Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Polytec-CFO Haidenek: "Überraschenderweise sind die Abrufzahlen wieder gestiegen"


08.11.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

13:37 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Peter Haidenek, POLYTEC GROUP. Thema: Polytec leidet 2018 nicht nur an Sondereffekten bei einzelnen Kunden, sondern wurde auch vom Dieselthema eingeholt. Dies hat sich gebessert. CEO Peter Haidenek: "Überraschenderweise sind die Abrufzahlen wieder gestiegen. Das gibt uns ein gutes Stück Hoffnung, was den Diesel als Produkt angeht." Beherrschendes Thema war aber der neue Abgasstandard WLTP. Die Neunmonatszahlen sehen dementsprechend nicht gut aus: 5,8 % weniger Umsatz auf 478,7 Mio. Euro, 28,8 % weniger EBIT mit 30,9 Mio. Euro. Die Jahresprognose von rund 650 Mio. Euro Umsatz und rund 45 Mio. Euro EBIT wurde dennoch bestätigt. "Wir sehen am Ende des Tunnels bereits wieder ein Licht."

>> Beitrag hören


Peter Haidenek (Polytec) © Martina Draper/photaq


Aktien auf dem Radar: Verbund , Amag , Mayr-Melnhof , Buwog , Warimpex , Semperit , Wiener Privatbank , Rosenbauer , ATX , ATX Prime , DO&CO , Telekom Austria , RBI , S&T , EVN , Strabag , OMV , Lenzing , SBO , Oberbank AG Stamm .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Indizes
ATX 3139 -0.12% 19:57:34 (3143 -0.60% 13.11.)
DAX 11468 1.26% 19:57:48 (11325 -1.77% 12.11.)
Dow 25400 0.05% 19:57:48 (25387 -2.32% 12.11.)
Nikkei 21835 -1.95% 19:57:47 (22270 0.09% 12.11.)
Gold 1201 -0.22% 19:57:49 (1204 -0.54% 12.11.)
Bitcoin 6350 -0.40% 19:57:29 (6375 -0.07% 12.11.)

Featured Partner Video

Gold - zwei Chartmarken sollten Investoren beachten - Zertifikate Aktuell vom 22.10.2018

Der Goldpreis konnte sich in den letzten Wochen leicht erholen und rückt wieder stärker in den Focus der Anleger. Im Gespräch mit Antje Erhard von Der Aktionär TV zeigt Matthias...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Audio: Polytec-CFO Haidenek: "Überraschenderweise sind die Abrufzahlen wieder gestiegen"


08.11.2018

08.11.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

13:37 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Peter Haidenek, POLYTEC GROUP. Thema: Polytec leidet 2018 nicht nur an Sondereffekten bei einzelnen Kunden, sondern wurde auch vom Dieselthema eingeholt. Dies hat sich gebessert. CEO Peter Haidenek: "Überraschenderweise sind die Abrufzahlen wieder gestiegen. Das gibt uns ein gutes Stück Hoffnung, was den Diesel als Produkt angeht." Beherrschendes Thema war aber der neue Abgasstandard WLTP. Die Neunmonatszahlen sehen dementsprechend nicht gut aus: 5,8 % weniger Umsatz auf 478,7 Mio. Euro, 28,8 % weniger EBIT mit 30,9 Mio. Euro. Die Jahresprognose von rund 650 Mio. Euro Umsatz und rund 45 Mio. Euro EBIT wurde dennoch bestätigt. "Wir sehen am Ende des Tunnels bereits wieder ein Licht."

>> Beitrag hören


Peter Haidenek (Polytec) © Martina Draper/photaq




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Peter Haidenek (Polytec) , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Verbund , Amag , Mayr-Melnhof , Buwog , Warimpex , Semperit , Wiener Privatbank , Rosenbauer , ATX , ATX Prime , DO&CO , Telekom Austria , RBI , S&T , EVN , Strabag , OMV , Lenzing , SBO , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Peter Haidenek (Polytec), (© Martina Draper/photaq)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3139 -0.12% 19:57:34 (3143 -0.60% 13.11.)
DAX 11468 1.26% 19:57:48 (11325 -1.77% 12.11.)
Dow 25400 0.05% 19:57:48 (25387 -2.32% 12.11.)
Nikkei 21835 -1.95% 19:57:47 (22270 0.09% 12.11.)
Gold 1201 -0.22% 19:57:49 (1204 -0.54% 12.11.)
Bitcoin 6350 -0.40% 19:57:29 (6375 -0.07% 12.11.)

Featured Partner Video

Gold - zwei Chartmarken sollten Investoren beachten - Zertifikate Aktuell vom 22.10.2018

Der Goldpreis konnte sich in den letzten Wochen leicht erholen und rückt wieder stärker in den Focus der Anleger. Im Gespräch mit Antje Erhard von Der Aktionär TV zeigt Matthias...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte