Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Südzucker: Nur ein Teilerfolg (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)

Bild: © Südzucker AG (Homepage), Zuckertüte, Südzucker AG

Autor:
Christoph Scherbaum

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

28.11.2017, 2113 Zeichen

Mit einem Kursminus von rund 25 Prozent gehört die Südzucker-Aktie (WKN: 729700 / ISIN: DE0007297004) in diesem Jahr zu den schwächsten Werten im MDAX. Am Dienstag konnte sich Europas größter Zuckerproduzent jedoch zur Abwechslung einmal an die Indexspitze setzen. Grund für den Anlegerjubel war ein positiver Analystenkommentar.

Die Analysten bei Warburg Research fanden den Umstand, dass Südzucker über die US-Tochter Freiberger den Tiefkühlspezialisten Richelieu Foods für 435 Mio. US-Dollar übernimmt und das Geschäft abseits der Zuckersparte stärkt, so gut, dass sie das Kursziel für die Südzucker-Aktie von 17,90 auf 18,50 Euro nach oben schraubten. Allerdings war ihnen dieser Umstand keine Erhöhung des Ratings wert, Es bleibt bei der „Hold“-Einschätzung.

Quelle: de.4.traders.com

FAZIT. Südzucker hat Anlegern in diesem Jahr keine Freude bereitet, obwohl die jüngsten Geschäftszahlen bei den Mannheimern ganz ordentlich waren. Stattdessen fokussierten sich Investoren auf den Wegfall der EU-Zuckerquoten und die sich daraus ergebenden Unsicherheiten im Kerngeschäft. Aus diesem Grund ist es gut zu hören, wenn Südzucker sein Geschäft breiter aufstellen kann.

Südzucker-Chart: boerse-frankfurt.de

Anleger, die gehebelt von Kurssteigerungen der Südzucker-Aktie profitieren möchten, setzen beispielsweise auf entsprechende Hebelprodukte, wie diesen Turbo Bull (WKN: HU3SJZ / ISIN: DE000HU3SJZ0), auf der Long-Seite. Für Shorties existieren ebenfalls genügend passende Produkte, wie dieser Mini Future Bear (WKN: HU9J40 / ISIN: DE000HU9J406).

Wer sich wiederum vermehrt als Trader, nicht nur rund um Werte aus der zweiten deutschen Börsenliga wie Südzucker, betätigen möchte und abseits von den großen Portalen mit Community-Hilfe ganz einfach traden (und es lernen) will, der sollte einmal auf TradingView gehen. Wir hatten bereits hier diese charmante Trading-Community näher beschrieben.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

 


(28.11.2017)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell und ich denke dabei an Palfinger und Raiffeisen




Südzucker
Akt. Indikation:  13.06 / 13.15
Uhrzeit:  22:58:52
Veränderung zu letztem SK:  -1.69%
Letzter SK:  13.33 ( 0.15%)



 

Bildnachweis

1. Zuckertüte, Südzucker AG , (© Südzucker AG (Homepage))   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23. April (#iFG)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 22. April (#glaubandi)

» BSN Spitout Wiener Börse: Strabag geht über den MA200

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 24.4.: Rosenbauer, CA, Universale, Veitscher & Co. (Bör...

» Einschätzungen zu den AMAG-Zahlen, neuer CTO bei Frequentis, Research zu...

» Nachlese: Peter Heinrich, Didi Hallervorden und Robert Halver (Christian...

» Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell ...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, AT&S, Palfinger gesucht, DAX-Blic...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 24. April (Marcel und Mama)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39G83
AT0000A39UT1
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Andritz(1), Uniqa(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Semperit(1), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: EVN 1.18%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.58%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1)
    Star der Stunde: Strabag 2%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3), Bawag(1), ams-Osram(1)

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S12/08: Robert Abend

    Robert Abend ist Vorstand der in Deutschland börsenotierten stock3 AG, seine Plattform stock3.com ist für einen Tagesgeschäft-affinen Börse-Fanboy wie mich die Heimat im DACH-Raum. Wir sprechen übe...

    Books josefchladek.com

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture


    28.11.2017, 2113 Zeichen

    Mit einem Kursminus von rund 25 Prozent gehört die Südzucker-Aktie (WKN: 729700 / ISIN: DE0007297004) in diesem Jahr zu den schwächsten Werten im MDAX. Am Dienstag konnte sich Europas größter Zuckerproduzent jedoch zur Abwechslung einmal an die Indexspitze setzen. Grund für den Anlegerjubel war ein positiver Analystenkommentar.

    Die Analysten bei Warburg Research fanden den Umstand, dass Südzucker über die US-Tochter Freiberger den Tiefkühlspezialisten Richelieu Foods für 435 Mio. US-Dollar übernimmt und das Geschäft abseits der Zuckersparte stärkt, so gut, dass sie das Kursziel für die Südzucker-Aktie von 17,90 auf 18,50 Euro nach oben schraubten. Allerdings war ihnen dieser Umstand keine Erhöhung des Ratings wert, Es bleibt bei der „Hold“-Einschätzung.

    Quelle: de.4.traders.com

    FAZIT. Südzucker hat Anlegern in diesem Jahr keine Freude bereitet, obwohl die jüngsten Geschäftszahlen bei den Mannheimern ganz ordentlich waren. Stattdessen fokussierten sich Investoren auf den Wegfall der EU-Zuckerquoten und die sich daraus ergebenden Unsicherheiten im Kerngeschäft. Aus diesem Grund ist es gut zu hören, wenn Südzucker sein Geschäft breiter aufstellen kann.

    Südzucker-Chart: boerse-frankfurt.de

    Anleger, die gehebelt von Kurssteigerungen der Südzucker-Aktie profitieren möchten, setzen beispielsweise auf entsprechende Hebelprodukte, wie diesen Turbo Bull (WKN: HU3SJZ / ISIN: DE000HU3SJZ0), auf der Long-Seite. Für Shorties existieren ebenfalls genügend passende Produkte, wie dieser Mini Future Bear (WKN: HU9J40 / ISIN: DE000HU9J406).

    Wer sich wiederum vermehrt als Trader, nicht nur rund um Werte aus der zweiten deutschen Börsenliga wie Südzucker, betätigen möchte und abseits von den großen Portalen mit Community-Hilfe ganz einfach traden (und es lernen) will, der sollte einmal auf TradingView gehen. Wir hatten bereits hier diese charmante Trading-Community näher beschrieben.

    Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

     


    (28.11.2017)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell und ich denke dabei an Palfinger und Raiffeisen




    Südzucker
    Akt. Indikation:  13.06 / 13.15
    Uhrzeit:  22:58:52
    Veränderung zu letztem SK:  -1.69%
    Letzter SK:  13.33 ( 0.15%)



     

    Bildnachweis

    1. Zuckertüte, Südzucker AG , (© Südzucker AG (Homepage))   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23. April (#iFG)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 22. April (#glaubandi)

    » BSN Spitout Wiener Börse: Strabag geht über den MA200

    » Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 24.4.: Rosenbauer, CA, Universale, Veitscher & Co. (Bör...

    » Einschätzungen zu den AMAG-Zahlen, neuer CTO bei Frequentis, Research zu...

    » Nachlese: Peter Heinrich, Didi Hallervorden und Robert Halver (Christian...

    » Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell ...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, AT&S, Palfinger gesucht, DAX-Blic...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 24. April (Marcel und Mama)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39G83
    AT0000A39UT1
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Andritz(1), Uniqa(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Semperit(1), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: EVN 1.18%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      Star der Stunde: Pierer Mobility 1.58%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1)
      Star der Stunde: Strabag 2%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3), Bawag(1), ams-Osram(1)

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S12/08: Robert Abend

      Robert Abend ist Vorstand der in Deutschland börsenotierten stock3 AG, seine Plattform stock3.com ist für einen Tagesgeschäft-affinen Börse-Fanboy wie mich die Heimat im DACH-Raum. Wir sprechen übe...

      Books josefchladek.com

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas