Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Depot bei bankdirekt.at: Grosser Cashpolster, auch wenn Evotec entwarnt (Depot Kommentar)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Es ist wie erwähnt die schlimmste Phase an den Börsen seit dem ersten Auftauchen des Brexit 2016. Beim Brexit war ich immer recht entspannt und man hat gesehen, dass die Weltbörsen zum Brexit-Finale hin dann sogar auf Highs waren. Da hatte ich auch Argumente, wenn diese Nicht-Angst vor einem Brexit angesprochen wurde. Bei Corona ist es anders, da ist jede Prognose über den Verlauf Spekulation, auch wenn Auskenner wie zB Evotec-Boss Lanthaler via Ö1 heute etwas entwarnt. Letztendlich ist es immer dann, wenn es um Menschenleben geht, eine andere Liga als bei einer rein wirtschaftlichen Einschätzung. Aktuell bleibe ich auf mehr als 50 Prozent Cash, um jederzeit zukaufen zu können. Shortgehen werde ich nicht.

So sieht es mit dem Depot aktuell aus: Die u.a. Übersicht weist kumuliert ein Minus von 4011,28 Euro aus. Dazu gibt es seit Jahresbeginn realisierte Gewinne (Saldo) von 580,18 Euro, die KESt in Höhe von 159,55 Euro reduziert das auf 420,63 Euro. Über realisierte Verluste kann man die KESt wieder zurückholen. Bewertung der aktuellen Positionen + realisierter Saldo nach KESt ergeben aktuell ein Gesamtminus von 3590,65 Euro seit Jahresbeginn.

Bezeichnung Aktueller Kurs Schlusskurs seit Kauf Kurswert    
ISIN vom Differenz Differenz Menge    
DO + CO. AKT. O.N.
AT0000818802
81,900 EUR
27.02.20 11:01
-34,80 EUR
-3,42 %
-48,00 EUR
-4,66 %
982,80 EUR
12,000 STK
 
Erste Group Bank AG Bonus ZT.2019/18.09.2020 LEN
AT0000A2C8V9
66,420 EUR
27.02.20 09:25
19,50 EUR
0,59 %
-425,50 EUR
-11,36 %
3.321,00 EUR
50,000 STK
 
EVN STAMMAKT. O.N.
AT0000741053
16,460 EUR
27.02.20 10:54
-9,44 EUR
-0,96 %
-61,36 EUR
-5,94 %
971,14 EUR
59,000 STK
 
HSBC T+B TURBOC BVB
DE000TR4XDK4
0,260 EUR
27.02.20 08:11
-120,00 EUR
-7,14 %
-60,00 EUR
-3,70 %
1.560,00 EUR
6.000,000 STK
 
Lang & Schwarz AG O.End 13(13/unl.) WFDRASTIL1
DE000LS9BHW2
150,630 EUR
26.02.20 11:30
-214,00 EUR
-1,40 %
-971,00 EUR
-6,06 %
15.063,00 EUR
100,000 STK
 
RAIFF.BK.INT. AG INH.AKT.
AT0000606306
19,895 EUR
27.02.20 11:05
-22,22 EUR
-2,48 %
-116,38 EUR
-11,73 %
875,38 EUR
44,000 STK
 
Raiffeisen Centrobank AG Discount ZT.19/23.09.2020 DOC
AT0000A26H04
75,540 EUR
27.02.20 09:15
-98,80 EUR
-1,97 %
-27,95 EUR
-0,57 %
4.910,10 EUR
65,000 STK
 
RCBOS/C VOE 25 03/21
AT0000A2AMF0
0,100 EUR
27.02.20 09:15
-50,00 EUR
-9,09 %
-500,00 EUR
-50,00 %
500,00 EUR
5.000,000 STK
 
SCHOELLER-BL.OIL EUR 1,-
AT0000946652
37,350 EUR
27.02.20 11:05
-45,00 EUR
-2,35 %
-20,00 EUR
-1,06 %
1.867,50 EUR
50,000 STK
 
UniCredit Bank AG HVB CA.BO.Z 26.06.20 Andritz
DE000HZ5K5A8
30,960 EUR
27.02.20 10:35
61,00 EUR
2,01 %
-607,00 EUR
-16,39 %
3.096,00 EUR
100,000 STK
 
UniCredit Bank AG HVB CA.BO.Z 28.12.20 OMV
DE000HZ4AZL7
38,070 EUR
27.02.20 09:44
-65,10 EUR
-2,38 %
-619,50 EUR
-18,86 %
2.664,90 EUR
70,000 STK
 
UniCredit Bank AG HVB Open End Index Zertifikat
DE000HX0JTN7
17,450 EUR
27.02.20 09:51
-12,00 EUR
-0,23 %
-555,00 EUR
-9,59 %
5.235,00 EUR
300,000 STK
 

 

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 27.02.)

(27.02.2020)



Tesla
Akt. Indikation:  497.05 / 497.70
Uhrzeit:  12:19:22
Veränderung zu letztem SK:  4.88%
Letzter SK:  474.25 ( 5.62%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  17.11 / 17.20
Uhrzeit:  12:18:51
Veränderung zu letztem SK:  7.08%
Letzter SK:  16.02 ( 11.25%)



 

Bildnachweis

1. Werner Lanthaler (Evotec)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Semperit , Rosenbauer , Frequentis , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Addiko Bank , AT&S , Österreichische Post , S Immo , SBO , Verbund , Rosgix , AMS , Bawag , CA Immo , Erste Group , Linz Textil Holding , Josef Manner & Comp. AG , Palfinger , Porr , Polytec , RBI , Stadlauer Malzfabrik AG , Strabag , Telekom Austria , UBM.


Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Werner Lanthaler (Evotec)


 Latest Blogs

» Meine Gedanken zur Corona-Krise (Michael Plos)

» Merck - der Pharma-Konzern bereitet den Breakout vor (Achim Mautz)

» Valerie Brunner läutet die Long Distance Opening Bell für Dienstag #choo...

» Bärenmarktrallye 2.0; Werden die Bären nun gegrillt? #videoanalyse (Achi...

» ATX-Trends: Bawag, RBI, Polytec, Erste Group, CA Immo, Strabag ...

» Covid Charttechnik 6.4.: Mehr Gesundete als Neuinfizierte (Christian Dra...

» Tag 22 oder das Projekt (Sabina Haas)

» Ort des Tages: S Immo Marriott Hotel Wien (Leya Hempel)

» News von ams, Do&Co, FMA, s Immo, Evotec, dazu Research zu Andritz, ams,...

» Ein paar "Oh Fuck!"-Varianten, inspired by Economist (Christian Drastil)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Accenture Österreich Headquarter
AT&T Österreich Headquarter
bankdirekt.at der Raiffeisenlandesbank OÖ

Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Depot bei bankdirekt.at: Das ytd-Minus reduziert sich auf 13,2 Prozent (Depot Kommentar)
    Bärenmarkt-Rally oder wars das schon? Bauen sich ESG-Prämien ab? ZFA lobt Online-Medien
    Star der Stunde: Palfinger 3.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: DO&CO(2), Porr(1), Petro Welt Technologies(1), Verbund(1), S&T(1), AMS(1)
    #gabb #562
    BSN MA-Event Porr
    Star der Stunde: DO&CO 5.16%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -2.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Bawag(3), voestalpine(3), VIG(2), RBI(2), AMS(2), OMV(2), SBO(1), AT&S(1), Mayr-Melnhof(1), Uniqa(1), Flughafen Wien(1), Österreichische Post(1)
    Unser Robot findet: Bayer, BMW, Vonovia SE und 25 weitere Aktien auffällig

    Featured Partner Video

    J. Paul Sorbara, CEO von Golden Goliath Resources (WKN 542122)

    - Paul, was macht dein Unternehmen? - Wie schaut die Aktienstruktur aus? - Euer Fokus ist nun Ontario in Kanada? - Wie sehen die Projekte aus? - Das heißt, zuerst kommt Geophysik und dann wol...

    Depot bei bankdirekt.at: Grosser Cashpolster, auch wenn Evotec entwarnt (Depot Kommentar)


    Es ist wie erwähnt die schlimmste Phase an den Börsen seit dem ersten Auftauchen des Brexit 2016. Beim Brexit war ich immer recht entspannt und man hat gesehen, dass die Weltbörsen zum Brexit-Finale hin dann sogar auf Highs waren. Da hatte ich auch Argumente, wenn diese Nicht-Angst vor einem Brexit angesprochen wurde. Bei Corona ist es anders, da ist jede Prognose über den Verlauf Spekulation, auch wenn Auskenner wie zB Evotec-Boss Lanthaler via Ö1 heute etwas entwarnt. Letztendlich ist es immer dann, wenn es um Menschenleben geht, eine andere Liga als bei einer rein wirtschaftlichen Einschätzung. Aktuell bleibe ich auf mehr als 50 Prozent Cash, um jederzeit zukaufen zu können. Shortgehen werde ich nicht.

    So sieht es mit dem Depot aktuell aus: Die u.a. Übersicht weist kumuliert ein Minus von 4011,28 Euro aus. Dazu gibt es seit Jahresbeginn realisierte Gewinne (Saldo) von 580,18 Euro, die KESt in Höhe von 159,55 Euro reduziert das auf 420,63 Euro. Über realisierte Verluste kann man die KESt wieder zurückholen. Bewertung der aktuellen Positionen + realisierter Saldo nach KESt ergeben aktuell ein Gesamtminus von 3590,65 Euro seit Jahresbeginn.

    Bezeichnung Aktueller Kurs Schlusskurs seit Kauf Kurswert    
    ISIN vom Differenz Differenz Menge    
    DO + CO. AKT. O.N.
    AT0000818802
    81,900 EUR
    27.02.20 11:01
    -34,80 EUR
    -3,42 %
    -48,00 EUR
    -4,66 %
    982,80 EUR
    12,000 STK
     
    Erste Group Bank AG Bonus ZT.2019/18.09.2020 LEN
    AT0000A2C8V9
    66,420 EUR
    27.02.20 09:25
    19,50 EUR
    0,59 %
    -425,50 EUR
    -11,36 %
    3.321,00 EUR
    50,000 STK
     
    EVN STAMMAKT. O.N.
    AT0000741053
    16,460 EUR
    27.02.20 10:54
    -9,44 EUR
    -0,96 %
    -61,36 EUR
    -5,94 %
    971,14 EUR
    59,000 STK
     
    HSBC T+B TURBOC BVB
    DE000TR4XDK4
    0,260 EUR
    27.02.20 08:11
    -120,00 EUR
    -7,14 %
    -60,00 EUR
    -3,70 %
    1.560,00 EUR
    6.000,000 STK
     
    Lang & Schwarz AG O.End 13(13/unl.) WFDRASTIL1
    DE000LS9BHW2
    150,630 EUR
    26.02.20 11:30
    -214,00 EUR
    -1,40 %
    -971,00 EUR
    -6,06 %
    15.063,00 EUR
    100,000 STK
     
    RAIFF.BK.INT. AG INH.AKT.
    AT0000606306
    19,895 EUR
    27.02.20 11:05
    -22,22 EUR
    -2,48 %
    -116,38 EUR
    -11,73 %
    875,38 EUR
    44,000 STK
     
    Raiffeisen Centrobank AG Discount ZT.19/23.09.2020 DOC
    AT0000A26H04
    75,540 EUR
    27.02.20 09:15
    -98,80 EUR
    -1,97 %
    -27,95 EUR
    -0,57 %
    4.910,10 EUR
    65,000 STK
     
    RCBOS/C VOE 25 03/21
    AT0000A2AMF0
    0,100 EUR
    27.02.20 09:15
    -50,00 EUR
    -9,09 %
    -500,00 EUR
    -50,00 %
    500,00 EUR
    5.000,000 STK
     
    SCHOELLER-BL.OIL EUR 1,-
    AT0000946652
    37,350 EUR
    27.02.20 11:05
    -45,00 EUR
    -2,35 %
    -20,00 EUR
    -1,06 %
    1.867,50 EUR
    50,000 STK
     
    UniCredit Bank AG HVB CA.BO.Z 26.06.20 Andritz
    DE000HZ5K5A8
    30,960 EUR
    27.02.20 10:35
    61,00 EUR
    2,01 %
    -607,00 EUR
    -16,39 %
    3.096,00 EUR
    100,000 STK
     
    UniCredit Bank AG HVB CA.BO.Z 28.12.20 OMV
    DE000HZ4AZL7
    38,070 EUR
    27.02.20 09:44
    -65,10 EUR
    -2,38 %
    -619,50 EUR
    -18,86 %
    2.664,90 EUR
    70,000 STK
     
    UniCredit Bank AG HVB Open End Index Zertifikat
    DE000HX0JTN7
    17,450 EUR
    27.02.20 09:51
    -12,00 EUR
    -0,23 %
    -555,00 EUR
    -9,59 %
    5.235,00 EUR
    300,000 STK
     

     

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 27.02.)

    (27.02.2020)



    Tesla
    Akt. Indikation:  497.05 / 497.70
    Uhrzeit:  12:19:22
    Veränderung zu letztem SK:  4.88%
    Letzter SK:  474.25 ( 5.62%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  17.11 / 17.20
    Uhrzeit:  12:18:51
    Veränderung zu letztem SK:  7.08%
    Letzter SK:  16.02 ( 11.25%)



     

    Bildnachweis

    1. Werner Lanthaler (Evotec)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Semperit , Rosenbauer , Frequentis , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Addiko Bank , AT&S , Österreichische Post , S Immo , SBO , Verbund , Rosgix , AMS , Bawag , CA Immo , Erste Group , Linz Textil Holding , Josef Manner & Comp. AG , Palfinger , Porr , Polytec , RBI , Stadlauer Malzfabrik AG , Strabag , Telekom Austria , UBM.


    Random Partner

    Evotec
    Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Werner Lanthaler (Evotec)


     Latest Blogs

    » Meine Gedanken zur Corona-Krise (Michael Plos)

    » Merck - der Pharma-Konzern bereitet den Breakout vor (Achim Mautz)

    » Valerie Brunner läutet die Long Distance Opening Bell für Dienstag #choo...

    » Bärenmarktrallye 2.0; Werden die Bären nun gegrillt? #videoanalyse (Achi...

    » ATX-Trends: Bawag, RBI, Polytec, Erste Group, CA Immo, Strabag ...

    » Covid Charttechnik 6.4.: Mehr Gesundete als Neuinfizierte (Christian Dra...

    » Tag 22 oder das Projekt (Sabina Haas)

    » Ort des Tages: S Immo Marriott Hotel Wien (Leya Hempel)

    » News von ams, Do&Co, FMA, s Immo, Evotec, dazu Research zu Andritz, ams,...

    » Ein paar "Oh Fuck!"-Varianten, inspired by Economist (Christian Drastil)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Accenture Österreich Headquarter
    AT&T Österreich Headquarter
    bankdirekt.at der Raiffeisenlandesbank OÖ

    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Depot bei bankdirekt.at: Das ytd-Minus reduziert sich auf 13,2 Prozent (Depot Kommentar)
      Bärenmarkt-Rally oder wars das schon? Bauen sich ESG-Prämien ab? ZFA lobt Online-Medien
      Star der Stunde: Palfinger 3.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.5%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: DO&CO(2), Porr(1), Petro Welt Technologies(1), Verbund(1), S&T(1), AMS(1)
      #gabb #562
      BSN MA-Event Porr
      Star der Stunde: DO&CO 5.16%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -2.64%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Bawag(3), voestalpine(3), VIG(2), RBI(2), AMS(2), OMV(2), SBO(1), AT&S(1), Mayr-Melnhof(1), Uniqa(1), Flughafen Wien(1), Österreichische Post(1)
      Unser Robot findet: Bayer, BMW, Vonovia SE und 25 weitere Aktien auffällig

      Featured Partner Video

      J. Paul Sorbara, CEO von Golden Goliath Resources (WKN 542122)

      - Paul, was macht dein Unternehmen? - Wie schaut die Aktienstruktur aus? - Euer Fokus ist nun Ontario in Kanada? - Wie sehen die Projekte aus? - Das heißt, zuerst kommt Geophysik und dann wol...