Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







20.09.2021

Die voestalpine will im laufenden Geschäftsjahr 185 Mio. Euro in F&E investieren. Der Schwerpunkt der Forschungstätigkeit liegt dabei mehr und mehr auf digitalen und zugleich ressourcenschonenden Produkten und Prozessen, wie das Unternehmen betont. Im abgelaufenen Jahr investierte der Konzern 153 Mio. Euro.

Die Bawag lädt erstmals zu einem Investor Day, bei dem auch ein neuer Plan bis 2025 vorgestellt wird. Dieser beinhaltet ein Ergebnis vor Steuern von >750 Mio. Euro, ein Ergebnis je Aktie (EPS) von >7,25 Euro und eine Dividende je Aktie (DPS) von > 4,00 Euro in 2025. Die Steigerung des Ergebnisses und der Profitabilität werden durch ein Wachstum operativer Kernerträge, die Fortsetzung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung sowie normalisierten Risiko- und regulatorischen Kosten getrieben. Die Dividendenausschüttungsquote soll von 50 auf 55 Prozent erhöht werden, startend mit dem Geschäftsjahr 2022, in 2022 ist auch ein Aktienrückkauf geplant. Per 2. Quartal 2021 belief sich das Überschusskapital auf 436 Mio. Euro. Weiteres Kapital in Höhe von ~0,8 Mrd. Euro wird, vorbehaltlich der jährlichen Beurteilung, für Wachstum, M&A und/oder Aktienrückkäufe und Sonderdividenden bis 2025 vorgesehen.

Research: JP Morgan nimmt das Rating für die OMV-Aktie von "Übergewichten" auf "Neutral" zurück und bestätigt das Kursziel von 58,0 Euro. Kepler Cheuvreux bestätigt die Bawag-Aktie mit "Kaufen" und erhöht das Kursziel von 50,0 auf 64,0 Euro.

(Der Input von BSNgine für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 20.09.)


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Lam Research Headquarter
Vivatis Holding AG Headquarter
Magna Steyr Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2PJN8
AT0000A28C15
AT0000A2SL57

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Wienerberger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(3), Semperit(1)
    BSN MA-Event Andritz
    Star der Stunde: voestalpine 0.99%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 1%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.88%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Petro Welt Technologies(1)
    Star der Stunde: AT&S 0.52%, Rutsch der Stunde: SBO -0.82%