Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News zu Strabag, Post, Immofinanz (Christine Petzwinkler)

29.09.2021, 2599 Zeichen

Strabag Real Estate realisiert in Berlin das bis zu siebengeschossige Bürogebäude Westend Office. Bis zum Herbst 2023 sollen am Fürstenbrunner Weg ca. 24.000 m2 Mietfläche entstehen. Als Generalunternehmen wurde die Ed....

...AG beauftragt, die im November mit den Aushubarbeiten beginnen wird. „Das Markt-Feedback auf unser Büroprodukt ist erfreulich gut, nicht zuletzt auch, weil das Preis-Leistungsverhältnis des Neubaus überzeugt“, berichtet Marc Schreiber, Strabag Real Estate-Bereichsleiter Berlin. „Dank des raschen Baubeginns können wir potenziellen Mieterinnen und Mietern nun auch verlässliche Einzugszusagen ab Ende 2023 machen.“Strabag ( Akt. Indikation: 39,40 /39,45, 0,32%)Die Österreichische Post teilt mit, dass die Österreichische Datenschutzbehörde in einem weiteren Verfahren zum Thema Datenbeauskunftung per 28. September 2021 eine Strafe in Höhe von 9,5 Mio. Euro verfügt hat. Der Vorwurf der Behörde besteht laut Post im Wesentlichen darin, dass zusätzlich zu den von der Österreichischen Post eingesetzten Kontaktmöglichkeiten per Post, Web-Kontaktformular und Kundenservice datenschutzrechtliche Anfragen auch per E-Mail zuzulassen sind. Die Österreichische Post wird gegen diese Entscheidung Rechtsmittel ergreifen. Die aktuelle Einschätzung und Guidance der Österreichischen Post zum Geschäftsjahr 2021 ist von dieser Thematik nicht beeinträchtigt. Die mit 28. Oktober 2019 verhängte Strafe der Behörde in Höhe von 18 Mio. Euro ist vom Bundesverwaltungsgericht mit Erkenntnis vom 26. November 2020 aufgehoben und das Strafverfahren beendet worden. Über die Zulässigkeit einer außerordentlichen Revision habe der Verwaltungsgerichtshof bis dato nicht entschieden, informiert die Post.Deutsche Post ( Akt. Indikation: 56,01 /56,02, 2,40%)Der Aufsichtsrat der Immofinanz wird den Aktionären für die Hauptversammlung am 19. Oktober 2021 die Finanz- und Immobilienexperten Dorothée Deuring, Gayatri Narayan, Michael Mendel und Stefan Guetter zur Neuwahl in den Aufsichtsrat vorschlagen. Christian Böhm und Nick van Ommen werden ihre langjährige Tätigkeit im Aufsichtsrat beenden, wie es heißt. „Dorothée Deuring, Gayatri Narayan, Michael Mendel und Stefan Guetter ergänzen mit ihrer Finanz- und Immobilienexpertise sowie ihren langjährigen internationalen Erfahrungen den Aufsichtsrat der Immofinanz optimal, um den erfolgreich eingeschlagenen Wachstumskurs zu begleiten“, kommentiert Bettina Breiteneder, Vorsitzende des Aufsichtsrates.Immofinanz ( Akt. Indikation: 20,72 /20,76, 1,27%)(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 29.09.)

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


(29.09.2021)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team




Deutsche Post
Akt. Indikation:  38.92 / 38.99
Uhrzeit:  21:21:58
Veränderung zu letztem SK:  2.07%
Letzter SK:  38.17 ( 0.89%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  12.38 / 12.45
Uhrzeit:  21:23:01
Veränderung zu letztem SK:  0.12%
Letzter SK:  12.40 ( 0.32%)

Strabag
Akt. Indikation:  39.30 / 39.55
Uhrzeit:  21:25:02
Veränderung zu letztem SK:  -0.44%
Letzter SK:  39.60 ( 0.76%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: 4 der 20 ATX-Titel ytd im Plus

» Österreich-Depots: Leicht schwächer ins Wochenende (Depot Kommentar)

» Die deutsche Fussball-Mannschaft ist verdient und unverdient ausgeschied...

» Börsegeschichte 2.12. (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» News zu Frequentis, Agrana, VIG, Research zu Strabag, Porr, RBI, Erste G...

» (Christian Drastil)

» Nachlese: Telekom Austria und FACC aus MSCI Small Cap, Hoffnung auf KESt...

» Cordoba 78 Cup: Deutsche Bank, Porr, Strabag, Erste Group und Porsche ra...

» Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, A...

» Munich Re nimmt Kurs auf das Allzeithoch (Marc Schmidt)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: EVN 0.17%, Rutsch der Stunde: RBI 0%
    Star der Stunde: Lenzing 1.94%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1)
    Star der Stunde: Semperit 0.84%, Rutsch der Stunde: SBO -1.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: SBO 0.87%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.7%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(4), Andritz(1), S Immo(1), Uniqa(1), voestalpine(1), VIG(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.69%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.01%

    Featured Partner Video

    Großes Sportwochenende

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. November 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - ...

    Books josefchladek.com

    Matt Dunne
    The Killing Sink
    2022
    Void

    Kishin Shinoyama
    A Fine Day (篠山 紀信
    1977
    Heibon-Sha

    Jean-Philippe Charbonnier
    Chemins de la vie
    1957
    Editions du Cap

    Lars Tunbjörk
    I love Borås
    2006
    Max Ström

    Mark Steinmetz
    Berlin Pictures
    2020
    Kominek


    29.09.2021, 2599 Zeichen

    Strabag Real Estate realisiert in Berlin das bis zu siebengeschossige Bürogebäude Westend Office. Bis zum Herbst 2023 sollen am Fürstenbrunner Weg ca. 24.000 m2 Mietfläche entstehen. Als Generalunternehmen wurde die Ed....

    ...AG beauftragt, die im November mit den Aushubarbeiten beginnen wird. „Das Markt-Feedback auf unser Büroprodukt ist erfreulich gut, nicht zuletzt auch, weil das Preis-Leistungsverhältnis des Neubaus überzeugt“, berichtet Marc Schreiber, Strabag Real Estate-Bereichsleiter Berlin. „Dank des raschen Baubeginns können wir potenziellen Mieterinnen und Mietern nun auch verlässliche Einzugszusagen ab Ende 2023 machen.“Strabag ( Akt. Indikation: 39,40 /39,45, 0,32%)Die Österreichische Post teilt mit, dass die Österreichische Datenschutzbehörde in einem weiteren Verfahren zum Thema Datenbeauskunftung per 28. September 2021 eine Strafe in Höhe von 9,5 Mio. Euro verfügt hat. Der Vorwurf der Behörde besteht laut Post im Wesentlichen darin, dass zusätzlich zu den von der Österreichischen Post eingesetzten Kontaktmöglichkeiten per Post, Web-Kontaktformular und Kundenservice datenschutzrechtliche Anfragen auch per E-Mail zuzulassen sind. Die Österreichische Post wird gegen diese Entscheidung Rechtsmittel ergreifen. Die aktuelle Einschätzung und Guidance der Österreichischen Post zum Geschäftsjahr 2021 ist von dieser Thematik nicht beeinträchtigt. Die mit 28. Oktober 2019 verhängte Strafe der Behörde in Höhe von 18 Mio. Euro ist vom Bundesverwaltungsgericht mit Erkenntnis vom 26. November 2020 aufgehoben und das Strafverfahren beendet worden. Über die Zulässigkeit einer außerordentlichen Revision habe der Verwaltungsgerichtshof bis dato nicht entschieden, informiert die Post.Deutsche Post ( Akt. Indikation: 56,01 /56,02, 2,40%)Der Aufsichtsrat der Immofinanz wird den Aktionären für die Hauptversammlung am 19. Oktober 2021 die Finanz- und Immobilienexperten Dorothée Deuring, Gayatri Narayan, Michael Mendel und Stefan Guetter zur Neuwahl in den Aufsichtsrat vorschlagen. Christian Böhm und Nick van Ommen werden ihre langjährige Tätigkeit im Aufsichtsrat beenden, wie es heißt. „Dorothée Deuring, Gayatri Narayan, Michael Mendel und Stefan Guetter ergänzen mit ihrer Finanz- und Immobilienexpertise sowie ihren langjährigen internationalen Erfahrungen den Aufsichtsrat der Immofinanz optimal, um den erfolgreich eingeschlagenen Wachstumskurs zu begleiten“, kommentiert Bettina Breiteneder, Vorsitzende des Aufsichtsrates.Immofinanz ( Akt. Indikation: 20,72 /20,76, 1,27%)(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 29.09.)

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich


    (29.09.2021)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team




    Deutsche Post
    Akt. Indikation:  38.92 / 38.99
    Uhrzeit:  21:21:58
    Veränderung zu letztem SK:  2.07%
    Letzter SK:  38.17 ( 0.89%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  12.38 / 12.45
    Uhrzeit:  21:23:01
    Veränderung zu letztem SK:  0.12%
    Letzter SK:  12.40 ( 0.32%)

    Strabag
    Akt. Indikation:  39.30 / 39.55
    Uhrzeit:  21:25:02
    Veränderung zu letztem SK:  -0.44%
    Letzter SK:  39.60 ( 0.76%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: 4 der 20 ATX-Titel ytd im Plus

    » Österreich-Depots: Leicht schwächer ins Wochenende (Depot Kommentar)

    » Die deutsche Fussball-Mannschaft ist verdient und unverdient ausgeschied...

    » Börsegeschichte 2.12. (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » News zu Frequentis, Agrana, VIG, Research zu Strabag, Porr, RBI, Erste G...

    » (Christian Drastil)

    » Nachlese: Telekom Austria und FACC aus MSCI Small Cap, Hoffnung auf KESt...

    » Cordoba 78 Cup: Deutsche Bank, Porr, Strabag, Erste Group und Porsche ra...

    » Wiener Börse Plausch S3/59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, A...

    » Munich Re nimmt Kurs auf das Allzeithoch (Marc Schmidt)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: EVN 0.17%, Rutsch der Stunde: RBI 0%
      Star der Stunde: Lenzing 1.94%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.5%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Zumtobel(1)
      Star der Stunde: Semperit 0.84%, Rutsch der Stunde: SBO -1.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: SBO 0.87%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.7%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(4), Andritz(1), S Immo(1), Uniqa(1), voestalpine(1), VIG(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.69%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.01%

      Featured Partner Video

      Großes Sportwochenende

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. November 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - ...

      Books josefchladek.com

      Lars Tunbjörk
      Home
      2003
      Steidl

      Douglas Stockdale
      The Flow of Light Brushes the Shadow
      2022
      Singular Images Press

      Lars Tunbjörk
      Landet Utom Sig: Bilder Fran Sverige
      1993
      Journal

      Douglas Stockdale
      Bluewater Shore
      2017
      Self published

      Christian Kasners
      Woodward
      2022
      Self published