10:16:32 vs. 12064 24.03.
Dow 20620 0.11% 11:27:56 vs. 20597 24.03.
Nikkei 19245 -0.09% 23:49:48 vs. 19263 24.03.
Gold 1244 -0.03% 21:59:58 vs. 1244 24.03.
Investieren in Österreich >> Facebook  

Christian Drastil: Wir sagens gleich: Wir haben diesmal viel zu viele Anmeldungen für die http://www.boerse-social.com/roadshow und müssen morgen im Tagesverlauf leider einigen Angemeldeten absagen. Dafür gibts beim nächsten Mail grössere Chancen für jene, die diesmal eine Absage erhalten. Wie man fix dabei sein kann, steht im Artikel. Indes hat Gregor Rosinger eine neue Sicht auf Immofinanz AG, CA Immo und S Immo eingeworfen. Rosinger wird ebenfalls zu Gast sein am 30.3., ist aber kein Vortragender #informell .

Überzeichnet: Immofinanz / CA Immo / S Immo- Thematik mit neuer Facette - Petrus Advisers, S Immo un


Richard Dobetsberger: Impressionen vom Börsentag München! It was crowded guys!

Photos from Richard Dobetsberger's post

2 Kommentare

Christian Drastil: jetzt dachte ich, bei dem einen bild sitzt faymannn in der 2. reihe

Ralph Gollner: hehe, als Finanzmarkt-Beobachter und Investor finde ich meinen ATX-Lieblings-Chart ausm Sep./Okt. 2016 recht ausssagekrätig. P.S. Auch Kabarettisten dürfen ihren Spaß mit Politikern haben - ich hab ihn mim Hrn. Faymann...(bissl unfair, aber trifft den Nagel wohl aufn Kopf) p.p.s. ATX steht jetz bei > 2.800 Punkten :-)


Christian Drastil: BWT mit dem Pink Panther sehr fesch ... würde super in unseren OÖ-Schwerpunkt für http://www.boerse-social.com/magazine #3 passen

BWT Pink Panther und Verbund Wall (Social Feeds Extended) | boerse-social.com


Christian Drastil: Was meint Ihr? Welche Asset Class könnte demnächst mit 100 km/h gegen die Wand fahren? (Wording Copyright: Wolfgang Matejka, Foto Copyright: Martina Draper ... da mach ich grosse Ausnahme. 1x Cat Content in der Gruppe). Also: Wo macht Ihr Euch sorgen?


13 Kommentare

Lukas Leys: Ich finde Immobilien sind viel zu rasant angestiegen und befinden sich auf einem Preisniveau welches nicht langfristig haltbar ist. Von einer Maklerin der Erste Bank weiß ich auch dass sie sich immer schwerer tun hohe Mieten zu erzielen, was sich auch auf die hohen Preise auswirken muss. Sobald die Zinsen wieder steigen sollte es Immobilienpreise wieder zurück auf ein normales Level ziehen.

Gregor Rosinger: Immobilien in Großstädten

Ralph Gollner: Ich warte in Wien weiter zu, dass die Immopreise wieder (leicht) fallen. Halte in der Zwischenzeit Aktien von Unternehmen, die seit 10, 20, 40 Jahren, etc. beweisen, dass s Aktien DER SACHWERT des rationalen Investors sind!!

Christian Drastil: Interessant, ich bin bzgl. Immobilien in Grossstädten nicht so bearish.

Lukas Leys: Wie kommts?

Christian Drastil: Ich bin Optimist und spreche hier mal für Wien (nicht zb London): Ich hoffe, dass die Vernunft siegt und Vertrauen in einen Wirtschaftsaufschwung, der nicht mit neuen Schulden finanziert wird, kommt. Wenn Österreich da Signale bringt, kann ein gutes Investitionsklima aufkommen. Ich kann Christian Kern und seine Zick-Zack-Politik noch nicht einschätzen, er ist jedenfalls anders als sein Vorgänger wohl so pragmatisch, dass ihm ein Wirtschaftsaufschwung schon taugen könnte. Auch zu Lasten Parteiideologie und Rezepten aus der Steinzeit. Schauen wir. Ich glaube nicht an Luxuspaläste, ich glaube aber auch nicht, dass die Preise für normale Eigentumswohnungen einbrechen. Ein Indikator für mich sind Reihenhäuser. Da kaufen Leute im Vertrauen auf bessere Zeiten. Zuletzt gabs kaum was, aber wer weiss. ... ich sehe es zumindest nicht kritisch.

Herbert Geyer: Die Hoffnung auf einen Sieg der Vernunft kann ich kaum noch teilen, da ich überall die Unvernunft wachsen sehe (u.a. die Tendenz zur Abschottung). Und zu deiner Ursprungsfrage: Ich weiß gar nicht, wovor ich mir am meisten Sorgen machen soll, weil so gut wie alle Assetklassen so stark gestiegen sind, dass man nicht weiß, wo die Blase als erstes platzt. Weder Immobilien noch Aktien und schon gar nicht Anleihen haben vernünftig nachvollziehbare Preise, und bei den Währungen weiß man auch nicht, welche als nächstes absackt.

Christian Drastil: bin bei Dir. aber wenn ich nicht optimistisch bin, wer dann? dann sagt mir der kunde "Du glaubst ja selbst nicht dran ..." nix für ungut, pessisismus war auch ein bissl die message und ein haxlsteller beim späten WB. aber: ich bin wirklich optimistisch und investiere auch selbst öffentlich in aktien und baue eigene unternehmen aus. skeptisch bin ich für die bonds. und wenn die zinsen steigen sollten, für etliche unternehmen, die nur von nullzinsen gerettet wurde.

Herbert Geyer: Wenns so einfach und rational wäre, würde es ja nicht Angst machen. Tatsächlich kannst du dich aber nicht darauf verlassen, dass nicht plötzlich ganz andere Branchen einbrechen. Oder dass der Dollar nach einer Zinserhöhung fällt.

Christian Drastil: Der starke Dollar tut vielen Bilanzen und Depots in Europa gut, da bin ich bei Dir. Ich glaub, wir zwei sind uns eh bis auf den punkt "schuldenstopp" recht einig

Herbert Geyer: Vielleicht könnten wir uns sogar darüber verständigen. Solang's rational bleibt ...

Christian Drastil: Herbert Geyer wenn wir die wiener grünen thematisch auslassen, bleibe ich rational

Andreas Woelfl: Subinvestmentgrade Bonds EUR Office London (die Immobilien selbst; REITs auf Office London gefallen mir)


Christian Drastil: Vintage-Wochenendthema: Haha. Mein letzter Turniersieg im Tennis (2000). Das Bild heute mit dem iPhone ein bissl schief abfotografiert. Da stand schon "BörseStar 2000" auf meinem Shirt und dieses Echtgeld-Börsespiel mit 2 Mio. Schilling Preisgeld (!) war im Grunde der ernstgemeinte Einstieg in die Medienbranche, nachdem ich das vorher nur irgendwie parallel gemacht hatte . Deal damals mit dem genialen Ludwig Scharinger persönlich ...



Tipp: Bestellt unser Börse Social Magazine, Ihr werdet es nicht bereuen. 100 Seiten monatlich, http://www.boerse-social.com/abo , ein Vorab-Blick hier. http://photaq.com/page/index/2969/ 

Watch out die Opening Bell: 330 erreicht - mehr unter http://www.openingbell.eu .

 

 

Aktien/Index Auswahl


464 verfügbar

Neueste Pics