Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





OMV und Verbund unter den Top 1000, European Lithium sichert sich Finanzierung, heute verkürzter Handel (Christine Petzwinkler)

Wechsel bei den obersten Plätze im Ranking der teuersten Unternehmen der Welt. In diesem Jahr steht mit Saudi Aramco erstmals seit zehn Jahren kein US-amerikanisches Unternehmen zum Jahresende an der Spitze. Der saudi-arabische Ölkonzern, der erst im Dezember an die Börse ging, ist zum Jahresende fast 1,88 Billionen US-Dollar wert. Zum Vergleich: Das ist mehr als der Gesamtwert der zwölf deutschen Konzerne zusammen, die es aktuell unter die Top-300 der wertvollsten Unternehmen der Welt schaffen. Hinter Saudi Aramco liegen mit Apple, Microsoft, Alphabet, Amazon und Facebook sechs US-Konzerne. Europäische Unternehmen schaffen es nicht unter die Top-10, das wertvollste europäische Unternehmen ist derzeit der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé auf Rang 16. Mit der OMV (Platz 863) und dem Verbund (Platz 881) schafften es zwei Unternehmen aus Österreich immerhin unter die Top 1.000 der wertvollsten Unternehmen der Welt.
OMV ( Akt. Indikation:  50,40 /50,98, 0,66%)
Verbund ( Akt. Indikation:  45,24 /45,54, -1,54%)

European Lithium (die letzten Tage vom Handel ausgesetzt) hat nun die angkündigte Mitteilung veröffentlicht. Demnach hat das börsenotierte Explorationsunternehmen einen langfristigen Kreditrahmen von 7,5 Mio. Euro mit einem Schweizer Investor vereinbart, der von der Helvetican International AG (Helvetican) eingefu?hrt wurde. Der Kreditrahmen wird es dem Unternehmen ermo?glichen, die Machbarkeitsstudie bei dem Wolfsberg-Lithium-Projekt in O?sterreich fertigzustellen und den Restbetrag aus der bestehenden Wandelschuldverschreibung zuru?ckzuzahlen.
European Lithium ( Akt. Indikation:  0,05 /0,05, 5,67%)

Hinweis: Heute ist der letzte Handelstag an der Wiener Börse. Es gelten zum Teil verkürzte Handelszeiten (bei Aktien und ETFs teilweise Start der Schlussauktion um 14:15 Uhr, bei Anleihen, Zertifikaten und Optionsscheinen teilweise Start des Nachhandels um 14:25 Uhr), wie die Wiener Börse mitteilt. Bei einmaligen untertägigen Auktionen gibt es keine Änderung.

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.12.)

(30.12.2019)



European Lithium
Akt. Indikation:  0.03 / 0.04
Uhrzeit:  14:36:06
Veränderung zu letztem SK:  -7.54%
Letzter SK:  0.04 ( 7.57%)

OMV
Akt. Indikation:  32.08 / 32.16
Uhrzeit:  14:31:03
Veränderung zu letztem SK:  1.26%
Letzter SK:  31.72 ( 6.73%)

Verbund
Akt. Indikation:  40.60 / 40.70
Uhrzeit:  14:34:00
Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
Letzter SK:  40.88 ( 2.10%)



 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Bawag, Erste Group, Amag, Zumtobel, Porr, Andritz, Addiko Bank, RBI, Athos Immobilien, AT&S, Telekom Austria, Verbund, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, Lenzing, OMV, Palfinger, Polytec, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, voestalpine, Wienerberger, BMW, Beiersdorf, SAP, Henkel, Fresenius, Covestro, Allianz.


Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


#gabb goboersewien


 Latest Blogs

» voestalpine-Management zur aktuellen Situation, News von Wienerberger, F...

» Andritz-Chance und in "In Gold we Trust 2020" in der Austrian Visual Wor...

» Andritz: HVB-Call als Alternative für Bullen (Zertifikate-Watchlist für ...

» Mayr-Melnhof: Discount-Zertifikate der RCB (Zertifikate-Watchlist für da...

» BNP Paribas mit Mini-Short auf den ATX (Zertifikate-Watchlist für das De...

» OMV: Erste Group mit 8,75 Prozenter samt Sicherheitspuffer (Zertifikate-...

» Robert Schittler läutet die Opening Bell für Mittwoch #chooseoptimism

» Neues Video Sporttagebuch: Ein geistesgestörter Idiot & Digitalisierung ...

» ATX-Trends: voestalpine, Erste Group, RBI, Porr, Amag ...

» Ein ETF ist eine feine Sache. Aber du kannst auch ein Dividenden- oder W...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Nidec Österreich Headquarter

Covid 19 lookups





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Depot bei bankdirekt.at: Verluste beim Stay Low auf den DAX (Depot Kommentar)
    BSN MA-Event Allianz
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.04%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: voestalpine(2), AMS(1), Frequentis(1), RBI(1), FACC(1), Andritz(1)
    Andritz-Chance und in "In Gold we Trust 2020" in der Austrian Visual Worldwide Roadshow
    Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
    Star der Stunde: Polytec 2.09%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.88%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Polytec(2), Marinomed Biotech(1), AT&S(1), SBO(1), Österreichische Post(1), S&T(1), Uniqa(1)
    Star der Stunde: Andritz 1.37%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.91%

    Featured Partner Video

    Wieso auch deine Firma ein Sportangebot haben sollte - mit Florian Ram

    Florian Ram ist Generalsekretär des Österreichischen Betriebssport Verbandes. Im Gespräch mit Michael Knöppel erzählt er, wieso Sport in der Firma unschätzbaren Wert hat, was es mit Unterwasser-Sch...

    OMV und Verbund unter den Top 1000, European Lithium sichert sich Finanzierung, heute verkürzter Handel (Christine Petzwinkler)


    Wechsel bei den obersten Plätze im Ranking der teuersten Unternehmen der Welt. In diesem Jahr steht mit Saudi Aramco erstmals seit zehn Jahren kein US-amerikanisches Unternehmen zum Jahresende an der Spitze. Der saudi-arabische Ölkonzern, der erst im Dezember an die Börse ging, ist zum Jahresende fast 1,88 Billionen US-Dollar wert. Zum Vergleich: Das ist mehr als der Gesamtwert der zwölf deutschen Konzerne zusammen, die es aktuell unter die Top-300 der wertvollsten Unternehmen der Welt schaffen. Hinter Saudi Aramco liegen mit Apple, Microsoft, Alphabet, Amazon und Facebook sechs US-Konzerne. Europäische Unternehmen schaffen es nicht unter die Top-10, das wertvollste europäische Unternehmen ist derzeit der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé auf Rang 16. Mit der OMV (Platz 863) und dem Verbund (Platz 881) schafften es zwei Unternehmen aus Österreich immerhin unter die Top 1.000 der wertvollsten Unternehmen der Welt.
    OMV ( Akt. Indikation:  50,40 /50,98, 0,66%)
    Verbund ( Akt. Indikation:  45,24 /45,54, -1,54%)

    European Lithium (die letzten Tage vom Handel ausgesetzt) hat nun die angkündigte Mitteilung veröffentlicht. Demnach hat das börsenotierte Explorationsunternehmen einen langfristigen Kreditrahmen von 7,5 Mio. Euro mit einem Schweizer Investor vereinbart, der von der Helvetican International AG (Helvetican) eingefu?hrt wurde. Der Kreditrahmen wird es dem Unternehmen ermo?glichen, die Machbarkeitsstudie bei dem Wolfsberg-Lithium-Projekt in O?sterreich fertigzustellen und den Restbetrag aus der bestehenden Wandelschuldverschreibung zuru?ckzuzahlen.
    European Lithium ( Akt. Indikation:  0,05 /0,05, 5,67%)

    Hinweis: Heute ist der letzte Handelstag an der Wiener Börse. Es gelten zum Teil verkürzte Handelszeiten (bei Aktien und ETFs teilweise Start der Schlussauktion um 14:15 Uhr, bei Anleihen, Zertifikaten und Optionsscheinen teilweise Start des Nachhandels um 14:25 Uhr), wie die Wiener Börse mitteilt. Bei einmaligen untertägigen Auktionen gibt es keine Änderung.

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.12.)

    (30.12.2019)



    European Lithium
    Akt. Indikation:  0.03 / 0.04
    Uhrzeit:  14:36:06
    Veränderung zu letztem SK:  -7.54%
    Letzter SK:  0.04 ( 7.57%)

    OMV
    Akt. Indikation:  32.08 / 32.16
    Uhrzeit:  14:31:03
    Veränderung zu letztem SK:  1.26%
    Letzter SK:  31.72 ( 6.73%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  40.60 / 40.70
    Uhrzeit:  14:34:00
    Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
    Letzter SK:  40.88 ( 2.10%)



     

    Bildnachweis

    1. #gabb goboersewien

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Bawag, Erste Group, Amag, Zumtobel, Porr, Andritz, Addiko Bank, RBI, Athos Immobilien, AT&S, Telekom Austria, Verbund, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, Lenzing, OMV, Palfinger, Polytec, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, voestalpine, Wienerberger, BMW, Beiersdorf, SAP, Henkel, Fresenius, Covestro, Allianz.


    Random Partner

    Evotec
    Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    #gabb goboersewien


     Latest Blogs

    » voestalpine-Management zur aktuellen Situation, News von Wienerberger, F...

    » Andritz-Chance und in "In Gold we Trust 2020" in der Austrian Visual Wor...

    » Andritz: HVB-Call als Alternative für Bullen (Zertifikate-Watchlist für ...

    » Mayr-Melnhof: Discount-Zertifikate der RCB (Zertifikate-Watchlist für da...

    » BNP Paribas mit Mini-Short auf den ATX (Zertifikate-Watchlist für das De...

    » OMV: Erste Group mit 8,75 Prozenter samt Sicherheitspuffer (Zertifikate-...

    » Robert Schittler läutet die Opening Bell für Mittwoch #chooseoptimism

    » Neues Video Sporttagebuch: Ein geistesgestörter Idiot & Digitalisierung ...

    » ATX-Trends: voestalpine, Erste Group, RBI, Porr, Amag ...

    » Ein ETF ist eine feine Sache. Aber du kannst auch ein Dividenden- oder W...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Nidec Österreich Headquarter

    Covid 19 lookups





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Depot bei bankdirekt.at: Verluste beim Stay Low auf den DAX (Depot Kommentar)
      BSN MA-Event Allianz
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.04%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.26%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: voestalpine(2), AMS(1), Frequentis(1), RBI(1), FACC(1), Andritz(1)
      Andritz-Chance und in "In Gold we Trust 2020" in der Austrian Visual Worldwide Roadshow
      Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
      Star der Stunde: Polytec 2.09%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.88%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Polytec(2), Marinomed Biotech(1), AT&S(1), SBO(1), Österreichische Post(1), S&T(1), Uniqa(1)
      Star der Stunde: Andritz 1.37%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.91%

      Featured Partner Video

      Wieso auch deine Firma ein Sportangebot haben sollte - mit Florian Ram

      Florian Ram ist Generalsekretär des Österreichischen Betriebssport Verbandes. Im Gespräch mit Michael Knöppel erzählt er, wieso Sport in der Firma unschätzbaren Wert hat, was es mit Unterwasser-Sch...