Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Robert Lasshofer übernimmt Wiener-Städtischen-Aufsichtsratsvorsitz

19.04.2024, 1155 Zeichen
Wien (OTS) - Der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende der Wiener Städtischen Versicherung, Günter Geyer, gab in der jüngsten Aufsichtsratssitzung den Vorsitz ab. Als neuer Vorsitzender wurde Robert Lasshofer gewählt, der bis 2020 Generaldirektor der Wiener Städtischen war und nach Einhaltung der Cooling-Off-Phase diese Funktion übernimmt.
„Ich gratuliere Robert Lasshofer zu seiner neuen Aufgabe sehr herzlich. Als größte Versicherung unserer Gruppe steht die Wiener Städtische auf einem sehr soliden Fundament, ich bin fest davon überzeugt, dass er mit seiner langjährigen Expertise die Erfolgsgeschichte fortschreiben wird“, sagt Günter Geyer, der als einfaches Mitglied dem Kontrollgremium weiter erhalten bleibt. Als Vorsitzender war Geyer seit 2010 tätig.
Aktuell ist und bleibt Lasshofer Generaldirektor des Wiener Städtischen Versicherungsvereins. „Ich bedanke mich für das Vertrauen, und es mir eine große Freude, dass ich die weitere erfolgreiche Entwicklung der Wiener Städtischen aktiv begleiten kann“, so Lasshofer.
Die Presseaussendung sowie ein Pressefoto (© Ian Ehm) finden Sie auch unter [wienerstaedtische.at] (https://go.ots.at/6oRcJXA6).

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/24: Gregor Rosinger (Upd. 1)


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER