Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





In den News: Palfinger, Verbund, Directors Dealings bei Wienerberger, Austriacard, Research zu EVN, OMV (Christine Petzwinkler)

09.10.2023, 3894 Zeichen

Palfinger hat in der Publikation "IR-News" ein Interview mit dem neuen COO Alexander Susanek veröffentlicht. Darin meint er etwa zum Thema Optimierungsmöglichkeiten für das Working Capital: "Zum einen arbeiten wir daran, unsere Bestände zu reduzieren. In den letzten Jahren haben wir in Folge der COVID-Pandemie viele Verwerfungen in den Lieferketten gesehen. Als Reaktion darauf haben wir für viele Materialien die Reichweiten erhöht, um trotzdem lieferfähig zu bleiben. Das wird sich zukünftig wieder verändern. Zusätzlich haben wir Potenziale im Supply Chain Management, zum Beispiel durch eine bessere Steuerung der Materialflüsse über die gesamte Wertschöpfung sowie die Weiterentwicklung unserer Organisation und unserer Prozesse. Dazu haben wir bereits Projekte gestartet, die wir jetzt noch einmal beschleunigen werden. Zum anderen werden wir auch unsere Investitionen, vor allem in der eigenen Wertschöpfung, sehr kritisch auf den Prüfstand stellen."
Zu seinen Zielen für die nächsten 12 Monate erörtert Susanek: "Es ist mir ein wichtiges Anliegen, unsere Produkte kontinuierlich weiterzuentwickeln und dazu beizutragen, dass Palfinger in allen Produktlinien First Choice für seine Kunden ist. Digitale Funktionen und Elektrifizierung werden hier wichtige Themen sein. Und natürlich möchte ich dazu beitragen, das Unternehmen leistungsfähiger sowie effizienter zu machen und unsere Wachstumsziele zu realisieren. Insbesondere wollen wir die Zielsetzungen von 3 Mrd. Euro Umsatz, 10 Prozent EBIT und 12 Prozent ROCE im Jahr 2027 erreichen. Da kann ich mit den Funktionen in meinem Verantwortungsbereich einiges beitragen. Einige Maßnahmen werden erst längerfristig Wirkung zeigen, aber es ist mein klarer Anspruch, dass sich in den nächsten 12 Monaten einiges bewegt."
Palfinger ( Akt. Indikation:  21,75 /22,05, -0,45%)

Auftrag für Verbund-Tochter: Die Geiger Gruppe setzt beim Ausbau ihrer E-Ladeinfrastruktur auf die Verbund-Tochter Smatrics. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Oberstdorf im Allgäu ist in den Bereichen Infrastruktur, Immobilien und Umwelt mit einem Jahresumsatz von 700 Mio. Euro tätig. An über 100 Standorten in Deutschland und im europäischen Raum wird der Fuhrpark sukzessive auf Elektroautos umgestellt. Die Ladeinfrastruktur dafür kommt von Smatrics. In Partnerschaft mit der deutschen EnBW bietet Smatrics der Geiger Gruppe dafür „alles aus einer Hand“.
Verbund ( Akt. Indikation:  75,90 /76,15, -0,56%)

Directors Dealings: Das Wienerberger-Aufsichtsratmitglied Peter Steiner hat jüngst sowohl Aktien als auch Anleihen des Unternehmens erworben, wie aus entsprechenden Pflichtveröffentlichungen hervorgeht. Konkret hat er 3000 Aktien zu je 23,50 Euro gekauft sowie auch die Wienerberger 4,875 % Sustainability-Linked Anleihe 2023-2028 im Wert von 150.000 Euro.
Wienerberger ( Akt. Indikation:  23,54 /23,58, -0,25%)

Nikolaos Lykos, CEO der Austriacard Holdings, hat über die Börse Athen 8000 Aktien zu je 5,82 Euro erworben, wie das Unternehmen veröffentlicht. Die Austriacard Holdings notiert bekanntlich im prime market der Wiener Börse sowie auch an der Börse Athen.
Austriacard Holdings AG ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

Research: Nach dem Capital Marktes Day bestätigen die Analysten der Baader Bank ihre Kauf-Empfehlung mit Kursziel 33,8 Euro für EVN. Das Unternehmen habe kaum Änderungen an der bereits veröffentlichten Strategie für 2030 präsentiert. Eine der Kernstrategien soll darin bestehen, sich weiterhin auf die Netzwerkinfrastruktur zu fokusieren, in die der Konzern bis 2030 3 Mrd. Euro investieren will, so die Analysten.
Redburn bestätigt die Neutral-Empfehlung für OMV und erhöht das Kursziel von 47,0 auf 49,0 Euro.
EVN ( Akt. Indikation:  24,55 /24,65, 0,00%)
OMV ( Akt. Indikation:  43,52 /43,55, 0,52%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 09.10.)


(09.10.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht




EVN
Akt. Indikation:  27.45 / 27.65
Uhrzeit:  22:59:26
Veränderung zu letztem SK:  0.55%
Letzter SK:  27.40 ( 1.29%)

OMV
Akt. Indikation:  43.84 / 43.96
Uhrzeit:  22:59:26
Veränderung zu letztem SK:  0.64%
Letzter SK:  43.62 ( 0.09%)

Palfinger
Akt. Indikation:  21.65 / 21.90
Uhrzeit:  22:58:54
Veränderung zu letztem SK:  0.58%
Letzter SK:  21.65 ( 1.17%)

Verbund
Akt. Indikation:  70.25 / 70.70
Uhrzeit:  22:59:26
Veränderung zu letztem SK:  0.46%
Letzter SK:  70.15 ( -0.28%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  32.70 / 32.86
Uhrzeit:  22:59:26
Veränderung zu letztem SK:  0.31%
Letzter SK:  32.68 ( -0.24%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Oberbank zurück über dem MA200

» Österreich-Depots: Stabil (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 22.4.: Mayr-Melnhof, S Immo, CA Immo (Börse Geschichte) ...

» Strabag kauft zu, US-Auftrag für Kapsch TrafficCom, Auszeichnungen für A...

» Nachlese: Societe Generale, Lisa Reichkendler, Yvonne Heil (Christian Dr...

» Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert un...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: AT&S, Porr, VIG gesucht, DAX-Blick SAP, ...

» Börsenradio Live-Blick 22/4: DAX startet stark, Gewinne bröckeln aber, B...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. April (Trauer)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Nvidia, Societe Generale, Murray Gunn, ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A2C5F8
AT0000A2U2W8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kontron(2), Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Bawag(1), Kontron(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.71%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.25%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Flughafen Wien(1)
    Star der Stunde: RBI 1.32%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -3.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), AT&S(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: EVN 0.46%, Rutsch der Stunde: UBM -0.79%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 2.85%, Rutsch der Stunde: Porr -0.84%

    Featured Partner Video

    Ein Tausender ist nix!

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11....

    Books josefchladek.com

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd


    09.10.2023, 3894 Zeichen

    Palfinger hat in der Publikation "IR-News" ein Interview mit dem neuen COO Alexander Susanek veröffentlicht. Darin meint er etwa zum Thema Optimierungsmöglichkeiten für das Working Capital: "Zum einen arbeiten wir daran, unsere Bestände zu reduzieren. In den letzten Jahren haben wir in Folge der COVID-Pandemie viele Verwerfungen in den Lieferketten gesehen. Als Reaktion darauf haben wir für viele Materialien die Reichweiten erhöht, um trotzdem lieferfähig zu bleiben. Das wird sich zukünftig wieder verändern. Zusätzlich haben wir Potenziale im Supply Chain Management, zum Beispiel durch eine bessere Steuerung der Materialflüsse über die gesamte Wertschöpfung sowie die Weiterentwicklung unserer Organisation und unserer Prozesse. Dazu haben wir bereits Projekte gestartet, die wir jetzt noch einmal beschleunigen werden. Zum anderen werden wir auch unsere Investitionen, vor allem in der eigenen Wertschöpfung, sehr kritisch auf den Prüfstand stellen."
    Zu seinen Zielen für die nächsten 12 Monate erörtert Susanek: "Es ist mir ein wichtiges Anliegen, unsere Produkte kontinuierlich weiterzuentwickeln und dazu beizutragen, dass Palfinger in allen Produktlinien First Choice für seine Kunden ist. Digitale Funktionen und Elektrifizierung werden hier wichtige Themen sein. Und natürlich möchte ich dazu beitragen, das Unternehmen leistungsfähiger sowie effizienter zu machen und unsere Wachstumsziele zu realisieren. Insbesondere wollen wir die Zielsetzungen von 3 Mrd. Euro Umsatz, 10 Prozent EBIT und 12 Prozent ROCE im Jahr 2027 erreichen. Da kann ich mit den Funktionen in meinem Verantwortungsbereich einiges beitragen. Einige Maßnahmen werden erst längerfristig Wirkung zeigen, aber es ist mein klarer Anspruch, dass sich in den nächsten 12 Monaten einiges bewegt."
    Palfinger ( Akt. Indikation:  21,75 /22,05, -0,45%)

    Auftrag für Verbund-Tochter: Die Geiger Gruppe setzt beim Ausbau ihrer E-Ladeinfrastruktur auf die Verbund-Tochter Smatrics. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Oberstdorf im Allgäu ist in den Bereichen Infrastruktur, Immobilien und Umwelt mit einem Jahresumsatz von 700 Mio. Euro tätig. An über 100 Standorten in Deutschland und im europäischen Raum wird der Fuhrpark sukzessive auf Elektroautos umgestellt. Die Ladeinfrastruktur dafür kommt von Smatrics. In Partnerschaft mit der deutschen EnBW bietet Smatrics der Geiger Gruppe dafür „alles aus einer Hand“.
    Verbund ( Akt. Indikation:  75,90 /76,15, -0,56%)

    Directors Dealings: Das Wienerberger-Aufsichtsratmitglied Peter Steiner hat jüngst sowohl Aktien als auch Anleihen des Unternehmens erworben, wie aus entsprechenden Pflichtveröffentlichungen hervorgeht. Konkret hat er 3000 Aktien zu je 23,50 Euro gekauft sowie auch die Wienerberger 4,875 % Sustainability-Linked Anleihe 2023-2028 im Wert von 150.000 Euro.
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  23,54 /23,58, -0,25%)

    Nikolaos Lykos, CEO der Austriacard Holdings, hat über die Börse Athen 8000 Aktien zu je 5,82 Euro erworben, wie das Unternehmen veröffentlicht. Die Austriacard Holdings notiert bekanntlich im prime market der Wiener Börse sowie auch an der Börse Athen.
    Austriacard Holdings AG ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

    Research: Nach dem Capital Marktes Day bestätigen die Analysten der Baader Bank ihre Kauf-Empfehlung mit Kursziel 33,8 Euro für EVN. Das Unternehmen habe kaum Änderungen an der bereits veröffentlichten Strategie für 2030 präsentiert. Eine der Kernstrategien soll darin bestehen, sich weiterhin auf die Netzwerkinfrastruktur zu fokusieren, in die der Konzern bis 2030 3 Mrd. Euro investieren will, so die Analysten.
    Redburn bestätigt die Neutral-Empfehlung für OMV und erhöht das Kursziel von 47,0 auf 49,0 Euro.
    EVN ( Akt. Indikation:  24,55 /24,65, 0,00%)
    OMV ( Akt. Indikation:  43,52 /43,55, 0,52%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 09.10.)


    (09.10.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht




    EVN
    Akt. Indikation:  27.45 / 27.65
    Uhrzeit:  22:59:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.55%
    Letzter SK:  27.40 ( 1.29%)

    OMV
    Akt. Indikation:  43.84 / 43.96
    Uhrzeit:  22:59:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.64%
    Letzter SK:  43.62 ( 0.09%)

    Palfinger
    Akt. Indikation:  21.65 / 21.90
    Uhrzeit:  22:58:54
    Veränderung zu letztem SK:  0.58%
    Letzter SK:  21.65 ( 1.17%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  70.25 / 70.70
    Uhrzeit:  22:59:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.46%
    Letzter SK:  70.15 ( -0.28%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  32.70 / 32.86
    Uhrzeit:  22:59:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.31%
    Letzter SK:  32.68 ( -0.24%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Do&Co
    Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Oberbank zurück über dem MA200

    » Österreich-Depots: Stabil (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 22.4.: Mayr-Melnhof, S Immo, CA Immo (Börse Geschichte) ...

    » Strabag kauft zu, US-Auftrag für Kapsch TrafficCom, Auszeichnungen für A...

    » Nachlese: Societe Generale, Lisa Reichkendler, Yvonne Heil (Christian Dr...

    » Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert un...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: AT&S, Porr, VIG gesucht, DAX-Blick SAP, ...

    » Börsenradio Live-Blick 22/4: DAX startet stark, Gewinne bröckeln aber, B...

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. April (Trauer)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Nvidia, Societe Generale, Murray Gunn, ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A2C5F8
    AT0000A2U2W8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kontron(2), Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Bawag(1), Kontron(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.71%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.25%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Flughafen Wien(1)
      Star der Stunde: RBI 1.32%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -3.63%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), AT&S(1), S Immo(1)
      Star der Stunde: EVN 0.46%, Rutsch der Stunde: UBM -0.79%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 2.85%, Rutsch der Stunde: Porr -0.84%

      Featured Partner Video

      Ein Tausender ist nix!

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11....

      Books josefchladek.com

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox