Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Österreichische Meisterschaft 10km Straßenlauf, Amstetten (Wilhelm Lilge)

Die heutigen Österreichischen Meisterschaften im 10km-Straßenlauf in Amstetten brachten für das team2012.at 2 Medaillen für 2 Teilnehmer und für Andreas Vojta einen mehr als versöhnlichen Saisonabschluss.

 

Gleich nach dem Start setzte sich unser 1500m-Spezialist auf der für ihn langen Strecke an die Spitze des Feldes (km 1 wurde bei ca. 2:55 passiert), wobei bis ungefähr zur Hälfte des Rennens noch Christian Steinhammer folgen konnte. Dann drückte Andreas etwas aufs Tempo und setzte sich in weiterer Folge immer weiter nach vorne ab. Dabei ging es praktisch ab der 2. Runde (von insgesamt 7) durch die Überhol- und Ausweichmanöver wegen überrundeter Läufer sehr unrhythmisch zu. Andreas musste wohl ca. 100m weiter als die eigentliche Distanz laufen und kam in einer engen Kurve auch mehrfach in den PKW-Gegenverkehr. 
 

 
Siegerehrung der Österreichischen MeisterschaftSiegerehrung der Österreichischen Meisterschaft

Sein klar definiertes Ziel war heute: "Ich möchte eine 29er-Zeit laufen". Das Erreichen dieses Ziels wurde dadurch erschwert, dass es keine einzige Kilometermarkierung gab, was bei einem Meisterschaftsrennen (auch bei einem Volkslauf) eigentlich nicht passieren dürfte. So musste Andi nach Gefühl laufen und erst eine Runde vor Schluss ergab sich rechnerisch die Möglichkeit, dass er das Ziel tatsächlich nach weniger als einer halben Stunde erreichen könnte. Nach 29:53 kam er schließlich ins Ziel, das - auch etwas befremdlich - direkt nach einer 90 Grad-Kurve lag.


Die Trainingsergebnisse und auch die beiden Testwettkämpfe (Stammersdorfer Winzerlauf und Wachau-Viertelmarathon) stimmten zuletzt bereits sehr zuversichtlich, aber heute mussten die Karten bei starker Konkurrenz und auf einer AIMS-vermessenen Strecke auf den Tisch gelegt werden. Nach der verkorksten Saison war diese Leistung, auch wenn es für die Mittelstrecke nur eine Grundlage darstellt, natürlich auch für den Kopf ganz wichtig. Andi kann jetzt zuversichtlich die Vorbereitung auf die Cross EM im Dezember angehen und sich dann auf die Hallen WM und Olympiasaison vorbereiten. Obwohl sicherlich kein Langstreckenspezialist: mit der heutigen Zeit ist er der einzige Österreicher, der (bisher) in diesem Jahr über 10km (bzw. 10.000m auf der Bahn) unter der 30-Minuten Schallmauer blieb.


Der Erfolg von Andi wurde ergänzt durch die Leistung des jungen Trainingskollegen  Timon Theuer, der sich durch eine langwierige Verkühlung noch etwas geschwächt fühlte, aber doch mit sehr guten 32:26 die Silbermedaille in der U 23-Wertung holte, nur 14 Sekunden hinter dem Sieger Hans-Peter Innerhofer.


Dass Andi und Timon damit auch in der Wiener Meisterschaftswertung einen Doppelsieg feierten, war noch eine kleine Draufgabe.
Mehr als 300 Fotos vom heutigen Wettkampf in Amstetten gibt es in der Galerie!

(27.09.2015)



 

Bildnachweis

1. Andreas Vojta Monika Kalbacher für Kira http://photaq.com/page/index/2039 #kirastaystrong   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.


Random Partner

CMC markets
CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Andreas Vojta Monika Kalbacher für Kira http://photaq.com/page/index/2039 #kirastaystrong


 Latest Blogs

» 7,5k in Pace 3:59, damit ist ein Juni-Ziel klar (Christian Drastil via R...

» Mit Krautrock läuft es sich auch im Regen gut (Christian Drastil via Run...

» Post-Corona-Spendierhosen - u.a. mit Tencent, JD, Nemetschek, Bechtle, ....

» Win-Win-Situation für KMU und IT-Talente (Sabina Haas)

» Erstmals seit über 100 Jahren: Boston-Marathon fällt aus (Vienna City Ma...

» Yes, we run: Große Zustimmung zum VCM 2021 (Vienna City Marathon)

» BSN Spitout AUT: AT&S und EVN gehen über ihre MA100

» Ort des Tages: CSL Behring Österreich Headquarter (Leya Hempel)

» News zu Pierer Mobility, Atrium, Valneva, Cleen Energy, dazu Research zu...

» Technogym (Nina Burger via Facebook)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event AT&S
    BSN Vola-Event Lufthansa
    #gabb #597

    Featured Partner Video

    Sichtschutz

    Eure Gärten sind für euch bereit und ihr wollt die Zeit im Freien so richtig genießen? Dann habt ihr vielleicht auch den Wunsch nach Privatsphäre. Darum plaudern wir heute über die unterschiedliche...

    Österreichische Meisterschaft 10km Straßenlauf, Amstetten (Wilhelm Lilge)


    Die heutigen Österreichischen Meisterschaften im 10km-Straßenlauf in Amstetten brachten für das team2012.at 2 Medaillen für 2 Teilnehmer und für Andreas Vojta einen mehr als versöhnlichen Saisonabschluss.

     

    Gleich nach dem Start setzte sich unser 1500m-Spezialist auf der für ihn langen Strecke an die Spitze des Feldes (km 1 wurde bei ca. 2:55 passiert), wobei bis ungefähr zur Hälfte des Rennens noch Christian Steinhammer folgen konnte. Dann drückte Andreas etwas aufs Tempo und setzte sich in weiterer Folge immer weiter nach vorne ab. Dabei ging es praktisch ab der 2. Runde (von insgesamt 7) durch die Überhol- und Ausweichmanöver wegen überrundeter Läufer sehr unrhythmisch zu. Andreas musste wohl ca. 100m weiter als die eigentliche Distanz laufen und kam in einer engen Kurve auch mehrfach in den PKW-Gegenverkehr. 
     

     
    Siegerehrung der Österreichischen MeisterschaftSiegerehrung der Österreichischen Meisterschaft

    Sein klar definiertes Ziel war heute: "Ich möchte eine 29er-Zeit laufen". Das Erreichen dieses Ziels wurde dadurch erschwert, dass es keine einzige Kilometermarkierung gab, was bei einem Meisterschaftsrennen (auch bei einem Volkslauf) eigentlich nicht passieren dürfte. So musste Andi nach Gefühl laufen und erst eine Runde vor Schluss ergab sich rechnerisch die Möglichkeit, dass er das Ziel tatsächlich nach weniger als einer halben Stunde erreichen könnte. Nach 29:53 kam er schließlich ins Ziel, das - auch etwas befremdlich - direkt nach einer 90 Grad-Kurve lag.


    Die Trainingsergebnisse und auch die beiden Testwettkämpfe (Stammersdorfer Winzerlauf und Wachau-Viertelmarathon) stimmten zuletzt bereits sehr zuversichtlich, aber heute mussten die Karten bei starker Konkurrenz und auf einer AIMS-vermessenen Strecke auf den Tisch gelegt werden. Nach der verkorksten Saison war diese Leistung, auch wenn es für die Mittelstrecke nur eine Grundlage darstellt, natürlich auch für den Kopf ganz wichtig. Andi kann jetzt zuversichtlich die Vorbereitung auf die Cross EM im Dezember angehen und sich dann auf die Hallen WM und Olympiasaison vorbereiten. Obwohl sicherlich kein Langstreckenspezialist: mit der heutigen Zeit ist er der einzige Österreicher, der (bisher) in diesem Jahr über 10km (bzw. 10.000m auf der Bahn) unter der 30-Minuten Schallmauer blieb.


    Der Erfolg von Andi wurde ergänzt durch die Leistung des jungen Trainingskollegen  Timon Theuer, der sich durch eine langwierige Verkühlung noch etwas geschwächt fühlte, aber doch mit sehr guten 32:26 die Silbermedaille in der U 23-Wertung holte, nur 14 Sekunden hinter dem Sieger Hans-Peter Innerhofer.


    Dass Andi und Timon damit auch in der Wiener Meisterschaftswertung einen Doppelsieg feierten, war noch eine kleine Draufgabe.
    Mehr als 300 Fotos vom heutigen Wettkampf in Amstetten gibt es in der Galerie!

    (27.09.2015)



     

    Bildnachweis

    1. Andreas Vojta Monika Kalbacher für Kira http://photaq.com/page/index/2039 #kirastaystrong   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.


    Random Partner

    CMC markets
    CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Andreas Vojta Monika Kalbacher für Kira http://photaq.com/page/index/2039 #kirastaystrong


     Latest Blogs

    » 7,5k in Pace 3:59, damit ist ein Juni-Ziel klar (Christian Drastil via R...

    » Mit Krautrock läuft es sich auch im Regen gut (Christian Drastil via Run...

    » Post-Corona-Spendierhosen - u.a. mit Tencent, JD, Nemetschek, Bechtle, ....

    » Win-Win-Situation für KMU und IT-Talente (Sabina Haas)

    » Erstmals seit über 100 Jahren: Boston-Marathon fällt aus (Vienna City Ma...

    » Yes, we run: Große Zustimmung zum VCM 2021 (Vienna City Marathon)

    » BSN Spitout AUT: AT&S und EVN gehen über ihre MA100

    » Ort des Tages: CSL Behring Österreich Headquarter (Leya Hempel)

    » News zu Pierer Mobility, Atrium, Valneva, Cleen Energy, dazu Research zu...

    » Technogym (Nina Burger via Facebook)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event AT&S
      BSN Vola-Event Lufthansa
      #gabb #597

      Featured Partner Video

      Sichtschutz

      Eure Gärten sind für euch bereit und ihr wollt die Zeit im Freien so richtig genießen? Dann habt ihr vielleicht auch den Wunsch nach Privatsphäre. Darum plaudern wir heute über die unterschiedliche...