Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Zumtobel startet Aktienrückkauf

29.11.2023, 357 Zeichen

Zumtobel startet das in der HV beschlossene Aktienrückkaufprogramm. Im Zeitraum vom 11. Dezember 2023 bis voraussichtlich 31. Jänner 2025 sollen bis zu 1 Mio. Aktien erworben werden, das entspricht bis zu rund 0,92 Prozent des Grundkapitals der Zumtobel Group. Ein Kreditinstitut wird mit der Durchführung des Aktienrückkaufs beauftragt, so das Unternehmen.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #595: Gunter Deuber und Marc Tüngler über eine Börseparty, bei der nicht alle zu Gast sind, Do&Co-Bild immer besser


 

Bildnachweis

1. ie Lichtmarke Zumtobel erhielt ihre erste Bronze Cradle to Cradle Certified® Zertifizierung für die neue Stehleuchte ARTELEA. Credit: Zumtobel , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG.


Random Partner

Novomatic
Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


ie Lichtmarke Zumtobel erhielt ihre erste Bronze Cradle to Cradle Certified® Zertifizierung für die neue Stehleuchte ARTELEA. Credit: Zumtobel, (© Aussendung)