Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





VST vs. S&T und Verbund vs. Addiko Bank im Aktienturnier-Semifnale, Post neue Nr. 1 der Ranglste (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Um 11:45 liegt der ATX TR mit +0.32 Prozent im Plus bei 6931 Punkten (Ultimo 2020: 5466). Topperformer der PIR-Group sind Addiko Bank mit +4.20% auf 14.275 Euro, dahinter Frequentis mit +3.97% auf 24.85 Euro und Porr mit +1.93% auf 16.35 Euro. Zum Vergleich der DAX: 15589 ( -0.52%, Ultimo 2020: 13719).

Ab heute laufen 3 Tage Semifinale im 8. Aktienturnier by IRW Press. Am Donnerstag und Freitag wird dann das Finale ausgetragen. Hier die beiden Semifinals.

VST vs. S&T

VST Building Technologies besiegte in Runde 1 RBI mit -1.09% zu -1.97%, in Runde 2 Wienerberger mit 0.00% zu -1.01%. In Runde 3 reichte gegen die VIG ein 0.00% zu -0.65%.
S&T besiegte in Runde 1 Erste Group mit 4.38% zu -1.52%, in Runde 2 Zumtobel mit 1.28% zu -0.12% und in Runde 3 Mayr-Melnhof mit 1.17% zu 0.34%.
VST Building Technologies 0,0
S&T ( Akt. Indikation:  20,84 /20,88, 1,16%)

Verbund vs. Addiko Bank

Verbund besiegte in Runde 1 Knaus Tabbert mit -0.74% zu -1.07%, in Runde 2 Lenzing mit 0.44% zu -2.48% und in Runde 3 FACC mit 4.27% zu -10.72%.
Addiko Bank besiegte in Runde 1 Immofinanz mit 4.14% zu -0.36%, in Runde 2 Valneva mit -1.81% zu -4.80% und in Runde 3 Österreichische Post mit 0.74% zu -2.12%.
Verbund ( Akt. Indikation:  84,30 /84,45, 0,15%)
Addiko Bank ( Akt. Indikation:  14,15 /14,40, 4,20%)

Palfinger 46 (+ 1 von 45)
Österreichische Post 47 (+ 3 von 44)
FACC 44 (+3 von 41)
Mayr-Melnhof 39 (+3 von 36)

Hier schon der Stand der Rangliste nach diesem 8. Turnier, der Sieger eines Turniers bekommt 15 Punkte, der zweite Finalist 10 Punkte, Halbfinalisten 6 Punkte, Viertelfinalisten 3 Punkte und Achtelfinalisten einen Punkt. Die bisherige Nr. 1 Palfinger war im Achtelfinale ausgeschieden, die Nummern 2 (Post), 3 (FACC) und 4 (Mayr-Melnhof) im Viertelfinale. Palfinger bekommt einen Punkt und die anderen drei jeweils 3 Punkte. Von den vier Semifinalisten kann keiner vorbei, Der Verbund hat 17 Punkte, kann mit Sieg auf maximal 32 Punkte kommen. Der Verbund (gerade auf All-time-High) hat aber die Chance, als 1. Unternehmen zwei Wanderpokale (jener für den MA200 steht ja schon beim Verbund) ins Office zu bekommen. Interessant ist auch der direct market Wert VST, der mit Nullvertänderungen in einer Konsolidierungsphase des Markts bisher gut durchkommt.
https://boerse-social.com/tournament

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 26.07.)

(26.07.2021)



Addiko Bank
Akt. Indikation:  13.95 / 14.25
Uhrzeit:  22:53:41
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  14.10 ( 1.08%)

S&T
Akt. Indikation:  22.30 / 22.44
Uhrzeit:  16:59:59
Veränderung zu letztem SK:  1.22%
Letzter SK:  22.10 ( 3.46%)

Verbund
Akt. Indikation:  92.50 / 93.00
Uhrzeit:  22:34:41
Veränderung zu letztem SK:  0.27%
Letzter SK:  92.50 ( 0.11%)



 

Bildnachweis

1. Mirna Jukic zeigt anlässlich eines Treffens für die in Kürze startende Seite sportgeschichte.at auch den gerade eingetroffenen Pokal für das Aktienturnier

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. BASF, Pacifico, Delivery Hero

» BSN Spitout Wiener Börse: Lenzing hat sich den MA100 zurückgeholt, gutes...

» Österreich-Depots: bankdirekt-Depot auf High (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 15.10.: Happy Birthday an Heimo Scheuch und Wolfgang Rut...

» PIR-News: AT&S, Porr, Andritz, Knaus-Tabbert (Christine Petzwinkler)

» Palfinger hatte Lospech mit Do&Co, theoretische Chance für Addiko Bank (...

» Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast mit zwei mächtigen ...

» Smeil Nominierungen 2021: schweizeraktien.net, Trading der Besten, ETF-B...

» Wert statt Wachstum - u.a. Barrick Gold, Newmont Mining, Softbank, Prosu...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Lenzing, RBI, Flughafen Wien und weitere...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MJG9
AT0000A2Q6F0
AT0000A2SL57
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
    BSN MA-Event Puma
    #gabb #949

    Featured Partner Video

    IMMOFINANZ AG (2021) Deutsch - AUSTRIAN STOCK TALK

    Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! COO der IMMOFINANZ AG Dietmar Reindl...


    Um 11:45 liegt der ATX TR mit +0.32 Prozent im Plus bei 6931 Punkten (Ultimo 2020: 5466). Topperformer der PIR-Group sind Addiko Bank mit +4.20% auf 14.275 Euro, dahinter Frequentis mit +3.97% auf 24.85 Euro und Porr mit +1.93% auf 16.35 Euro. Zum Vergleich der DAX: 15589 ( -0.52%, Ultimo 2020: 13719).

    Ab heute laufen 3 Tage Semifinale im 8. Aktienturnier by IRW Press. Am Donnerstag und Freitag wird dann das Finale ausgetragen. Hier die beiden Semifinals.

    VST vs. S&T

    VST Building Technologies besiegte in Runde 1 RBI mit -1.09% zu -1.97%, in Runde 2 Wienerberger mit 0.00% zu -1.01%. In Runde 3 reichte gegen die VIG ein 0.00% zu -0.65%.
    S&T besiegte in Runde 1 Erste Group mit 4.38% zu -1.52%, in Runde 2 Zumtobel mit 1.28% zu -0.12% und in Runde 3 Mayr-Melnhof mit 1.17% zu 0.34%.
    VST Building Technologies 0,0
    S&T ( Akt. Indikation:  20,84 /20,88, 1,16%)

    Verbund vs. Addiko Bank

    Verbund besiegte in Runde 1 Knaus Tabbert mit -0.74% zu -1.07%, in Runde 2 Lenzing mit 0.44% zu -2.48% und in Runde 3 FACC mit 4.27% zu -10.72%.
    Addiko Bank besiegte in Runde 1 Immofinanz mit 4.14% zu -0.36%, in Runde 2 Valneva mit -1.81% zu -4.80% und in Runde 3 Österreichische Post mit 0.74% zu -2.12%.
    Verbund ( Akt. Indikation:  84,30 /84,45, 0,15%)
    Addiko Bank ( Akt. Indikation:  14,15 /14,40, 4,20%)

    Palfinger 46 (+ 1 von 45)
    Österreichische Post 47 (+ 3 von 44)
    FACC 44 (+3 von 41)
    Mayr-Melnhof 39 (+3 von 36)

    Hier schon der Stand der Rangliste nach diesem 8. Turnier, der Sieger eines Turniers bekommt 15 Punkte, der zweite Finalist 10 Punkte, Halbfinalisten 6 Punkte, Viertelfinalisten 3 Punkte und Achtelfinalisten einen Punkt. Die bisherige Nr. 1 Palfinger war im Achtelfinale ausgeschieden, die Nummern 2 (Post), 3 (FACC) und 4 (Mayr-Melnhof) im Viertelfinale. Palfinger bekommt einen Punkt und die anderen drei jeweils 3 Punkte. Von den vier Semifinalisten kann keiner vorbei, Der Verbund hat 17 Punkte, kann mit Sieg auf maximal 32 Punkte kommen. Der Verbund (gerade auf All-time-High) hat aber die Chance, als 1. Unternehmen zwei Wanderpokale (jener für den MA200 steht ja schon beim Verbund) ins Office zu bekommen. Interessant ist auch der direct market Wert VST, der mit Nullvertänderungen in einer Konsolidierungsphase des Markts bisher gut durchkommt.
    https://boerse-social.com/tournament

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 26.07.)

    (26.07.2021)



    Addiko Bank
    Akt. Indikation:  13.95 / 14.25
    Uhrzeit:  22:53:41
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  14.10 ( 1.08%)

    S&T
    Akt. Indikation:  22.30 / 22.44
    Uhrzeit:  16:59:59
    Veränderung zu letztem SK:  1.22%
    Letzter SK:  22.10 ( 3.46%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  92.50 / 93.00
    Uhrzeit:  22:34:41
    Veränderung zu letztem SK:  0.27%
    Letzter SK:  92.50 ( 0.11%)



     

    Bildnachweis

    1. Mirna Jukic zeigt anlässlich eines Treffens für die in Kürze startende Seite sportgeschichte.at auch den gerade eingetroffenen Pokal für das Aktienturnier

    Aktien auf dem Radar:Strabag.


    Random Partner

    Verbund
    Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. BASF, Pacifico, Delivery Hero

    » BSN Spitout Wiener Börse: Lenzing hat sich den MA100 zurückgeholt, gutes...

    » Österreich-Depots: bankdirekt-Depot auf High (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 15.10.: Happy Birthday an Heimo Scheuch und Wolfgang Rut...

    » PIR-News: AT&S, Porr, Andritz, Knaus-Tabbert (Christine Petzwinkler)

    » Palfinger hatte Lospech mit Do&Co, theoretische Chance für Addiko Bank (...

    » Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast mit zwei mächtigen ...

    » Smeil Nominierungen 2021: schweizeraktien.net, Trading der Besten, ETF-B...

    » Wert statt Wachstum - u.a. Barrick Gold, Newmont Mining, Softbank, Prosu...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Lenzing, RBI, Flughafen Wien und weitere...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2MJG9
    AT0000A2Q6F0
    AT0000A2SL57
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Puma
      BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
      BSN MA-Event Puma
      #gabb #949

      Featured Partner Video

      IMMOFINANZ AG (2021) Deutsch - AUSTRIAN STOCK TALK

      Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! COO der IMMOFINANZ AG Dietmar Reindl...