Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Raiffeisen: Gunter Deuber wird Nachfolger von Peter Brezinschek

04.06.2020

Gunter Deuber wird mit Beginn des kommenden Jahres die Nachfolge von Peter Brezinschek als Leiter von Raiffeisen Research antreten. Der 42-jährige Volkswirt begann 2006 seine Analysten-Laufbahn in der Raiffeisen Zentralbank im CEE-Research-Team. Danach wechselte er als Senior Economist für CEE zur Deutschen Bank, wo er seine Erfahrungen im Investment Banking Research vertiefte. Im Jahr 2011 kehrte Deuber wieder zu Raiffeisen zurück und übernahm eine leitende Position im CEE-Research-Team. „Ich freue mich, dass wir so einen kompetenten Nachfolger für Peter Brezinschek gefunden haben. Gunter Deuber wird die digitale Transformation von Raiffeisen Research kraftvoll vorantreiben“, erklärte Lukasz Januszewski, Vorstand für Markets und Investment Banking der RBI. „Gleichzeitig möchte ich mich an dieser Stelle bei Peter Brezinschek für seine hervorragenden Leistungen für die Raiffeisen-Gruppe bedanken. Er hat Raiffeisen Research aufgebaut und zu dem gemacht, was es heute ist: ein international anerkanntes und vielfach ausgezeichnetes Research-Haus. Peter Brezinschek war auch das Gesicht von Raiffeisen Research in den Medien und hat viel zum positiven Image unserer Bank beigetragen. Ich freue mich daher, dass er der Bank noch bis Ende 2021 als stellvertretender Leiter von Raiffeisen Research zur Verfügung stehen wird. Ab 2022 wird er als Senior Advisor fungieren, und wir werden weiterhin von seiner großen Markterfahrung und seinen Kundenkontakten profitieren können“, so Januszewski.

 


 

Bildnachweis

1. Peter Brezinschek, Head of Raiffeisen Research, Raiffeisen Bank International AG (Bild: Raiffeisen Bank International) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Peter Brezinschek, Head of Raiffeisen Research, Raiffeisen Bank International AG (Bild: Raiffeisen Bank International), (© Aussender)