Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu McDonalds, Beyond Meat, OeNB erklärt Klima Stresstest, Agrana, Aixtron, Bawag

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Absturz der Hype-Aktien und ein galaktischer Aufstieg
14.1.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Daniel Eckert und Philipp Vetter über eine Zeitreise in die 1980er-Jahre und die verheißungsvollsten Start-ups Deutschlands. Außerdem geht es um Tesla, Zscaler, Datadog, Atlassian, Crowdstrike, DocuSign, Zillow, Zoom, Celonis, Gorillas, N26, Boeing, Caterpillar, Dow (der Chemiekonzern), Wall Mart Stores, IBM, 3M und Coca-Cola… Daimler, Continental, Zalando, SMA Solar, Zalando, Peloton, Merck KGaA, Sartorius, Virgin Orbit, Virgin Galactic, Space X, Rocket Lab und Astra Space.

"Alles auf Aktien" ist der tägliche Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Holger Zschäpitz, Anja Ettel, Philipp Vetter, Daniel Eckert und Nando Sommerfeldt diskutieren im Wechsel über die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages. Außerdem gibt es jeden Tag eine Inspiration, die das Leben leichter machen soll. In nur zehn Minuten geht es um alles, was man aktuell über Aktien, ETFs, Fonds und erfolgreiche Geldanlage wissen sollte. Für erfahrene Anleger und Neueinsteiger. Montag bis Freitag, ab 5 Uhr morgens.

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Kick-off Politik - Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages. Mehr auf welt.de/kickoff und überall, wo es Podcasts gibt.

+++Werbung+++

Scalable Capital ist der Broker mit Flatrate. Unbegrenzt Aktien traden und alle ETFs kostenlos besparen – für nur 2,99 € im Monat, ohne weitere Kosten. Und mit dem Neujahrs-Gewinnspiel verdoppelt dir Scalable Capital mit etwas Glück die investierte Sparplan-Summe. Einfach im Scalable Broker oder in der Vermögensverwaltung von Scalable Capital anmelden und Sparplan einrichten. Jetzt App downloaden und mitmachen. Hier geht's zur App: Scalable Broker App


Alles auf Aktien (00:15:08), 14.01.



“25% pro Jahr mit McDonald’s” - Beyond Meat ist tot und Wasser als Mega-Trend
Episode #280 vom 14.01.2022

Der Adler fliegt endlich wieder und ist eine Milliarde schwerer. Deutlich leichter sind dafür die Depots der Amis, was TPG, StockX und WeTransfer bald ändern sollen. Und während alle Angst haben, liefert TSMC die Zahlen ihres Lebens.

McDonald’s (WKN: 856958) setzt auf Software, Daten und die große Macht der Milliardengeschenke.

Wassermangel ist eines der größten Probleme unserer Zukunft. Und die Firmen im iShares Global Water ETF wollen genau das lösen.

Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 14.01.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:40), 14.01.



Marktbericht Do. 13.01.2022 - Luft raus? DAX bleibt über 16.000, Inflation und Notenbank hemmen den Markt
Luft raus? DAX bleibt über 16.000, Inflation und Notenbank hemmen den Markt

Ein bisschen fühlt es sich so an, als wäre die Luft raus im DAX. Wenig passiert am Donnerstag, am Schluss bleibt wenigstens die 16.000: Schlusskurs 16.031 Punkte und +0,1 %. Der ATX in Wien gab -0,3 % ab auf 3.978 Punkte, der ATX Total Return auf 8.087 Punkte. Die Wall Street eröffnete etwas im Plus. Gewinner im DAX waren Daimler und Continental mit jeweils +2,7 % und Zalando mit +2,5 %. DAX-Verlierer waren Merck mit -3,2 %, Qiagen mit -3,9 % und Schlusslicht Satorius mit -5,8 %. Zykliker legen zu, typische Corona-Gewinner geben ab - Sieht alles aus, als würde an der Börse weiter das Szenario gespielt, dass Omikron das Ende der Pandemie einleiten könnte. Hören Sie zum DAX-Stillstand und Ölpreis Jochen Stanzl, Chefmarktanalyst von CMC Markets, zu Inflation und Notenbank Fondsinitiator Thomas Timmermann von TimmInvest und Vermögensverwalter Kai Heinrich von Plutos, zur Tech-Korrektur Anlagestratege Christian Heger von VM Vermögensmanagement, zu einem Produkt auf einen Inflations-Index David Hartmann von Vontobel und zu den Quartalszahlen von Agrana CEO Markus Mühleisen.

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständiger Version der Interviews finden Sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App


Börsenradio to go Marktbericht (00:23:41), 14.01.



Die heißesten Aktien 2022
Der Finanzpodcast von KURIER und kronehit

In der ersten Folge von "Ziemlich gut veranlagt" im neuen Jahr schauen sich Rüdiger und Robert an, welche Aktien heuer besonders gut abschneiden könnten. Zudem analysieren sie die Lage an der Zins- und Inflationsfront und warum Omikron kaum Auswirkungen auf die Kurse hat.

Alle Folgen finden Sie auch auf KURIER.at und kronehit.at.

Weitere Podcasts finden Sie unter KURIER.at/podcasts


Ziemlich gut veranlagt (00:21:36), 14.01.



Klima Stresstest einfach erklärt
Die Nationalbank – der Podcast

Für weitere Informationen klicken sich auf unsere Website:https://www.oenb.at/Presse.html

Bleiben Sie immer aktuell informiert und folgen Sie auch unseren Nationalbank Social-Media-Kanälen:

https://www.instagram.com/nationalbank_oesterreich/?hl=de

https://twitter.com/oenb

https://www.linkedin.com/company/oesterreichische-nationalbank/


Der Nationalbank Podcast (00:21:20), 14.01.



Agrana Q3 (2021/22): Hohe Energiepreise und der Rüsselkäfer machen das Geschäft schwer
Agrana Q3 (2021/22): Hohe Energiepreise und der Rüsselkäfer machen das Geschäft schwer

Solide läuft das Geschäft nach drei Quartalen bei Agrana. Der Umsatz steigt auf 2.170 Mio. Euro (+10,4 %). Das EBIT liegt bei 76,0 Mio. Euro. (-10 %). Hohe Energiepreise und eine schwache Ernte durch die Rüsselkäferplage schlagen zu Buche. Trotzdem: Agrana hält an der Prognose fest, am Ende des Jahres nicht nur Umsatz, sondern vor allem auch das Ergebnis deutlich zu steigern. CEO Markus Mühleisen: "In Drei Monaten werden wir uns über ein gutes viertes Quartal unterhalten können. Denn der Zuckerpreis hat sich erholt ist aber noch auf niedrigem Niveau." Die Bereiche Frucht und Stärke haben gut performt und Umsatz und Ergebnis gesteigert. Lediglich der Bereich Zucker schreibt einen Verlust. "Zucker ist der kleinste Bereich von Agrana."


Wiener Börse Podcast (00:07:50), 14.01.



AIXTRON, IBU-tec und Medios
Hot Best Episode 221 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem heutigen Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, blicken wir auf die zwei Hot-Stocks 2022: AIXTRON sowie IBU-tec und gehen noch einmal kurz auf die Medios ein. Hört doch mal rein!

WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

AIXTRON, DE000A0WMPJ6 IBU-tec, DE000A0XYHT5 Medios, DE000A1MMCC8

Neo-Broker: Finanzen.net Zero

Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:56), 14.01.



Wiener Börse Plausch #53: Bawag, Goldentree, Andritz, Agrana, S&T, Ronnie Spector, Florian Heindl, Val Kilmer, V. Rhames

Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #53 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. Heute reden über Bawag/Goldentree. It takes two, Andritz, Agrana, S&T, Ronnie Spector, Florian Heindl, Val Kilmer und Ving Rhames.

Die Jänner-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E .

Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprod ukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


Der Podcast für junge Anlegerinnen und Anleger jeden Alters (00:10:51), 14.01.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 

(14.01.2022)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

SportWoche Podcast S1/06: Plausch mit Andi Ogris u.a. über Polster, Schinkels, Kristan, Geniales & Versemmeltes sowie Ogris Debris




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, Frequentis, Polytec Group, Uniqa, Österreichische Post, DO&CO, AT&S, RBI, Porr, Marinomed Biotech, Addiko Bank, AMS, Andritz, Cleen Energy, Lenzing, SBO, Semperit, Wienerberger, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, ATX, Qiagen, SAP, Deutsche Telekom, Deutsche Post, Infineon, Continental, Hannover Rück.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börsegeschichte 16.5.: Extremes zu OMV

» PIR-News: Valneva, Andritz, CA Immo, S&T, Verbund, A1 Telekom Austria, W...

» Nachlese: Rätsel Erste Group, Rätsel UIAG, Rechen-Rätsel,...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Verbund, Do&Co und FACC gesucht

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Matejka, Coinbase, Bitcoin-gesicherte K...

» ATX-Trends: AT&S, Strabag, Post, Agrana, Mayr-Melnhof ....

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Spalt-Nachfolger, UIAG, Twitter-Frechhe...

» Österreich-Depots: Weekend Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 13.5.: Extremes zu Uniqa

» PIR-News: Andritz, Post, Agrana, S&T, Research zu AT&S, Mayr-Melnhof (Ch...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2CMW1
AT0000A2SL24
AT0000A28S90
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Am Freitag Verbund, Wienerberger und Post gut erwischt (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: AT&S 1.54%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(1)
    Nachlese: Rätsel Erste Group, Rätsel UIAG, Rechen-Rätsel, Andi Ogris Antworten
    Star der Stunde: EVN 0.88%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: voestalpine(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.47%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 3.01%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.01%

    Featured Partner Video

    Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG - AUSTRIAN STOCK TALK (2022)

    Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CEO der Schoeller-Bleckmann Oilfield...


    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Absturz der Hype-Aktien und ein galaktischer Aufstieg
    14.1.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Daniel Eckert und Philipp Vetter über eine Zeitreise in die 1980er-Jahre und die verheißungsvollsten Start-ups Deutschlands. Außerdem geht es um Tesla, Zscaler, Datadog, Atlassian, Crowdstrike, DocuSign, Zillow, Zoom, Celonis, Gorillas, N26, Boeing, Caterpillar, Dow (der Chemiekonzern), Wall Mart Stores, IBM, 3M und Coca-Cola… Daimler, Continental, Zalando, SMA Solar, Zalando, Peloton, Merck KGaA, Sartorius, Virgin Orbit, Virgin Galactic, Space X, Rocket Lab und Astra Space.

    "Alles auf Aktien" ist der tägliche Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Holger Zschäpitz, Anja Ettel, Philipp Vetter, Daniel Eckert und Nando Sommerfeldt diskutieren im Wechsel über die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages. Außerdem gibt es jeden Tag eine Inspiration, die das Leben leichter machen soll. In nur zehn Minuten geht es um alles, was man aktuell über Aktien, ETFs, Fonds und erfolgreiche Geldanlage wissen sollte. Für erfahrene Anleger und Neueinsteiger. Montag bis Freitag, ab 5 Uhr morgens.

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

    Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Kick-off Politik - Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages. Mehr auf welt.de/kickoff und überall, wo es Podcasts gibt.

    +++Werbung+++

    Scalable Capital ist der Broker mit Flatrate. Unbegrenzt Aktien traden und alle ETFs kostenlos besparen – für nur 2,99 € im Monat, ohne weitere Kosten. Und mit dem Neujahrs-Gewinnspiel verdoppelt dir Scalable Capital mit etwas Glück die investierte Sparplan-Summe. Einfach im Scalable Broker oder in der Vermögensverwaltung von Scalable Capital anmelden und Sparplan einrichten. Jetzt App downloaden und mitmachen. Hier geht's zur App: Scalable Broker App


    Alles auf Aktien (00:15:08), 14.01.



    “25% pro Jahr mit McDonald’s” - Beyond Meat ist tot und Wasser als Mega-Trend
    Episode #280 vom 14.01.2022

    Der Adler fliegt endlich wieder und ist eine Milliarde schwerer. Deutlich leichter sind dafür die Depots der Amis, was TPG, StockX und WeTransfer bald ändern sollen. Und während alle Angst haben, liefert TSMC die Zahlen ihres Lebens.

    McDonald’s (WKN: 856958) setzt auf Software, Daten und die große Macht der Milliardengeschenke.

    Wassermangel ist eines der größten Probleme unserer Zukunft. Und die Firmen im iShares Global Water ETF wollen genau das lösen.

    Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 14.01.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:40), 14.01.



    Marktbericht Do. 13.01.2022 - Luft raus? DAX bleibt über 16.000, Inflation und Notenbank hemmen den Markt
    Luft raus? DAX bleibt über 16.000, Inflation und Notenbank hemmen den Markt

    Ein bisschen fühlt es sich so an, als wäre die Luft raus im DAX. Wenig passiert am Donnerstag, am Schluss bleibt wenigstens die 16.000: Schlusskurs 16.031 Punkte und +0,1 %. Der ATX in Wien gab -0,3 % ab auf 3.978 Punkte, der ATX Total Return auf 8.087 Punkte. Die Wall Street eröffnete etwas im Plus. Gewinner im DAX waren Daimler und Continental mit jeweils +2,7 % und Zalando mit +2,5 %. DAX-Verlierer waren Merck mit -3,2 %, Qiagen mit -3,9 % und Schlusslicht Satorius mit -5,8 %. Zykliker legen zu, typische Corona-Gewinner geben ab - Sieht alles aus, als würde an der Börse weiter das Szenario gespielt, dass Omikron das Ende der Pandemie einleiten könnte. Hören Sie zum DAX-Stillstand und Ölpreis Jochen Stanzl, Chefmarktanalyst von CMC Markets, zu Inflation und Notenbank Fondsinitiator Thomas Timmermann von TimmInvest und Vermögensverwalter Kai Heinrich von Plutos, zur Tech-Korrektur Anlagestratege Christian Heger von VM Vermögensmanagement, zu einem Produkt auf einen Inflations-Index David Hartmann von Vontobel und zu den Quartalszahlen von Agrana CEO Markus Mühleisen.

    Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständiger Version der Interviews finden Sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App


    Börsenradio to go Marktbericht (00:23:41), 14.01.



    Die heißesten Aktien 2022
    Der Finanzpodcast von KURIER und kronehit

    In der ersten Folge von "Ziemlich gut veranlagt" im neuen Jahr schauen sich Rüdiger und Robert an, welche Aktien heuer besonders gut abschneiden könnten. Zudem analysieren sie die Lage an der Zins- und Inflationsfront und warum Omikron kaum Auswirkungen auf die Kurse hat.

    Alle Folgen finden Sie auch auf KURIER.at und kronehit.at.

    Weitere Podcasts finden Sie unter KURIER.at/podcasts


    Ziemlich gut veranlagt (00:21:36), 14.01.



    Klima Stresstest einfach erklärt
    Die Nationalbank – der Podcast

    Für weitere Informationen klicken sich auf unsere Website:https://www.oenb.at/Presse.html

    Bleiben Sie immer aktuell informiert und folgen Sie auch unseren Nationalbank Social-Media-Kanälen:

    https://www.instagram.com/nationalbank_oesterreich/?hl=de

    https://twitter.com/oenb

    https://www.linkedin.com/company/oesterreichische-nationalbank/


    Der Nationalbank Podcast (00:21:20), 14.01.



    Agrana Q3 (2021/22): Hohe Energiepreise und der Rüsselkäfer machen das Geschäft schwer
    Agrana Q3 (2021/22): Hohe Energiepreise und der Rüsselkäfer machen das Geschäft schwer

    Solide läuft das Geschäft nach drei Quartalen bei Agrana. Der Umsatz steigt auf 2.170 Mio. Euro (+10,4 %). Das EBIT liegt bei 76,0 Mio. Euro. (-10 %). Hohe Energiepreise und eine schwache Ernte durch die Rüsselkäferplage schlagen zu Buche. Trotzdem: Agrana hält an der Prognose fest, am Ende des Jahres nicht nur Umsatz, sondern vor allem auch das Ergebnis deutlich zu steigern. CEO Markus Mühleisen: "In Drei Monaten werden wir uns über ein gutes viertes Quartal unterhalten können. Denn der Zuckerpreis hat sich erholt ist aber noch auf niedrigem Niveau." Die Bereiche Frucht und Stärke haben gut performt und Umsatz und Ergebnis gesteigert. Lediglich der Bereich Zucker schreibt einen Verlust. "Zucker ist der kleinste Bereich von Agrana."


    Wiener Börse Podcast (00:07:50), 14.01.



    AIXTRON, IBU-tec und Medios
    Hot Best Episode 221 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem heutigen Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, blicken wir auf die zwei Hot-Stocks 2022: AIXTRON sowie IBU-tec und gehen noch einmal kurz auf die Medios ein. Hört doch mal rein!

    WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

    AIXTRON, DE000A0WMPJ6 IBU-tec, DE000A0XYHT5 Medios, DE000A1MMCC8

    Neo-Broker: Finanzen.net Zero

    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:56), 14.01.



    Wiener Börse Plausch #53: Bawag, Goldentree, Andritz, Agrana, S&T, Ronnie Spector, Florian Heindl, Val Kilmer, V. Rhames

    Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #53 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. Heute reden über Bawag/Goldentree. It takes two, Andritz, Agrana, S&T, Ronnie Spector, Florian Heindl, Val Kilmer und Ving Rhames.

    Die Jänner-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E .

    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprod ukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


    Der Podcast für junge Anlegerinnen und Anleger jeden Alters (00:10:51), 14.01.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 

    (14.01.2022)

    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    SportWoche Podcast S1/06: Plausch mit Andi Ogris u.a. über Polster, Schinkels, Kristan, Geniales & Versemmeltes sowie Ogris Debris




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, Frequentis, Polytec Group, Uniqa, Österreichische Post, DO&CO, AT&S, RBI, Porr, Marinomed Biotech, Addiko Bank, AMS, Andritz, Cleen Energy, Lenzing, SBO, Semperit, Wienerberger, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, ATX, Qiagen, SAP, Deutsche Telekom, Deutsche Post, Infineon, Continental, Hannover Rück.


    Random Partner

    Addiko Group
    Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börsegeschichte 16.5.: Extremes zu OMV

    » PIR-News: Valneva, Andritz, CA Immo, S&T, Verbund, A1 Telekom Austria, W...

    » Nachlese: Rätsel Erste Group, Rätsel UIAG, Rechen-Rätsel,...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Verbund, Do&Co und FACC gesucht

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Matejka, Coinbase, Bitcoin-gesicherte K...

    » ATX-Trends: AT&S, Strabag, Post, Agrana, Mayr-Melnhof ....

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Spalt-Nachfolger, UIAG, Twitter-Frechhe...

    » Österreich-Depots: Weekend Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 13.5.: Extremes zu Uniqa

    » PIR-News: Andritz, Post, Agrana, S&T, Research zu AT&S, Mayr-Melnhof (Ch...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2CMW1
    AT0000A2SL24
    AT0000A28S90
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Am Freitag Verbund, Wienerberger und Post gut erwischt (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: AT&S 1.54%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(1)
      Nachlese: Rätsel Erste Group, Rätsel UIAG, Rechen-Rätsel, Andi Ogris Antworten
      Star der Stunde: EVN 0.88%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.86%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: voestalpine(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 0.47%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.08%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(1)
      Star der Stunde: Mayr-Melnhof 3.01%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -2.01%

      Featured Partner Video

      Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG - AUSTRIAN STOCK TALK (2022)

      Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CEO der Schoeller-Bleckmann Oilfield...