Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX-Trends: Uniqa, CA Immo, Immofinanz, AT&S ...

14.06.2024, 2450 Zeichen

Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat sich am Donnerstag mit deutlichen Abschlägen aus dem Handel verabschiedet. Der heimische Leitindex ATX fiel um starke 1,58 Prozent auf 3.603,90 Punkte. Auch an den europäischen Leitbörsen gab es nach den klaren Vortageszuwächsen nun tiefrote Indizes zu sehen. Zur Wochenmitte hatten noch unerwartet niedrige US-Inflationszahlen beflügelt, da sie Hoffnungen auf eine näher rückende Leitzinssenkung in den USA geschürt haben. Am Vorabend nach Börsenschluss in Europa hat die Fed aber keine Eile bezüglich der Zinswende erkennen lassen und drückte damit international auf die Stimmung der Aktienanleger.

Am heimischen Aktienmarkt gestaltete sich die Meldungslage sehr dünn. Ex Dividende wurde am Berichtstag die UNIQA-Aktie gehandelt. Von Analystenseite meldete sich zudem die Erste Group und stufte die CA Immo-Aktie von "Hold" auf "Reduce" ab. Die schwergewichteten Banken Erste Group (minus 3,2 Prozent) und Raiffeisen Bank International (minus 2,3 Prozent) gaben deutlich nach und drückten damit auf den ATX. BAWAG verbilligten sich um 0,8 Prozent. Unter den weiteren Schwergewichten sackten OMV-Papiere um 2,8 Prozent ab. voestalpine schwächten sich um 2,2 Prozent ab. Von Analystenseite meldete sich die Erste Group und stufte die CA Immo-Aktie von "Hold" auf "Reduce" ab. Das Kursziel wurde gleichzeitig von 32 auf 27,5 Euro nach unten revidiert. Die CA Immo-Titel reagierten mit minus 1,2 Prozent auf 29,24 Euro belastet. UNIQA sanken um optisch starke 6,6 Prozent bzw. 54 Cent auf 7,69 Euro. Bereinigt um den Dividendenabschlag in Höhe von 0,57 Euro hätte die Aktie des Versicherungskonzerns zugelegt. Die Lenzing-Aktie legte nach ihrem Vortageskurssprung um weitere 1,5 Prozent zu. Am Vortag hatten die Titel des Faserherstellers mit plus 13,5 Prozent die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich gezogen. Zuvor war bekannt geworden, dass der brasilianische Zellstoffkonzern Suzano einen 15-Prozent-Anteil an Lenzing übernimmt. Immofinanz schlossen mit plus 0,2 Prozent. Das Immobilienunternehmen verkauft einen Büroimmobilienkomplex in Warschau an einen polnischen Immobilieninvestor. Der Transaktionswert beläuft sich auf 28,5 Mio. Euro. Im Technologiebereich schwächte sich die AT&S-Aktie nach den deutlichen Vortagesverlusten um weitere drei Prozent ab. Die Titel des Luftfahrzulieferers FACC verloren starke fünf Prozent an Wert. Die Porr-Aktie baute ein Minus von 3,9 Prozent."


(14.06.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler




 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar:Amag, Agrana, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Addiko Bank, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Bawag, AT&S, Österreichische Post, Palfinger, Semperit, Cleen Energy, Pierer Mobility, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Symrise, Siemens Healthineers, BMW.


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer ...

» Österreich-Depots: Pierer Mobility nach Neumeister-News weiter aufgestoc...

» Börsegeschichte. 12.7.: Addiko Bank, voestalpine (Börse Geschichte) (Bör...

» Reingehört bei Agrana (boersen radio.at)

» PIR-News: News zu Pierer Mobility, S Immo, Research zu VIG und Flughafen...

» Nachlese: Radatz, Raffaela Ortner, Rheinmetall-Schock (Christian Drastil)

» Wiener Börse Party #692: Gottfried Neumeister Kurstrigger für Pierer Mob...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Pierer Mobility, Polytec und VIG gesuc...

» Börsenradio Live-Blick 12/7: DAX unentschlossen, Rheinmetall-Schock sit...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. MSCI, VW, AMD, Radatz, Raffaela Ortner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3CT72
AT0000A3AWL5
AT0000A2WCB4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1643

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #678: Starker Wochenbeginn (vor allem Valneva, Pierer Mobility), WU-StudentInnen zur Wiener Börse befragt

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    Mimi Plumb
    Landfall
    2018
    TBW Books

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books


    14.06.2024, 2450 Zeichen

    Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat sich am Donnerstag mit deutlichen Abschlägen aus dem Handel verabschiedet. Der heimische Leitindex ATX fiel um starke 1,58 Prozent auf 3.603,90 Punkte. Auch an den europäischen Leitbörsen gab es nach den klaren Vortageszuwächsen nun tiefrote Indizes zu sehen. Zur Wochenmitte hatten noch unerwartet niedrige US-Inflationszahlen beflügelt, da sie Hoffnungen auf eine näher rückende Leitzinssenkung in den USA geschürt haben. Am Vorabend nach Börsenschluss in Europa hat die Fed aber keine Eile bezüglich der Zinswende erkennen lassen und drückte damit international auf die Stimmung der Aktienanleger.

    Am heimischen Aktienmarkt gestaltete sich die Meldungslage sehr dünn. Ex Dividende wurde am Berichtstag die UNIQA-Aktie gehandelt. Von Analystenseite meldete sich zudem die Erste Group und stufte die CA Immo-Aktie von "Hold" auf "Reduce" ab. Die schwergewichteten Banken Erste Group (minus 3,2 Prozent) und Raiffeisen Bank International (minus 2,3 Prozent) gaben deutlich nach und drückten damit auf den ATX. BAWAG verbilligten sich um 0,8 Prozent. Unter den weiteren Schwergewichten sackten OMV-Papiere um 2,8 Prozent ab. voestalpine schwächten sich um 2,2 Prozent ab. Von Analystenseite meldete sich die Erste Group und stufte die CA Immo-Aktie von "Hold" auf "Reduce" ab. Das Kursziel wurde gleichzeitig von 32 auf 27,5 Euro nach unten revidiert. Die CA Immo-Titel reagierten mit minus 1,2 Prozent auf 29,24 Euro belastet. UNIQA sanken um optisch starke 6,6 Prozent bzw. 54 Cent auf 7,69 Euro. Bereinigt um den Dividendenabschlag in Höhe von 0,57 Euro hätte die Aktie des Versicherungskonzerns zugelegt. Die Lenzing-Aktie legte nach ihrem Vortageskurssprung um weitere 1,5 Prozent zu. Am Vortag hatten die Titel des Faserherstellers mit plus 13,5 Prozent die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich gezogen. Zuvor war bekannt geworden, dass der brasilianische Zellstoffkonzern Suzano einen 15-Prozent-Anteil an Lenzing übernimmt. Immofinanz schlossen mit plus 0,2 Prozent. Das Immobilienunternehmen verkauft einen Büroimmobilienkomplex in Warschau an einen polnischen Immobilieninvestor. Der Transaktionswert beläuft sich auf 28,5 Mio. Euro. Im Technologiebereich schwächte sich die AT&S-Aktie nach den deutlichen Vortagesverlusten um weitere drei Prozent ab. Die Titel des Luftfahrzulieferers FACC verloren starke fünf Prozent an Wert. Die Porr-Aktie baute ein Minus von 3,9 Prozent."


    (14.06.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler




     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar:Amag, Agrana, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Addiko Bank, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Bawag, AT&S, Österreichische Post, Palfinger, Semperit, Cleen Energy, Pierer Mobility, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Symrise, Siemens Healthineers, BMW.


    Random Partner

    Uniqa
    Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer ...

    » Österreich-Depots: Pierer Mobility nach Neumeister-News weiter aufgestoc...

    » Börsegeschichte. 12.7.: Addiko Bank, voestalpine (Börse Geschichte) (Bör...

    » Reingehört bei Agrana (boersen radio.at)

    » PIR-News: News zu Pierer Mobility, S Immo, Research zu VIG und Flughafen...

    » Nachlese: Radatz, Raffaela Ortner, Rheinmetall-Schock (Christian Drastil)

    » Wiener Börse Party #692: Gottfried Neumeister Kurstrigger für Pierer Mob...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Pierer Mobility, Polytec und VIG gesuc...

    » Börsenradio Live-Blick 12/7: DAX unentschlossen, Rheinmetall-Schock sit...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. MSCI, VW, AMD, Radatz, Raffaela Ortner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3CT72
    AT0000A3AWL5
    AT0000A2WCB4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1643

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #678: Starker Wochenbeginn (vor allem Valneva, Pierer Mobility), WU-StudentInnen zur Wiener Börse befragt

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Mikael Siirilä
      Here, In Absence
      2024
      IIKKI

      Eron Rauch
      Heartland
      2023
      Self published

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Mimi Plumb
      Landfall
      2018
      TBW Books

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void