Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Number One 2016: Rosinger-Index für Customized Index - 25% informell mit Austro-Titeln

Bild: © photaq/Martina Draper, Number One Awards 2016 - Bester Customized Index Rosinger-Index

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Neben Investmentfonds, Indexprodukten und zB wikifolios, deren Anlageuniversum schwerwiegend auf dem Aktienangebot an der Wiener Börse basiert, gibt es auch diverse Customized Indizes, das meiste informell, nicht investierbar. Und hier ist der Rosinger-Index, der im Jahr 2016 eine Performance von 25,05 Prozent erzielt hat, hervorzuheben. Auch im Startjahr 2015 war ein Blick lohnenswert, das Plus betrug 20,84 Prozent.  

Showcase. Aber was ist der Rosinger-Index? Nun, der „Rosinger Global Investments Index“ (Langname) stellt die Kursentwicklung von maximal 15 an einer Wertpapierbörse gelisteten Unternehmen dar, in denen der Investor Gregor Rosinger und/oder seine Gattin Yvette Rosinger aktuell persönlich und/oder über den Finanzkonzern Rosinger Group längerfristig investiert ist/sind. In der tagesaktuellen Index-Berechnung werden Aktienkurse von jenen AGs gemäß Indexregeln stärker gewichtet, bei denen Gregor und/oder Yvette Rosinger bzw. die Rosinger Group in einer sehr aktiven Aktionärsrolle tätig sind oder waren. Oder: Bei denen die Rosinger Group maßgeblich in Kapital- und/oder Finanzierungsmaßnahmen involviert war oder ist. Oder einfach Aktien von bis zu drei aktuell besonders im Fokus stehenden Unternehmen. Die Gewichtung der einzelnen Aktien im Index  weicht oft deutlich von der Gewichtung in den Portfolios der Rosinger Group bzw. Gregor Rosingers bzw. Yvette Rosingers ab, weshalb die erwähnten eigenen Portfolios und der Index im Regelfall eine unterschiedliche Wertentwicklung aufweisen.  Die Veröffentlichung des „Rosinger Global Investments Index“ erfolgt daher rein zu informativen Zwecken. Vom Indexkomitee beschlossene Änderungen der Indexzusammensetzung werden jeweils mit den Schlusskursen des letzten Handelstages jener Woche umgesetzt, in der die Änderung beschlossen wurde, wobei alles vorher via Website angekündigt wird. Klar nachvollziehbar.

Dank an RBI . 2016 waren es u.a. Uniqa und vor allem die RBI, die für die starke Performance von  25,05 Prozent gesorgt haben. Der Index ist nicht investierbar, aber inspiriert informell. 

Aus dem "Börse Social Magazine #1" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Alle Sieger 2016: Number One Awards 2016 (vgl. Number One Awards 2015, 2014)

About: Number One Partnerschaft: Weber & Co. nennt Motive

(16.02.2017)



RBI
Akt. Indikation:  19.73 / 19.88
Uhrzeit:  22:52:50
Veränderung zu letztem SK:  0.18%
Letzter SK:  19.77 ( -0.10%)

Uniqa
Akt. Indikation:  7.37 / 7.49
Uhrzeit:  22:52:50
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  7.43 ( -0.27%)



 

Bildnachweis

1. Number One Awards 2016 - Bester Customized Index Rosinger-Index , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Agrana, Marinomed Biotech, Addiko Bank, FACC, Frequentis, RBI, Porr, Amag, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Zügiger Mittagslauf (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» BSN Spitout AUT: Post im ATX TR Rennen um die Halbjahres-Nr.1 in Front

» Österreich-Depots: Addiko, Frequentis, Post, Polytec, Strabag je mehr al...

» Börsegeschichte 22.6.

» PIR-News: Strabag, AT&S, Research zu Do&Co, UBM, Erste, RBI (Christine P...

» Im europäischen Vergleich auffällige Entwicklungen bei Austro-Immobilien...

» ATX TR zu Mittag schwächer: Frequentis, Agrana und AT&S gesucht

» Crash bei Rohstoffaktien; was ist da los? (Achim Mautz)

» Wie dir Banken und Vermittler Gebührenmonster andrehen (Tim Schäfer)

» Berkshire Hathaway – Rücksetzer bietet sich als Einstiegsgelegenheit in ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2BYH9
AT0000A2QMV3
AT0000A2MMP4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: FACC(1), S&T(1)
    Star der Stunde: FACC 1.96%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.79%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), AT&S(1)
    BSN Vola-Event Covestro
    Star der Stunde: Frequentis 1.82%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AMS(1), OMV(1)
    Star der Stunde: UBM 0.24%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.6%

    Featured Partner Video

    Los geht's

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. Juni 2021


    Neben Investmentfonds, Indexprodukten und zB wikifolios, deren Anlageuniversum schwerwiegend auf dem Aktienangebot an der Wiener Börse basiert, gibt es auch diverse Customized Indizes, das meiste informell, nicht investierbar. Und hier ist der Rosinger-Index, der im Jahr 2016 eine Performance von 25,05 Prozent erzielt hat, hervorzuheben. Auch im Startjahr 2015 war ein Blick lohnenswert, das Plus betrug 20,84 Prozent.  

    Showcase. Aber was ist der Rosinger-Index? Nun, der „Rosinger Global Investments Index“ (Langname) stellt die Kursentwicklung von maximal 15 an einer Wertpapierbörse gelisteten Unternehmen dar, in denen der Investor Gregor Rosinger und/oder seine Gattin Yvette Rosinger aktuell persönlich und/oder über den Finanzkonzern Rosinger Group längerfristig investiert ist/sind. In der tagesaktuellen Index-Berechnung werden Aktienkurse von jenen AGs gemäß Indexregeln stärker gewichtet, bei denen Gregor und/oder Yvette Rosinger bzw. die Rosinger Group in einer sehr aktiven Aktionärsrolle tätig sind oder waren. Oder: Bei denen die Rosinger Group maßgeblich in Kapital- und/oder Finanzierungsmaßnahmen involviert war oder ist. Oder einfach Aktien von bis zu drei aktuell besonders im Fokus stehenden Unternehmen. Die Gewichtung der einzelnen Aktien im Index  weicht oft deutlich von der Gewichtung in den Portfolios der Rosinger Group bzw. Gregor Rosingers bzw. Yvette Rosingers ab, weshalb die erwähnten eigenen Portfolios und der Index im Regelfall eine unterschiedliche Wertentwicklung aufweisen.  Die Veröffentlichung des „Rosinger Global Investments Index“ erfolgt daher rein zu informativen Zwecken. Vom Indexkomitee beschlossene Änderungen der Indexzusammensetzung werden jeweils mit den Schlusskursen des letzten Handelstages jener Woche umgesetzt, in der die Änderung beschlossen wurde, wobei alles vorher via Website angekündigt wird. Klar nachvollziehbar.

    Dank an RBI . 2016 waren es u.a. Uniqa und vor allem die RBI, die für die starke Performance von  25,05 Prozent gesorgt haben. Der Index ist nicht investierbar, aber inspiriert informell. 

    Aus dem "Börse Social Magazine #1" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

    Alle Sieger 2016: Number One Awards 2016 (vgl. Number One Awards 2015, 2014)

    About: Number One Partnerschaft: Weber & Co. nennt Motive

    (16.02.2017)



    RBI
    Akt. Indikation:  19.73 / 19.88
    Uhrzeit:  22:52:50
    Veränderung zu letztem SK:  0.18%
    Letzter SK:  19.77 ( -0.10%)

    Uniqa
    Akt. Indikation:  7.37 / 7.49
    Uhrzeit:  22:52:50
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  7.43 ( -0.27%)



     

    Bildnachweis

    1. Number One Awards 2016 - Bester Customized Index Rosinger-Index , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Agrana, Marinomed Biotech, Addiko Bank, FACC, Frequentis, RBI, Porr, Amag, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Zügiger Mittagslauf (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » BSN Spitout AUT: Post im ATX TR Rennen um die Halbjahres-Nr.1 in Front

    » Österreich-Depots: Addiko, Frequentis, Post, Polytec, Strabag je mehr al...

    » Börsegeschichte 22.6.

    » PIR-News: Strabag, AT&S, Research zu Do&Co, UBM, Erste, RBI (Christine P...

    » Im europäischen Vergleich auffällige Entwicklungen bei Austro-Immobilien...

    » ATX TR zu Mittag schwächer: Frequentis, Agrana und AT&S gesucht

    » Crash bei Rohstoffaktien; was ist da los? (Achim Mautz)

    » Wie dir Banken und Vermittler Gebührenmonster andrehen (Tim Schäfer)

    » Berkshire Hathaway – Rücksetzer bietet sich als Einstiegsgelegenheit in ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2BYH9
    AT0000A2QMV3
    AT0000A2MMP4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: FACC(1), S&T(1)
      Star der Stunde: FACC 1.96%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.79%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), AT&S(1)
      BSN Vola-Event Covestro
      Star der Stunde: Frequentis 1.82%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.58%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AMS(1), OMV(1)
      Star der Stunde: UBM 0.24%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.6%

      Featured Partner Video

      Los geht's

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. Juni 2021