Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Volkswagen: So schnell kann es gehen (Ivan Tomasevic, Marc Schmidt)

Bild: © photaq.com, VW, Volkswagen, Käfer, Hintergrund Maibaum

Autor:
Marc Schmidt

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

23.08.2016, 1377 Zeichen

Eben schienen die Fronten zwischen Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) und einigen Zulieferern verhärtet zu sein. Jetzt hat man sich doch wieder vertragen können, so dass der Autobauer relativ bald auf dringend benötigte Teile hoffen darf.

Investoren feierten diese Nachricht am Dienstag und verhalfen der Volkswagen-Aktie mit deutlichen Kursgewinnen an die DAX -Spitze. Zu überschwänglich sollte man auch nicht feiern. Selbst wenn die Differenzen mit den Zulieferern Car Trim, ES Automobilguss und der Unternehmensgruppe Prevent endgültig aus dem Weg geräumt werden sollten, sind jedoch längst nicht alle Probleme für die Wolfsburger aus der Welt.

Schließlich ist nun auch die Finanzaufsicht im Spiel. Diese dürfte in Bezug auf die Berichterstattung rund um den Lieferstopp besonders hellhörig geworden sein, nachdem bereits im Zuge des „Abgas-Skandals“ Zweifel daran geäußert wurden, dass VW all seinen Mitteilungspflichten nachgekommen sei. Und dann bleibt natürlich „Dieselgate“. Ein wichtiger Grund, warum das Kurspotenzial der Volkswagen-Aktie trotz der Erleichterung vom Dienstag vorerst begrenzt bleiben sollte.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).


(23.08.2016)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




DAX Letzter SK:  0.00 ( 0.28%)
Volkswagen
Akt. Indikation:  140.45 / 141.30
Uhrzeit:  13:00:29
Veränderung zu letztem SK:  -0.34%
Letzter SK:  141.35 ( 1.54%)



 

Bildnachweis

1. VW, Volkswagen, Käfer, Hintergrund Maibaum , (© photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ging 2012 online und ist heute Europas führende Online-Plattform mit Handelsstrategien für alle Anleger, die Wert auf smarte Geldanlage legen. wikifolio Trader, darunter auch Vollzeitinvestoren, erfolgreiche Unternehmer, Experten bestimmter Branchen, Vermögensverwalter oder Finanzredaktionen, teilen ihre Handelsideen in Musterportfolios, den wikifolios. Diesen kannst du einfach und direkt folgen – mit einer Investition in das zugehörige, besicherte wikifolio-Zertifikat.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der ...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 23. Februar (Ciao Schuh)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23 Februar (Antikriegssong)

» Zwei Jahre Krieg: Song für den Frieden von audio-cd. feat. Porr-Vorstand...

» BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Porr drehen nach davor jeweils 6 Tagen...

» Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 23.2.: Extremes zu Pierer Mobility (Börse Geschichte) (B...

» News zu Frequentis, DO & CO, Research zu Wienerberger, Telelom Austria, ...

» Wiener Börse Party #595: Gunter Deuber und Marc Tüngler über eine Börsep...

» Nachlese: ÖNB und Austro-Aktien, Allianz, Porr, VIG und die 7, CD als Ga...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A347X9
AT0000A2B667
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #589: Do&Co catered sich auf High, ATX mit Murmeltier-Plus, AAA-Host vermisst Aktienkultur in Ö, Head of what?

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dras...

    Books josefchladek.com

    Peter Bialobrzeski
    Give my Regards to Elizabeth
    2020
    Hartmann Projects

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas


    23.08.2016, 1377 Zeichen

    Eben schienen die Fronten zwischen Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) und einigen Zulieferern verhärtet zu sein. Jetzt hat man sich doch wieder vertragen können, so dass der Autobauer relativ bald auf dringend benötigte Teile hoffen darf.

    Investoren feierten diese Nachricht am Dienstag und verhalfen der Volkswagen-Aktie mit deutlichen Kursgewinnen an die DAX -Spitze. Zu überschwänglich sollte man auch nicht feiern. Selbst wenn die Differenzen mit den Zulieferern Car Trim, ES Automobilguss und der Unternehmensgruppe Prevent endgültig aus dem Weg geräumt werden sollten, sind jedoch längst nicht alle Probleme für die Wolfsburger aus der Welt.

    Schließlich ist nun auch die Finanzaufsicht im Spiel. Diese dürfte in Bezug auf die Berichterstattung rund um den Lieferstopp besonders hellhörig geworden sein, nachdem bereits im Zuge des „Abgas-Skandals“ Zweifel daran geäußert wurden, dass VW all seinen Mitteilungspflichten nachgekommen sei. Und dann bleibt natürlich „Dieselgate“. Ein wichtiger Grund, warum das Kurspotenzial der Volkswagen-Aktie trotz der Erleichterung vom Dienstag vorerst begrenzt bleiben sollte.

    Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).


    (23.08.2016)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




    DAX Letzter SK:  0.00 ( 0.28%)
    Volkswagen
    Akt. Indikation:  140.45 / 141.30
    Uhrzeit:  13:00:29
    Veränderung zu letztem SK:  -0.34%
    Letzter SK:  141.35 ( 1.54%)



     

    Bildnachweis

    1. VW, Volkswagen, Käfer, Hintergrund Maibaum , (© photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    wikifolio
    wikifolio ging 2012 online und ist heute Europas führende Online-Plattform mit Handelsstrategien für alle Anleger, die Wert auf smarte Geldanlage legen. wikifolio Trader, darunter auch Vollzeitinvestoren, erfolgreiche Unternehmer, Experten bestimmter Branchen, Vermögensverwalter oder Finanzredaktionen, teilen ihre Handelsideen in Musterportfolios, den wikifolios. Diesen kannst du einfach und direkt folgen – mit einer Investition in das zugehörige, besicherte wikifolio-Zertifikat.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der ...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 23. Februar (Ciao Schuh)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23 Februar (Antikriegssong)

    » Zwei Jahre Krieg: Song für den Frieden von audio-cd. feat. Porr-Vorstand...

    » BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Porr drehen nach davor jeweils 6 Tagen...

    » Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 23.2.: Extremes zu Pierer Mobility (Börse Geschichte) (B...

    » News zu Frequentis, DO & CO, Research zu Wienerberger, Telelom Austria, ...

    » Wiener Börse Party #595: Gunter Deuber und Marc Tüngler über eine Börsep...

    » Nachlese: ÖNB und Austro-Aktien, Allianz, Porr, VIG und die 7, CD als Ga...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A347X9
    AT0000A2B667
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #589: Do&Co catered sich auf High, ATX mit Murmeltier-Plus, AAA-Host vermisst Aktienkultur in Ö, Head of what?

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dras...

      Books josefchladek.com

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void

      Shomei Tomatsu
      I am king
      1972
      Shashin Hyoronsha