Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





(Aktien 2018) Alphabet und Apple kämpfen um die Billion! (Marc Schmidt, Christoph Scherbaum)

Bild: © photaq.com, Apple Logo

Autor:
Christoph Scherbaum

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Der iPhone-Konzern Apple  (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) und die Google -Mutter Alphabet (WKN: A14Y6H / ISIN: US02079K1079) liefern sich seit geraumer Zeit ein mehr oder minder lautstark geführtes Battle um einen ganz besonderen Titel. Ausgang offen.

Es geht um die Billion. Genauer um die Marktkapitalisierung in US-Dollar. Während Apple bis auf 90 Mrd. US-Dollar diese Marke heranrücken konnte, hat Alphabet noch einiges zu tun. Dort fehlt noch eine knappe viertel Billion bis zu dieser Marke. Es wäre so oder so das erste Mal, dass ein Unternehmen diese gewaltige Summe Wert ist.

Alphabet-Chart: boerse-frankfurt.de

Zugegeben: Apple hat mit dem neuen iPhone X und dem Hype darum die besseren Karten, das Ziel zu erreichen. Der Kursverlauf hat sich zumindest in diesem Jahr deutlich von diesem Optimismus angesteckt gezeigt.

Apple-Chart: boerse-frankfurt.de

Aber Alphabet sollte man nicht abschreiben. Erstens ist Google nach wie vor die Suchmaschine Nummer eins und greift damit einen Großteil der Online-Werbegelder ab. Zweitens bietet Google mit Android das mit Abstand beliebteste Betriebssystem für Smartphones an. Drittens ist Alphabet in so vielen Bereich außerhalb von Google aktiv, dass dort über kurz oder lang ein „next big thing“ dabei sein könnte. Dies wiederum dürfte der Aktie einen weiteren Schub verleihen.

Ungeachtet der Battle um die Billion sind aber beide Unternehmen ein Basisinvestment für jeden langfristig orientierten Anleger. Die Marktstellung ist jeweils ganz besonders und operativ sind beide wahre Perlen. Warten wir also ab, wer das Battle gewinnt und genießen die Kursgewinne bei beiden Aktien.

In der Reihe Aktien 2018 schreiben wir über Aktien, die im vergangenen Jahr für Schlagzeilen gesorgt haben – positiv wie negativ. Mit dabei sind natürlich unsere Favoriten, die wahrscheinlich auch 2018 sehr gut performen könnten, aber mit Sicherheit auch Papiere, die oft in der Berichterstattung auftauchen – diese aber eher Trauerbegleitung gleicht. Mehr dazu unter Aktien 2018.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

(30.12.2017)

Alphabet
Akt. Indikation:  948.94 / 956.56
Uhrzeit:  12:38:13
Veränderung zu letztem SK:  -1.35%
Letzter SK: ( 0.78%) 965.78


Apple
Akt. Indikation:  190.07 / 191.60
Uhrzeit:  12:38:13
Veränderung zu letztem SK:  0.34%
Letzter SK: ( 1.52%) 190.18




Bildnachweis

1. Apple Logo , (© photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Agrana , KTM Industries , Uniqa , SBO , Oberbank AG VZ , Wienerberger , FACC , Erste Group , VIG , RBI , voestalpine , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , Amag , Kapsch TrafficCom , Polytec .


Random Partner

FinGroup AG
Die börsenotierte FinGroup AG ist eine Management-Holding, die Beteiligungen an Unternehmen eingeht, welche Dienstleistungen im Bereich Going Public und Being Public anbieten. Die Gruppe hat das Ziel, Marktführer im Bereich Börsengänge von Micro- und Small-Caps in Europa zu werden und auf viele Börsenplätze zugreifen zu können.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Apple Logo, (© photaq.com)


 Latest Blogs

» Kei Nishikori (Andreas Du Rieux via Facebook)

» Sieg beim C-Run 10.55 (Diana Berisha-Klusóczki via Facebook)

» #althangrund: Gespräche, damit Wien unsere Stadt bleibt (Johannes Lutz v...

» Inbox: Lemawork Ketema siegt beim C-Run

» Italy’s public debt sustainability 2.0: the effects of a new fiscal outl...

» Tick -Tack die Zeit läuft (Beatrice Drach via Facebook)

» Aliz Lantos (Matthias Bauer via Facebook)

» Mayr-Melnhof - Tann-Kauf soll Asien-Expansion in Fahrt bringen (Christi...

» Inbox: Andreas Vojta: Laufheld geht ab morgen in die 2. Runde

» Die Schweizer Super-Aktien (Heiko Geiger)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3225 -0.10% 10:46:44 (3228 -1.03% 19.10.)
DAX 11537 -0.15% 10:46:44 (11554 -0.31% 19.10.)
Dow 25446 0.01% 10:46:44 (25444 0.26% 19.10.)
Nikkei 22425 -0.48% 10:46:44 (22532 -0.56% 19.10.)
Gold 1227 -0.11% 22:58:40 (1228 0.42% 19.10.)
Bitcoin 6536 0.84% 13:30:45 (6481 -0.01% 20.10.)

Featured Partner Video

Wir sind STRABAG

Wir sind STRABAG, wir sind TEAMS WORK. Wenn Du auch Teil eines starken Teams werden willst, dann bewerbe Dich jetzt bei uns. Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Die STRABAG-Gruppe ist mi...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

(Aktien 2018) Alphabet und Apple kämpfen um die Billion! (Marc Schmidt, Christoph Scherbaum)


Der iPhone-Konzern Apple  (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) und die Google -Mutter Alphabet (WKN: A14Y6H / ISIN: US02079K1079) liefern sich seit geraumer Zeit ein mehr oder minder lautstark geführtes Battle um einen ganz besonderen Titel. Ausgang offen.

Es geht um die Billion. Genauer um die Marktkapitalisierung in US-Dollar. Während Apple bis auf 90 Mrd. US-Dollar diese Marke heranrücken konnte, hat Alphabet noch einiges zu tun. Dort fehlt noch eine knappe viertel Billion bis zu dieser Marke. Es wäre so oder so das erste Mal, dass ein Unternehmen diese gewaltige Summe Wert ist.

Alphabet-Chart: boerse-frankfurt.de

Zugegeben: Apple hat mit dem neuen iPhone X und dem Hype darum die besseren Karten, das Ziel zu erreichen. Der Kursverlauf hat sich zumindest in diesem Jahr deutlich von diesem Optimismus angesteckt gezeigt.

Apple-Chart: boerse-frankfurt.de

Aber Alphabet sollte man nicht abschreiben. Erstens ist Google nach wie vor die Suchmaschine Nummer eins und greift damit einen Großteil der Online-Werbegelder ab. Zweitens bietet Google mit Android das mit Abstand beliebteste Betriebssystem für Smartphones an. Drittens ist Alphabet in so vielen Bereich außerhalb von Google aktiv, dass dort über kurz oder lang ein „next big thing“ dabei sein könnte. Dies wiederum dürfte der Aktie einen weiteren Schub verleihen.

Ungeachtet der Battle um die Billion sind aber beide Unternehmen ein Basisinvestment für jeden langfristig orientierten Anleger. Die Marktstellung ist jeweils ganz besonders und operativ sind beide wahre Perlen. Warten wir also ab, wer das Battle gewinnt und genießen die Kursgewinne bei beiden Aktien.

In der Reihe Aktien 2018 schreiben wir über Aktien, die im vergangenen Jahr für Schlagzeilen gesorgt haben – positiv wie negativ. Mit dabei sind natürlich unsere Favoriten, die wahrscheinlich auch 2018 sehr gut performen könnten, aber mit Sicherheit auch Papiere, die oft in der Berichterstattung auftauchen – diese aber eher Trauerbegleitung gleicht. Mehr dazu unter Aktien 2018.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

(30.12.2017)

Alphabet
Akt. Indikation:  948.94 / 956.56
Uhrzeit:  12:38:13
Veränderung zu letztem SK:  -1.35%
Letzter SK: ( 0.78%) 965.78


Apple
Akt. Indikation:  190.07 / 191.60
Uhrzeit:  12:38:13
Veränderung zu letztem SK:  0.34%
Letzter SK: ( 1.52%) 190.18




Bildnachweis

1. Apple Logo , (© photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Agrana , KTM Industries , Uniqa , SBO , Oberbank AG VZ , Wienerberger , FACC , Erste Group , VIG , RBI , voestalpine , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , Amag , Kapsch TrafficCom , Polytec .


Random Partner

FinGroup AG
Die börsenotierte FinGroup AG ist eine Management-Holding, die Beteiligungen an Unternehmen eingeht, welche Dienstleistungen im Bereich Going Public und Being Public anbieten. Die Gruppe hat das Ziel, Marktführer im Bereich Börsengänge von Micro- und Small-Caps in Europa zu werden und auf viele Börsenplätze zugreifen zu können.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Apple Logo, (© photaq.com)


 Latest Blogs

» Kei Nishikori (Andreas Du Rieux via Facebook)

» Sieg beim C-Run 10.55 (Diana Berisha-Klusóczki via Facebook)

» #althangrund: Gespräche, damit Wien unsere Stadt bleibt (Johannes Lutz v...

» Inbox: Lemawork Ketema siegt beim C-Run

» Italy’s public debt sustainability 2.0: the effects of a new fiscal outl...

» Tick -Tack die Zeit läuft (Beatrice Drach via Facebook)

» Aliz Lantos (Matthias Bauer via Facebook)

» Mayr-Melnhof - Tann-Kauf soll Asien-Expansion in Fahrt bringen (Christi...

» Inbox: Andreas Vojta: Laufheld geht ab morgen in die 2. Runde

» Die Schweizer Super-Aktien (Heiko Geiger)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3225 -0.10% 10:46:44 (3228 -1.03% 19.10.)
DAX 11537 -0.15% 10:46:44 (11554 -0.31% 19.10.)
Dow 25446 0.01% 10:46:44 (25444 0.26% 19.10.)
Nikkei 22425 -0.48% 10:46:44 (22532 -0.56% 19.10.)
Gold 1227 -0.11% 22:58:40 (1228 0.42% 19.10.)
Bitcoin 6536 0.84% 13:30:45 (6481 -0.01% 20.10.)

Featured Partner Video

Wir sind STRABAG

Wir sind STRABAG, wir sind TEAMS WORK. Wenn Du auch Teil eines starken Teams werden willst, dann bewerbe Dich jetzt bei uns. Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Die STRABAG-Gruppe ist mi...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte