Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. ThyssenKrupp, Porr, S Immo

25.11.2023, 7014 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Aufeger der Woche: Scheich als Klimaschützer

Was heute alles möglich ist. Der Chef des staatlichen Erdölkonzern der Vereingiten Emirate Adnoc, einer der größten Erdöl-Produzenten und Exporteure der Welt leitet die nächste Welt-Klimakonferenz COP 28 im Dezember in Dubai. Für mich ist das so, als wenn man einen Waffenproduzenten den Frieden im Nahen Osten oder der Ukraine verhandeln lassen würde. Ok, Sultan Al Jaber hat sicher auch etwas etwas mit Erneuerbaren Energien zu tun gehabt. Schließlich war der der erste CEO vom grünen Energieunternehmen Masdar, das die Emirate 2006 gründeten. Und man hat ja auch Verbindungen zum „grünen Österreich“: Der Ölkonzern Adnoc aus Abu Dhabi verhandelt mit der OMV gerade über eine Fusion ihrer Petrochemie-Sparten Borealis und Borouge.

 

Spaß beiseite: man muss die beiden Energie-Unternehmen schon ins Verhältnis setzen: Die erneuerbaren Energien von Masdar tragen gerade einmal fünf Prozent zum Gesamtumsatz von Adnoc bei.

 

Aber vielleicht muss sich Europa selbst einmal an die Nase fassen: Gelten doch Atomkraft und Gas laut EU-Taxonomie als erneuerbare Energien.

 

Was ich damit sagen will: Momentan hängen sich auch Unternehmen und Fonds gerne ein grünes Mäntelchen um. Gestern war ich bei einer Veranstaltung einer bekannten Fondsgesellschaft, wo man auch meinte, das sich grüne Fonds am besten momentan verkaufen lassen.

 

Bei manchen grünen Gütesiegel hat man auch den Verdacht, dass man es kaufen kann. Ohne Namen zu nennen begab es sich in dieser Woche, dass ausgezeichnete Unternehmen schon die Werbetrommel rührten, dass man sie bedacht hat, weil ihnen entgangen ist, das der feierliche Award verschoben wurde.

 

Ich möchte niemanden davon abhalten, grün zu investieren, nur dazu motivieren sich die Investments genau anzuschauen, welche nachhaltigen Kriterien sie eigentlich erfüllen und ob die mit den eigenen übereinstimmen. Ein Vorteil bieten hier vielleicht Green Bonds, die zwar noch nichts über die Nachhaltigkeit des Unternehmens aussagen, die ihn emittieren, aber zumindest über das konkrete Projekt, das damit finanziert wird.

 

Ein schönes Wochenende, hoffentlich auch mit der neuen Folge meines zweiten Finanzpodcasts GELDMEISTERIN am Sonntag wünscht Julia Kistner.

 

Rechtshinweis:
Dies ist die Meinunung der Autorin und keine Anlageempfehlung. Julia Kistner übernimmt hierfür keine Haftung.

 

#Börse #investment #Klimaschutz #Klimakonferenz #Dubai #Greenwashing #podcast

 

Foto: Unsplash/ Michael Spiske


Die Börsenminute (00:03:13), 24.11.



Wiener Börse Plausch #533: Hohe Kursziele und mehr zur Porr, Kapitalmarkt braucht Neuwahlen und Vorfreude S Immo
Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge #533 geht es um das Ende einer wilden Woche. News gibt es von Frequentis, S Immo, eine freiwillige Abfertigung bei SBO, Research zu Porr, UBM, AT&S, MM, Addiko, Erste, RBI, Historisches zu Austria Tabak, Telekom Austria und vielen mehr. Ach ja: Aus Kapitalmarktsicht bräuchte es dringend Neuwahlen. Und dann habe ich noch den 17. Partner unserer permanenten Podcast-Roadshow in Deutschland 2024: Karl-Heinz Strauss, CEO Porr: "Deutschland ist als größte Volkswirtschaft Europas gerade in einem umfassenden Transformationsprozess. Dies erfordert umfangreiche bauliche Investitionen sowohl der öffentlichen Hand als auch privater Investoren. Für die Bauindustrie als Schlüsselbranche erschließen sich in nahezu allen Bereichen der Infrastruktur (Energienetze und -erzeugung, Schienen- und Straßenverkehr) und des Hochbaus (Dekarbonisierung, Gebäudesanierung, Wohnungsmangel) enorme Chancen. Die Podcasts sind daher eine ausgezeichnete Plattform, den intensiven Dialog mit unseren Investoren, Analysten und Finanzpartnern weiter auszubauen."
- "40x DAX und bis zu 40x Österreich", die tägliche Podcastshow im deutschen Börsenradio ab 2024. Welche Österreicher dabei sind: https://www.photaq.com/page/index/4123 - Info-Podcast dazu hören: https://www.audio-cd.at/page/podcast/4868/ 
- Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
- Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Oktober ist froots, die digitale Vermögensverwaltung aus Österreich, http://www.froots.io.
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .Wiener Börse Plausch #531: Lob für die Kapschitalerhöhung!, Hardcore Event
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:08:46), 24.11.



ThyssenKrupp vor Stahlabspaltung – Abu Dhabi könnte für das Gas- und Ölunternehmen von BASF bieten
Hot Bets Episode 585 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets heiße Wetten, sprechen wir heute über die Stahlsparte von ThyssenKrupp und einem Interesse an Wintershall DEA. Für mehr Details, hört doch mal rein!

 

thyssenkrupp, DE0007500001

 

BASF, DE000BASF111

 

WICHTIG:
Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien, ETFs und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Werbung
Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero

 

Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:04:49), 24.11.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(25.11.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #98: Reggie Amartey - der sportlich-musikalische neue Co-Podcaster in dieser Podcast-Reihe stellt sich vor




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 2. März (Laufen)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 2. März (Privat vs. Beruflich)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 1. März (John McEnroe und so)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 1. März (Finanzbildung nicht nur ...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 29. Februar (Paul Gerstgraser)

» Börse-Inputs auf Spotify zu KESt, IV, Aktienbarometer, Reggie Amartey

» BSN Spitouts: AT&S dreht nach fünf Minus-Tagen

» Österreich-Depots. Semperit nach MSCI-Downgrade im wikifolio verdoppelt ...

» Börsegeschichte 1.3.: Extremes zu Verbund und VIG (Börse Geschichte) (Bö...

» Heute im gabb#: Aktienbarometer, News von Wienerberger, Marinomed, Palfi...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A31267
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Ideales Sport-TV-Wetter

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

    Books josefchladek.com

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press


    25.11.2023, 7014 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Aufeger der Woche: Scheich als Klimaschützer

    Was heute alles möglich ist. Der Chef des staatlichen Erdölkonzern der Vereingiten Emirate Adnoc, einer der größten Erdöl-Produzenten und Exporteure der Welt leitet die nächste Welt-Klimakonferenz COP 28 im Dezember in Dubai. Für mich ist das so, als wenn man einen Waffenproduzenten den Frieden im Nahen Osten oder der Ukraine verhandeln lassen würde. Ok, Sultan Al Jaber hat sicher auch etwas etwas mit Erneuerbaren Energien zu tun gehabt. Schließlich war der der erste CEO vom grünen Energieunternehmen Masdar, das die Emirate 2006 gründeten. Und man hat ja auch Verbindungen zum „grünen Österreich“: Der Ölkonzern Adnoc aus Abu Dhabi verhandelt mit der OMV gerade über eine Fusion ihrer Petrochemie-Sparten Borealis und Borouge.

     

    Spaß beiseite: man muss die beiden Energie-Unternehmen schon ins Verhältnis setzen: Die erneuerbaren Energien von Masdar tragen gerade einmal fünf Prozent zum Gesamtumsatz von Adnoc bei.

     

    Aber vielleicht muss sich Europa selbst einmal an die Nase fassen: Gelten doch Atomkraft und Gas laut EU-Taxonomie als erneuerbare Energien.

     

    Was ich damit sagen will: Momentan hängen sich auch Unternehmen und Fonds gerne ein grünes Mäntelchen um. Gestern war ich bei einer Veranstaltung einer bekannten Fondsgesellschaft, wo man auch meinte, das sich grüne Fonds am besten momentan verkaufen lassen.

     

    Bei manchen grünen Gütesiegel hat man auch den Verdacht, dass man es kaufen kann. Ohne Namen zu nennen begab es sich in dieser Woche, dass ausgezeichnete Unternehmen schon die Werbetrommel rührten, dass man sie bedacht hat, weil ihnen entgangen ist, das der feierliche Award verschoben wurde.

     

    Ich möchte niemanden davon abhalten, grün zu investieren, nur dazu motivieren sich die Investments genau anzuschauen, welche nachhaltigen Kriterien sie eigentlich erfüllen und ob die mit den eigenen übereinstimmen. Ein Vorteil bieten hier vielleicht Green Bonds, die zwar noch nichts über die Nachhaltigkeit des Unternehmens aussagen, die ihn emittieren, aber zumindest über das konkrete Projekt, das damit finanziert wird.

     

    Ein schönes Wochenende, hoffentlich auch mit der neuen Folge meines zweiten Finanzpodcasts GELDMEISTERIN am Sonntag wünscht Julia Kistner.

     

    Rechtshinweis:
    Dies ist die Meinunung der Autorin und keine Anlageempfehlung. Julia Kistner übernimmt hierfür keine Haftung.

     

    #Börse #investment #Klimaschutz #Klimakonferenz #Dubai #Greenwashing #podcast

     

    Foto: Unsplash/ Michael Spiske


    Die Börsenminute (00:03:13), 24.11.



    Wiener Börse Plausch #533: Hohe Kursziele und mehr zur Porr, Kapitalmarkt braucht Neuwahlen und Vorfreude S Immo
    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge #533 geht es um das Ende einer wilden Woche. News gibt es von Frequentis, S Immo, eine freiwillige Abfertigung bei SBO, Research zu Porr, UBM, AT&S, MM, Addiko, Erste, RBI, Historisches zu Austria Tabak, Telekom Austria und vielen mehr. Ach ja: Aus Kapitalmarktsicht bräuchte es dringend Neuwahlen. Und dann habe ich noch den 17. Partner unserer permanenten Podcast-Roadshow in Deutschland 2024: Karl-Heinz Strauss, CEO Porr: "Deutschland ist als größte Volkswirtschaft Europas gerade in einem umfassenden Transformationsprozess. Dies erfordert umfangreiche bauliche Investitionen sowohl der öffentlichen Hand als auch privater Investoren. Für die Bauindustrie als Schlüsselbranche erschließen sich in nahezu allen Bereichen der Infrastruktur (Energienetze und -erzeugung, Schienen- und Straßenverkehr) und des Hochbaus (Dekarbonisierung, Gebäudesanierung, Wohnungsmangel) enorme Chancen. Die Podcasts sind daher eine ausgezeichnete Plattform, den intensiven Dialog mit unseren Investoren, Analysten und Finanzpartnern weiter auszubauen."
    - "40x DAX und bis zu 40x Österreich", die tägliche Podcastshow im deutschen Börsenradio ab 2024. Welche Österreicher dabei sind: https://www.photaq.com/page/index/4123 - Info-Podcast dazu hören: https://www.audio-cd.at/page/podcast/4868/ 
    - Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
    - Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Oktober ist froots, die digitale Vermögensverwaltung aus Österreich, http://www.froots.io.
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .Wiener Börse Plausch #531: Lob für die Kapschitalerhöhung!, Hardcore Event
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:08:46), 24.11.



    ThyssenKrupp vor Stahlabspaltung – Abu Dhabi könnte für das Gas- und Ölunternehmen von BASF bieten
    Hot Bets Episode 585 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets heiße Wetten, sprechen wir heute über die Stahlsparte von ThyssenKrupp und einem Interesse an Wintershall DEA. Für mehr Details, hört doch mal rein!

     

    thyssenkrupp, DE0007500001

     

    BASF, DE000BASF111

     

    WICHTIG:
    Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien, ETFs und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Werbung
    Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero

     

    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:04:49), 24.11.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (25.11.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #98: Reggie Amartey - der sportlich-musikalische neue Co-Podcaster in dieser Podcast-Reihe stellt sich vor




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    KTM
    Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 2. März (Laufen)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 2. März (Privat vs. Beruflich)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 1. März (John McEnroe und so)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 1. März (Finanzbildung nicht nur ...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 29. Februar (Paul Gerstgraser)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu KESt, IV, Aktienbarometer, Reggie Amartey

    » BSN Spitouts: AT&S dreht nach fünf Minus-Tagen

    » Österreich-Depots. Semperit nach MSCI-Downgrade im wikifolio verdoppelt ...

    » Börsegeschichte 1.3.: Extremes zu Verbund und VIG (Börse Geschichte) (Bö...

    » Heute im gabb#: Aktienbarometer, News von Wienerberger, Marinomed, Palfi...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VKV7
    AT0000A31267
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Ideales Sport-TV-Wetter

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

      Books josefchladek.com

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH