Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Gutes Jahr geht zu Ende, ab dem nächstem #gabb vieles anders (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Es dauert nicht mehr lange und ein gutes Aktienjahr geht zu Ende, der ATX treibt sich gerade bei der 3200er-Marke herum, was ein Plus von rund 16,5 Prozent seit Jahresbeginn und incl. Dividenden sogar rund 19,5 Prozent darstellt. Genaueres wissen wir um 14:15 Uhr, denn dann ist das Jahr zu Ende. Für heute gelten ja verkürzte Handelszeiten und morgen wird nicht gehandelt.

  • Noch etwas mehr als zwei Stunden bis Börse-Schluss 2019
    • Fortlaufender Handel mit Auktionen: Start der Schlussauktion um 14:15 Uhr
    • Einmalige untertägige Auktion: keine Änderung
    •  
    • Die letzten Entscheidungen, die offen sind: Bleibt S Immo im ATX vor Wienerberger? Hier die Stände heute vor Handelsstart.
    • 1. S Immo ( 55,43%)
      2. Wienerberger ( 47,78%)
      S Immo ( Akt. Indikation:  22,55 /22,80, 0,33%)
      Wienerberger ( Akt. Indikation:  26,52 /26,72, 0,08%)
    • Im ATXPrime ist Warimpex vor dem heutigen Schlusstag bei +62,5 Prozent und damit vor S Immo und Wienerberger.
    • Warimpex ( Akt. Indikation:  1,59 /1,62, -1,08%)

Und noch ein erneuter Blick auf den ATX neu per März Verfall. Da Zumtobel in der Market Cap aktuell FACC deutlich überholt hat ...
Zumtobel: 282880500
FACC: 258713500
Zumtobel ( Akt. Indikation:  9,26 /9,28, -0,22%)
FACC ( Akt. Indikation:  11,18 /11,28, -0,62%)

... könnte es für die Umsatz-Top-Drei dieser Unternehmen sogar um drei ATX-Plätze gehen. Hier die kumulierten Umsätze seit dem März, also die relevanten Daten. Die Umsätze bis Ende Februar 2020 fliessen noch ein.
Mayr Melnhof: 342480235.564
Telekom Austria: 336432652.728
EVN: 317346358.712
DO&CO: 284463354.284

https://boerse-social.com/bsngine/money/atx
https://boerse-social.com/bsngine/money/at

Abschliessend noch eine Ankündigung: Der nächste #gabb wird am Donnerstag, den 2.1. erscheinen. Und da wird eine völlig neue Depot-Logik geoutet werden, das wikifolio bleibt natürlich bestehen und wird Bestandteil davon. Heuer werden es wohl rund 6 Prozent Alpha sein, die wir heimbringen.

Am 2.1. startet auch zu https://boerse-social.com/tournament .

Einen guten Rutsch!

Und nach dem "guten Rutsch" sind noch zwei Corporate News gekommen:
1) Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat die von der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) im Zuge der Panama Papers gegen die Raiffeisen Bank International AG (RBI) verhängte Verwaltungsstrafe in letzter Instanz aufgehoben. Die RBI erhält nun die Strafe in Höhe von EUR 2,7 Millionen zurückerstattet. Damit bestätigte der VwGH die Rechtsauffassung der RBI. „Die RBI war bisher immer schon der Auffassung, dass sie alle rechtlichen Verpflichtungen zur Verhinderung von Geldwäsche erfüllt hat und die gegenständlichen Anforderungen der FMA überschießend sind. Die Rechtswidrigkeit des FMA Strafbescheids wurde durch die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs festgestellt, wodurch die RBI in ihrer Sichtweise bestätigt wurde“, so Christoph Lehner, Leiter Compliance der RBI.
RBI ( Akt. Indikation:  22,44 /22,48, -0,44%)

2) Der Vorstand der S IMMO AG (FN 58358x, ISIN AT0000652250) hat heute zwecks möglicher Wachstumsfinanzierung beschlossen, allenfalls das Kapital der Gesellschaft um bis zu 6.691.717 Stück junger Aktien unter teilweiser Ausnutzung des in der Hauptversammlung vom 03.05.2018 beschlossenen genehmigten Kapitals (§§ 169 ff AktG) unter Ausschluss des Bezugsrechts zu erhöhen; dies entspricht einer möglichen Erhöhung des Grundkapitals um bis zu EUR 24.314.353,72 (10 % des Grundkapitals). Die Hinweisbekanntmachung auf den erforderlichen Bericht des Vorstands, der auf der Homepage der Gesellschaft abrufbar sein wird, wird voraussichtlich am oder um den 31.12.2019 im Amtsblatt zur Wiener Zeitung veröffentlicht werden. Falls die Barkapitalerhöhung stattfinden wird, wird der Ausgabepreis der neuen Aktien gegebenfalls durch ein noch durchzuführendes Accelerated Bookbuilding-Verfahren ("ABB") ermittelt. Ob die Barkapitalerhöhung in der Folge durchgeführt werden wird, der Zeitpunkt einer eventuellen Platzierung von Aktien sowie deren Bedingungen hängen insbesondere vom Kapitalmarktumfeld, dem Kaufinteresse von Investoren sowie von der Zustimmung des Aufsichtsrates der Gesellschaft ab.
Schnell-Fazit: Das kommt überraschend, ist gutes Markttiming und muss daher wohl so kryptisch geschrieben werden.
S Immo ( Akt. Indikation:  22,55 /22,80, 0,33%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.12.)

(30.12.2019)



FACC
Akt. Indikation:  5.69 / 5.81
Uhrzeit:  18:46:15
Veränderung zu letztem SK:  1.41%
Letzter SK:  5.67 ( -4.55%)

RBI
Akt. Indikation:  15.42 / 15.67
Uhrzeit:  18:46:15
Veränderung zu letztem SK:  2.14%
Letzter SK:  15.22 ( 0.53%)

S Immo
Akt. Indikation:  15.82 / 15.98
Uhrzeit:  18:46:15
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  15.90 ( 1.40%)

Warimpex
Akt. Indikation:  1.27 / 1.32
Uhrzeit:  18:34:36
Veränderung zu letztem SK:  -0.19%
Letzter SK:  1.30 ( 0.78%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  18.26 / 18.36
Uhrzeit:  18:46:15
Veränderung zu letztem SK:  -0.33%
Letzter SK:  18.37 ( 3.09%)

Zumtobel
Akt. Indikation:  5.51 / 5.61
Uhrzeit:  18:46:15
Veränderung zu letztem SK:  0.54%
Letzter SK:  5.53 ( -2.98%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, DO&CO, Warimpex, Amag, Kapsch TrafficCom, AMS, FACC, Frequentis, Lenzing, Telekom Austria, Siemens, E.ON .


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» Neues Video Sporttagebuch: Viele Stories - ein Sportsamstag (fast) wie f...

» Neues Video Sporttagebuch: Sky Abos für Rapidler, eine lange Abfahrt, al...

» Schneller Zehner knapp vor dem Ende wegen Regen gestoppt (Christian Dras...

» BSN Spitout AUT: UBM dreht nach davor 5 Tagen im Plus

» Covid Charttechnik 22.5.: Die Neuansteckungen pendeln sich auf niedrigem...

» Ein 16er mit neuen LG Wien Shirt, Brandruine, Vogel und Kapperlgirl (Chr...

» Zahlen von Uniqa, Analysen zu RBI, Erste Group, Bawag, Flughafen, Post, ...

» Telekom Austria mit kommentierter Präsentation in der Austrian Visual Wo...

» Ort des Tages: CSL Behring Österreich Headquarter (Leya Hempel)

» HVB Stay Low Optionsschein auf den DAX als Variante (Zertifikate-Watchli...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event E.ON
    BSN MA-Event Siemens
    BSN MA-Event E.ON
    BSN MA-Event Siemens
    #gabb #592

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: TV-Rechte für eine stillstehende Liga

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Mai 2020

    Gutes Jahr geht zu Ende, ab dem nächstem #gabb vieles anders (Christian Drastil)


    Es dauert nicht mehr lange und ein gutes Aktienjahr geht zu Ende, der ATX treibt sich gerade bei der 3200er-Marke herum, was ein Plus von rund 16,5 Prozent seit Jahresbeginn und incl. Dividenden sogar rund 19,5 Prozent darstellt. Genaueres wissen wir um 14:15 Uhr, denn dann ist das Jahr zu Ende. Für heute gelten ja verkürzte Handelszeiten und morgen wird nicht gehandelt.

    • Noch etwas mehr als zwei Stunden bis Börse-Schluss 2019
      • Fortlaufender Handel mit Auktionen: Start der Schlussauktion um 14:15 Uhr
      • Einmalige untertägige Auktion: keine Änderung
      •  
      • Die letzten Entscheidungen, die offen sind: Bleibt S Immo im ATX vor Wienerberger? Hier die Stände heute vor Handelsstart.
      • 1. S Immo ( 55,43%)
        2. Wienerberger ( 47,78%)
        S Immo ( Akt. Indikation:  22,55 /22,80, 0,33%)
        Wienerberger ( Akt. Indikation:  26,52 /26,72, 0,08%)
      • Im ATXPrime ist Warimpex vor dem heutigen Schlusstag bei +62,5 Prozent und damit vor S Immo und Wienerberger.
      • Warimpex ( Akt. Indikation:  1,59 /1,62, -1,08%)

    Und noch ein erneuter Blick auf den ATX neu per März Verfall. Da Zumtobel in der Market Cap aktuell FACC deutlich überholt hat ...
    Zumtobel: 282880500
    FACC: 258713500
    Zumtobel ( Akt. Indikation:  9,26 /9,28, -0,22%)
    FACC ( Akt. Indikation:  11,18 /11,28, -0,62%)

    ... könnte es für die Umsatz-Top-Drei dieser Unternehmen sogar um drei ATX-Plätze gehen. Hier die kumulierten Umsätze seit dem März, also die relevanten Daten. Die Umsätze bis Ende Februar 2020 fliessen noch ein.
    Mayr Melnhof: 342480235.564
    Telekom Austria: 336432652.728
    EVN: 317346358.712
    DO&CO: 284463354.284

    https://boerse-social.com/bsngine/money/atx
    https://boerse-social.com/bsngine/money/at

    Abschliessend noch eine Ankündigung: Der nächste #gabb wird am Donnerstag, den 2.1. erscheinen. Und da wird eine völlig neue Depot-Logik geoutet werden, das wikifolio bleibt natürlich bestehen und wird Bestandteil davon. Heuer werden es wohl rund 6 Prozent Alpha sein, die wir heimbringen.

    Am 2.1. startet auch zu https://boerse-social.com/tournament .

    Einen guten Rutsch!

    Und nach dem "guten Rutsch" sind noch zwei Corporate News gekommen:
    1) Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat die von der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) im Zuge der Panama Papers gegen die Raiffeisen Bank International AG (RBI) verhängte Verwaltungsstrafe in letzter Instanz aufgehoben. Die RBI erhält nun die Strafe in Höhe von EUR 2,7 Millionen zurückerstattet. Damit bestätigte der VwGH die Rechtsauffassung der RBI. „Die RBI war bisher immer schon der Auffassung, dass sie alle rechtlichen Verpflichtungen zur Verhinderung von Geldwäsche erfüllt hat und die gegenständlichen Anforderungen der FMA überschießend sind. Die Rechtswidrigkeit des FMA Strafbescheids wurde durch die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs festgestellt, wodurch die RBI in ihrer Sichtweise bestätigt wurde“, so Christoph Lehner, Leiter Compliance der RBI.
    RBI ( Akt. Indikation:  22,44 /22,48, -0,44%)

    2) Der Vorstand der S IMMO AG (FN 58358x, ISIN AT0000652250) hat heute zwecks möglicher Wachstumsfinanzierung beschlossen, allenfalls das Kapital der Gesellschaft um bis zu 6.691.717 Stück junger Aktien unter teilweiser Ausnutzung des in der Hauptversammlung vom 03.05.2018 beschlossenen genehmigten Kapitals (§§ 169 ff AktG) unter Ausschluss des Bezugsrechts zu erhöhen; dies entspricht einer möglichen Erhöhung des Grundkapitals um bis zu EUR 24.314.353,72 (10 % des Grundkapitals). Die Hinweisbekanntmachung auf den erforderlichen Bericht des Vorstands, der auf der Homepage der Gesellschaft abrufbar sein wird, wird voraussichtlich am oder um den 31.12.2019 im Amtsblatt zur Wiener Zeitung veröffentlicht werden. Falls die Barkapitalerhöhung stattfinden wird, wird der Ausgabepreis der neuen Aktien gegebenfalls durch ein noch durchzuführendes Accelerated Bookbuilding-Verfahren ("ABB") ermittelt. Ob die Barkapitalerhöhung in der Folge durchgeführt werden wird, der Zeitpunkt einer eventuellen Platzierung von Aktien sowie deren Bedingungen hängen insbesondere vom Kapitalmarktumfeld, dem Kaufinteresse von Investoren sowie von der Zustimmung des Aufsichtsrates der Gesellschaft ab.
    Schnell-Fazit: Das kommt überraschend, ist gutes Markttiming und muss daher wohl so kryptisch geschrieben werden.
    S Immo ( Akt. Indikation:  22,55 /22,80, 0,33%)

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.12.)

    (30.12.2019)



    FACC
    Akt. Indikation:  5.69 / 5.81
    Uhrzeit:  18:46:15
    Veränderung zu letztem SK:  1.41%
    Letzter SK:  5.67 ( -4.55%)

    RBI
    Akt. Indikation:  15.42 / 15.67
    Uhrzeit:  18:46:15
    Veränderung zu letztem SK:  2.14%
    Letzter SK:  15.22 ( 0.53%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  15.82 / 15.98
    Uhrzeit:  18:46:15
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  15.90 ( 1.40%)

    Warimpex
    Akt. Indikation:  1.27 / 1.32
    Uhrzeit:  18:34:36
    Veränderung zu letztem SK:  -0.19%
    Letzter SK:  1.30 ( 0.78%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  18.26 / 18.36
    Uhrzeit:  18:46:15
    Veränderung zu letztem SK:  -0.33%
    Letzter SK:  18.37 ( 3.09%)

    Zumtobel
    Akt. Indikation:  5.51 / 5.61
    Uhrzeit:  18:46:15
    Veränderung zu letztem SK:  0.54%
    Letzter SK:  5.53 ( -2.98%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, DO&CO, Warimpex, Amag, Kapsch TrafficCom, AMS, FACC, Frequentis, Lenzing, Telekom Austria, Siemens, E.ON .


    Random Partner

    Rosenbauer
    Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    mind the #gabb


     Latest Blogs

    » Neues Video Sporttagebuch: Viele Stories - ein Sportsamstag (fast) wie f...

    » Neues Video Sporttagebuch: Sky Abos für Rapidler, eine lange Abfahrt, al...

    » Schneller Zehner knapp vor dem Ende wegen Regen gestoppt (Christian Dras...

    » BSN Spitout AUT: UBM dreht nach davor 5 Tagen im Plus

    » Covid Charttechnik 22.5.: Die Neuansteckungen pendeln sich auf niedrigem...

    » Ein 16er mit neuen LG Wien Shirt, Brandruine, Vogel und Kapperlgirl (Chr...

    » Zahlen von Uniqa, Analysen zu RBI, Erste Group, Bawag, Flughafen, Post, ...

    » Telekom Austria mit kommentierter Präsentation in der Austrian Visual Wo...

    » Ort des Tages: CSL Behring Österreich Headquarter (Leya Hempel)

    » HVB Stay Low Optionsschein auf den DAX als Variante (Zertifikate-Watchli...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event E.ON
      BSN MA-Event Siemens
      BSN MA-Event E.ON
      BSN MA-Event Siemens
      #gabb #592

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: TV-Rechte für eine stillstehende Liga

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Mai 2020