Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Telekom Austria stark, dazu ein Lob für ams (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Vor der morgigen Baader Austrian Conference in Köln (sehr gut gebucht, wie man hört), ist nach DAX und Dow nun auch der ATX ytd wieder im Plus, heute Vormittag konnte zudem die Marke von 3200 Punkten überboten werden.
ATX ( Akt. Indikation:  3208,80 /3209,00, 0,86%)

Sehr stark zeigt sich dabei die Aktie der Telekom Austria, die gestern nach Marktschluss gutes Zahlenmaterial geliefert hat. Bereits gestern war in Deutschland die Deutsche Telekom stark. Der TecDAX befindet sich de facto auf dem höchsten Stand seit 19 Jahren. Mit dem Überwinden des bisherigen Jahreshochs von 3.237 Punkten nimmt er den Haussekurs wieder auf. Gestützt wird er von den Schwergewichten wie Deutsche Telekom, Wirecard und SAP.
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,50 /7,54, 2,04%)
Deutsche Telekom ( Akt. Indikation:  15,55 /15,56, 0,86%)
Wirecard ( Akt. Indikation:  143,35 /143,40, 0,33%)
SAP ( Akt. Indikation:  126,38 /126,40, 0,82%)

Nun zur ams: Da war ich ja lange skeptisch, weil ich finde, dass die Kommunikation deutlich verbessert gehört. Aber schlecht machen das die Steirer nicht, auch wenn sie gerne alle im Dunklen tappen lassen. Gestern gab es eine Aktienplatzierung, es wurden 3,35 Millionen eigene Aktien an institutionelle Investoren zu 44,25 Franken abgegeben. Platziert wurde durch UBS und HSBC. Credit Suisse hat indes das Kursziel für ams von 40,50 auf 41,50 Franken angehoben, aber die Einstufung auf "Underperform" belassen. Infolge der Ergebnisse zum vierten Quartal habe man für AMS als alleinstehendes Unternehmen ohne Osram seine Schätzungen für Umsatz und operatives Ergebnis (Ebit) im Jahr 2020 erhöht. Treiber seien höhere Brutto-Margen. Und, ach ja: Die Credit Suisse Group meldete einen Anteil von 5,75%.
AMS ( Akt. Indikation:  42,17 /42,30, -1,20%)
Osram Licht ( Akt. Indikation:  47,84 /47,89, 0,37%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.02.)

(12.02.2020)



AMS
Akt. Indikation:  21.35 / 21.39
Uhrzeit:  12:41:49
Veränderung zu letztem SK:  -0.97%
Letzter SK:  21.58 ( 3.30%)

ATX
Akt. Indikation:  2588.80 / 2589.00
Uhrzeit:  12:33:07
Veränderung zu letztem SK:  -0.39%
Letzter SK:  2598.96 ( 0.78%)

Deutsche Telekom
Akt. Indikation:  15.24 / 15.25
Uhrzeit:  12:41:47
Veränderung zu letztem SK:  0.59%
Letzter SK:  15.16 ( 0.20%)

Osram Licht
Akt. Indikation:  51.92 / 51.96
Uhrzeit:  12:33:03
Veränderung zu letztem SK:  -0.27%
Letzter SK:  52.08 ( 0.35%)

SAP
Akt. Indikation:  101.04 / 101.06
Uhrzeit:  12:41:47
Veränderung zu letztem SK:  0.91%
Letzter SK:  100.14 ( 0.60%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  6.02 / 6.07
Uhrzeit:  12:33:52
Veränderung zu letztem SK:  0.08%
Letzter SK:  6.04 ( -0.17%)

Wirecard
Akt. Indikation:  0.51 / 0.51
Uhrzeit:  12:40:44
Veränderung zu letztem SK:  -1.85%
Letzter SK:  0.52 ( 4.00%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo, Varta AG, HelloFresh, EVN.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» Börsegeschichte 30.11.: Verbund mit MSCI-Wahnsinnseffekt (im positiven S...

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Addiko erreicht Zweistelligkeit (De...

» Albert Schmidbauer läutet die Opening Bell für Montag #chooseoptimism

» Ehepaar häufte mit Buy and Hold 6,2 Millionen Euro im Aktiendepot an (Ti...

» AmerisourceBergen (ABC): Pharmadistributeur könnte mit Corona-Impfstoff ...

» ATX-Trends: Verbund, RBI, UBM, VIG, Marinomed, FACC ...

» Zwischen dem nordischen TV-Sport (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» HM als Plauderlauf mit Marion Pelzel, gewidmet dem Verbund (Christian Dr...

» Wieder mal Technogym (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Viertel-Maradona (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Investitionsaufschwung wackelt, Spotify-Tipp
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.98%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.43%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), CA Immo(1), EVN(1), S Immo(1), Telekom Austria(1), VIG(1), Kapsch TrafficCom(1), AT&S(1)
    Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Addiko erreicht Zweistelligkeit (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: VIG 1.83%, Rutsch der Stunde: Andritz -2.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(4), Immofinanz(3), S&T(2), AMS(2), VIG(1), Frequentis(1), Wienerberger(1), Telekom Austria(1), Fabasoft(1), Lenzing(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 2.44%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Porr(1), AMS(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: AT&S 2.17%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.85%

    Featured Partner Video

    Laufen ohne Schmerzen an der Achillessehne - 4 Übungen vom Profi

    Kostenloses Ebook "Verletzungen vermeiden": https://bit.ly/3phufDB Übung 1 - 6:40 Übung 2 - 10:04 Übung 3 - 12:43 Übung 4 - 15:33 Studio getfit: https://www.studio-getfit.at/ Team Pallesits: http...

    Telekom Austria stark, dazu ein Lob für ams (Christian Drastil)


    Vor der morgigen Baader Austrian Conference in Köln (sehr gut gebucht, wie man hört), ist nach DAX und Dow nun auch der ATX ytd wieder im Plus, heute Vormittag konnte zudem die Marke von 3200 Punkten überboten werden.
    ATX ( Akt. Indikation:  3208,80 /3209,00, 0,86%)

    Sehr stark zeigt sich dabei die Aktie der Telekom Austria, die gestern nach Marktschluss gutes Zahlenmaterial geliefert hat. Bereits gestern war in Deutschland die Deutsche Telekom stark. Der TecDAX befindet sich de facto auf dem höchsten Stand seit 19 Jahren. Mit dem Überwinden des bisherigen Jahreshochs von 3.237 Punkten nimmt er den Haussekurs wieder auf. Gestützt wird er von den Schwergewichten wie Deutsche Telekom, Wirecard und SAP.
    Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,50 /7,54, 2,04%)
    Deutsche Telekom ( Akt. Indikation:  15,55 /15,56, 0,86%)
    Wirecard ( Akt. Indikation:  143,35 /143,40, 0,33%)
    SAP ( Akt. Indikation:  126,38 /126,40, 0,82%)

    Nun zur ams: Da war ich ja lange skeptisch, weil ich finde, dass die Kommunikation deutlich verbessert gehört. Aber schlecht machen das die Steirer nicht, auch wenn sie gerne alle im Dunklen tappen lassen. Gestern gab es eine Aktienplatzierung, es wurden 3,35 Millionen eigene Aktien an institutionelle Investoren zu 44,25 Franken abgegeben. Platziert wurde durch UBS und HSBC. Credit Suisse hat indes das Kursziel für ams von 40,50 auf 41,50 Franken angehoben, aber die Einstufung auf "Underperform" belassen. Infolge der Ergebnisse zum vierten Quartal habe man für AMS als alleinstehendes Unternehmen ohne Osram seine Schätzungen für Umsatz und operatives Ergebnis (Ebit) im Jahr 2020 erhöht. Treiber seien höhere Brutto-Margen. Und, ach ja: Die Credit Suisse Group meldete einen Anteil von 5,75%.
    AMS ( Akt. Indikation:  42,17 /42,30, -1,20%)
    Osram Licht ( Akt. Indikation:  47,84 /47,89, 0,37%)

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.02.)

    (12.02.2020)



    AMS
    Akt. Indikation:  21.35 / 21.39
    Uhrzeit:  12:41:49
    Veränderung zu letztem SK:  -0.97%
    Letzter SK:  21.58 ( 3.30%)

    ATX
    Akt. Indikation:  2588.80 / 2589.00
    Uhrzeit:  12:33:07
    Veränderung zu letztem SK:  -0.39%
    Letzter SK:  2598.96 ( 0.78%)

    Deutsche Telekom
    Akt. Indikation:  15.24 / 15.25
    Uhrzeit:  12:41:47
    Veränderung zu letztem SK:  0.59%
    Letzter SK:  15.16 ( 0.20%)

    Osram Licht
    Akt. Indikation:  51.92 / 51.96
    Uhrzeit:  12:33:03
    Veränderung zu letztem SK:  -0.27%
    Letzter SK:  52.08 ( 0.35%)

    SAP
    Akt. Indikation:  101.04 / 101.06
    Uhrzeit:  12:41:47
    Veränderung zu letztem SK:  0.91%
    Letzter SK:  100.14 ( 0.60%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  6.02 / 6.07
    Uhrzeit:  12:33:52
    Veränderung zu letztem SK:  0.08%
    Letzter SK:  6.04 ( -0.17%)

    Wirecard
    Akt. Indikation:  0.51 / 0.51
    Uhrzeit:  12:40:44
    Veränderung zu letztem SK:  -1.85%
    Letzter SK:  0.52 ( 4.00%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo, Varta AG, HelloFresh, EVN.


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    mind the #gabb


     Latest Blogs

    » Börsegeschichte 30.11.: Verbund mit MSCI-Wahnsinnseffekt (im positiven S...

    » Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Addiko erreicht Zweistelligkeit (De...

    » Albert Schmidbauer läutet die Opening Bell für Montag #chooseoptimism

    » Ehepaar häufte mit Buy and Hold 6,2 Millionen Euro im Aktiendepot an (Ti...

    » AmerisourceBergen (ABC): Pharmadistributeur könnte mit Corona-Impfstoff ...

    » ATX-Trends: Verbund, RBI, UBM, VIG, Marinomed, FACC ...

    » Zwischen dem nordischen TV-Sport (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » HM als Plauderlauf mit Marion Pelzel, gewidmet dem Verbund (Christian Dr...

    » Wieder mal Technogym (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Viertel-Maradona (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Investitionsaufschwung wackelt, Spotify-Tipp
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.98%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.43%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), CA Immo(1), EVN(1), S Immo(1), Telekom Austria(1), VIG(1), Kapsch TrafficCom(1), AT&S(1)
      Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Addiko erreicht Zweistelligkeit (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: VIG 1.83%, Rutsch der Stunde: Andritz -2.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(4), Immofinanz(3), S&T(2), AMS(2), VIG(1), Frequentis(1), Wienerberger(1), Telekom Austria(1), Fabasoft(1), Lenzing(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 2.44%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.48%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Porr(1), AMS(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: AT&S 2.17%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.85%

      Featured Partner Video

      Laufen ohne Schmerzen an der Achillessehne - 4 Übungen vom Profi

      Kostenloses Ebook "Verletzungen vermeiden": https://bit.ly/3phufDB Übung 1 - 6:40 Übung 2 - 10:04 Übung 3 - 12:43 Übung 4 - 15:33 Studio getfit: https://www.studio-getfit.at/ Team Pallesits: http...