Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Mittags-Mover kommentiert: Biofrontera, Manitowoc, SolarWorld, publity, Ambarella, Fitbit, Syngenta, Hennes & Mauritz, William Hill und Amgen

Magazine aktuell


#gabb aktuell



31.01.2018, 6103 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
SolarWorld SWV 0.55   (18.08.)
0.62/ 0.66
 
17.61%
12:30:02
Ambarella A8B 38.19   (30.01.)
40.46/ 41.26
 
6.99%
12:39:22
Fitbit FIT 4.05   (30.01.)
4.25/ 4.35
 
6.10%
12:30:02
Syngenta SYT 393.00   (08.01.)
413.00/ 415.00
 
5.34%
22:57:27
William Hill WMH 3.39   (30.01.)
3.53/ 3.59
 
5.14%
12:41:08
 
Amgen AMGN 162.00   (30.01.)
153.62/ 154.42
 
-4.93%
12:41:08
Hennes & Mauritz HMSB 15.85   (30.01.)
15.00/ 15.02
 
-5.30%
12:41:02
publity PBY 24.10   (30.01.)
21.51/ 21.69
 
-10.37%
12:39:44
Manitowoc MTW 34.34   (20.11.)
8.30/ 8.30
 
-75.83%
22:44:30
Biofrontera B8F 6.16   (30.01.)
0.00/ 0.00
 
-100.00%
07:00:32
 
SolarWorld
31.01 10:34
Jaytrader | TECNX
Experimentelle Testzwecke!
Neben all meinen "INVESTIERBAREN" Zertifikaten die über die letzten Jahre sehr erfolgreich laufen, wollte ich unbedingt ein Probe-Zertifikat anlegen, mit dem ich experimentieren könnte und niemanden in Gefahr bringen würde, da der Status "INVESTIERBAR" bei diesem Zertifikat nie mein Ziel sein sollte. Interessiert habe ich mich vor Jahren für das Unternehmen "SOLARWORLD" und es war genau die Zeit, in der jeder Laie und Profi-Trader wie verrückt in SOLARWORLD investierte und alle Experten und Analysten davon sprachen dass dieses "einzigartige" Unternehmen - in naher Zukunft - noch viele weitere Investoren reich machen würde und man doch Geduld bewahren sollte (als es mal nicht so gut lief). Diese Sache mit der Geduld stimmt ja, an der Börse ist jeder Tag ein "relativ" unverwechselbarer, doch dass "SOLARWORLD" weiterhin in durch die Decke gehen würde, daran glaubte ich nicht. Ich wollte aber trotzdem herausfinden was wirklich mit der Aktie passiert, denn all diese milliardenschweren Investoren konnten sich doch mit ihren IRREN Analysen nicht irren. Ich besitze über sieben wikifolio-Zertifikate, gut die Hälfte ist seit Jahren INVESTIERBAR, aber die Aktie "SOLARWORLD" wollte ich in keinem meiner Zertifikate kaufen, sondern nur hier ausprobieren und damit herum experimentieren. Zur Info: Vor Jahren investierten unglaublich viele Privatpersonen ohne jegliches Börsenwissen SOLARWORLD Aktien, da ein ganz bestimmter "Promi" damit reich wurde und irgendwie wollte jeder auf diesen längst verschrotteten Zug aufspringen, so als ob man von dem Telekom-Fiasko nichts gelernt hätte, aber dass ist wohl eine ganz andere Geschichte. Ich bin wirklich froh darüber dass ich nicht auf all die "Experten" reinfiel und nie mit echtem Geld in SOLARWORLD investierte oder meine INVESTIERBAREN wikifolio-Zertifikate damit beschwerte, da ich niemandem finanziell schaden wollte, ganz besonders nicht meinen Investoren. Aber eine Frage bleibt da noch und diese Frage erhielt ich einige Male und zwar, ob ich glaube dass SOLARWORLD irgendwann wieder durch die Decke geht? Die Antwort ist schwierig und doch simpel zugleich. Wenn man Penny-Stocks mag und sich mit der Gefahr auskennt, so würde ich behaupten dass irgendwann einmal, durch irgendeine bestimmte Meldung, dieser Penny-Stock SOLARWORLD wieder unglaubliche Höhen erreicht, ob die Aktie jedoch wirklich wieder da hin kommt wo sie mal stand, daran glaube ich nicht so wirklich und wo "GLAUBEN" beginnt, da hört das "TRADEN" auf. Schaut bei Gelegenheit auf meine anderen wikifolio-Zertifikate, hier würde ich "JAYTRADER" empfehlen und einfach mal ein Blick auf meine Performance riskieren. Wünsche jedem Leser ganz viel Erfolg.
publity
31.01 11:03
Abbakus | ABACUS
Abacus
Das Ding ist zu illiquide - mehr mache ich nicht.
31.01 09:48
HBecker | ESI893
Börsenbriefempfehlungen nutzen
Ich setze auf eine technische Gegenreaktion bei PUBLITY, der Wert hat mit seinen Zahlen entäuscht, auf der aktuellen Basis dürften aber alle schlechten News kompensiert sein.
30.01 14:50
Elstertal | 2015MITT
Mitteldeutschland-Invest
Publity gibt weiter heftig nach. Bleibt hier bis auf weiteres nur als spekulative Beimischung.
Biofrontera
31.01 08:51
Maritor | DIEIA
Maritor Trading
versuche bei 5,5 noch anteile ins depot zulegen. denke aus charttechnischer sicht sollte es nochmal runter gehen. Gute ergebnisse einer phasen3 studie
31.01 05:11
SVAStuttgart | KLEINOHO
Klein aber oho!
Leverkusen (pta024/22.01.2018/15:40) - Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), der Spezialist für die Behandlung von sonneninduziertem Hautkrebs, gab heute den vorläufigen ungeprüften Umsatz für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2017 bekannt. Der vorläufige ungeprüfte Umsatz der Biofrontera für das Jahr 2017 wird im Bereich der von Biofrontera im November 2017 aktualisierten Prognose zwischen 12,0 und 12,2 Millionen Euro liegen. Das entspricht einem Umsatzwachstum von fast 100% gegenüber dem Vorjahr. Der vorläufige ungeprüfte Gesamtjahresumsatz in den USA wird voraussichtlich zwischen 6,3 und 6,4 Mio. Euro liegen, verglichen mit 1,2 Mio. Euro im gleichen Zeitraum 2016. In Deutschland wird ein Umsatz von ca. 2,6 bis 2,7 Mio. Euro erwartet, nach 2,5 Mio. Euro im Jahr 2016. Im übrigen Europa wird der Umsatz bei rund 1,6 Mio. Euro liegen, nach 1,2 Mio. Euro im Vorjahr. Darüber hinaus erwirtschaftete das Unternehmen rund 1,4 Millionen Euro Umsatz aus Forschungsprojekten mit Maruho, verglichen mit 1,2 Millionen Euro im Jahr 2016. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen vorläufigen ungeprüften Umsatzzahlen wurden vor Abschluss der Prüfungs- und Prüfungsverfahren durch die unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft des Unternehmens erstellt und unterliegen daher möglicherweise Anpassungen. Das Unternehmen plant die Veröffentlichung der Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2017 im April 2018.
29.01 07:29
HBecker | ESI893
Börsenbriefempfehlungen nutzen
Leider wurden BIOFRONTERA ausgestoppt, Die Aktie rutschte von 6,40 auf 5,60 durch ist mittlerweile wieder deutlich über 6 EUR. Ich bleibe trotzdem meiner Strategie der strikten Verlustbegrenzung bzw. Gewinnabsicherung treu, den in den überwiegenden Fällen ist eine Absicherung die richtige Entscheidung.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




 

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A2QS86
AT0000A34CV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1584

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha

    Curt Chadha ist Head of Strategy & Innovation bei der Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien. Wir sprechen über einen Start als Jurist, Führungsjobs in der Payment-Branche bei ...

    Books josefchladek.com

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Mittags-Mover kommentiert: Biofrontera, Manitowoc, SolarWorld, publity, Ambarella, Fitbit, Syngenta, Hennes & Mauritz, William Hill und Amgen


    31.01.2018, 6103 Zeichen

        SK last day   L&S- Indikation
    SolarWorld SWV 0.55   (18.08.)
    0.62/ 0.66
     
    17.61%
    12:30:02
    Ambarella A8B 38.19   (30.01.)
    40.46/ 41.26
     
    6.99%
    12:39:22
    Fitbit FIT 4.05   (30.01.)
    4.25/ 4.35
     
    6.10%
    12:30:02
    Syngenta SYT 393.00   (08.01.)
    413.00/ 415.00
     
    5.34%
    22:57:27
    William Hill WMH 3.39   (30.01.)
    3.53/ 3.59
     
    5.14%
    12:41:08
     
    Amgen AMGN 162.00   (30.01.)
    153.62/ 154.42
     
    -4.93%
    12:41:08
    Hennes & Mauritz HMSB 15.85   (30.01.)
    15.00/ 15.02
     
    -5.30%
    12:41:02
    publity PBY 24.10   (30.01.)
    21.51/ 21.69
     
    -10.37%
    12:39:44
    Manitowoc MTW 34.34   (20.11.)
    8.30/ 8.30
     
    -75.83%
    22:44:30
    Biofrontera B8F 6.16   (30.01.)
    0.00/ 0.00
     
    -100.00%
    07:00:32
     
    SolarWorld
    31.01 10:34
    Jaytrader | TECNX
    Experimentelle Testzwecke!
    Neben all meinen "INVESTIERBAREN" Zertifikaten die über die letzten Jahre sehr erfolgreich laufen, wollte ich unbedingt ein Probe-Zertifikat anlegen, mit dem ich experimentieren könnte und niemanden in Gefahr bringen würde, da der Status "INVESTIERBAR" bei diesem Zertifikat nie mein Ziel sein sollte. Interessiert habe ich mich vor Jahren für das Unternehmen "SOLARWORLD" und es war genau die Zeit, in der jeder Laie und Profi-Trader wie verrückt in SOLARWORLD investierte und alle Experten und Analysten davon sprachen dass dieses "einzigartige" Unternehmen - in naher Zukunft - noch viele weitere Investoren reich machen würde und man doch Geduld bewahren sollte (als es mal nicht so gut lief). Diese Sache mit der Geduld stimmt ja, an der Börse ist jeder Tag ein "relativ" unverwechselbarer, doch dass "SOLARWORLD" weiterhin in durch die Decke gehen würde, daran glaubte ich nicht. Ich wollte aber trotzdem herausfinden was wirklich mit der Aktie passiert, denn all diese milliardenschweren Investoren konnten sich doch mit ihren IRREN Analysen nicht irren. Ich besitze über sieben wikifolio-Zertifikate, gut die Hälfte ist seit Jahren INVESTIERBAR, aber die Aktie "SOLARWORLD" wollte ich in keinem meiner Zertifikate kaufen, sondern nur hier ausprobieren und damit herum experimentieren. Zur Info: Vor Jahren investierten unglaublich viele Privatpersonen ohne jegliches Börsenwissen SOLARWORLD Aktien, da ein ganz bestimmter "Promi" damit reich wurde und irgendwie wollte jeder auf diesen längst verschrotteten Zug aufspringen, so als ob man von dem Telekom-Fiasko nichts gelernt hätte, aber dass ist wohl eine ganz andere Geschichte. Ich bin wirklich froh darüber dass ich nicht auf all die "Experten" reinfiel und nie mit echtem Geld in SOLARWORLD investierte oder meine INVESTIERBAREN wikifolio-Zertifikate damit beschwerte, da ich niemandem finanziell schaden wollte, ganz besonders nicht meinen Investoren. Aber eine Frage bleibt da noch und diese Frage erhielt ich einige Male und zwar, ob ich glaube dass SOLARWORLD irgendwann wieder durch die Decke geht? Die Antwort ist schwierig und doch simpel zugleich. Wenn man Penny-Stocks mag und sich mit der Gefahr auskennt, so würde ich behaupten dass irgendwann einmal, durch irgendeine bestimmte Meldung, dieser Penny-Stock SOLARWORLD wieder unglaubliche Höhen erreicht, ob die Aktie jedoch wirklich wieder da hin kommt wo sie mal stand, daran glaube ich nicht so wirklich und wo "GLAUBEN" beginnt, da hört das "TRADEN" auf. Schaut bei Gelegenheit auf meine anderen wikifolio-Zertifikate, hier würde ich "JAYTRADER" empfehlen und einfach mal ein Blick auf meine Performance riskieren. Wünsche jedem Leser ganz viel Erfolg.
    publity
    31.01 11:03
    Abbakus | ABACUS
    Abacus
    Das Ding ist zu illiquide - mehr mache ich nicht.
    31.01 09:48
    HBecker | ESI893
    Börsenbriefempfehlungen nutzen
    Ich setze auf eine technische Gegenreaktion bei PUBLITY, der Wert hat mit seinen Zahlen entäuscht, auf der aktuellen Basis dürften aber alle schlechten News kompensiert sein.
    30.01 14:50
    Elstertal | 2015MITT
    Mitteldeutschland-Invest
    Publity gibt weiter heftig nach. Bleibt hier bis auf weiteres nur als spekulative Beimischung.
    Biofrontera
    31.01 08:51
    Maritor | DIEIA
    Maritor Trading
    versuche bei 5,5 noch anteile ins depot zulegen. denke aus charttechnischer sicht sollte es nochmal runter gehen. Gute ergebnisse einer phasen3 studie
    31.01 05:11
    SVAStuttgart | KLEINOHO
    Klein aber oho!
    Leverkusen (pta024/22.01.2018/15:40) - Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), der Spezialist für die Behandlung von sonneninduziertem Hautkrebs, gab heute den vorläufigen ungeprüften Umsatz für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2017 bekannt. Der vorläufige ungeprüfte Umsatz der Biofrontera für das Jahr 2017 wird im Bereich der von Biofrontera im November 2017 aktualisierten Prognose zwischen 12,0 und 12,2 Millionen Euro liegen. Das entspricht einem Umsatzwachstum von fast 100% gegenüber dem Vorjahr. Der vorläufige ungeprüfte Gesamtjahresumsatz in den USA wird voraussichtlich zwischen 6,3 und 6,4 Mio. Euro liegen, verglichen mit 1,2 Mio. Euro im gleichen Zeitraum 2016. In Deutschland wird ein Umsatz von ca. 2,6 bis 2,7 Mio. Euro erwartet, nach 2,5 Mio. Euro im Jahr 2016. Im übrigen Europa wird der Umsatz bei rund 1,6 Mio. Euro liegen, nach 1,2 Mio. Euro im Vorjahr. Darüber hinaus erwirtschaftete das Unternehmen rund 1,4 Millionen Euro Umsatz aus Forschungsprojekten mit Maruho, verglichen mit 1,2 Millionen Euro im Jahr 2016. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen vorläufigen ungeprüften Umsatzzahlen wurden vor Abschluss der Prüfungs- und Prüfungsverfahren durch die unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft des Unternehmens erstellt und unterliegen daher möglicherweise Anpassungen. Das Unternehmen plant die Veröffentlichung der Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2017 im April 2018.
    29.01 07:29
    HBecker | ESI893
    Börsenbriefempfehlungen nutzen
    Leider wurden BIOFRONTERA ausgestoppt, Die Aktie rutschte von 6,40 auf 5,60 durch ist mittlerweile wieder deutlich über 6 EUR. Ich bleibe trotzdem meiner Strategie der strikten Verlustbegrenzung bzw. Gewinnabsicherung treu, den in den überwiegenden Fällen ist eine Absicherung die richtige Entscheidung.

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




     

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A2QS86
    AT0000A34CV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1584

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha

      Curt Chadha ist Head of Strategy & Innovation bei der Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien. Wir sprechen über einen Start als Jurist, Führungsjobs in der Payment-Branche bei ...

      Books josefchladek.com

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture