Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Pressekonferenz anlässlich der Veröffentlichung des 18. In Gold We Trust-Reports

22.04.2024, 1567 Zeichen
Wien (OTS) - Der Titel des In Gold We Trust - Reports 2024 lautet "Das neue Gold Playbook".
Die umfangreiche Studie ist weltweit renommiert und wurde vom Wall Street Journal als „Goldstandard aller Goldstudien“ geadelt. Die letzte Ausgabe wurde weltweit über 2 Millionen Mal heruntergeladen, somit zählt der In Gold We Trust-Report zu den international meistgelesenen Goldstudien.
Folgende Kapitel werden im Rahmen der Pressekonferenz präsentiert:
1. Rückblick und Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse am Goldmarkt 2. Das neue Gold-Playbook – Neue Goldinvestmentstrategien im sich fundamental wandelnden Goldmarkt 3. Warum Asien und der arabische Raum für den Goldmarkt und die Goldpreisbildung immer bedeutsamer werden? 4. Diskussion mit den beiden Top-Analysten Louis Vincent Gave und Brent Johnson zur Dynamik der De-Dollarization 5. Quo vadis aurum? Ausblick für Gold, Silber und Minenaktien
Wann: Freitag, 17. Mai 2024, 10:00h (Einlass ab 09:30)
Wo: [APA-Pressenzentrum, Laimgrubengasse 10, 1060 Wien] (https://www.apa-pressezentrum.at/anfahrt/)
Auch heuer werden wir die Pressekonferenz wieder digital via Streaming-Link sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch übertragen. Während der Online-Übertragung besteht für Sie die Möglichkeit, Fragen an die beiden Vortragenden zu richten.
Englische Pressekonferenz um 10 Uhr: https://events.streaming.at/gold-20240517-en (https://events.streaming.at/gold-20240517-en)\nDeutsche Pressekonferenz um 11 Uhr: https://events.streaming.at/gold-20240517-dt (https://events.streaming.at/gold-20240517-dt)\n

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Cleen Energy AG
Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER