Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SRC stuft CA Immo wegen Kursanstieg auf Hold zurück

22.05.2019

Die Analysten von SRC Research stufen die CA Immo-Aktie infolge des neuerlichen starken Kursanstiegs von Accumulate auf Hold zurück. Sie bestätigen ihr Anfang April gegebenes Kursziel von 36 Euro für die CA Immo-Aktie nach dem guten Auftaktquartal. Die Gesellschaft ist mit einem Anstieg des FFO I von knapp 7% von 27,7 Mio. Euro auf 29,6 Mio. Euro sehr gut in das neue Jahr gestartet, so die Analysten. Die gute Geschäftsentwicklung des letzten Geschäftsjahres führte nicht nur zu einem Anstieg der Dividende von 80 Cent auf 90 Cent, sondern bereits auch zu einem steilen Kursanstieg der CA Immo-Aktie von rund 24% im laufenden Jahr, betonen die Analysten. Allein seit dem letzten Update vom 2. April nach Veröffentlichung des 2018er Geschäftsberichts konnte die Aktie um 7% in weniger als 2 Monaten zulegen. 


 

Bildnachweis

1. CA Immo, Headquarter   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Andritz , EVN , OMV , Semperit , Marinomed Biotech , Addiko Bank , Frequentis , CA Immo , DO&CO , Rosenbauer , Uniqa , Amag , S Immo , voestalpine , Gurktaler AG Stamm , Gurktaler AG VZ , Management Trust Holding , SW Umwelttechnik , Fabasoft .


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


CA Immo, Headquarter