Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Rosenbauer, starker DAX

13.08.2022, 2717 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Marktbericht Fr. 12.08.2022 - DAX knapp 13.800 Punkte - Zinshoffnung
DAX knapp 13.800 Punkte - Zinshoffnung - Bilanzsaison: Auftragsbücher voll, Lager leer!

Das war knapp. Im positiven Sinne. Denn denkbar knapp schrammte der DAX an den 13.800 Punkten vorbei. 13.796 Punkte waren es am Freitagabend. Damit hat der DAX etwa 200 Punkte gut gemacht auf Wochensicht. Anleger setzen wohl darauf, dass die US-Notenbank auf die Entspannungssignale von der Inflationsfront schaut, und weniger aggressiv die Zinsen anhebt. Nicht jeder teilt diese Einschätzung. Deutliche Entspannung gab es am Ölmarkt: 3 % gaben die Ölpreise im Schnitt ab. Was wir darüber hinaus bei den Unternehmen beobachten, ist bemerkenswert: Die Auftragslage ist offensichtlich gut, bis sehr gut. Doch es gibt gelegentlich Probleme beim Absatz. Das liegt an den gestörten Lieferketten. Und wenn es dann Teile und Material gibt, ist das um ein Vielfaches teurer als bisher. Und wenn Unternehmen dann die Preise nicht weitergeben können, stehen schnell rote Zahlen in der Bilanz.


Börsenradio to go Marktbericht (00:18:25), 13.08.



Rosenbauer: Rote Zahlen - Volle Auftragsbücher - aber Teile fehlen und sind teuer - Prognose bestätigt
Rosenbauer: Rote Zahlen - Volle Auftragsbücher - aber Teile fehlen und sind teuer - Prognose bestätigt

Rote Zahlen bei Rosenbauer: Die Auftragsbücher sind voll, aber wegen der gestörten Lieferketten fehlen Teile und sind teuer. Die höheren Preise können nicht weitergegeben werden. Sebastian Wolf, frisch gebackener CEO bei Rosenbauer: "Mit öffentlichen Auftraggebern haben wir Festpreise vereinbart. Darüber werden wir sprechen müssen." Das führt im ersten Halbjahr 2022 zu einem Verlust von 11,7 Mio. Euro. Aber Rosenbauer hält fest an der Prognose von einer Mrd. Euro Umsatz und einem positiven Ergebnis. "Werden im zweiten Halbjahr alles tun, um die Ziele zu erreichen." Wegen der großen Trockenheit brennt es in Europa an allen Ecken. Führt das zu Sonderbestellungen? "Für die Bekämpfung von Waldbränden haben wir etliche zusätzliche Bestellungen. Neu sind aber auch Kooperationen wie beispielsweise in der satellitengestützten Früherkennung von Waldbränden, Baggern, Löschbooten und Löschflugzeugen."


Wiener Börse Podcast (00:10:33), 13.08.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(13.08.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


Random Partner

Aluflexpack AG
Das Kerngeschäft der Aluflexpack AG (Aluflexpack) umfasst die Entwicklung und Herstellung hochwertiger flexibler Primärverpackungen im industriellen Ausmaß mit einem Schwerpunkt auf Aluminium basierten Verpackungen wie zum Beispiel Aluminium-Kaffeekapseln, Standbodenbeutel, Alu-Schalen, Deckel, Verpackungen für die Süßwarenindustrie und Durchdrückpackungen für den Pharmabereich.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gerlinde Maschler und zum Schwarzen Ele...

» Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a Aventa, Voquz Labs, die beide gefallen

» Börse-Inputs auf Spotify zu ua. ThyssenKrupp,, Andreas Treichl und Kalt...

» Austrian Stocks in English: In Week 39 we saw Longtime Lows, a Qualifyin...

» BSN Spitout Wiener Börse: Rath geht mit erratischem Move über die MA100 ...

» Österreich-Depots: Unsere Wetten verlieren derzeit überproportional, Val...

» Börsegeschichte 30.9.: Lenzing

» Smeil Nominierungen 2022: Langfristig gedacht, Grossmutters Sparstrumpf,...

» News zu Valneva, Verbund, Flughafen, jede Menge Aktienkäufe, Zahlen von ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2T4E5
AT0000A2TRJ1
AT0000A2YNS1


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1192

    Featured Partner Video

    Fast konsequent

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

    Books josefchladek.com

    Paul Fusco
    RFK Funeral Train
    2000
    Umbrage Editions

    Stephan Keppel
    Immer Zimmer
    2022
    Fw: Books

    Raymond Meeks
    Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
    2011
    Silas Finch

    Christian Kasners
    Woodward
    2022
    Self published

    Julius Werner Chromecek
    Tanzräume in Wien / Dance Rooms in Vienna
    2022
    Self published


    13.08.2022, 2717 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Marktbericht Fr. 12.08.2022 - DAX knapp 13.800 Punkte - Zinshoffnung
    DAX knapp 13.800 Punkte - Zinshoffnung - Bilanzsaison: Auftragsbücher voll, Lager leer!

    Das war knapp. Im positiven Sinne. Denn denkbar knapp schrammte der DAX an den 13.800 Punkten vorbei. 13.796 Punkte waren es am Freitagabend. Damit hat der DAX etwa 200 Punkte gut gemacht auf Wochensicht. Anleger setzen wohl darauf, dass die US-Notenbank auf die Entspannungssignale von der Inflationsfront schaut, und weniger aggressiv die Zinsen anhebt. Nicht jeder teilt diese Einschätzung. Deutliche Entspannung gab es am Ölmarkt: 3 % gaben die Ölpreise im Schnitt ab. Was wir darüber hinaus bei den Unternehmen beobachten, ist bemerkenswert: Die Auftragslage ist offensichtlich gut, bis sehr gut. Doch es gibt gelegentlich Probleme beim Absatz. Das liegt an den gestörten Lieferketten. Und wenn es dann Teile und Material gibt, ist das um ein Vielfaches teurer als bisher. Und wenn Unternehmen dann die Preise nicht weitergeben können, stehen schnell rote Zahlen in der Bilanz.


    Börsenradio to go Marktbericht (00:18:25), 13.08.



    Rosenbauer: Rote Zahlen - Volle Auftragsbücher - aber Teile fehlen und sind teuer - Prognose bestätigt
    Rosenbauer: Rote Zahlen - Volle Auftragsbücher - aber Teile fehlen und sind teuer - Prognose bestätigt

    Rote Zahlen bei Rosenbauer: Die Auftragsbücher sind voll, aber wegen der gestörten Lieferketten fehlen Teile und sind teuer. Die höheren Preise können nicht weitergegeben werden. Sebastian Wolf, frisch gebackener CEO bei Rosenbauer: "Mit öffentlichen Auftraggebern haben wir Festpreise vereinbart. Darüber werden wir sprechen müssen." Das führt im ersten Halbjahr 2022 zu einem Verlust von 11,7 Mio. Euro. Aber Rosenbauer hält fest an der Prognose von einer Mrd. Euro Umsatz und einem positiven Ergebnis. "Werden im zweiten Halbjahr alles tun, um die Ziele zu erreichen." Wegen der großen Trockenheit brennt es in Europa an allen Ecken. Führt das zu Sonderbestellungen? "Für die Bekämpfung von Waldbränden haben wir etliche zusätzliche Bestellungen. Neu sind aber auch Kooperationen wie beispielsweise in der satellitengestützten Früherkennung von Waldbränden, Baggern, Löschbooten und Löschflugzeugen."


    Wiener Börse Podcast (00:10:33), 13.08.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (13.08.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


    Random Partner

    Aluflexpack AG
    Das Kerngeschäft der Aluflexpack AG (Aluflexpack) umfasst die Entwicklung und Herstellung hochwertiger flexibler Primärverpackungen im industriellen Ausmaß mit einem Schwerpunkt auf Aluminium basierten Verpackungen wie zum Beispiel Aluminium-Kaffeekapseln, Standbodenbeutel, Alu-Schalen, Deckel, Verpackungen für die Süßwarenindustrie und Durchdrückpackungen für den Pharmabereich.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gerlinde Maschler und zum Schwarzen Ele...

    » Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a Aventa, Voquz Labs, die beide gefallen

    » Börse-Inputs auf Spotify zu ua. ThyssenKrupp,, Andreas Treichl und Kalt...

    » Austrian Stocks in English: In Week 39 we saw Longtime Lows, a Qualifyin...

    » BSN Spitout Wiener Börse: Rath geht mit erratischem Move über die MA100 ...

    » Österreich-Depots: Unsere Wetten verlieren derzeit überproportional, Val...

    » Börsegeschichte 30.9.: Lenzing

    » Smeil Nominierungen 2022: Langfristig gedacht, Grossmutters Sparstrumpf,...

    » News zu Valneva, Verbund, Flughafen, jede Menge Aktienkäufe, Zahlen von ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2T4E5
    AT0000A2TRJ1
    AT0000A2YNS1


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1192

      Featured Partner Video

      Fast konsequent

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

      Books josefchladek.com

      Garry Winogrand
      Women are beautiful
      1975
      Light Gallery Books

      Julius Werner Chromecek
      Tanzräume in Wien / Dance Rooms in Vienna
      2022
      Self published

      Joselito Verschaeve
      If I call stones blue it is because blue is the precise word
      2022
      Void

      Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
      1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
      1975
      Berlin-Information, Abteilung Publikation

      Robert Frank
      Die Amerikaner (1st Swiss edition)
      1986
      Buchclub Ex Libris Zürich