Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







01.12.2020

Nach einem eher ruhigen Primärmarkttag gestern verzeichnete man im November (EUR 117 Mrd.) eine gegenüber dem Vorjahr um 9 % geringere EUR Emissionstätigkeit.
Zu den Emittenten gestern zählte Snam SpA mit einer EUR 600 Mio. Anleihe, die nach ursprünglichen Preisindikationen im Bereich von MS+70 BP bei MS+38 BP (8J; Baa2/ BBB+/BBB+ erw.; Orderbuch: EUR 1,2 Mrd.) begeben wurde. Darüber hinaus begab gestern die Lenzing AG erstmalig eine Hybridanleihe. Der ursprünglich mit mind. EUR 300 Mio. avisierte nachrangige und nicht geratete Perpetual Bond wurde schließlich mit einem Volumen von EUR 500 Mio. und einer Rendite von 5,75 % (NC5; Orderbuch: EUR 1,4 Mrd.) begeben. Die Preisindikationen lagen hier zu Beginn im niedrigen 6 %-Bereich.

In der Dealpipeline befinden sich derzeit zumindest vier mögliche Emittenten. So möchte BP erstmalig über die holländische Tochtergesellschaft BP Capital Markets B.V. (A1/A-) eine EUR Benchmarkanleihe (20J) begeben. Post Italiene (Baa3/BBB) startete gestern mit Telefonkonferenzen für eine Debut Dualtrancheanleihe (4J, 8J) während Sixt SE (EUR 300 Mio. erw., 4J) und Link Mobility Group (max. EUR 200 Mio., 5J) ebenso EUR Anleihen begeben wollen.

Letzte Woche stieg das CSPP Volumen um EUR 1,2 Mrd. auf EUR 248,2 Mrd. an.

Bilder zu Raiffeisen: HIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.


 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/



Aktien auf dem Radar:UBM, Warimpex, Lenzing, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Rosenbauer, FACC, EVN, Polytec Group, Verbund, Palfinger, Frauenthal, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner