Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Im Newsteil: Wiener Börse, Wienerberger, Porr, Immofinanz, Erste Group, VIG, Marinomed, Flughafen ... (Christine Petzwinkler)

Die Wiener Börse verzeichnet im November 2020 Aktienumsätze in Höhe von 6,68 Mrd. Euro, damit wurde um fast zwei Mrd. Euro mehr gehandelt als im Vormonat (Oktober 2020: 4,75 Mrd. Euro) und um 27,9 Prozent mehr als im November des Vorjahres (5,23 Mrd. Euro). Seit Jahresbeginn 2020 weist die Börse bis inklusive November bei Beteiligungswerten ein Handelsvolumen von 63,38 Mrd. Euro auf, das sind um 10,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (Jan-Nov 2019: 57,34 Mrd. Euro), wie die Wiener Börse mitteilt. Der November war mit +24,3 Prozent auch für den heimischen Leitindex ATX ein Rekordmonat. Die Wiener Börse hat zudem das Börsenunwort des Jahres präsentiert - die heimische Finanzcommunity hat "coronabedingt" als Unwort bestimmt.
ATX ( Akt. Indikation:  2603,80 /2604,00, -0,06%)

Der internationale Nachhaltigkeitsratings-Anbieter EcoVadis erhöhte die Bewertung für Wienerberger von "Bronze" auf „Silber“. Wienerberger habe sich in allen untersuchten Bereichen verbessert, wie etwa in den Feldern Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung, heißt es.
Wienerberger ( Akt. Indikation:  23,92 /24,02, -1,52%)

Porr hat den Zuschlag für die Sanierung der rumänischen Eisenbahnstrecke Bukarest – Guirgui erhalten. Die Bauzeit beträgt 30 Monate, die Auftragssumme beläuft sich auf rund 97 Mio. Euro.
Porr ( Akt. Indikation:  13,16 /13,38, -1,99%)

Aktienkäufe: Erste Group-Vorstand Stefan Dörfler hat am 30. November 700 Aktien zu je 24,25 Euro erworben, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht. Der VIG-Aktionär Wiener Städtische Wechselseitiger Versicherungsverein hat noch mehr VIG-Aktien erworben. In einer aktuellen Veröffentlichung teilt das Unternehmem mit, dass am 30. November 20.000 Aktien zu je 19,87 Euro erworben wurden. Apropos VIG: Ex-Finanzminister Hartwig Löger wird ab Jänner 2021 Vorstandsmitglied bei der VIG.
Erste Group ( Akt. Indikation:  24,52 /24,56, 0,53%)
VIG ( Akt. Indikation:  20,05 /20,20, -1,11%)

Die Immofinanz hat einen neuen myhive-Standort in der Ungargasse eröffnet. Im Zuge eines 15-monatigen Refurbishments entstanden Büroeinheiten von 150 bis 5.000 m². 13 Mio. Euro wurden in den neuen Bürokomplex investiert, der flexible Arbeitsbereiche für Unternehmen jeder Größe bietet.
Immofinanz ( Akt. Indikation:  15,74 /15,81, 1,12%)

Research: FMR Research bleibt bei Marinomed auf "Kaufen" und erhöht das Kursziel von 129,0 auf 134,0 Euro. Warburg Research bestätigt Porr mit "Buy" und Kursziel 20,0 Euro. HSBC bleibt beim Flughafen Wien auf "Reduce", erhöht aber das Kursziel von 20,0 auf 23,0 Euro. Die Vienna Insurance Group empfehlen die HSBC-Experten mit "Hold" und Kursziel 21,2 Euro.
Marinomed Biotech ( Akt. Indikation:  115,00 /119,00, -0,85%)
Porr ( Akt. Indikation:  13,16 /13,38, -1,99%)
Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  26,80 /27,15, 0,47%)
VIG ( Akt. Indikation:  20,05 /20,20, -1,11%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.12.)

(02.12.2020)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:UBM, Warimpex, Lenzing, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Rosenbauer, FACC, EVN, Polytec Group, Verbund, Palfinger, Frauenthal, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik.


Random Partner

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: ams drehen nach fünf Tagen

» Depots: Mozart One und R&B Aktien Global Aktiv im Kauf (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 19.1.: David C. Davies, Index-Changes, SBO-Serie (BörseG...

» 7,5k in 31:16 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» PIR-News: S&T, Lenzing, Wienerberger, RBI, Do&Co, Warimpex, Andritz, Flu...

» Erstmals seit Februar 2020 über ATX 3000, Good News von der Baader Bank,...

» ATX zu Mittag erstmals seit Februar 2020 über 3000, Lenzing strebt gegen...

» Schweiz, Japan, Norwegen bunkern immer mehr Geld in Aktien. Nur Deuschla...

» Jungheinrich; Die Aktie des Spezialisten für Flurförderfahrzeuge und Lag...

» Andreas Lichtblau läutet die Opening Bell für Dienstag #chooseoptimism


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(4), S&T(3), EVN(1), Polytec Group(1), Kapsch TrafficCom(1), Fabasoft(1), Bawag(1)
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event Warimpex
    Star der Stunde: Amag 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -1.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(4), EVN(4), Österreichische Post(2), Verbund(1), DO&CO(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.22%, Rutsch der Stunde: UBM -0.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(8), Petro Welt Technologies(1), EVN(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 0.48%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(5), Frequentis(2), AMS(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Rück- und Ausblick

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Jänner 2021


    Die Wiener Börse verzeichnet im November 2020 Aktienumsätze in Höhe von 6,68 Mrd. Euro, damit wurde um fast zwei Mrd. Euro mehr gehandelt als im Vormonat (Oktober 2020: 4,75 Mrd. Euro) und um 27,9 Prozent mehr als im November des Vorjahres (5,23 Mrd. Euro). Seit Jahresbeginn 2020 weist die Börse bis inklusive November bei Beteiligungswerten ein Handelsvolumen von 63,38 Mrd. Euro auf, das sind um 10,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (Jan-Nov 2019: 57,34 Mrd. Euro), wie die Wiener Börse mitteilt. Der November war mit +24,3 Prozent auch für den heimischen Leitindex ATX ein Rekordmonat. Die Wiener Börse hat zudem das Börsenunwort des Jahres präsentiert - die heimische Finanzcommunity hat "coronabedingt" als Unwort bestimmt.
    ATX ( Akt. Indikation:  2603,80 /2604,00, -0,06%)

    Der internationale Nachhaltigkeitsratings-Anbieter EcoVadis erhöhte die Bewertung für Wienerberger von "Bronze" auf „Silber“. Wienerberger habe sich in allen untersuchten Bereichen verbessert, wie etwa in den Feldern Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung, heißt es.
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  23,92 /24,02, -1,52%)

    Porr hat den Zuschlag für die Sanierung der rumänischen Eisenbahnstrecke Bukarest – Guirgui erhalten. Die Bauzeit beträgt 30 Monate, die Auftragssumme beläuft sich auf rund 97 Mio. Euro.
    Porr ( Akt. Indikation:  13,16 /13,38, -1,99%)

    Aktienkäufe: Erste Group-Vorstand Stefan Dörfler hat am 30. November 700 Aktien zu je 24,25 Euro erworben, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht. Der VIG-Aktionär Wiener Städtische Wechselseitiger Versicherungsverein hat noch mehr VIG-Aktien erworben. In einer aktuellen Veröffentlichung teilt das Unternehmem mit, dass am 30. November 20.000 Aktien zu je 19,87 Euro erworben wurden. Apropos VIG: Ex-Finanzminister Hartwig Löger wird ab Jänner 2021 Vorstandsmitglied bei der VIG.
    Erste Group ( Akt. Indikation:  24,52 /24,56, 0,53%)
    VIG ( Akt. Indikation:  20,05 /20,20, -1,11%)

    Die Immofinanz hat einen neuen myhive-Standort in der Ungargasse eröffnet. Im Zuge eines 15-monatigen Refurbishments entstanden Büroeinheiten von 150 bis 5.000 m². 13 Mio. Euro wurden in den neuen Bürokomplex investiert, der flexible Arbeitsbereiche für Unternehmen jeder Größe bietet.
    Immofinanz ( Akt. Indikation:  15,74 /15,81, 1,12%)

    Research: FMR Research bleibt bei Marinomed auf "Kaufen" und erhöht das Kursziel von 129,0 auf 134,0 Euro. Warburg Research bestätigt Porr mit "Buy" und Kursziel 20,0 Euro. HSBC bleibt beim Flughafen Wien auf "Reduce", erhöht aber das Kursziel von 20,0 auf 23,0 Euro. Die Vienna Insurance Group empfehlen die HSBC-Experten mit "Hold" und Kursziel 21,2 Euro.
    Marinomed Biotech ( Akt. Indikation:  115,00 /119,00, -0,85%)
    Porr ( Akt. Indikation:  13,16 /13,38, -1,99%)
    Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  26,80 /27,15, 0,47%)
    VIG ( Akt. Indikation:  20,05 /20,20, -1,11%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.12.)

    (02.12.2020)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:UBM, Warimpex, Lenzing, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Rosenbauer, FACC, EVN, Polytec Group, Verbund, Palfinger, Frauenthal, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik.


    Random Partner

    RHI Magnesita
    RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout AUT: ams drehen nach fünf Tagen

    » Depots: Mozart One und R&B Aktien Global Aktiv im Kauf (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 19.1.: David C. Davies, Index-Changes, SBO-Serie (BörseG...

    » 7,5k in 31:16 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » PIR-News: S&T, Lenzing, Wienerberger, RBI, Do&Co, Warimpex, Andritz, Flu...

    » Erstmals seit Februar 2020 über ATX 3000, Good News von der Baader Bank,...

    » ATX zu Mittag erstmals seit Februar 2020 über 3000, Lenzing strebt gegen...

    » Schweiz, Japan, Norwegen bunkern immer mehr Geld in Aktien. Nur Deuschla...

    » Jungheinrich; Die Aktie des Spezialisten für Flurförderfahrzeuge und Lag...

    » Andreas Lichtblau läutet die Opening Bell für Dienstag #chooseoptimism


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(4), S&T(3), EVN(1), Polytec Group(1), Kapsch TrafficCom(1), Fabasoft(1), Bawag(1)
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event Warimpex
      Star der Stunde: Amag 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -1.34%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(4), EVN(4), Österreichische Post(2), Verbund(1), DO&CO(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Verbund 1.22%, Rutsch der Stunde: UBM -0.68%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(8), Petro Welt Technologies(1), EVN(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 0.48%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(5), Frequentis(2), AMS(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Rück- und Ausblick

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Jänner 2021