Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





All-time-High in den USA, Ö-Staatsanleihen rentieren wieder positiv, die Bitte um faire Hilfe, Aspekte zu adidas und Post (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Auch wenn es heute Vormittag eine kleine Korrektur gibt, wird die Woche eine Plus-Woche werden, na wenigstens was. Danach gibt es noch zwei Handelstage und dann ist der Seuchen-März vorbei. "Sehr zuversichtlich, dass wir Corona bald als eine weitere Pandemie hinter uns lassen werden!" sagt nicht irgendwer, sondern Evotec-Boss Werner Lanthaler, der doch vom Fach ist. Nachzuhören auf unserer http://www.boersenradio.at und weiters gibt es Werner heute auf http://www.openingbell.eu , dazu mussten wir ihm den Daumen etwas verbiegen. Corona macht erfinderisch und digital ...
Evotec ( Akt. Indikation:  19,91 /19,95, -3,38%)

Fakt ist, dass sich die US Volkswirtschaft auf steilem Sinkflug befindet - trotz eines vom Kongress auf den Weg gebrachten Konjunkturpakets. Damit sollen rund 2 Billionen Dollar in die Wirtschaft gepumpt werden. Dennoch rechnen viele Analysten inzwischen mit einem massiven Einbruch im 2. Quartal und einer Rezession auf das ganze Jahr. Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stiegen in der Woche bis 21. März etwa um das Zehnfache von 282 000 auf nunmehr rund 3,3 Millionen an. Das war der höchste jemals ausgewiesene Wert.



Momentan machen sich gerade KMU und EPU viele sorgenvolle Gedanken. Da droht jetzt ein wenig der Effekt wie bei der WP-KESt. In guten Jahren zahlt man volle Latte Steuern, heuer macht man ev. Verluste und ist dann unterm Strich sogar im Mehrjahreszeitraum negativ. Ich meine: Wenn schon alle Steuern zahlen müssen und das leicht erfasst werden kann, dann sollten im Hilfspaket jetzt auch alle etwas bekommen und dies so easy wie möglich administriert und ohne, dass man als Bittsteller auftreten muss, Gedanken u.a. auch HIER .

Dazu passt auch, dass zB adidas für seine derzeit geschlossenen Shops von April an keine Miete mehr zahlen will. "Es ist richtig, dass adidas, wie viele andere Unternehmen auch, vorsorglich Mietzahlungen temporär aussetzt, wo unsere Läden geschlossen sind. Wir sind dazu mit den betreffenden Vermietern in engem Austausch". Nun, der Vermieter wird nichts dafürkönnen, die Massnahmen und die Verbote kommen nicht von ihm. Ganz schwer.
adidas ( Akt. Indikation:  212,40 /212,50, -1,00%)

Abschliessend ein Blick auf die MAs im ATX: Die Post ist derzeit als einziges Unternehmen über dem MA30, andere könnten folgen, siehe täglich neu unter https://boerse-social.com/bsngine/movings/atx .





Österreichische Post ( Akt. Indikation:  31,20 /31,55, -1,03%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 27.03.)

(27.03.2020)



adidas
Akt. Indikation:  262.50 / 263.60
Uhrzeit:  12:37:18
Veränderung zu letztem SK:  -0.55%
Letzter SK:  264.50 ( 3.81%)

Evotec
Akt. Indikation:  23.97 / 24.13
Uhrzeit:  12:37:18
Veränderung zu letztem SK:  -0.62%
Letzter SK:  24.20 ( 0.04%)

Österreichische Post
Akt. Indikation:  31.10 / 31.55
Uhrzeit:  12:37:18
Veränderung zu letztem SK:  1.05%
Letzter SK:  31.00 ( 3.33%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Bawag, Amag, Warimpex, Frequentis, RBI, VIG, ATX, ATX Prime, voestalpine, AMS, Erste Group, Kapsch TrafficCom, SBO, CA Immo, Österreichische Post, Semperit, UBM, Agrana, DO&CO, FACC, Immofinanz, OMV, Palfinger, Pierer Mobility AG, Polytec, Uniqa, EVN.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Neues Video Sporttagebuch: Kein Anstand mehr in Fußball & Politik (Micha...

» Schöner Morgenlauf mit den Beatles und den Stones (Christian Drastil via...

» BSN Spitout AUT: Telekom Austria geht ytd auf Nummer 2

» (Neuer) Fahrplan für Österreichische Meisterschaften im Herbst 2020 (Vie...

» Depot bei bankdirekt.at: Stärker, aber der Stay Low auf den DAX tut weh ...

» USA: Erfolg im Weltraum, plus… - u.a. mit Tesla, Nutanix, Pure Storage, ...

» Ort des Tages: SeneCura Pflegezentren Österreich (Leya Hempel)

» Insights von Wolftank, News zu Do&Co und Wolford, Research zu Fabasoft, ...

» EVN: Kommentierte Präsentation in der Austrian Visual Worldwide Roadshow...

» Neues Video Sporttagebuch: Drinks on Marko (Michael Knöppel. spotify)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


Covid 19 lookups





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Continental
    BSN Vola-Event Daimler
    #gabb #601

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Zwei Teams in Linz, niemand im Ernst-Happel-Stadion

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3. Juni 2020

    All-time-High in den USA, Ö-Staatsanleihen rentieren wieder positiv, die Bitte um faire Hilfe, Aspekte zu adidas und Post (Christian Drastil)


    Auch wenn es heute Vormittag eine kleine Korrektur gibt, wird die Woche eine Plus-Woche werden, na wenigstens was. Danach gibt es noch zwei Handelstage und dann ist der Seuchen-März vorbei. "Sehr zuversichtlich, dass wir Corona bald als eine weitere Pandemie hinter uns lassen werden!" sagt nicht irgendwer, sondern Evotec-Boss Werner Lanthaler, der doch vom Fach ist. Nachzuhören auf unserer http://www.boersenradio.at und weiters gibt es Werner heute auf http://www.openingbell.eu , dazu mussten wir ihm den Daumen etwas verbiegen. Corona macht erfinderisch und digital ...
    Evotec ( Akt. Indikation:  19,91 /19,95, -3,38%)

    Fakt ist, dass sich die US Volkswirtschaft auf steilem Sinkflug befindet - trotz eines vom Kongress auf den Weg gebrachten Konjunkturpakets. Damit sollen rund 2 Billionen Dollar in die Wirtschaft gepumpt werden. Dennoch rechnen viele Analysten inzwischen mit einem massiven Einbruch im 2. Quartal und einer Rezession auf das ganze Jahr. Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stiegen in der Woche bis 21. März etwa um das Zehnfache von 282 000 auf nunmehr rund 3,3 Millionen an. Das war der höchste jemals ausgewiesene Wert.

    Momentan machen sich gerade KMU und EPU viele sorgenvolle Gedanken. Da droht jetzt ein wenig der Effekt wie bei der WP-KESt. In guten Jahren zahlt man volle Latte Steuern, heuer macht man ev. Verluste und ist dann unterm Strich sogar im Mehrjahreszeitraum negativ. Ich meine: Wenn schon alle Steuern zahlen müssen und das leicht erfasst werden kann, dann sollten im Hilfspaket jetzt auch alle etwas bekommen und dies so easy wie möglich administriert und ohne, dass man als Bittsteller auftreten muss, Gedanken u.a. auch HIER .

    Dazu passt auch, dass zB adidas für seine derzeit geschlossenen Shops von April an keine Miete mehr zahlen will. "Es ist richtig, dass adidas, wie viele andere Unternehmen auch, vorsorglich Mietzahlungen temporär aussetzt, wo unsere Läden geschlossen sind. Wir sind dazu mit den betreffenden Vermietern in engem Austausch". Nun, der Vermieter wird nichts dafürkönnen, die Massnahmen und die Verbote kommen nicht von ihm. Ganz schwer.
    adidas ( Akt. Indikation:  212,40 /212,50, -1,00%)

    Abschliessend ein Blick auf die MAs im ATX: Die Post ist derzeit als einziges Unternehmen über dem MA30, andere könnten folgen, siehe täglich neu unter https://boerse-social.com/bsngine/movings/atx .



    Österreichische Post ( Akt. Indikation:  31,20 /31,55, -1,03%)

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 27.03.)

    (27.03.2020)



    adidas
    Akt. Indikation:  262.50 / 263.60
    Uhrzeit:  12:37:18
    Veränderung zu letztem SK:  -0.55%
    Letzter SK:  264.50 ( 3.81%)

    Evotec
    Akt. Indikation:  23.97 / 24.13
    Uhrzeit:  12:37:18
    Veränderung zu letztem SK:  -0.62%
    Letzter SK:  24.20 ( 0.04%)

    Österreichische Post
    Akt. Indikation:  31.10 / 31.55
    Uhrzeit:  12:37:18
    Veränderung zu letztem SK:  1.05%
    Letzter SK:  31.00 ( 3.33%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Bawag, Amag, Warimpex, Frequentis, RBI, VIG, ATX, ATX Prime, voestalpine, AMS, Erste Group, Kapsch TrafficCom, SBO, CA Immo, Österreichische Post, Semperit, UBM, Agrana, DO&CO, FACC, Immofinanz, OMV, Palfinger, Pierer Mobility AG, Polytec, Uniqa, EVN.


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Neues Video Sporttagebuch: Kein Anstand mehr in Fußball & Politik (Micha...

    » Schöner Morgenlauf mit den Beatles und den Stones (Christian Drastil via...

    » BSN Spitout AUT: Telekom Austria geht ytd auf Nummer 2

    » (Neuer) Fahrplan für Österreichische Meisterschaften im Herbst 2020 (Vie...

    » Depot bei bankdirekt.at: Stärker, aber der Stay Low auf den DAX tut weh ...

    » USA: Erfolg im Weltraum, plus… - u.a. mit Tesla, Nutanix, Pure Storage, ...

    » Ort des Tages: SeneCura Pflegezentren Österreich (Leya Hempel)

    » Insights von Wolftank, News zu Do&Co und Wolford, Research zu Fabasoft, ...

    » EVN: Kommentierte Präsentation in der Austrian Visual Worldwide Roadshow...

    » Neues Video Sporttagebuch: Drinks on Marko (Michael Knöppel. spotify)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr


    Covid 19 lookups





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Continental
      BSN Vola-Event Daimler
      #gabb #601

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Zwei Teams in Linz, niemand im Ernst-Happel-Stadion

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3. Juni 2020