Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Die Vantage Foundation unterstützt Bildungsaktivitäten des UNESCO-Regionalbüros für Südasien in Neu-Delhi in Indien

24.04.2024, 3580 Zeichen
Singapur (ots/PRNewswire) - Die globale Notwendigkeit, den Zugang zu und die Qualität von Bildung zu verbessern, ist nach wie vor von größter Bedeutung. In diesem Zusammenhang stellt die unabhängige Wohltätigkeitsorganisation Vantage Foundation fest, dass Indien erhebliche Fortschritte in seinem Bildungssystem gemacht hat, wobei starke Indikatoren auf die bemerkenswerten Bemühungen des Landes zur Verbesserung der Lernergebnisse hinweisen.
Die Vantage Foundation erkennt die zentrale Rolle an, die die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) bei der Förderung des Übergangs Indiens zu einer digitalen Gesellschaft spielt. Die tiefgreifenden Erkenntnisse der UNESCO, die im State of Education Report (SOER) des UNESCO-Büros in Neu-Delhi veröffentlicht werden, sind ein Beleg für ihr Engagement, positive Bildungsreformen voranzutreiben.
„Die UNESCO Neu-Delhi erstellt unseren Flaggschiff-Bericht zu Themen, die den Bildungsbereich in Indien betreffen, wie z.B. künstliche Intelligenz in der Bildung, technische und berufliche Bildung, Klimabildung usw.", erklärt Joyce Poan, Programmspezialistin und Leiterin des Sektors für Bildung, UNESCO Neu-Delhi. „Wir haben mit Vantage zum Thema künstliche Intelligenz und Bildung zusammengearbeitet. Diese Berichte sind für politische Entscheidungsträger nützlich, da sie aktuelle Informationen und zehn konkrete Empfehlungen speziell für Indien enthalten."
„Der SOER ist das Ergebnis akribischer Forschung durch Experten und wurde für die praktische Anwendung konzipiert. So können wir heute Zeugen seiner greifbaren Auswirkungen in Indien werden", sagt Steven Xie, exekutiver Direktor der Vantage Foundation. „Noch wichtiger ist, dass seine universellen Erkenntnisse das Potenzial haben, Grenzen zu überschreiten und weitreichende Vorteile zu bieten, die über Indien hinausgehen.
Joyce hebt auch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Berichte hervor. "Unsere Berichte sind eine wichtige Zusammenstellung bewährter Verfahren und gehen über die bloße Information der politischen Entscheidungsträger hinaus. Sie stellen auch eine wichtige Wissensquelle zu dem gewählten Thema dar, die Lehrern, Schülern und der Öffentlichkeit gleichermaßen dienen soll", erklärt sie.
Auf die Frage nach den künftigen Aktualisierungen der Wissensbasis erklärt Joyce: „In diesem Jahr wird die UNESCO Neu-Delhi der kulturellen und künstlerischen Bildung in Indien Priorität einräumen. Unser demnächst erscheinender Bericht wird bewährte Verfahren aus verschiedenen indischen Bundesstaaten und Strategien zur Verbesserung der kulturellen und künstlerischen Bildung im ganzen Land aufzeigen.
Die Vantage Foundation und die UNESCO New Delhi setzen sich gemeinsam für die Förderung von Spitzenleistungen in der Bildung und für den gesellschaftlichen Fortschritt ein. Diese Initiativen sollen die nächste Generation dazu inspirieren, sowohl in Indien als auch weltweit nach größeren Erfolgen zu streben.
Informationen zur Vantage Foundation
Die Vantage Foundation ist eine unabhängige Wohltätigkeitsorganisation, die im McLaren Technology Centre in Großbritannien mit Unterstützung des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) und des NEOM McLaren Extreme E Teams 2023 gegründet wurde. Weitere Informationen finden Sie unter www.vantage.foundation
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2394789/Vantage_Foundati...
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2299654/Vantage_Foundati...
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/die-vantage-foundati on-unterstutzt-bildungsaktivitaten-des-unesco-regionalburos-fur-sudas ien-in-neu-delhi-in-indien-302126386.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER