Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Kunde im Fokus - Hello bank! (Stefan Greunz)

Bild: © Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics), Hello bank! Börsentag Wien, 20.5.2017

HBAT 25Jahre Kombi Quer RGB 300x109 - Kunde im Fokus - Hello bank!
 

In unserer Serie „Kunde im Fokus“ stellen wir euch unsere innovativen Kunden vor. Diesmal im Interview: Robert Ulm, CEO der Hello bank!– des Marktführers im Online Brokerage in Österreich.

Was macht die "Hello bank!"?

Die Hello bank! ist Teil der BNP Paribas Gruppe und seit 25 Jahren Pionier und Marktführer im Online Brokerage in Österreich.

Sie unterstützt ihre Kunden dabei, ihre finanzielle Unabhängigkeit selber in die Hand zu nehmen. Die Hello bank! bietet das größte, unabhängige Produktangebot im Anlage- und Trading-Segment. Innovative Trading-Plattformen und digitale Tools, verbunden mit vorteilhaften Konditionen und Aktionen, ermöglichen den Kunden eine orts- und zeitunabhängige Abwicklung ihrer Finanzgeschäfte – zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Unsere Ninja Mission

Wir unterstützten die Hello bank! bei der Analyse ihrer internen und externen Prozesse und optimieren ihre Geschäftsprozesse durch end-to-end Digitalisierung. Ein Vorteil, den die Digitalisierung auch mit sich bringt, ist der Nachhaltigkeitsgedanke, z.B. durch eine deutliche Reduktion der Kundenbriefe in Papierform.

Unser Fazit

Genau wie wir Ninjas zu jeder Zeit und an jedem Ort unsere Missionen aufnehmen können, so können auch die Kunden der Hello bank! ihre Finanzgeschäfte orts- und zeitunabhängig abwickeln.

Denn die Hello bank! weiß, dass Zeit Geld ist und ermöglicht deshalb ihren Kunden, den Fokus auf die wesentlichen Dinge des Lebens zu legen, indem sie die Finanzgeschäfte einfach(er) macht.

Warum hat sich die Hello bank! für die Ninjas entschieden?
Robert Ulm Hello bank 2 2 276x300 - Kunde im Fokus - Hello bank!
Robert Ulm
CEO der Hello bank!

Die Growth Ninjas haben uns zielsicher durch unsere komplexen Anforderungen navigiert, unsere Prozesse vereinfacht und mit ihrem umfassenden Know-how wesentlich zur digitalen Effizienz in B2C und B2B beigetragen.

Die Ninjas geben uns nicht den Fisch, sondern zeigen uns, wie man angelt. Das ist einer der Hauptgründe, warum wir uns für die Zusammenarbeit entschieden haben, und dieses Motto haben sie auch in der Praxis erfolgreich umgesetzt. Besonders schätzen wir, dass die Ninjas Persönlichkeiten mit viel Erfahrung sind. Sie wissen einfach, was sie tun. 

Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte!

Die Ninjas

Adrienne, David, Hermann, Johannes, Stefan & Stefan 

 

Der Beitrag Kunde im Fokus – Hello bank! erschien zuerst auf Wir leben Wachstum und Digitalisierung | Growth Ninjas.

 

Im Original hier erschienen: Kunde im Fokus – Hello bank!

(18.09.2020)



 

Bildnachweis

1. Hello bank! Börsentag Wien, 20.5.2017 , (© Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics))   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, DO&CO, Bawag, VIG, Telekom Austria, UBM, CA Immo, S Immo, Wienerberger, Zumtobel, Strabag, OMV, Porr, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Vonovia SE, BASF, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, Daimler, RWE, Bayer, HeidelbergCement, Fresenius Medical Care, Fresenius.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Hello bank! Börsentag Wien, 20.5.2017, (© Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics))


 Latest Blogs

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)

» Bei diesem Wetter musste man einfach laufen gehen (Christian Drastil via...

» Börsegeschichte 22.10.: Palfinger mit Timing-Überraschung, Uniqa macht e...

» Verbund wow, Wien bleibt rot, Blümel sollte liefern (Christian Drastil)

» Coole Jobs bei Börsenotierten: Uniqa, Verbund, A1 Telekom Austria (Leya ...

» Ort des Tages: LKW Walter Internationale Transportorganisation (Leya Hem...

» Im News-Teil: RHI Magnesita, Andritz, Strabag, A1 Telekom Austria, Lenzi...

» ATX-Trends: A1 Telekom Austria, Post, Porr, CA Immo, Andritz ...

» Lisa Glatzl läutet die Opening Bell für Donnerstag #chooseoptimism

» WhatsApp Abschuss (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: S Immo 0.95%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(4), Porr(1), Telekom Austria(1), Fabasoft(1), Verbund(1), EVN(1), VIG(1)
    Star der Stunde: Agrana 1.49%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.94%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Petro Welt Technologies(1), S&T(1), UBM(1), AT&S(1), OMV(1), CA Immo(1), Österreichische Post(1)
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Verbund wow, Wien bleibt rot, Blümel sollte liefern
    Star der Stunde: Uniqa 0.6%, Rutsch der Stunde: Bawag -1.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AMS(1)
    Star der Stunde: Semperit 0.9%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.82%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Bitteres Jubiläum

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. September 2020

    Kunde im Fokus - Hello bank! (Stefan Greunz)


    HBAT 25Jahre Kombi Quer RGB 300x109 - Kunde im Fokus - Hello bank!
     

    In unserer Serie „Kunde im Fokus“ stellen wir euch unsere innovativen Kunden vor. Diesmal im Interview: Robert Ulm, CEO der Hello bank!– des Marktführers im Online Brokerage in Österreich.

    Was macht die "Hello bank!"?

    Die Hello bank! ist Teil der BNP Paribas Gruppe und seit 25 Jahren Pionier und Marktführer im Online Brokerage in Österreich.

    Sie unterstützt ihre Kunden dabei, ihre finanzielle Unabhängigkeit selber in die Hand zu nehmen. Die Hello bank! bietet das größte, unabhängige Produktangebot im Anlage- und Trading-Segment. Innovative Trading-Plattformen und digitale Tools, verbunden mit vorteilhaften Konditionen und Aktionen, ermöglichen den Kunden eine orts- und zeitunabhängige Abwicklung ihrer Finanzgeschäfte – zu jeder Zeit und an jedem Ort.

    Unsere Ninja Mission

    Wir unterstützten die Hello bank! bei der Analyse ihrer internen und externen Prozesse und optimieren ihre Geschäftsprozesse durch end-to-end Digitalisierung. Ein Vorteil, den die Digitalisierung auch mit sich bringt, ist der Nachhaltigkeitsgedanke, z.B. durch eine deutliche Reduktion der Kundenbriefe in Papierform.

    Unser Fazit

    Genau wie wir Ninjas zu jeder Zeit und an jedem Ort unsere Missionen aufnehmen können, so können auch die Kunden der Hello bank! ihre Finanzgeschäfte orts- und zeitunabhängig abwickeln.

    Denn die Hello bank! weiß, dass Zeit Geld ist und ermöglicht deshalb ihren Kunden, den Fokus auf die wesentlichen Dinge des Lebens zu legen, indem sie die Finanzgeschäfte einfach(er) macht.

    Warum hat sich die Hello bank! für die Ninjas entschieden?
    Robert Ulm Hello bank 2 2 276x300 - Kunde im Fokus - Hello bank!
    Robert Ulm
    CEO der Hello bank!

    Die Growth Ninjas haben uns zielsicher durch unsere komplexen Anforderungen navigiert, unsere Prozesse vereinfacht und mit ihrem umfassenden Know-how wesentlich zur digitalen Effizienz in B2C und B2B beigetragen.

    Die Ninjas geben uns nicht den Fisch, sondern zeigen uns, wie man angelt. Das ist einer der Hauptgründe, warum wir uns für die Zusammenarbeit entschieden haben, und dieses Motto haben sie auch in der Praxis erfolgreich umgesetzt. Besonders schätzen wir, dass die Ninjas Persönlichkeiten mit viel Erfahrung sind. Sie wissen einfach, was sie tun. 

    Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte!

    Die Ninjas

    Adrienne, David, Hermann, Johannes, Stefan & Stefan 

     

    Der Beitrag Kunde im Fokus – Hello bank! erschien zuerst auf Wir leben Wachstum und Digitalisierung | Growth Ninjas.

     

    Im Original hier erschienen: Kunde im Fokus – Hello bank!

    (18.09.2020)



     

    Bildnachweis

    1. Hello bank! Börsentag Wien, 20.5.2017 , (© Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics))   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, DO&CO, Bawag, VIG, Telekom Austria, UBM, CA Immo, S Immo, Wienerberger, Zumtobel, Strabag, OMV, Porr, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Vonovia SE, BASF, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, Daimler, RWE, Bayer, HeidelbergCement, Fresenius Medical Care, Fresenius.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Hello bank! Börsentag Wien, 20.5.2017, (© Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics))


     Latest Blogs

    » Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)

    » Bei diesem Wetter musste man einfach laufen gehen (Christian Drastil via...

    » Börsegeschichte 22.10.: Palfinger mit Timing-Überraschung, Uniqa macht e...

    » Verbund wow, Wien bleibt rot, Blümel sollte liefern (Christian Drastil)

    » Coole Jobs bei Börsenotierten: Uniqa, Verbund, A1 Telekom Austria (Leya ...

    » Ort des Tages: LKW Walter Internationale Transportorganisation (Leya Hem...

    » Im News-Teil: RHI Magnesita, Andritz, Strabag, A1 Telekom Austria, Lenzi...

    » ATX-Trends: A1 Telekom Austria, Post, Porr, CA Immo, Andritz ...

    » Lisa Glatzl läutet die Opening Bell für Donnerstag #chooseoptimism

    » WhatsApp Abschuss (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: S Immo 0.95%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(4), Porr(1), Telekom Austria(1), Fabasoft(1), Verbund(1), EVN(1), VIG(1)
      Star der Stunde: Agrana 1.49%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.94%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Petro Welt Technologies(1), S&T(1), UBM(1), AT&S(1), OMV(1), CA Immo(1), Österreichische Post(1)
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
      Verbund wow, Wien bleibt rot, Blümel sollte liefern
      Star der Stunde: Uniqa 0.6%, Rutsch der Stunde: Bawag -1.02%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AMS(1)
      Star der Stunde: Semperit 0.9%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.82%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Bitteres Jubiläum

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. September 2020