Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





In den News: Erste Group, Raiffeisen Zertifikate, Banken-Gewinne, Andritz, Verbund, FMA-Strafen, Evotec, Aluflexpack, Research zu Telekom Austria ... (Christine Petzwinkler)

05.10.2023, 5710 Zeichen

Peter Bosek kehrt zurück zur Erste Group. Mitte 2024 übernimmt er die CEO-Funktion von Willi Cernko. Unter den zahlreichen, internationalen Kandidat:innen, habe Bosek, der bereits 25 Jahre Managementfunktionen bei der Bank inne hatte, den Aufsichtsrat mit seinen Plänen zur Weiterentwicklung der Gruppe und den Zukunftsperspektiven überzeugen können, heißt es. „Ich bin der Erste mehr als ein halbes Leben lang eng verbunden. Umso mehr freut es mich, dass ich nach den spannenden Jahren und einem gewaltigen Perspektivenwechsel im Baltikum, als CEO zur Erste Group zurückkehre. Banking ist meine Leidenschaft und die werde ich in den nächsten Jahren mit voller Kraft für die Zukunft und Weiterentwicklung der Gruppe einsetzen“, so Peter Bosek, der aktuell noch CEO der im Baltikum tätigen Luminor Bank ist.
Erste Group ( Akt. Indikation:  32,22 /32,25, -0,42%)

Die Raiffeisen Bank International listet ab sofort als Emittent strukturierte Wertpapiere im Handelssegment Easy Euwax der Gruppe Börse Stuttgart. Für die rund 4.000 bei Easy Euwax gelisteten Hebel- und Anlageprodukte der Raiffeisen Bank International entfallen die börslichen Transaktionsentgelte, wie die Börse Stuttgart mitteilt. "Transparenz und Produktklarheit sind wichtige Eckpfeiler unseres Produktangebots, die von Investoren besonders geschätzt werden. Wir freuen uns daher, den attraktiven Service von Easy Euwax zukünftig zu nutzen, um somit noch mehr Anlegern einen einfachen Zugang zu strukturierten Wertpapieren zu ermöglichen", so Philipp Arnold, Head of Certificates Sales bei der Raiffeisen Bank International.

Zins-Gewinne: Laut OeNB lag das aggregierte Periodenergebnis der österreichischen Kreditinstitutsgruppen und Einzelkreditinstitute im 1. Halbjahr 2023 bei 7,3 Mrd. Euro, was einer Verdoppelung des Halbjahresergebnisses aus dem Vorjahr entspricht. Hauptverantwortlich für diese Entwicklung war der Anstieg beim Zinsergebnis um 3,6 Mrd. Euro. Vize-Gouverneur Gottfried Haber empfiehlt daher: „Die aktuell sehr gute Ertragslage sollte von den Banken zum Aufbau von Risikopuffern genutzt werden. Vorausschauende Risikovorsorgen und eine weitere Stärkung der Kapitalbasis schaffen Raum für künftige Kreditvergaben auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten“.

Andritz liefert eine komplette Faseraufbereitungslinie für ein neues Werk in Ägypten. Die Anlage wird laut Andritz hoch- und mitteldichte Faserplatten (HDF/MDF) aus Dattelpalmwedeln herstellen, einem Material, das normalerweise als landwirtschaftlicher Abfall gilt. Aus den Fasern werden hochwertige Faserplatten hergestellt, die vor allem in der Fußboden- und Möbelindustrie Verwendung finden. Die Anlage soll im Herbst 2025 mit der Produktion beginnen.
Andritz ( Akt. Indikation:  46,46 /46,58, 0,91%)

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hatte im Auftrag des Sozialministeriums die Verbund AG wegen einer Preisänderungsklausel geklagt. Das Oberlandesgericht (OLG) Wien hat jetzt die Entscheidung des Handelsgericht Wien (HG Wien) bestätigt, wonach diese Klausel unzulässig sei, teilt der VKI mit.
Verbund ( Akt. Indikation:  72,65 /74,10, -1,31%)

FMA-Strafen wegen verspäteter Meldungen: Die FMA hat gegen eine nicht namentlich genannte "eng verbundene Person eines Vorstandsvorsitzenden einer Emittentin" wegen Verstoßes gegen die Marktmissbrauchsverordnung durch verspätete Meldung eines Eigengeschäfts eine Geldstrafe von 7.000 Euro im Wege der beschleunigten Verfahrensbeendigung verhängt. Zudem hat die FMA gegen die Pierer Konzerngesellschaft mbH, ebenfalls aufgrund einer verspäteten Meldung eines Eigengeschäfts, eine Geldstrafe von 26.000 Euro verhängt, wie der Website der FMA zu entnehmen ist.

Karriere: Rainer Tschopp ist der neue Communications Manager und Pressesprecher für die Region West bei Verbund. Er zeichnet für die Kommunikationsagenden in Salzburg, Tirol und Bayern verantwortlich.

Evotec SE geht eine neue Bridge-Partnerschaft mit Lightstone Ventures, ClavystBio, Leaps by Bayer, Polaris Partners, und dem Polaris Innovation Fund ein. „65LAB“, Evotecs erste akademische Bridge in Asien, zielt darauf ab, die Wirkstoffforschung und Schaffung neuer medizinischer Unternehmen in Singapur voranzutreiben.
Evotec ( Akt. Indikation:  17,59 /17,61, 0,87%)

Der Verpackungshersteller Aluflexpack AG, ein zu Michael Tojners Montana Tech Components gehörendes Unternehmen, übernimmt 68 Prozent der in Tunesien ansässigen Helioflex. Die Übernahme von Helioflex ist laut Aussendung "ein weiterer Schritt in der Internationalisierungsstrategie von Aluflexpack". Über den Kauf-Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

Research: Andritz bleibt der einzige österreichische Titel unter den Top Stock Ideas der Baader Bank. "Wir halten die Andritz-Aktie für massiv unterbewertet. Vor allem ausgelöst durch die Zurückhaltung der Anleger gegenüber Investitionsgüterunternehmen aufgrund des wirtschaftlichen Abschwungs und insbesondere der Verschiebung des riesigen Paracel-Zellstoffprojekts sank der Aktienkurs von Andritz seit April massiv", so die Analysten. die erwarten, dass das Unternehmen auf dem Weg zu einer anhaltend starken Profitabilität und einem weiteren Gewinnwachstum in den Jahren 2024 und 2025 ist.
Die Analysten der Erste Group stufen Telekom Austria weiter mit Buy ein, das Kursziel liegt bei 8,1 Euro.
Die Analysten der Erste Group stufen Verbund von Akkumulieren auf Halten zurück und das Kursziel von 91,2 auf 79,5 Euro. Goldman Sachs bestätigt Bawag Group mit Neutral und reduziert das Kursziel von 66,0 auf 64,5 Euro.
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  6,45 /6,59, -0,15%)
Bawag ( Akt. Indikation:  44,16 /44,24, 3,71%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 05.10.)


(05.10.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX in week 8 down, while DAX shows new highs, Anti War Song with Klemens Eiter from Porr




Andritz
Akt. Indikation:  60.90 / 61.35
Uhrzeit:  13:00:29
Veränderung zu letztem SK:  0.53%
Letzter SK:  60.80 ( -0.65%)

Bawag
Akt. Indikation:  50.10 / 50.25
Uhrzeit:  13:00:29
Veränderung zu letztem SK:  0.43%
Letzter SK:  49.96 ( -1.26%)

Erste Group
Akt. Indikation:  39.26 / 39.46
Uhrzeit:  13:00:29
Veränderung zu letztem SK:  -0.03%
Letzter SK:  39.37 ( -0.58%)

Evotec
Akt. Indikation:  13.89 / 14.00
Uhrzeit:  13:00:29
Veränderung zu letztem SK:  -0.32%
Letzter SK:  13.99 ( 1.82%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  7.88 / 7.97
Uhrzeit:  13:00:51
Veränderung zu letztem SK:  -0.06%
Letzter SK:  7.93 ( 0.13%)

Verbund
Akt. Indikation:  64.00 / 64.40
Uhrzeit:  13:00:29
Veränderung zu letztem SK:  0.39%
Letzter SK:  63.95 ( 0.87%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Semperit
Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die mit ihren beiden Divisionen Semperit Industrial Applications und Semperit Engineered Applications Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und in über 100 Ländern weltweit vertreibt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Anti War Song, Frosta, Gunter Deuber, M...

» Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der ...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 23. Februar (Ciao Schuh)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23 Februar (Antikriegssong)

» Zwei Jahre Krieg: Song für den Frieden von audio-cd. feat. Porr-Vorstand...

» BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Porr drehen nach davor jeweils 6 Tagen...

» Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 23.2.: Extremes zu Pierer Mobility (Börse Geschichte) (B...

» News zu Frequentis, DO & CO, Research zu Wienerberger, Telelom Austria, ...

» Wiener Börse Party #595: Gunter Deuber und Marc Tüngler über eine Börsep...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A2B667
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Di. 30.01.24 - Porsche-Versuch knapp gescheitert, Zalando Stats, Austrian Top-Picks Palfinger, Polytec und Porr

    Christian Drastil mit dem schnellen Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Also dem Podca...

    Books josefchladek.com

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void


    05.10.2023, 5710 Zeichen

    Peter Bosek kehrt zurück zur Erste Group. Mitte 2024 übernimmt er die CEO-Funktion von Willi Cernko. Unter den zahlreichen, internationalen Kandidat:innen, habe Bosek, der bereits 25 Jahre Managementfunktionen bei der Bank inne hatte, den Aufsichtsrat mit seinen Plänen zur Weiterentwicklung der Gruppe und den Zukunftsperspektiven überzeugen können, heißt es. „Ich bin der Erste mehr als ein halbes Leben lang eng verbunden. Umso mehr freut es mich, dass ich nach den spannenden Jahren und einem gewaltigen Perspektivenwechsel im Baltikum, als CEO zur Erste Group zurückkehre. Banking ist meine Leidenschaft und die werde ich in den nächsten Jahren mit voller Kraft für die Zukunft und Weiterentwicklung der Gruppe einsetzen“, so Peter Bosek, der aktuell noch CEO der im Baltikum tätigen Luminor Bank ist.
    Erste Group ( Akt. Indikation:  32,22 /32,25, -0,42%)

    Die Raiffeisen Bank International listet ab sofort als Emittent strukturierte Wertpapiere im Handelssegment Easy Euwax der Gruppe Börse Stuttgart. Für die rund 4.000 bei Easy Euwax gelisteten Hebel- und Anlageprodukte der Raiffeisen Bank International entfallen die börslichen Transaktionsentgelte, wie die Börse Stuttgart mitteilt. "Transparenz und Produktklarheit sind wichtige Eckpfeiler unseres Produktangebots, die von Investoren besonders geschätzt werden. Wir freuen uns daher, den attraktiven Service von Easy Euwax zukünftig zu nutzen, um somit noch mehr Anlegern einen einfachen Zugang zu strukturierten Wertpapieren zu ermöglichen", so Philipp Arnold, Head of Certificates Sales bei der Raiffeisen Bank International.

    Zins-Gewinne: Laut OeNB lag das aggregierte Periodenergebnis der österreichischen Kreditinstitutsgruppen und Einzelkreditinstitute im 1. Halbjahr 2023 bei 7,3 Mrd. Euro, was einer Verdoppelung des Halbjahresergebnisses aus dem Vorjahr entspricht. Hauptverantwortlich für diese Entwicklung war der Anstieg beim Zinsergebnis um 3,6 Mrd. Euro. Vize-Gouverneur Gottfried Haber empfiehlt daher: „Die aktuell sehr gute Ertragslage sollte von den Banken zum Aufbau von Risikopuffern genutzt werden. Vorausschauende Risikovorsorgen und eine weitere Stärkung der Kapitalbasis schaffen Raum für künftige Kreditvergaben auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten“.

    Andritz liefert eine komplette Faseraufbereitungslinie für ein neues Werk in Ägypten. Die Anlage wird laut Andritz hoch- und mitteldichte Faserplatten (HDF/MDF) aus Dattelpalmwedeln herstellen, einem Material, das normalerweise als landwirtschaftlicher Abfall gilt. Aus den Fasern werden hochwertige Faserplatten hergestellt, die vor allem in der Fußboden- und Möbelindustrie Verwendung finden. Die Anlage soll im Herbst 2025 mit der Produktion beginnen.
    Andritz ( Akt. Indikation:  46,46 /46,58, 0,91%)

    Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hatte im Auftrag des Sozialministeriums die Verbund AG wegen einer Preisänderungsklausel geklagt. Das Oberlandesgericht (OLG) Wien hat jetzt die Entscheidung des Handelsgericht Wien (HG Wien) bestätigt, wonach diese Klausel unzulässig sei, teilt der VKI mit.
    Verbund ( Akt. Indikation:  72,65 /74,10, -1,31%)

    FMA-Strafen wegen verspäteter Meldungen: Die FMA hat gegen eine nicht namentlich genannte "eng verbundene Person eines Vorstandsvorsitzenden einer Emittentin" wegen Verstoßes gegen die Marktmissbrauchsverordnung durch verspätete Meldung eines Eigengeschäfts eine Geldstrafe von 7.000 Euro im Wege der beschleunigten Verfahrensbeendigung verhängt. Zudem hat die FMA gegen die Pierer Konzerngesellschaft mbH, ebenfalls aufgrund einer verspäteten Meldung eines Eigengeschäfts, eine Geldstrafe von 26.000 Euro verhängt, wie der Website der FMA zu entnehmen ist.

    Karriere: Rainer Tschopp ist der neue Communications Manager und Pressesprecher für die Region West bei Verbund. Er zeichnet für die Kommunikationsagenden in Salzburg, Tirol und Bayern verantwortlich.

    Evotec SE geht eine neue Bridge-Partnerschaft mit Lightstone Ventures, ClavystBio, Leaps by Bayer, Polaris Partners, und dem Polaris Innovation Fund ein. „65LAB“, Evotecs erste akademische Bridge in Asien, zielt darauf ab, die Wirkstoffforschung und Schaffung neuer medizinischer Unternehmen in Singapur voranzutreiben.
    Evotec ( Akt. Indikation:  17,59 /17,61, 0,87%)

    Der Verpackungshersteller Aluflexpack AG, ein zu Michael Tojners Montana Tech Components gehörendes Unternehmen, übernimmt 68 Prozent der in Tunesien ansässigen Helioflex. Die Übernahme von Helioflex ist laut Aussendung "ein weiterer Schritt in der Internationalisierungsstrategie von Aluflexpack". Über den Kauf-Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

    Research: Andritz bleibt der einzige österreichische Titel unter den Top Stock Ideas der Baader Bank. "Wir halten die Andritz-Aktie für massiv unterbewertet. Vor allem ausgelöst durch die Zurückhaltung der Anleger gegenüber Investitionsgüterunternehmen aufgrund des wirtschaftlichen Abschwungs und insbesondere der Verschiebung des riesigen Paracel-Zellstoffprojekts sank der Aktienkurs von Andritz seit April massiv", so die Analysten. die erwarten, dass das Unternehmen auf dem Weg zu einer anhaltend starken Profitabilität und einem weiteren Gewinnwachstum in den Jahren 2024 und 2025 ist.
    Die Analysten der Erste Group stufen Telekom Austria weiter mit Buy ein, das Kursziel liegt bei 8,1 Euro.
    Die Analysten der Erste Group stufen Verbund von Akkumulieren auf Halten zurück und das Kursziel von 91,2 auf 79,5 Euro. Goldman Sachs bestätigt Bawag Group mit Neutral und reduziert das Kursziel von 66,0 auf 64,5 Euro.
    Telekom Austria ( Akt. Indikation:  6,45 /6,59, -0,15%)
    Bawag ( Akt. Indikation:  44,16 /44,24, 3,71%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 05.10.)


    (05.10.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: ATX in week 8 down, while DAX shows new highs, Anti War Song with Klemens Eiter from Porr




    Andritz
    Akt. Indikation:  60.90 / 61.35
    Uhrzeit:  13:00:29
    Veränderung zu letztem SK:  0.53%
    Letzter SK:  60.80 ( -0.65%)

    Bawag
    Akt. Indikation:  50.10 / 50.25
    Uhrzeit:  13:00:29
    Veränderung zu letztem SK:  0.43%
    Letzter SK:  49.96 ( -1.26%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  39.26 / 39.46
    Uhrzeit:  13:00:29
    Veränderung zu letztem SK:  -0.03%
    Letzter SK:  39.37 ( -0.58%)

    Evotec
    Akt. Indikation:  13.89 / 14.00
    Uhrzeit:  13:00:29
    Veränderung zu letztem SK:  -0.32%
    Letzter SK:  13.99 ( 1.82%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  7.88 / 7.97
    Uhrzeit:  13:00:51
    Veränderung zu letztem SK:  -0.06%
    Letzter SK:  7.93 ( 0.13%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  64.00 / 64.40
    Uhrzeit:  13:00:29
    Veränderung zu letztem SK:  0.39%
    Letzter SK:  63.95 ( 0.87%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Semperit
    Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die mit ihren beiden Divisionen Semperit Industrial Applications und Semperit Engineered Applications Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und in über 100 Ländern weltweit vertreibt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Anti War Song, Frosta, Gunter Deuber, M...

    » Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der ...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 23. Februar (Ciao Schuh)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23 Februar (Antikriegssong)

    » Zwei Jahre Krieg: Song für den Frieden von audio-cd. feat. Porr-Vorstand...

    » BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Porr drehen nach davor jeweils 6 Tagen...

    » Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 23.2.: Extremes zu Pierer Mobility (Börse Geschichte) (B...

    » News zu Frequentis, DO & CO, Research zu Wienerberger, Telelom Austria, ...

    » Wiener Börse Party #595: Gunter Deuber und Marc Tüngler über eine Börsep...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2B667
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Di. 30.01.24 - Porsche-Versuch knapp gescheitert, Zalando Stats, Austrian Top-Picks Palfinger, Polytec und Porr

      Christian Drastil mit dem schnellen Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Also dem Podca...

      Books josefchladek.com

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Peter Bialobrzeski
      Give my Regards to Elizabeth
      2020
      Hartmann Projects

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli