Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Ninja Greunz: "Wir helfen immer dort, wenn ein Unternehmen den nächsten Wachstumsschritt machen möchte!"


17.05.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

7:08 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Stefan Greunz, MBA, Growth Ninjas GmbH. Thema: Stefan Greunz von Growth Ninjas: "Und wie der Name Ninjas es schon sagt, wir sind einfach schon da, der Kunde sieht uns einfach nicht, schaffen Wachstum und sind auch schon wieder weg. Wir wollten uns nicht unbedingt so klassisch ABC Consulting nennen. Wir vermeiden den Namen Consultant, wir sehen uns eher als Umsetzer. Junge Unternehmen haben eine Idee, brauchen meist Geld, hier unterstützen wir sie schon beim Funding. Dann geht es um Vertriebsstrategien, wie komme ich an die ersten Kunden? Bis hin zur technischen Umsetzung. Wir hatten gerade einen Kunden mit einem ICO. Unsere Kunden sind z. B. eine Volksbank Wien, wo wir auch die Digitalisierung vorantreiben".

>> Beitrag hören


Stefan Greunz Growth-Ninja © Martina Draper für http://www.growth-ninjas.com/


Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Österreichische Post , Mayr-Melnhof , KTM Industries , SBO , Petro Welt Technologies , Oberbank AG VZ , Bawag Group , Strabag , Oberbank AG Stamm , Amag , Merck KGaA , LINDE Z.UMT. , Deutsche Telekom , Münchener Rück , Beiersdorf , Fresenius , HeidelbergCement , Infineon , SAP , WireCard , O2 , Fresenius Medical Care , BASF , Daimler.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Hello bank!
Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Indizes
ATX 3268 0.18% 08:01:19 (3262 -0.74% 18.10.)
DAX 11617 0.24% 08:01:19 (11589 -1.07% 18.10.)
Dow 25496 0.46% 08:01:18 (25379 -1.27% 18.10.)
Nikkei 22530 -0.57% 08:01:16 (22658 -0.80% 18.10.)
Gold 1229 0.47% 08:01:19 (1223 -0.40% 18.10.)
Bitcoin 6460 -1.27% 08:01:03 (6543 -0.23% 18.10.)

Featured Partner Video

4-Jahreshoch beim Öl – geht der Anstieg weiter? - Zertifikate Aktuell vom 28.09.2018

Die Opec plus Russland will nichts gegen steigende Ölpreise unternehmen. Das treibt Brent auf 4-Jahreshoch. Rücken die 100 Dollar wieder ins Visier, Matthias Hüppe von der HSBC? Matt...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Audio: Ninja Greunz: "Wir helfen immer dort, wenn ein Unternehmen den nächsten Wachstumsschritt machen möchte!"


17.05.2018

17.05.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

7:08 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Stefan Greunz, MBA, Growth Ninjas GmbH. Thema: Stefan Greunz von Growth Ninjas: "Und wie der Name Ninjas es schon sagt, wir sind einfach schon da, der Kunde sieht uns einfach nicht, schaffen Wachstum und sind auch schon wieder weg. Wir wollten uns nicht unbedingt so klassisch ABC Consulting nennen. Wir vermeiden den Namen Consultant, wir sehen uns eher als Umsetzer. Junge Unternehmen haben eine Idee, brauchen meist Geld, hier unterstützen wir sie schon beim Funding. Dann geht es um Vertriebsstrategien, wie komme ich an die ersten Kunden? Bis hin zur technischen Umsetzung. Wir hatten gerade einen Kunden mit einem ICO. Unsere Kunden sind z. B. eine Volksbank Wien, wo wir auch die Digitalisierung vorantreiben".

>> Beitrag hören


Stefan Greunz Growth-Ninja © Martina Draper für http://www.growth-ninjas.com/




Bildnachweis

1. Stefan Greunz Growth-Ninja , (© Martina Draper für http://www.growth-ninjas.com/)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Österreichische Post , Mayr-Melnhof , KTM Industries , SBO , Petro Welt Technologies , Oberbank AG VZ , Bawag Group , Strabag , Oberbank AG Stamm , Amag , Merck KGaA , LINDE Z.UMT. , Deutsche Telekom , Münchener Rück , Beiersdorf , Fresenius , HeidelbergCement , Infineon , SAP , WireCard , O2 , Fresenius Medical Care , BASF , Daimler.


Random Partner

Hello bank!
Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Stefan Greunz Growth-Ninja, (© Martina Draper für http://www.growth-ninjas.com/)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3268 0.18% 08:01:19 (3262 -0.74% 18.10.)
DAX 11617 0.24% 08:01:19 (11589 -1.07% 18.10.)
Dow 25496 0.46% 08:01:18 (25379 -1.27% 18.10.)
Nikkei 22530 -0.57% 08:01:16 (22658 -0.80% 18.10.)
Gold 1229 0.47% 08:01:19 (1223 -0.40% 18.10.)
Bitcoin 6460 -1.27% 08:01:03 (6543 -0.23% 18.10.)

Featured Partner Video

4-Jahreshoch beim Öl – geht der Anstieg weiter? - Zertifikate Aktuell vom 28.09.2018

Die Opec plus Russland will nichts gegen steigende Ölpreise unternehmen. Das treibt Brent auf 4-Jahreshoch. Rücken die 100 Dollar wieder ins Visier, Matthias Hüppe von der HSBC? Matt...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte