Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Depot bei bankdirekt.at: Sorgen um Andritz heute (Depot Kommentar)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

So sieht es mit dem Depot aktuell aus: Die u.a. Übersicht weist kumuliert ein Plus von 343,12 Euro aus. Dazu gibt es seit Jahresbeginn realisierte Gewinne (Saldo) von 185,40 Euro, die KESt in Höhe von 50,99 Euro reduziert das auf 134,41 Euro. Über realisierte Verluste kann man die KESt wieder zurückholen. Bewertung der aktuellen Positionen + realisierter Saldo nach KESt ergeben aktuell ein Gesamtplus von 477,53 Euro seit Jahresbeginn.

Aktuell macht der Andritz-Schein etwas Sorgen, die Barriere von 34 ist schon ganz nahe gerückt, Infos siehe.https://boerse-social.com/zertifikate/05/2020 ganz unten. Allerdings war der Kaufkurs mit 37 auch nicht so tragisch hoch. Schade nur, dass die Chance auf die Bonusrendite durch ein potenzielles Verletzen der Barriere weg wäre. Heute kann man sich Sorgen machen, denn an einem Verfallstag ist hohe Kurzfrist-Vola möglich. In der Bewertung des Depots würde das freilich nicht so viel ausmachen, da der Schein das hohe Risiko eingepreist hat. 





Andritz ( Akt. Indikation:  34,58 /34,62, -0,69%)

Bezeichnung Aktueller Kurs Schlusskurs seit Kauf Kurswert    
ISIN vom Differenz Differenz Menge    
DO + CO. AKT. O.N.
AT0000818802
94,300 EUR
21.02.20 10:55
-28,80 EUR
-2,48 %
100,80 EUR
9,78 %
1.131,60 EUR
12,000 STK
 
Erste Group Bank AG Bonus ZT.2019/18.09.2020 LEN
AT0000A2C8V9
74,500 EUR
21.02.20 09:25
-23,00 EUR
-0,61 %
-21,50 EUR
-0,57 %
3.725,00 EUR
50,000 STK
 
EVN STAMMAKT. O.N.
AT0000741053
17,520 EUR
21.02.20 10:50
-1,18 EUR
-0,11 %
1,18 EUR
0,11 %
1.033,68 EUR
59,000 STK
 
HSBC T+B TURBOC BVB
DE000TR4XDK4
0,280 EUR
21.02.20 08:13
0,00 EUR
0,00 %
40,00 EUR
3,70 %
1.120,00 EUR
4.000,000 STK
 
Lang & Schwarz AG O.End 13(13/unl.) WFDRASTIL1
DE000LS9BHW2
162,960 EUR
21.02.20 08:07
-27,00 EUR
-0,17 %
262,00 EUR
1,63 %
16.296,00 EUR
100,000 STK
 
RAIFF.BK.INT. AG INH.AKT.
AT0000606306
21,840 EUR
21.02.20 10:54
-9,24 EUR
-0,95 %
-30,80 EUR
-3,11 %
960,96 EUR
44,000 STK
 
Raiffeisen Centrobank AG Discount ZT.19/23.09.2020 DOC
AT0000A26H04
80,970 EUR
21.02.20 09:15
-4,55 EUR
-0,09 %
325,00 EUR
6,58 %
5.263,05 EUR
65,000 STK
 
RCBOS/C VOE 25 03/21
AT0000A2AMF0
0,170 EUR
21.02.20 09:15
-100,00 EUR
-10,53 %
-150,00 EUR
-15,00 %
850,00 EUR
5.000,000 STK
 
UniCredit Bank AG HVB CA.BO.Z 26.06.20 Andritz
DE000HZ5K5A8
35,520 EUR
21.02.20 10:34
-139,00 EUR
-3,77 %
-151,00 EUR
-4,08 %
3.552,00 EUR
100,000 STK
 
UniCredit Bank AG HVB CA.BO.Z 28.12.20 OMV
DE000HZ4AZL7
44,520 EUR
21.02.20 09:43
-77,00 EUR
-2,41 %
-168,00 EUR
-5,12 %
3.116,40 EUR
70,000 STK
 
UniCredit Bank AG HVB Open End Index Zertifikat
DE000HX0JTN7
18,890 EUR
21.02.20 09:50
-111,00 EUR
-1,92 %
-123,00 EUR
-2,12 %
5.667,00 EUR
300,000 STK
 
WW ENTERTAIN A DL-,01
US98156Q1085
43,910 EUR
21.02.20 08:01
50,75 EUR
2,37 %
225,75 EUR
11,46 %
2.195,50 EUR
50,000 STK
 

 

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.02.)

(21.02.2020)



Andritz
Akt. Indikation:  27.98 / 28.24
Uhrzeit:  18:29:08
Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
Letzter SK:  28.14 ( -2.43%)



 

Bildnachweis

1. Andritz

Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford .


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Andritz


 Latest Blogs

» Covid Charttechnik 5.4.: Covid-Neufinfektionen Wien zurück auf dem Nivea...

» 2 Leute auf 10 Kilometer (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Tour de France wirds auch keine geben, dachte ich mir (Christian Drastil...

» Covid Charttechnik 3.4.: Weiter starker Rückgang neuer Infektionen in Ti...

» Das ist heute nicht mein Tag (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Ort des Tages: Agrana Zuckerfabrik Leopoldsdorf (Leya Hempel)

» Im News-Teil: Rosenbauer, Andritz, ams, Bawag, Wienerberger, SBO, Anlege...

» FACC, Post, Porr und Mayr gesetzt; Norwegens Staatsfonds, Covid-19-Gesch...

» Depot bei bankdirekt.at: Quartalsauszug gekommen (Depot Kommentar)

» Schwerpunkt der Woche: Börse nach Corona, u.a. mit PVA Tepla, TeamViewer...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen


Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Covid Charttechnik 5.4.: Covid-Neufinfektionen Wien zurück auf dem Niveau von Mitte März

    Featured Partner Video

    Bridge

    Varianten nach Schwierigkeitsgrad: - Single leg bridge: freies Bein zieht Richtung Oberkörper + Arme zeigen zur Decke - Single leg bridge + Arme am Boden abstützen - Bridge: beide Beine am Boden + ...

    Depot bei bankdirekt.at: Sorgen um Andritz heute (Depot Kommentar)


    So sieht es mit dem Depot aktuell aus: Die u.a. Übersicht weist kumuliert ein Plus von 343,12 Euro aus. Dazu gibt es seit Jahresbeginn realisierte Gewinne (Saldo) von 185,40 Euro, die KESt in Höhe von 50,99 Euro reduziert das auf 134,41 Euro. Über realisierte Verluste kann man die KESt wieder zurückholen. Bewertung der aktuellen Positionen + realisierter Saldo nach KESt ergeben aktuell ein Gesamtplus von 477,53 Euro seit Jahresbeginn.

    Aktuell macht der Andritz-Schein etwas Sorgen, die Barriere von 34 ist schon ganz nahe gerückt, Infos siehe.https://boerse-social.com/zertifikate/05/2020 ganz unten. Allerdings war der Kaufkurs mit 37 auch nicht so tragisch hoch. Schade nur, dass die Chance auf die Bonusrendite durch ein potenzielles Verletzen der Barriere weg wäre. Heute kann man sich Sorgen machen, denn an einem Verfallstag ist hohe Kurzfrist-Vola möglich. In der Bewertung des Depots würde das freilich nicht so viel ausmachen, da der Schein das hohe Risiko eingepreist hat. 



    Andritz ( Akt. Indikation:  34,58 /34,62, -0,69%)

    Bezeichnung Aktueller Kurs Schlusskurs seit Kauf Kurswert    
    ISIN vom Differenz Differenz Menge    
    DO + CO. AKT. O.N.
    AT0000818802
    94,300 EUR
    21.02.20 10:55
    -28,80 EUR
    -2,48 %
    100,80 EUR
    9,78 %
    1.131,60 EUR
    12,000 STK
     
    Erste Group Bank AG Bonus ZT.2019/18.09.2020 LEN
    AT0000A2C8V9
    74,500 EUR
    21.02.20 09:25
    -23,00 EUR
    -0,61 %
    -21,50 EUR
    -0,57 %
    3.725,00 EUR
    50,000 STK
     
    EVN STAMMAKT. O.N.
    AT0000741053
    17,520 EUR
    21.02.20 10:50
    -1,18 EUR
    -0,11 %
    1,18 EUR
    0,11 %
    1.033,68 EUR
    59,000 STK
     
    HSBC T+B TURBOC BVB
    DE000TR4XDK4
    0,280 EUR
    21.02.20 08:13
    0,00 EUR
    0,00 %
    40,00 EUR
    3,70 %
    1.120,00 EUR
    4.000,000 STK
     
    Lang & Schwarz AG O.End 13(13/unl.) WFDRASTIL1
    DE000LS9BHW2
    162,960 EUR
    21.02.20 08:07
    -27,00 EUR
    -0,17 %
    262,00 EUR
    1,63 %
    16.296,00 EUR
    100,000 STK
     
    RAIFF.BK.INT. AG INH.AKT.
    AT0000606306
    21,840 EUR
    21.02.20 10:54
    -9,24 EUR
    -0,95 %
    -30,80 EUR
    -3,11 %
    960,96 EUR
    44,000 STK
     
    Raiffeisen Centrobank AG Discount ZT.19/23.09.2020 DOC
    AT0000A26H04
    80,970 EUR
    21.02.20 09:15
    -4,55 EUR
    -0,09 %
    325,00 EUR
    6,58 %
    5.263,05 EUR
    65,000 STK
     
    RCBOS/C VOE 25 03/21
    AT0000A2AMF0
    0,170 EUR
    21.02.20 09:15
    -100,00 EUR
    -10,53 %
    -150,00 EUR
    -15,00 %
    850,00 EUR
    5.000,000 STK
     
    UniCredit Bank AG HVB CA.BO.Z 26.06.20 Andritz
    DE000HZ5K5A8
    35,520 EUR
    21.02.20 10:34
    -139,00 EUR
    -3,77 %
    -151,00 EUR
    -4,08 %
    3.552,00 EUR
    100,000 STK
     
    UniCredit Bank AG HVB CA.BO.Z 28.12.20 OMV
    DE000HZ4AZL7
    44,520 EUR
    21.02.20 09:43
    -77,00 EUR
    -2,41 %
    -168,00 EUR
    -5,12 %
    3.116,40 EUR
    70,000 STK
     
    UniCredit Bank AG HVB Open End Index Zertifikat
    DE000HX0JTN7
    18,890 EUR
    21.02.20 09:50
    -111,00 EUR
    -1,92 %
    -123,00 EUR
    -2,12 %
    5.667,00 EUR
    300,000 STK
     
    WW ENTERTAIN A DL-,01
    US98156Q1085
    43,910 EUR
    21.02.20 08:01
    50,75 EUR
    2,37 %
    225,75 EUR
    11,46 %
    2.195,50 EUR
    50,000 STK
     

     

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.02.)

    (21.02.2020)



    Andritz
    Akt. Indikation:  27.98 / 28.24
    Uhrzeit:  18:29:08
    Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
    Letzter SK:  28.14 ( -2.43%)



     

    Bildnachweis

    1. Andritz

    Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford .


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Andritz


     Latest Blogs

    » Covid Charttechnik 5.4.: Covid-Neufinfektionen Wien zurück auf dem Nivea...

    » 2 Leute auf 10 Kilometer (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Tour de France wirds auch keine geben, dachte ich mir (Christian Drastil...

    » Covid Charttechnik 3.4.: Weiter starker Rückgang neuer Infektionen in Ti...

    » Das ist heute nicht mein Tag (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Ort des Tages: Agrana Zuckerfabrik Leopoldsdorf (Leya Hempel)

    » Im News-Teil: Rosenbauer, Andritz, ams, Bawag, Wienerberger, SBO, Anlege...

    » FACC, Post, Porr und Mayr gesetzt; Norwegens Staatsfonds, Covid-19-Gesch...

    » Depot bei bankdirekt.at: Quartalsauszug gekommen (Depot Kommentar)

    » Schwerpunkt der Woche: Börse nach Corona, u.a. mit PVA Tepla, TeamViewer...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen


    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Covid Charttechnik 5.4.: Covid-Neufinfektionen Wien zurück auf dem Niveau von Mitte März

      Featured Partner Video

      Bridge

      Varianten nach Schwierigkeitsgrad: - Single leg bridge: freies Bein zieht Richtung Oberkörper + Arme zeigen zur Decke - Single leg bridge + Arme am Boden abstützen - Bridge: beide Beine am Boden + ...