Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Moody’s bekräftigt Engagement für nachhaltige Führungskultur

14.06.2021

Die Moody’s Corporation (NYSE: MCO) hat heute ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht und ihren ersten Bericht über Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion (VGI-Bericht) veröffentlicht. Diese Berichte unterstreichen das kontinuierliche Engagement des Unternehmens für Nachhaltigkeit, indem es Nachhaltigkeitsaspekte in den Mittelpunkt der globalen Geschäftstätigkeit stellt.

Der Nachhaltigkeitsbericht 2020 für Stakeholder enthält Informationen über die Nachhaltigkeitsschwerpunkte und deren Fortschritte bei der Einbeziehung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten (ESG) in die Produkte und Aktivitäten des Unternehmens. Der VGI-Bericht von Moody's enthält Informationen über neue Zielvorgaben, die zur Steigerung der Vielfalt in der weltweiten Belegschaft gesetzt wurden; er hebt Programme und Partnerschaften hervor, die die Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion am Arbeitsplatz, in den Städten und Gemeinden und in der Wirtschaft allgemein fördern sollen.

„Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Frage der Identität und der Geschäftstätigkeit von Moody's“, so Robert Fauber, President und Chief Executive Officer des Unternehmens. „Unser Nachhaltigkeitsbericht für Stakeholder und unser VGI-Bericht zeigen die vielfältigen Wege auf, die wir für einen positiven Wandel gehen und mit denen wir sicherstellen, dass unsere Geschäftstätigkeit, die Kapitalmärkte und die Weltgemeinschaft integrativer, nachhaltiger und widerstandsfähiger werden.“

Moody's hat hinsichtlich seiner Verpflichtungen zur Nachhaltigkeit in Umweltfragen und im VGI-Bereich im Jahr 2020 erhebliche Fortschritte erzielt. So wurden etwa die jährlichen Klimazusagen erreicht bzw. übertroffen; zudem wurde das Unternehmen von CDP in dessen prestigeträchtiger „A-Liste“ für die Bekämpfung des Klimawandels platziert und als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet. Das Unternehmen gründete außerdem die Moody’s ESG Solutions Group, die das Produkt- und Dienstleistungsangebot des Unternehmens auf die wachsende globale Nachfrage nach ESG-Kompetenzen ausrichten soll. Darüber hinaus hat Moody's seine Unterstützung für Unternehmen ausgebaut, die von Frauen und Angehörigen von Minderheiten geführt werden. Das Unternehmen erhielt neben anderen Auszeichnungen auch die Auszeichnung als Top-50-Unternehmen im Bereich der Vielfalt.

Hier finden Sie weitere im Jahr 2020 von Moody's veröffentlichte Berichte zum Thema Nachhaltigkeit: WEF-Bericht, GRI-Bericht, SASB-Bericht und TCFD-Bericht.

ÜBER MOODY’S CORPORATION
Moody’s (NYSE: MCO) ist ein global aufgestellter Risikobewerter, der Unternehmen in die Lage versetzt, bessere Entscheidungen zu treffen. Die Daten, analytischen Lösungen und Erkenntnisse des Unternehmens unterstützen Entscheidungsträger in ihren Bemühungen, Gelegenheiten aufzuspüren und Risiken aus Geschäften mit anderen zu managen. Wir sind davon überzeugt, dass mehr Transparenz, fundiertere Entscheidungen und ein gerechter Zugang zu Informationen den Weg hin zu gemeinsamem Fortschritt freimachen. Mit über 11.400 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern verbindet Moody’s internationale Präsenz mit lokaler Kompetenz und über einem Jahrhundert Erfahrungen an den Finanzmärkten. Weitere Informationen erhalten Sie unter moodys.com/about.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Bawag, CA Immo, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, VIG, voestalpine, Andritz, Strabag, Zumtobel, Österreichische Post, AMS, BKS Bank Stamm, Lenzing, Rath AG, Oberbank AG Stamm, Immofinanz.


Random Partner

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28JF6
AT0000A2P469
AT0000A2QMV3

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(2), Petro Welt Technologies(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Strabag(1), Agrana(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.79%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Strabag(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: AT&S 0.79%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(3), AT&S(1), CA Immo(1), Agrana(1), Strabag(1), S&T(1), S Immo(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.8%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(5), CA Immo(1), Uniqa(1)